archive-de.com » DE » U » UNSER-BAYERISCHERWALD.DE

Total: 234

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Krummau Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    AQUAtherm Straubing Eginger See Sonnen Therme Eging a See Moldaustausee Johannesbad Bad Füssing Saunahof Bad Füssing Feste und Festivals Landshuter Hochzeit Passionsspiele Perlesreut Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Burgfestspiele Neunussberg Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Das Kulturerbe Krummau Böhmerwald Krummau Ceský Krumlov Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc deutsch Krummau an der Moldau beziehungsweise Böhmisch Krummau ist eine Kreisstadt in Böhmerwald Krummau Cesky Krumlov mit 14 100 Einwohner und liegt im Südböhmischen Bezirk Die historische Bedeutung des Ortes wie auch seinen touristischen Wert kann man ermessen wenn man sieht dass Krummau auf Platz 2 der UNESCO Liste schützenswerter Denkmäler in Europa rangiert Die Renaissancestadt Cesky Krumlov Böhmerwald Cesky Krumlov ist besonders beliebt bei Urlaubsgästen aus der Ferienregion Bayer Wald Über die Altstadt erhebt sich die zweitgrößte Schlossanlage Böhmens Weiter laden Museen die St Veitskirche und viele interessante Geschäfte zum Besuch ein Staatliche Burg und Schloß Český Krumlov Böhmerwald in Tschechien Die staatliche Burg und das Schloß Český Krumlov Böhmisch Krumau Krumau gehört durch architektonisches Niveau kulturelle Tradition und Ausmaße zu
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/krumau (2016-05-01)


  • Kutschfahrten im Dreiburgenland Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Pandur Trenckfestspiele Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Kutschenfahrten im Bayer Wald Gesellschaftskutschfahrten Erleben Sie eine zünftige und unvergessliche Kutschfahrt durch das wunderschöne Dreiburgenland im Bayerischen Wald Auf gepflegten Forstwegen kutschieren wir Sie rund um den herrlichen Dreiburgensee Wenn Sie einen erlebnisreichen und spannenden Tag in Bayern verbringen wollen dann sind Sie bei uns genau richtig Nach der Kutschfahrt servieren wir Ihnen in unserem rustikalen Granitpavillon auf Wunsch eine deftige Brotzeit Pferdeschlittenfahrten im Bayr Wald Bei einer gemütlichen winterlichen Pferdeschlittenfahrt im Bayerwald können Sie sich von der herrlichen Landschaft verzaubern lassen Genießen Sie Winterkutschfahrten durch den tief verschneiten Dreiburgenwald Unsere Kutschfahrten sind unvergessliche Erinnerungen an einen wunderschönen Urlaub im Bayerischen Wald Gerne stellen wir Ihnen auch Gutscheine für eine Kutschfahrt aus Kutschenfahrten im Dreiburgenland Events Unsere Kutschfahrten im Dreiburgenland im Bayerwald sind auch für kleinere Feiern ein ganz besonderes Highlight Stilecht mit unseren historischen Jagdwägen und Kutschen stehen wir für unsere lieben Gäste bei Feierlichkeiten wie z B Geburtstag Firmung Kommunion Events Betriebsausflüge oder auch private Veranstaltungen zur Verfügung Ponyreiten Bayrischer Wald Spaß pur garantieren unsere beiden Ponys
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/kutschenfahrten-im-dreiburgenland (2016-05-01)

  • Europareservat Unterer Inn Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Europareservat Unterer Inn Bayern Geschichte der Flusslandschaft Noch im 18 Jhdt war der Inn ein Fluß im Urzustand mit weitläufigen Auwäldern und Altwässern Ein Paradies für Flora und Fauna Hochwasser überfluteten regelmäßig die angrenzenden Gebiete und erschwerten die landwirtschaftliche Nutzung Begradigung und Kanalisierung des Inn im 19 Jahrhundert verringerten die Hochwassergefahr und schufen nutzbares Land zerstörten aber auch das Naturidyll Durch die schnellere Fließgeschwindigkeit des Wassers vertiefte sich das Flußbett und der sinkende Grundwasserspiegel ließ die Auen austrocknen Erst der Ausbau der Wasserkraft am unteren Inn ab 1923 und eine gezielte Anhebung des Wasserstandes zu Stauseen ließ die alten verlorengegangenen Lebensräume sich wieder entwickeln Biotoplandschaft Europareservat Unterer Inn Als alpiner Fluß führt der Inn gewaltige Schwebstoffmengen mit sich fein zerriebenes Urgesteinsmehl was ihm in der Zeit nach der Schneeschmelze im Gebirge eine milchig gelbe Färbung verleiht Gletschermilch Die Schwebstoffe lagern sich in den Stauräumen ab bilden Flachwasserzonen und Schlickbänke Schnell siedeln dort Pflanzen wie Zweizahn Gauklerblume und Blutweiderich Viele Wasservögel nutzen diese immer wieder neu entstehenden Flächen am Rande von Strömungen für 10 tausende Zugvögel sind sie lebenswichtiger Rast und Überwinterungsort Doch die natürliche Entwicklung geht weiter innerhalb weniger Jahre wachsen auf den Inseln Silberweiden ein Auwald entsteht Lebensraum für Frösche und Ringelnattern Insekten und Singvögel und auch für den einst ausgerotteten
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/europareservat-unterer-inn (2016-05-01)

  • Linz Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Impressum Impressum Radfahren eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Donauradweg Skigebiete Skigebiet Freyung Hohenzollern Skistadion GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Wissenswertes Linz Österreich Pöstlingbergbahn Linz Die Fachleute waren damals sehr skeptisch als man mit dem Bau begann Nun fährt seit 1898 die steilste Adhäsionsbahn Europas eingetragen im Guiness Buch der Rekorde von der Talstation im Stadtteil Urfahr auf den Linzer Pöstlingberg Sie überwindet auf einer 2 9 km langen Strecke einen Höhenunterschied von 255 m in 16 Minuten Alle 20 Minuten klettert die nostalgische Bahn die im Sommer auf Anfrage noch mit alten offenen Wagen durch die Gartenlandschaft rollt auf den 537 m hohen Pöstlingberg den Hausberg der Linzer Botanischer Garten Linz Auf dem Bauernberg befindet sich diese sehenswerte Anlage die auf 4 25 Hektar 10 000 verschiedene Pflanzenarten darunter einheimische Flora Sumpf und Wasserpflanzen amerikanische und asiatische Gehölze insektenfangende Pflanzen und vieles mehr zeigt Die Besonderheit besteht darin dass ganze Pflanzengruppen zu Landschaften zusammengestellt sind Höhepunkt eines jeden Besuchs ist die größte Kakteensammlung Europas mit ca 1 100 Kakteenarten Weiters ein Rosarium das die Geschichte der Rose zeigt ein Alpinum und ein Tropenhaus Der Botanische Garten ist vom Stadtzentrum Linz in ca 30 Minuten zu Fuß erreichbar oder mit der Autobuslinie Nr 27 vom Taubenmarkt Zentrum bis zur Station Botanischer Garten Donauschifffahrt Linz Die Kulturstadt Linz an der Donau bietet den idealen Ausgangshafen für eine Schifffahrt Das breitgefächerte Schifffahrtsangebot von Linz bietet für jeden etwas Ob Rund Themen oder Linienfahrten Erlebnistouren oder Weihnachtsfeiern Ihr Kapitän und seine Crew erwarten Sie schon an Bord ihres Schiffs Mit den Linienschiffen der Reederei Wurm Köck entdecken Sie bei einer Halb oder Ganztagesfahrt die Landschaft des Donautals ab Linz bis Aschach Schlögener Schlinge Engelhartszell oder Dreiflüsse Stadt Passau Oder Sie fahren in die Wachau oder bis nach Wien Für längere Fahrten bieten sich preiswerte Kombitickets Bahn Schiff an Linzer Donausommer Ganz im Zeichen der Donau stehen die Sommermonate in der Landeshauptstadt Zahlreiche Feste Konzerte und Festivals locken an beide Donauufer Besondere Schmankerln sind dabei die von den Schifffahrtsunternehmen angebotenen Sonderfahrten die ganz neue Blicke auf Linz ermöglichen Zum Beispiel mit den regelmäßig stattfindenden Stadtführungen auf der Donau An den Sommerabenden werden von den Linzer Schifffahrtsunternehmen Rundfahrten mit Musik Tanz und Kulinarik angeboten ideal auch für Familien Vereins und Betriebsausflüge Linz die Stadt an der Donau ist ein pulsierendes Zentrum zwischen Ost und West Ein enges Zusammenspiel von Kultur Industrie und Natur verleiht ihr eine außergewöhnliche Dynamik 2009 ist Linz Kulturhauptstadt Europas In diesem Jahr wird
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/linz (2016-05-01)

  • Sommerrodelbahn Grafenau Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Passau Rannasee Therme I Bad Füssing Karoli Badepark Europatherme Bad Füssing Blaibach See Seepark Arrach AQACUR Badewelt Kötzting AQUAtherm Straubing Eginger See Sonnen Therme Eging a See Moldaustausee Johannesbad Bad Füssing Saunahof Bad Füssing Feste und Festivals Landshuter Hochzeit Passionsspiele Perlesreut Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Burgfestspiele Neunussberg Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Die längste Sommerrodelbahn des Bayerischen Waldes in Bayern in Grafenau Direkt am Nationalpark Bayer Wald nur wenige km vom Baumwipfelpfad in Neuschönau entfernt wartet in Grafenau die längste Sommerrodelbahn des Bayerischen Waldes Die Rodler steigen in der Talstation in die komfortablen Rodelschlitten lehnen sich bequem zurück und genießen die 450 m lange Auffahrt 107 Meter Höhenunterschied durch die Natur zur Bergstation mit Panoramablick über Grafenau Oben angekommen erwartet die großen und kleinen Gäste eine 1250 m lange spektakuläre Abfahrt auf dem Bärenbob Nach der Bergstationskurve geht es direkt bergab in den Doppeljump und die Fangnetzkurve Nach einer etwas gemütlicheren Waldpassage startet der ultimative Rodelspaß mit einer Spitzengeschwindigkeit bis zu 40 Kilometer h saust man in vier spektakuläre
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/sommerrodelbahn-grafenau (2016-05-01)

  • Schnapsbrennerei Liebl Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Schnapsbrennerei Liebl Bad Kötzting Bayrischer Wald Bad Kötzting aufstrebender Fremdenverkehrsort im Bayerischen Wald verbindet in harmonischer Weise Bodenständigkeit und Tradition mit Modernität und Fortschritt Auf die gleiche Art praktizieren wir als älteste Bärwurzerei von Bad Kötzting die Herstellung des jahrhundertealten Nationalgetränkes des Bayrischen Waldes mit Tradition und moderner Destilliertechnik Mit vielen weiteren hauseigenen Spirituosen Spezialitäten haben wir im Laufe der Jahrzehnte unser Programm erweitert Weit über Bayerns Grenzen hinaus finden Spezialitäten der Qualitätsmarke Liebl einen immer größeren Freundeskreis Neben den beiden Bayerwald Klassikern Bärwurz und Blutwurz bieten wir ein reichhaltiges Angebot an verschiedenen Kräuter Fruchtsaft und Sahnelikören sowie edle Obstgeiste und Edelobstbrände Whisky made in Bad Kötzting Bayerischer Wald Aus einer Schnapsidee wurde der Grundstein für die erste Whisky Destillerie im Bayerischen Wald gelegt Bis aber der erste Tropfen Single Malt Whisky aus der Destillerie fließen konnte war es noch ein langer Weg Da die Räumlichkeiten am Stammsitz der Bärwurzerei nicht ausreichend waren verlegten wir die neue Produktion in die Pfingstreiterstraße 5 Nach den Richtlinien für eine moderne Brennerei wurden die Räumlichkeiten entsprechend umgebaut Ende Januar 2006 installierte hier die renomierte Fa Holstein Brennerei Anlagenbau die modernste Verschlussbrennerei im süddeutschen Raum Aus heimischen Gerstenmalz zum Teil über Buchenholz geräuchert und original schottischer Whiskyhefe wurde der erste Single Malt gemaischt und vergoren
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/schnapsbrennerei-liebl (2016-05-01)

  • Haus zur Wildnis Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Haus zur Wildnis Ludwigsthal Ursprüngliche Natur wird in Mitteleuropa immer seltener Flächen werden seit Jahrtausenden für die Land und Forstwirtschaft genutzt Deshalb wurde die Errichtung von Nationalparken immer wichtiger Heute können Menschen noch die unberührte Natur erleben Die Landschaft ist nicht vom Menschen geprägt sondern der Natur wird freien Lauf gelassen Im ältesten Nationalpark Deutschlands entsteht neue Wildnis Im Nationalpark Bayerischer Wald wurde am 4 August 2006 das Besucherzentrum Haus zur Wildnis Ludwigsthal im Zwieseler Winkel eröffnet Das Haus zur Wildnis in Ludwigsthal im Nationalpark Bayerischer Wald informiert genauso wie das Informationszentrum Hans Eisenmann Haus in Neuschönau die Besucher über die Nationalparke Bayrischer Wald und Sumava in Tschechien sowie über die gesamte Region beiderseits der Grenze Das Hauptthema hierbei ist die Wildnis Informationen Natur Niederbayern Im Haus zur Wildnis wird den Gästen Lust auf Wildnis gemacht Das interessante Ausflugsziel für die ganze Familie im Bayerwald weckt das Verständnis und Interesse für die außergewöhnlichen Vorgänge in der Natur In den Nationalparken Bayerwald und Sumava können Sie das selbst entdecken und erforschen Um Wildnis zu erleben muss man nicht in fremde Länder reisen sondern kann sie im Nationalpark Bayrischer Wald Sumava oder sogar im Garten vor der eigenen Haustüre entdecken Schauen Sie mal genau hin Die einzigartige Wildnis kann man sehen fühlen riechen hören oder schmecken Das Haus zur Wildnis will Ihnen wieder die Augen für die heimische Wildnis öffnen Im 3D Kino erleben Sie eine abenteuerliche Entdeckungsreise durch die verborgene Wildnis Hier erhalten Sie Informationen Natur Ostbayern Tierfreigehege im Bayerischen Wald Auf dem zweieinhalb Kilometer langen Rundweg durch das Tierfreigehege im Bayer Wald daß zum Haus zur Wildnis führt kann man bequem die Luchse Wölfe Wildpferde und Urrinder in ihrer natürlichen Umgebung beobachten Die Tierfreigehege im Bayer Wald sind großzügig und naturnah gestaltet Der überdachte Steg und ein Aussichtsturm ermöglichen herrliche Persepektiven und einen einzigartigen Ausblick in die weitläufige Waldlandschaft zwischen Arber und Großem Falkenstein Die Wildpferde und Urrinder haben in der Vergangenheit auch bei uns gelebt Der Luchs und der Wolf zählen zum Artenspektrum im Bayerischen Wald Urlaub mit Kind in Bayern Das Haus der Wildnis ist ein idealer Ausflugstipp für Urlaub mit Kind in Ostbayern Zahlreiche Bereiche sind kindgerecht gestaltet Die Kleinen können vieles allein im Spielraum entdecken Durch den Wurzelgang erleben sie eine Reise durchs Erdreich mit vielen interessanten Informationen über den Bayer Wald Steinzeithöhle Das auf einer Kunstfelsenkulisse rekonstruierte Bildfeld der Wildpferde und Auerochsen aus der berühmten Grotte Chauvet in Südfrankreich erinnert an das einstige Zusammenleben der Menschen in der Altsteinzeit mit
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/haus-zur-wildnis (2016-05-01)

  • Gläserne Scheune Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Die Gläserne Scheune im Bayr Wald Die Gläserne Scheune im Bayr Wald wurde vom Künstler Rudolf Schmid und seiner Familie erschaffen Das Bauwerk wurde sehr eigenwillig mit sechs überdimensionalen Glaswänden ausgestaltet und überwiegend mit Geschichten aus den Bayerischen Wald bemalt Das beschnitzte Scheunentor ist ebenfalls ein Meisterwerk In den Galerieräumen kann sich der Besucher einen eigenen Eindruck verschaffen und die liebevoll gearbeitete Glasobjekte bestaunen die in der eigenen Werkstatt kreiert wurden Folgende Themen wurden in den Glaswänden künstlerisch verarbeitet Das Thema Mühlhiasl hat der Glasmaler Rudolf Schmid auf zwei Glaswänden verewigt Einmal wurden das Leben und die Weissagungen des Bayerwaldpropheten Mühlhiasl bildlich dargestellt Während er dabei die Lebensgeschichte im unteren Teil mit Silikatfarben gestaltete zeichnete er der Prophezeihungszyklus darüber mit Bleistift auf Glas Die zweite Glaswand behandelt die Geschichte in symbolhafter Form Der Räuber Heigl diente dem Künstler als weiteres Thema für die Gestaltung der Scheune Diese Person trieb sein Unwesen größtenteils im Zellertal im oberen Bayr Wald tauchte aber in brenzligen Situationen im Böhmerwald unter Die Räuber Heigl Höhle am Kaitersberg im Kötztinger Land diente als sicheres Versteck Nach langer Jagd durch den Bayerischen Wald wurde er dennoch
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/glaeserne-scheune (2016-05-01)