archive-de.com » DE » U » UNSER-BAYERISCHERWALD.DE

Total: 234

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Risslochschlucht Wandern - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Risslochschlucht Bodenmais Bayer Wald Ostbayern ist ein Paradies für Wanderer insbesondere der Bayerische Wald Egal ob Frühling Sommer Herbst oder Winter die Landschaft im Bayer Wald ist zu jeder Jahreszeit eine wunderschöne Wanderregion Hier können Sie die Ruhe und Stille der Natur genießen und die bayerische Kultur und Gemütlichkeit kennen lernen Im heilklimatischen Urlaubsort Bodenmais im Bayerischen Wald finden Sie eine Vielzahl von herrlichen Wanderwegen Ostbayern durch die bayerischen Bergwälder Ein besonders schöner Wanderweg Bayerwald ist der Wanderweg zur Risslochschlucht Bodenmais Bayr Wald Hierbei handelt es sich um ein wildromantisches Naturschutzgebiet daß man auf dem Weg zum Arber durchquert Der Bayerwaldberg ist mit einer Höhe von 1 456 m der größte Berg im bayerisch böhmischen Grenzgebiet Bei der Wanderung Risslochschlucht Bodenmais Bayr Wald sind die 200 m hohen Wasserfälle das besondere Highlight Die Risslochfälle sind die größten Wasserfälle im Bayr Wald Wandern Ostbayern Die Kreuzung Kötztingerstraße Scharebenstraße ist der Ausgangspunkt Sie folgen von hier aus der Beschilderung rote runde 2 und wandern die Scharebenstraße entlang Es geht aufwärts bis es dann rechts ab zum Ortsteil Klause geht Danach führt Sie der Wanderweg in den Wald Vorbei an den Schweickelhängen und dem Rissbachtal sieht man schließlich das herrliche Naturschutzgebiet Rissloch Nun überqueren Sie den Rechersöldenbach und wandern an dem Rissbach entlang Der Bachlauf durchläuft zahlreiche sehenswerte Kaskaden die Risslochfälle Das imposante Schauspiel wird von natürlichen Fichten Ahorn und Buchenwäldern umrahmt Schließlich fließen Schwellbach und Rissbach zusammen Jetzt geht es nach links den Berg hinauf und man

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=wandern/risslochschlucht (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Hirschenstein Wandern - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    und Festivals Landshuter Hochzeit Passionsspiele Perlesreut Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Burgfestspiele Neunussberg Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Wandern am Hirschenstein Bayer Wald In der Ferienregion Hirschenstein im Bayer Wald gibt es etwa 70 km gut markierte Wanderwege durch die unberührte Natur Atmen Sie die klare reine Luft des Bayerwaldes tief ein Schließen Sie die Augen und genießen Sie die Stille der bayerischen Berglandschaft Nur das Zwitschern der Vögel ist zu hören Wanderweg Hirschenstein Ostbayern Einer der beliebtesten Wanderwege dieser Region ist am Hirschenstein 1095 m über dem Meer Dieser Weg führt über dem Mühlgrabenweg Ödwieser Wassergraben direkt zum Hirschenstein Von hier hat man eine grandiose Aussicht über den Bayerwald Vergessen Sie den Alltag und erholen Sie sich in der herrlichen Natur in Bayern Zeit zirka 3 Std Länge cirka 10 km Verkehrsanbindung PKW Sehenswertes Schopf Grimmeisenweiher Hirscheinstein Einkehrmöglichkeit Grandsberg Wanderkarte Bayerischer Wald Hirschenstein Wegbeschreibung Der Parkplatz von Grandsberg ist Ausgangs und zugleich Zielpunkt Los gehts Wir folgen der Markierung bis zum Schopf Grüne 3 blaue Wellen Nun wandern wir

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=wandern/hirschenstein (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Pilgerweg Via Nova Wandern - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Via Nova Der Pilgerweg im Bayerischen Wald Europäischen Pilgerweg VIA NOVA Die längste Reise ist jene zu sich selbst Der im Juli 2005 wie der Name schon sagt Via Nova neuer Weg der in Aigen am Inn entlang geht ist der neue Jakobsweg in Bayern Der VIA NOVA ist ein abwechslungsreicher Weg ins 21 Jahrhundert und ist ein Zeichen für Frieden und Hoffnung Auf dem Weg findet man religiöse Sehenswürdigkeiten wie Wallfahrtskirchen und Wegkreuze Es ist ein Ort der Kraft und der Ruhe der Schönheit und der Geschichten Auf dem Pilgerweg findet man den Sinn des Daseins und spürt das pure Leben Die Via Nova hat kein festgelegtes Ziel sondern verfügt über zwei Hauptstrecken und einige Nebenwege Der Weg schneidet einige schon lang bestehende Pilgerwege Die Route ist eigentlich ein ganzes Netz von Wegen das sich quer durch die facettenreichen Landschaften von Niederbayern und Oberösterreich schlängelt Via Nova Passau bis zum Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc Dreiflüssestadt Passau Von hier führt der bayerische Teil des Pilgerwanderwegs Via Nova entweder mit einem kleinen Umweg bis Fürstenzell weiter und danach bis nach Ortenburg oder einfach direkt bis Ortenburg In Fürstenzell wo Schwefelquellen den Pfad säumen und man den Dom des Rottals besichtigen kann befindet sich in dem Ortsteil Jägerwirth der Moses Bibelgarten der auf jeden Fall sehenswert ist Der Garten bietet einheimischen und auswärtigen Besuchern einen Ort der Einkehr der sinnesreichen Wahrnehmung und der meditativen Besinnung Der Pilgerweg geht dann weiter über Aldersbach bis Vilshofen an der Donau Auf dem Weg

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=wandern/via-nova (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Arber Wandern - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    gehört zur Berggruppe auch der Kleine Arber mit 1384 m Unterhalb der Gipfel befinden sich der Große Arbersee und der Kleine Arbersee die beide von einem Naturschutzgebiet umgeben sind Wissenswertes zum Großen Arber Gipfelhöhe 1456 m ü NN Geologie Gneis Klima Raues Klima mit ca 160 Frosttagen ca 1450 mm Niederschlag davon fallen 40 als Schnee Schneehöhen im Winter ca 2 4 m Jahresdurchschnittstemperatur 2 7 C Mitteltemperatur im Juli 11 C Natur Der Gipfel des Großen Arbers erreicht als einzige Erhebung des gesamten Bayerisch Böhmischen Grenzgebirges die Waldgrenze Alpines Latschengebüsch und Borstgrasrasen breiten sich flächig aus Geografie Die Grenze zwischen Bayern und Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc befindet sich in östlicher Richtung etwa fünf Kilometer vom Gipfel entfernt Nur 100 m westlich vom Gipfel verläuft die Grenze zwischen Niederbayern und der Oberpfalz Waldfreier Gipfelbereich am Arber Die heutige Waldgrenze am Arber ist nicht durch Höhe und Klima bedingt sondern weitgehend auf menschliche Einflüsse durch Rodung und Nutzung als Weide zurückzuführen Nur die Felsriegel und die höchsten Blockfelder waren von Natur aus waldfrei Der Berg Fichtenwald am Arber Der Berg Fichtenwald am Arber besteht aus langsamwüchsigen bis zum Boden beasteten Fichten mit spitzen Kronen Er ist relativ artenarm und grasreich Arber Bergmischwald Zwischen 600 m und 1200 m steht der Bergmischwald Hauptbaumarten sind Fichte Tanne und Buche vereinzelt findet sich auch Bergahorn Wandern am Großen Arber Bayr Wald Rundwanderweg auf dem Arber Gipfelplateau Eine Gondelbahn ist täglich von 09 00 bis 16 30 Uhr in Betrieb Die Fahrt auf der 900 m langen Arber Seilstrecke die einen Höhenunterschied von 320 m überwindet ist sehr zu empfehlen Von der Arber Bergstation der Gondelbahn bis direkt zum Gipfel sind es noch 76 Höhenmeter Von der Bergstation ist ein wunderschöner Wanderweg rund um das Arbergipfelplateau erschlossen Entlang dieses Weges sind Informationstafeln zu finden auf denen Sie Interessantes zu Flora und Fauna des Großen Arbers nachlesen können Ein fantastischer Rundblick über den Bayerischen und den Böhmerwald CZ ist Ihnen sicher Die Gehzeit beträgt ca 1 Stunde Bayerwald Wanderwege von der Arber Talstation zum Gipfel Die UrlaubsregionBayer Wald ist Mitteleuropas größtes zusammenhängendes Waldgebiet Das Arbermassiv mit seiner höchsten Erhebung dem Großen Arber bietet Wandermöglichkeiten für jedermann Vom gemütlichen Spaziergang bis zur anstrengenden Tagestour Man kann auf gut markierten Wanderwegenund einsamen Waldpfaden den Alltag vergessen und die Natur genießen Wanderweg A Wanderung zum Arber Gipfel über Sonnenfelsen Arberebene und Schmugglerweg Dauer ca 1 5 Stunden Wanderweg B Wanderung zum Arber Gipfel über Brennesfichte Osthang Dauer ca 2 Stunden Wanderweg C Rundwanderweg auf dem Gipfelplateau mit herrlicher Aussicht über den Bayerischen Wald und Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc Entlang dieses Weges sind Informationstafeln zu finden auf denen Sie Wissenswertes zu Flora und Fauna des Großen Arbers nachlesen können Dauer ca 1 Stunde Weitere Wanderwege rund um den Arber Bayerisch Eisenstein Großer Arbersee Großer Arber Großer Arbersee Bayerisch Eisenstein Bayerisch Eisenstein Mooshütte Kl Arbersee Großer Arber Gr Arbersee Bayerisch Eisenstein Brennes Mooshütte Kleiner Arbersee Kleiner Arber Großer Arber Brennes Bodenmais Rißlochfälle Großer Arber Kleiner Arber Rißloch

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=wandern/arber (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Geißkopf Wandern - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Wandergebiet Geißkopf Bayerwald Wanderungen rund um das Wandergebiet Geißkopf Bayerwald in Bischofsmais ist ein Freizeitspaß für Jung und Alt Viele sehenswerte Wanderziele belohnen Sie für die Strapazen Bestaunen Sie z B die Ruinen des verlassenen Waldlerdorfes Oberbreitenau das nahegelegene Hochmoor oder genießen Sie den atemberaubenden Panoramablick vom Aussichtsturm am Gipfel des Wandergebiet Geißkopf Bayerwald Aufgrund der bestens markierten Forst und Wanderwege Geißkopf im Bayer Wald können auch ungeübte Wanderer den Aufstieg bewältigen Wer es etwas bequemer haben will der kann mit der Sesselbahn schnell die Bergstation des 1097 Meter hohen Geißkopf erreichen Man kann auch von hier aus seine Wanderung im Bayerischen Wald z B zu den Nachbarbergen Dreitannen Breitenauer bzw Einödriegel starten Wandern im Bayr Wald Die einzigartige Fernsicht über das Donautal und Isartal und sogar bis hin zu den Alpengipfeln wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben Wandern im Bayr Wald bedeutet frische klare Luft Natur pur und die Ruhe genießen Vom Wandergebiet Geißkopf Bayerischer Wald aus kann man in cirka 20 Minuten das sogenannte Landshuter Haus erreichen Es ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer Hier erholt man sich von der Anstrengung und man kann wieder gestärkt seinen Weg fortsetzen Das Gasthaus das man auch vom Tal aus leicht erreichen kann ist täglich geöffnet Wanderweg Ostbayern Wanderweg Nr 1 Ruselabsatz Landshuter Haus Der Wanderweg Bayer Wald Nr 4 führt Sie vom Ruselabsatz über die Josefsbuche zur hölzernen Hand Auf dem Wanderweg Niederbayern Nr 2 kommen Sie dann zum Landshuter Haus Auf dem Rückweg Wanderweg Nr 3 kommen Sie am Breitenauer Riegel 1114 m vorbei über die hölzerne Hand wieder zum Ruselabsatz Länge ca 6 5 Kilometer Gehzeit cirka 1 3 4 Stunde n Wanderweg Nr 2 Loderhart Landshuter Haus Ca 10 Minuten Gehzeit braucht man vom Naturfreudehaus Loderhart zum Aussichtspunkt Kreuzfelsen Der Wanderweg Nr 1 verläuft über den Geissriegel zum Hubertusbrunnen weiter auf Wanderweg Nr 17 wo Sie wieder das Landshuter Haus erreichten Rückweg Wanderweg Bayern Nr 17 zurück zum Naturfreudehaus Loderhart Länge ca 5 Kilometer Gehzeit ca 1 1 4 Std Wanderweg Nr 3 Bischofsmais Landshuter Haus Bischofsmais auf Wanderweg Nr 12 zum Landshuter Haus An der Weggabelung zum Wanderweg 11 sehen Sie die neu erbaute Degenhard Kapelle Zurück über Wanderweg Bayern Nr 10 nach Hermannsried und auf dem Böhmweg über St Hermann nach Bischofsmais Länge ca 6 km Gehzeit cirka 1 1 2 Std Wanderweg Nr 4 Habischried Landshuter Haus Habischried zur Unterbreitenau Wanderweg Nr 4 zum Landshuter Haus bzw mit der Sesselbahn auf den Geißkopf und dann in einem 20 minütigen Fussmarsch zum Landshuter Haus keine Wegmarkierung Rückweg Wanderweg Niederbayern Nr 4 Einödriegel zur Unterbreitenau Länge zirka 4 Kilometer Gehzeit ca 1

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=wandern/geisskopf (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Buchberger Leite Wandern - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Seepark Arrach AQACUR Badewelt Kötzting AQUAtherm Straubing Eginger See Sonnen Therme Eging a See Moldaustausee Johannesbad Bad Füssing Saunahof Bad Füssing Feste und Festivals Landshuter Hochzeit Passionsspiele Perlesreut Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Burgfestspiele Neunussberg Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Buchberger Leite Bayerischer Wald Eine romantische Wanderung durch wilde Natur des Bayerischen Waldes in Bayern Wildromantisch zeigt sich die Pfahlnatur wo Bachläufe die dunklen braungrünen Felsriegel des Pfahlschiefers durchqueren In der Wildbachklamm Buchberger Leite zwingen steile Felsriegel die geröll und kaskadenreiche Wolfsteiner Ohe in ihr tief eingeschnürtes Bett Urwaldreste überdauern in moos und farnreichen Schluchtwälder Wasser Wildnis und Felsen fügen sich in ein beeindruckendes Zusammenspiel ein Ein acht Kilometer langer Themenwanderweg mit Infotafeln und einer Begleitbroschüre führt durch diese einzigartige Landschaft zwischen Freyung und Ringelai Bayerischer Wald In den Schluchtwäldern wächst eine bunte Vielfalt an Baumarten Neben Fichten Tannen und Buchen finden sich hier mächtige Baumindividuen der Edellaubhölzer Linden Eschen Ahorne und sogar die vom Ulmensterben bedrohten Bergulmen überdauern in den blockschuttreichen Steilhängen Am Bachufer und auf den nur zeitweise

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=wandern/buchberger-leite (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Osser Wandern - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Osser Wandern im Bayerwald Die Gipfel des Großen Osser mit 1293 m und dem Kleinen Osser mit 1266 m liegen im Herzen des Bayr Waldes Die Aussicht vom Gipfel beschert einen wundervollen Fernblick auf die Region des Bayerischen und des Böhmerwaldes In der Osserschutzhütte welche sich am Großen Osser befindet kann sich der Wanderer von den Anstrengungen erholen oder Schutz bei einem plötzlichen Regenschauer finden Einige Wanderwege geben die Möglichkeit die Gegend zu erkunden Der Osserpfad Wandern im Bayer Wald Ausgangsort der ca 7 km langen Wanderung ist der Osserparkplatz in Oberlohberg Beschildert ist der Wanderweg mit der Kennzeichnung Lo 1 Sie folgen der Osserhochstraße immer steil bergauf zum Großen Osser Die Wegführung verläuft auf mittelschweren Wegen durch den Bayerwald das letzte Stück der Wanderung zum Gipfel ist steinig und besonders schwierig Nach einer Pause in der Osserschutzhütte welche in den Sommermonaten und über Weihnachten bewirtschaften wird kann auch eine Brotzeit eingenommen werden Gestärkt geht es zurück durch den Osserwald weiter über Eggersberg und der Fuchshöhle bis nach Oberlohberg Rundwanderweg Osserhochstraße Ausgangspunkt dieses Rundwanderweges ist die Tourismus Büro in Lohberg Der Wanderweg folgt der Beschilderung Lo 2 zum Huberkreuz Vorbei an den Freizeitsportanlagen bis zur Altloherberghütte Der weitere Weg führt auf der Osserhochstraße mit der Markierung LO 1 An der Wegkreuzung des Wanderwegs LO 1 haben Sie zwei Möglichkeiten die Wanderung durch den Bayerischen Wald weiterzuführen

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=wandern/osser (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Triftsteig Fürsteneck Wandern - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Füssing Feste und Festivals Landshuter Hochzeit Passionsspiele Perlesreut Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Burgfestspiele Neunussberg Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Triftsteig Fürsteneck Bayer Wald Einheimischen wie Gästen des Landes zwischen den Flüssen die Schönheiten einer heute in Europa selten gewordenen ursprünglichen Flusslandschaft aber auch die Zeugen seiner Geschichte und Kultur nahe zu bringen und vor dem Vergessen zu bewahren das ist das Ziel des Fürstenecker Triftsteigs der in der ersten Maiwoche 2002 eingeweiht wurde Schwerpunktmäßig befasst sich dieser Themenwanderweg mit der Holztrift einem der historisch wichtigsten Erwerbszweige der Region Triften bedeutet das Transportieren von Holz in ungebundenem Zustand auf dem Wasser In der Gemeinde Fürsteneck haben sich an Ilz und Wolfsteiner Ohe zahlreiche Relikte wie Uferbefestigungen und Triftsperren selbst aus den Anfängen des Triftgeschehens des Bayerischen Waldes zwischen Donau und Böhmerwald erhalten Mit der Errichtung des Fürstenecker Triftsteigs ist aber keineswegs beabsichtigt die gute alte Zeit zu romantisieren Das Triften war ein hartes Brot oft einzige Gelegenheit das karge Einkommen aufzubessern Weitere Sehenswürdigkeiten entlang des 13 6 Kilometer langen Rundwegs

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=wandern/triftsteig-fuersteneck (2016-05-01)
    Open archived version from archive