archive-de.com » DE » U » UNSER-BAYERISCHERWALD.DE

Total: 234

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Badeparadies PEB Passau Baden und Kur - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    ist auch ein Kneippbecken vorhanden Wellenbad und Kneippbecken Breitrutsche und 85 Meter Riesenrutsche Erlebnisbecken mit Sprudelliege Wärmehalle mit Strömungskanal Sportbecken mit acht 50 m Bahnen Sprungbecken mit 1 3 5 und 10 m Turm Seniorenbecken Plantschbecken und Nichtschwimmerbecken Streetball und Bolzplatz Tischtennis und Beachvolleyball Spielplatz und Kletterfelsen Riesenschach und Kartenspieltische Grillhütte und Restaurant mit Gartenterrasse Liegewiesen und Sonnenterrassen Mutter und Kind Service Viel geboten wenig zu zahlen Das peb Dreiflüssestadt Passau ist mit seiner Vielfalt das ideale Bad für alle Dazu passen auch die Eintrittspreise flexibel von Haus aus niedrig und mit zahlreichen Vergünstigungen machen sie jedem Geldbeutel Freude Besonders zu empfehlen die Abendkarte gültig ab 17 Uhr an Werktagen die Saisonkarte und die Kombikarte Bus Bad Mit dieser Karte sparen Sie sich die aufreibende Parkplatzsuche zahlen Badeticket Hin und Rückfahrt schon im Bus und beginnen ihren Ausflug ins Badeparadies peb wie es sich gehört umweltfreundlich und entspannt Im neuen Parkhaus gegenüber dem peb können peb Besucher aber auch kostenlos parken Weitere Informationen erhalten Sie beim Tourismusbüro IhrerFeriengemeinde Einfach eintauchen die Attraktionen im neuen Hallenbad Rein in die Fluten und einfach loslegen der großzügige Schwimmbereich des neuen Hallenbads im Messepark Kohlbruck bietet eine Fülle von Attraktionen für alle Wasserratten Ganz gleich ob man zügig seine Bahnen ziehen will ein wenig rumplantschen möchte oder eine rasante Rutschpartie bevorzugt im Hallenbad wird Wasserspaß ganz groß geschrieben 25 Meter langes Sportbecken Das 25 Meter lange Sportbecken wartet auf alle die im Brust Kraul Schmetterlings oder Rückenstil ihren Körper auf Vordermann bringen wollen Denn Schwimmen ist gesund Es beansprucht eine Vielzahl von Muskeln und hilft dabei Kalorien zu verbrennen Schwimmen trainiert den ganzen Körper und beugt Haltungsschäden vor Erlebnisbecken mit Strömungskanal Wer für seinen Körper noch mehr tun möchte der ist in den Einrichtungen abseits des Schwimmbeckens bestens aufgehoben Da gibt es zum Beispiel ein großes Erlebnisbecken mit einem Strömungskanal Hier kann man sich ganz entspannt treiben lassen oder gegen die Strömung anschwimmen Ein wohltuendes Erlebnis sind auch die Sprudelliegen auf denen der Körper mal so richtig durchgewalkt wird Für alle die durchs viele Sitzen am Schreibtisch Verspannungen im Genick haben empfehlen sich die Nackenduschen Ein Wasserschwall massiert die Nackenmuskulatur ganz sanft und steigert das Wohlbefinden Ein weiteres Highlight im neuen Hallenbad das Solebecken Das Wasser ist hier angenehm warm und mit Sole angereichert Das tut der Haut gut denn sie wird geschmeidig Außerdem profitieren die Atemwege vom Einatmen der solehaltigen Luft Rutschen Anziehungspunke für Geschwindigkeitsfanatiker Auf der 90 Meter langen Reifen Rutsche nimmt man einen aufgeblasenen Reifen mit nach oben und ab geht die Post In der zweiten 82 Meter langen Rutsche saust man durch eine Röhre mit verschiedenen Licht und Soundeffekten nach unten Rutschspaß vom Feinsten ist also garantiert Badevergnügen für Kinder An einem separaten Kinderbecken mit einer Strandzone können sich die Jüngsten so richtig austoben Viele lustige Wasserattraktionen wie zum Beispiel ein Spielekrokodil oder ein Spritz Igel sorgen für ungetrübten Badespaß Balineum die Verwöhn Oase 3 Flüsse Stadt Passau Verschiedene Sauna Arten und eine Fülle von Möglichkeiten zum Relaxen und Wohlfühlen

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=baden-und-kur/badeparadies-peb-balineum (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Rannasee Baden und Kur - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Burgfestspiele Neunussberg Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Rannasee im Bayerischen Wald Im südlichsten Teil des Bayerischen Waldes im Wegscheider Land befindet sich der Rannasee Der Stausee wurde nach einer Bauzeit von 6 Jahren 1983 fertig gestellt Da ein Teil des Sees sich im Nachbarland Österreich befindet wurde ein Staatsvertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Österreich abgeschlossen Schon damals konnte man sich einer Touristenzone frei um den See bewegen Die tiefste Stelle befindet sich an der Staumauer und hat eine Tiefe von 8 5 Metern In der Mitte des Rannasees befindet sich die Liebesinsel Im Notfall könnte das Kraftwerk den gesamten Landkreis Passau mit Srom versorgen Badespaß für die ganze Familie Rannasee in Niederbayern In den letzten Jahren hat sich der Rannasee zu einem der beliebtesten Badeseen im Bayerischen Wald entwickelt Neben zahlreichen Einrichtungen wie Abenteuerspielplatz Freispielfelder Tennisplatten Stockbahn und Tretbootverleih steht auch ein Kinderplantschbecken ein Tiergehege und eine 120 m lange Wasserrutsche für die Besucher zur Verfügung Im Zentralgebäude befinden sich ein Gasthaus sanitäre Einrichtungen

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=baden-und-kur/rannasee (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Therme I Bad Füssing Baden und Kur - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Therme I in Bad Füssing Die Therme I in Bad Füssing ist neben dem Johannesbad und der Europatherme die 3 Therme der Bäderregion Bad Füssing Die Therme ist in vier große Bereiche aufgeteilt Der erste Bereiche ist der Thermenhof West hier findet der Gast folgende Schwimm und Bewegungsbecken Rundbecken ca 37 Grad Celsius Die Wassertiefe in diesem Becken beträgt 0 5 m bis 1 35 m Integriert in dieses Becken ist der berühmte Schwammerl ein Springbrunnen welcher in seiner Form auch das Wappen von Bad Füssing ziert Die beliebte Massagestraße mit seinen Unterwasserdruckstrahlen lockern die verschiedenen Muskelpartien Schwimmbecken ca 30 C Dieses Becken ist gerade für Gäste mit Rückenbeschwerden zu empfehlen denn Rückenschwimmen stärkt die ganze Muskulatur Medizinisches Atriumbecken ca 38 Celsius In diesem Becken strömt das heiße Thermalwasser über Randdüsen ein Direkt von der Quelle kommend kann das Mineralwasser an einer Thermaldusche so richtig genossen werden Schwefel Gas Bad Das Schwefel Gas Bad befindet sich im Haus der Quelle und ist besonders beliebt Jede halbe und volle Stunde werden Bodendüsen für die Dauer von 15 Minuten hinzugeschaltet Dadurch kann sich eine verspannte Muskulatur einfach lockern Therapiebecken Die Temperatur dieses Beckens beträgt ca 34 C und dadurch auch für Personen mit Venenproblemen besser verträglich Deshalb dient dieses als Therapiebecken für verordnete Übungsbehandlungen Die Wassertiefe beträgt 1 35 m Bewegungsbecken Dieses Becken dient als Gymnastikbecken und trainiert Muskeln und Gelenke Themenhof Mitte Hexagon Hallenbad ca 36 Celsius Strömungsdüsen trainieren und stärken die Muskulatur Liegen am Beckenrand laden nach getaner Arbeit zum Ausruhen ein Kaltwassertret und Tauchbecken ca 18 Grad Celsius Ein Wechsel vom heißen Thermalbad ins Kaltwassertret und Tauchbecken bringen ein prickelndes Gefühl Das Trapezbecken ca 34 Grad Celsius Jede volle Stunde findet in diesem Wasserbecken Wassergymnastik statt Wassertiefe 1 35 m Ruhe und Liegebecken ca 37 C Auf den Sprudelliegen kann ein verspannter Körper so richtig entspannen Eine Besonderheit dieses Beckens ist die Blume aus der das Thermalwasser sprudelt Grottenbad ca 37 Grad Celsius Alle 4 Minuten kommen die Wasserfälle zum Einsatz Hier wird die verspannte Nackenmuskulatur massiert Champagnerbecken ca 37 Celsius Hier haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Ruhe und Liegebecken Heißwasserpool ca 42 Grad Celsius Der Aufenthalt im Heißwasserpool ist zeitlich auf 10 Min beschränkt Große Liegewiese Atrium Dampfbad in Bad Füssing Soledampfbad Silentium Dieses Dampfbad wurde nach dem Abbild eines Salzstollens generiert An den Felsimitationen steigt der heiße Dampf empor Der heiße Dampf ist eine Wohltat für die Atemwege Dampfbad Mysterium

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=baden-und-kur/therme1-bad-fuessing (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Karoli Badepark Baden und Kur - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Karoli Badepark im Bayer Wald Der Karoli Badepark in Waldkirchen zählt zu den modernsten Badeanstalten des Bayer Waldes Insgesamt gliedert sich der Wasserpark in drei große Bereiche In den Sommermonaten ist das Freibad ein gern besuchter Ort um sich in kühle Nass zu stürzen Das Hallenbad dient an Regentagen oder in den Wintermonaten als Ort für einen Badetag Seit der Renovierung ist das Hallenbad noch durch ein Mediterraneum erweitert worden Die angenehmen Wassertemperaturen laden zum entspannen ein Die Eishalle dient für Eiskunstläufer und Eishockeyspieler als Trainingsort Karoli Badepark Sommerferien im Bayerischen Wald Der Außenbereich ist großzügig angelegt Die Schwimmbecken werden auch in den Sommermonaten durch eigene Solarzellen beheizt Das Schwimmerbecken wird oft schon in den Morgenstunden von manchem Besucher für eine Trainingseinheit benutzt Das Spaßbecken und der Kinderspielplatz wurde speziell für die kleinen Badegäste gestaltet Auf den beiden Volleyballfelder wurde schon so manches heiße Match gespielt Wahre Begeisterungstürme löst die über 100m lange Wasserrutsche aus Wer sich beim Rutschen einmal ein Duell liefern möchte kann dies auf der Breitrutschbahn tun Ein Wasserfall und der Strömungskanal erweitern die Attraktionen des Karoli Badeparks im Bayerischen Wald Wellness im Karoli Badeparks Wellness in

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=baden-und-kur/karoli-badepark-waldkirchen (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Europatherme Bad Füssing Baden und Kur - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Europa Therme Bad Füssing Ostbayern Bekannt und berühmt wurde Deutschlands erfolgreichster Kurort an der Grenze zu Oberösterreich 30 km innaufwärts von Passau gelegen durch die legendäre Wirkung seines schwefelhaltigen Thermalmineralwassers Zu den Hauptanziehungspunkten Bad Füssings zählt hierbei die direkt am Kurpark gelegene Europa Therme mit ihren vielseitigen Erholungs Gesundheits und Wohlfühlangeboten Thermalbaden in Bad Füssing 19 unterschiedlich konzipierte Thermalwasserbecken 27 C bis 40 C warm werden ausschließlich aus der eigenen artesischen Thermalquelle aus 1000 Metern Tiefe gespeist Ob im 120 m langen Strömungskanal mit seinen 240 Meter Wasserbahnen die mit vier Geschwindigkeiten betrieben werden im Nymphäum mit Luftsprudelliegen Whirlpools und Wasserkanonen dem teilüberdachten Attraktionsbecken dem Schwefel Gas Bad mit 76 integrierten Bodendüsen den beiden Schwimmerbecken oder dem Kalt Warm Wechselbad die Gäste der Europa Therme können auf unterschiedlichste Weise ihr Wohlbefinden steigern und ihre Gesundheit auf Vordermann bringen Mehr als 3000 qm Thermalwasserfläche lassen die Gäste an 365 Tagen des Jahres den Alltag vergessen Insbesondere an den Abendbadetagen jeden Montag Mittwoch und Freitag bis 22 00 Uhr bietet die Europa Therme eine ganz besonders reizvolle Stimmung Saunalandschaft im thermalbad Bad Füssing Bayern Eine ideale Ergänzung findet sich zudem

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=baden-und-kur/europatherme-badfuessing (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Blaibach See Baden und Kur - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Blaibacher See im Kötztinger Land Bayern Der Blaibacher See im Kötztinger Land Bayer Wald entstand 1964 nach der Fertigstellung des Ausgleichkraftwerkes zwischen Viechtach und Blaibach Mit einer Fläche von rund 47 Hektar ist der Stausee etwa drei Kilometer lang und ca 300 Meter breit und ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Urlaubsregion Bayerwald Am rechten Ufer entlang befindet sich der gemeinsame Wanderweg der Gemeinde Blaibach und der Stadt Bad Kötzting Die wunderschöne Landschaft lädt Groß und Klein zum Verweilen und Träumen ein Aber auch mit dem Fahrrad kann man die Gegend um den Blaibacher See erkunden Oder wie wäre es mit einer gemütlichen Bootstour über den See Die Boote können vor Ort gemietet werden Es besteht auch die Möglichkeit Kanutouren zu unternehmen Das ist ein Spaß für die ganze Familie Badespaß in der Oberpfalz Ostbayern Gerade im Sommer bietet sich der Blaibacher See ideal als Badesee an Auf der großzügigen Liegewiese kann man sich sehr gut erholen und entspannen Tauchen Sie ein in das kühle Nass des Stausees und genießen Sie einen ereignisreichen Tag

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=baden-und-kur/blaibacher-see (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Seepark Arrach Baden und Kur - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Badesee Bayrischer Wald Der Arracher Seepark ist längst kein Geheimtipp mehr für Naturfreunde Wasserfrösche oder andere Erholungssuchende Das Gelände um den Badesee Bayer Wald zwischen Weißen Regen und der Haibühler Kirche wurde bereits Ende der siebziger Jahre von der Bayerwaldgemeinde Arrach erworben Nach dem Kauf entschloss man sich damals das Schulsportgelände zu errichten Nach fast zwei Jahrzehnten der Sportplatz wurde in dieser Zeit zwar rege genutzt kam der Gemeindeverwaltung die Idee im Zuge der Dorferneuerung eine Freizeit Oase aus dem ungenutzten Teil der rund 80 000 Quadrat Meter großen Fläche zu errichten In einem Wettbewerb der Hochschule in Weihenstephan planten junge Studenten nach ihren Ideen Möglichkeiten zur Gestaltung der Fläche Nachdem die daraus besten Ideen zusammengefasst wurden entstand eine erste konkrete Planung des Arracher Seeparks Nachdem die Planungen und Baumaßnahmen zum Badesee Bayrischer Wald im Jahr 1998 abgeschlossen waren wurde in der Urlaubsgemeinde Arrach und in der Tourist Information überlegt diese wunderbare einzigartige Anlage auch in einem entsprechenden würdigen Rahmen seiner Bestimmung zu übergeben Man einigte sich darauf einen Arbeitskreis Seepark zur Abwicklung der Feierlichkeiten zu bilden Damit in dieser Arbeitsgruppe auch die richtige Mischung gewährleistet sein sollte wurden 6 Mitglieder des Gemeinderats Arrach und 5 Mitglieder des Tourismusvereines Arrach bestellt Die erste Besprechung des ARBEITSKREISES SEEPARK fand im Dezember 1998 in der Tourist Information Arrach statt Zu erwähnen ist dass die Einweihungsfeierlichkeiten durch das Teamwork dieser 11 Personen den Vorsitz hatte zu dieser Zeit der Gemeinderat Hermann Zapf zu einem unvergesslichen Erfolg wurden Badeurlaub Bayern Im Jahr 2000 wollte man den Erfolg von 1999 wiederholen allerdings sollte es sich schon um ein kleines aber feines Kulturprogramm handeln Der BUNTE SOMMER war bereits im ersten Jahr bei den Einheimischen genauso beliebt wie bei den Feriengästen die ihren Badeurlaub Bayern genießen Mittlerweile geht man beim Bunten Sommer 2009 in die zehnte Runde dieser einzigartigen Veranstaltungsreihe Die bunte Mischung der Veranstaltungen vom Rock Pop Country Klassik bis hin zu Kinderveranstaltungen und Heimatabenden kommt bei den Besuchern einfach gut an Aber auch wenn keine Veranstaltungen stattfinden erfreut sich die Freizeitanlage immer größerer Beliebtheit Neben dem rund 6 000 qm großen Naturbadesee mit Badeinsel Wasserfontäne und Ziehflössen stehen den Gästen viele Einrichtungen für den Badeurlaub Bayern zur Verfügung Dazu gehören der Beach Volleyball Platz der große Abenteuer Spielplatz das Sportgelände mit 400 Meter Bahn Rasen Spielfeld Basketball und Bolzplatz Im oberen Bereich des Seeparks findet man eine Streuobstwiese die sich aber noch im Wachstum befindet Für das leibliche Wohl der Besucher hat man in den letzten Jahren auch sehr viel getan denn neben dem Neubau einer öffentlichen WC Anlage entstand ein kleiner Imbiss mit Gastraum Baden am Arber

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=baden-und-kur/seepark-arrach (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • AQACUR Badewelt Kötzting Baden und Kur - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Neunussberg Golfen Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Impressum Impressum Radfahren Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Skigebiete St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Skigebiet Freyung Hohenzollern Skistadion GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais Wandern Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Badewelt AQACUR Urlaub im Bayer Wald Eine der schönsten Bäderlandschaften befindet sich im Herzen des Bayerischen Waldes In Bad Kötzting wurde eine der modernsten Badeanstalten in ganz Bayern erschaffen Im Sommer ist das beheizte Wellenfreibad ein großer Besuchermagnet Wasserpilz Kinderfreibecken und ein Sandspielplatz werden von den Kindern gerne genutzt Der Sportbereich mit seinem 25 m Becken ist nicht nur für die Leistungssportler im Wassersport sondern auch für Gelegenheitsschwimmer der ideale Ort für ein Training Im flacheren Teil des Beckens findet regelmäßig Wassergymnastik statt Der Jugendbereich ist ein zweigeteiltes Becken Dieser Ort bietet den jüngeren Gästen Badespaß pur Über eine Dreifachrutsche rutscht man ins nasse Element Eine Gegenstromanlage bringt Schwung ins Becken Der Kinderbereich wurde ganz im Sinne der kleinsten Besucher erschaffen Hier findet man kleine Rutschen ein Piratenschiff und Wasserspielzeug Ein weiterer großer Bereich der AQACUR Badewelt ist das Gesundheitsbad Das Bewegungsbecken mit einer Wassertiefe von 135 cm Massagedüsen und ein Nackenschwall sorgen für Entspannung Liegebecken Sitzbecken Heißwasserbecken Tretbeckenanlage Steinbad und das Solebecken mit Wassertemperaturen bis 32 C bringen dem Körper

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=baden-und-kur/aqacur-badewelt-bad-koetzting (2016-05-01)
    Open archived version from archive