archive-de.com » DE » U » UNSER-BAYERISCHERWALD.DE

Total: 234

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kelheim Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Kelheim Ostbayern Die bekannte und kulturreiche Wittelsbacherstadt Kelheim Bayern liegt im unteren Altmühltal und hat zahlreiche Attraktionen zu bieten Vor allem Radwanderer kommen hier auf ihre Kosten In den gemütlichen Gastwirtschaften und Hotels neben den schier endlosen Radwegen kann man sehr gut Rast machen und die bayerische Küche genießen Doch es gibt noch so vieles zu erleben Die schöne Altstadt von Kehlheim Bayern bietet viele Tore und Türme aus dem Mittelalter die noch sehr gut erhalten sind Auch das Thema Archäologie wird hier großgeschrieben Im Archäologischen Museum kann man sich informieren Auch der Freizeitspaß kommt nicht zu kurz Zu den vielen sportlichen Attraktionen gehört auch das Erlebnisbad Keldorado Donaudurchbruch Kelheim Niederbayern Die herrliche Landschaft und die reizvolle Lage am Zusammenfluß von Donau und Altmühl der Stadt Kelheim Ostbayern laden ein zu herrlichen Schifffahrten durch das malerische Altmühltal oder direkt durch den Donaudurchbruch Kelheim Niederbayern Aber auch das bekannte Kloster Weltenburg kann man hier bestaunen Im gewaltigen Durchbruchtal bei Kelheim Niederbayern zieht sich die Donau auf mehr als 5 Kilometer vorbei an bis zu 70 m hohen Felswänden Der Donaudurchbruch Kelheim Niederbayern ist das wichtigste Durchbruchtal in Deutschland Die Weltenburger Enge steht sogar im Verzeichnis der bayerischen Naturschutzgebiete Diese Tour ist wahrlich ein Erlebnis Man kann auch zu Fuß an der Donau entlang gehen Auf dem ehemaligen Treidlerweg können auch Wanderer diese einzigartige Region genießen Aber kurz vor dem Kloster Weltenburg ist Schluß Die massiven Felsen versperren hier den Weg Mit
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/kelheim (2016-05-01)


  • Haus am Strom Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Haus am Strom im Bayerischen Wald Niederbayern Entdecken Sie die neue Ausstellung Natur und Technik im Passauer Donautal werden in der neuen Ausstellung im Haus am Strom zum Erlebnis die Natur des Donautals die Kraft der Donau und das Wasser an sich sind die wichtigsten Themen der interaktiven Ausstellung Sei es ein Ritt auf dem Hausen dem mit über 5 Metern ehemals größten Donaufisch eine Schifffahrt von der Quelle bis zur Mündung oder ein Blick in die Mikroskope zu den Wassertierchen die Ausstellung ermöglicht einen fröhlichen und unbeschwerten Umgang mit wichtigen Umweltthemen Beobachtungsmöglichkeiten vor dem Aquarium mit den Donaufischen oder dem Terrarium mit den Smaragdeidechsen den Edelsteinen der Donauleiten laden die Gäste zum Verweilen ein Erleben steht im Vordergrund spielen beobachten und steuern das neue Konzept setzt darauf dass die Besucher selber aktiv sind Dabei ist die Architektur des Hauses schon einen Besuch wert gebaut in Form einer Welle und eines Donaukiesels liegt es tief im Donautal kurz vor der österreichischen Grenze Die Ausstellung ist barrierefrei gestaltet Bei einem leckeren Cappuccino im gemütlichen Biergarten klingt ein Besuch der
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/haus-am-strom (2016-05-01)

  • Kristallschiff Wurm und Köck Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Pfingstritt Burgfestspiele Neunussberg Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Wurm Köck Schiffahrten auf der Donau Ostbayern Die Schiffe der Reederei Wurm Köck fahren seit ca 35 Jahren über die Donau in Bayern sowie Österreich Über 20 Millionen Passagiere machten in dieser Zeit eine Schiffahrt Auf fröhlicher Welle und waren von der Donau überwältigt Aus 11 Schiffen besteht die Flotte sodass Wurm Köck die größte Ausflugsreederei auf der Donau in Ostbayern und Österreich ist In der beliebten Dreiflüssestadt Passau sind sieben Schiffe in Deggendorf sowie im österreichischen Linz sind jeweils zwei Schiffe beheimatet Der ganze Stolz der Reederei sind das Galaschiff Regina Danubia und das KRISTALLSCHIFF Es sind wahrlich zwei Festsäle die auf der Donau schwimmen Die Gastronomie an Bord wird Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen Der aufmerksame Service des Personals wird Sie begeistern Wenn Sie Fragen zur Schiffahrt und der Flotte haben wenden Sie sich gerne an die Kapitäne oder Matrosen Sie stehen mit Rat und Tat zur Seite Kristallschiff Donauschiffahrt Passau Exclusively Made with Swarovski Crystals Die moderne Interpretation einer uralten Sage das
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/kristallschiff (2016-05-01)

  • Oberhausmuseum Passau Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Das Oberhausmuseum 3 Flüsse Stadt Passau In den Gemäuern der Burg werden verschiedene Kapitel zur Passauer Stadtgeschichte aufgeschlagen Die Dauerausstellungen bieten interessante Einblicke in das mittelalterliche Leben in Passau das zünftige Arbeiten diverser Handwerksbetriebe und den regen Salzhandel an den Verkehrsschlagadern Donau Inn und Ilz Über nationale Grenzen hinaus werden Aspekte beleuchtet die für die Entwicklung des bayerischen österreichischen und tschechischen Raumes von Bedeutung sind Entsprechend werden alle Ausstellungstexte in deutscher englischer und tschechischer Sprache angeboten Irdisches Leben Alltag auf einer Ritterburg Himmlisches Streben Kunst und Religion im Mittelalter Geheimnis der Bruderschaft Zunft und Handwerk Passauer Porzellan und Historische Apotheke Feuerwehr Museum 1219 Erster Spatenstich auf dem St Georgsberg Stadt Passau Eine Festung entsteht Herrschaftszentrum und Residenz Verwaltungs und Wirtschafts mittelpunkt das war die Veste Oberhaus zur Zeit der Fürstbischöfe Ulrich II hatte 1217 für das Hochstift Stadt Passau die Reichsfürstenwürde erhalten Um der neu gewonnenen Macht militärischen Rückhalt zu bieten wurde 1219 der Grundstein für die Passauer Burg gelegt Die Festung sollte Schutz gegen äußere und innere Feinde aber auch gegen die Passauer Bürger bieten die soviel Freiheit wie nur möglich von der bischöflichen Herrschaft zu erreichen suchten Sieg und Niederlage Die Veste Oberhaus Passau war während des Mittelalters nur fünf Mal von Feinden bedroht und fünf Mal blieb sie siegreich 1250 1298 1367 und 1482 waren die umkämpften Jahre Hervorzuheben ist vor allem das Jahr 1298 als die Passauer Bürger es wagten gegen den Bischof zu rebellieren Der Bischof nahm folglich die Stadt von der Veste Oberhaus aus unter Beschuss und beschädigte sie so schwer dass die Bürger wenig später aufgaben 1367 schlugen sie erneut gegen den Bischof los und eroberten das Niederhaus Sie waren wieder zum Scheitern verurteilt denn das Oberhaus stand unter dem Kommando des kriegserfahrenen österreichischen Ritters Johann von Traun der die Burg erfolgreich verteidigte Von der Strafanstalt zum Museum 65 000 Quadratmeter umbaute Fläche die Veste Oberhaus gehört damit zu den größten und mächtigsten Burganlagen Europas Einen bedeutenden Wendepunkt in der Geschichte der Veste markiert das Jahr 1802 Durch die Säkularisation büßte der Bischof auch in Passau seine weltliche Macht ein Nachdem Kaiser Napoleon Bonaparte die Veste zunächst als Grenzfestung gegen Österreich nutzte wurde sie 1822 zum Staatsgefängnis für politisch Gefangene und zur Militärstrafanstalt umfunktioniert Bis 1918 war die Veste Oberhaus unter dem Beinamen Bastille Bayerns bekannt und gefürchtet 1932 schließlich übernahm die Stadt Passau
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/oberhaus-passau (2016-05-01)

  • Straubing Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Straubing Straubing zählt zu den historischsten Städten der Urlaubsregion Bayern Hier können Sie Geschichte aus fast 800 Jahren erleben Der Marktplatz zählt zum Mittelpunkt der mit ca 45000 Einwohner großen Stadt Durch den Schutz des Bayerischen Waldes im Norden und der niederbayerischen Hügellandschaft im Süden liegt die Stadt sehr geschützt Die Geschichte Straubings geht bis in die Zeit der Kelten Römer und Bajuwaren zurück Aber nicht nur geschichtlich hat Straubing etwas zu bieten Der Tiergarten und zahlreiche Sport und Musikveranstaltungen locken jedes Jahr zahlreiche Besucher hierher Die fünfte Jahreszeit das Gäubodenfest mit seiner Ostbayernschau ist ein weiters Highlight von Straubing Straubing in Bayern und seine Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten Gäubodenmuseum Glanzstück der weltberühmte Römerschatz mit Paraderüstungen Masken Beinschienen und Rossstirnen Romanische Basilika St Peter mit ihrem wunderschönen Friedhofsensemble und drei gotischen Kapellen Gotische Hallenkirchen Karmeliten Kirche und Basilika St Jakob mit dem Mosesfenster von Albrecht Dürer Wahrzeichen Straubings Stadtturm ein gotischer Wachturm aus dem 14 Jahrhundert Herzogsschloss an der der Donau Ursulinenkirche letztes gemeinsames Werk der Gebrüder Asam Tiergarten Straubing einziger Tiergarten Ostbayerns Veranstaltungen Agnes Bernauer Festspiele alle vier Jahre Juni Juli 2011 Bürgerfest alle zwei Jahre 3 Tage Ende Juni Jazzfestival Jazz an der Donau 4 Tage Mitte Juli Gäubodenvolksfest und Ostbayernschau zweitgrößtes Volksfest
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/straubing (2016-05-01)

  • Wald Wipfel Weg St. Englmar Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Waldwipfelweg Sankt Englmar im Bayer Wald Einzigartiger Waldwipfelweg im Bayerischen Wald Die WunderWelt Wald hautnah erleben Den Lebensraum Wald einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben ohne festen Boden unter den Füßen auf Deutschlands längstem und höchstem Baumkronenweg 370 Meter langer Waldwipfelweg in luftiger Höhe bis zu 30 m Natur Erlebnis pur über den Baumkronen von Maibrunn Die Natur mit ihrer einzigartigen Schönheit liegt Ihnen zu Füßen Bequemer Pfad 2 50 m breit aus heimischem Lärchenholz ideal auch für Familien mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer Abenteuer ohne Risiko 36 Masten massives Geländer und stabile Holzbohlen sorgen für sicheren Freizeitspaß Plattformen mit herrlicher Sicht über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes das Donautal und die Ebenen des Gäubodens kostenlose Parkplätze am Beginn des NaturErlebnisPfades Kiosk Getränke Brotzeiten Eis Kaffee und hausgemachte Kuchen gemütliche Sonnenterrasse mit herrlichem Panoramablick über den WaldWipfelWeg und die einzigartige Naturkulisse NaturErlebnisPfad Sankt Englmar spannend und lehrreich Natur Erlebnis zum Anfassen und Mitmachen für Groß und Klein Den Geheimnissen der Natur auf der Spur führt Euch der NaturErlebnisPfad auf einer Länge von 2 km durch Wald und Flur 30 Mitmach Stationen zum Erleben Lernen Begreifen 8 Tafeln verkürzen bereits den Weg vom Parkplatz Meister Reinecke der Fuchs Ratespiel Müll in der Umwelt Die heimischen Tiere im Winter Bestimmung von Tierspuren Tierfelle erfühlen Was steckt im Bauch des Eichhörnchens Die Nahrungskette der Tiere Ein echter Ameisenbau Partnerspiel Igel Wie hoch ist dieser Baum interessante Stockmethode Wie schnell wachsen Bäume Was wiegen die verschieden großen Riesensteine Honigbienen ein fleißiges Völkchen mit Bienenhaus Die Vogelhochzeit ein musikalisches Ratespiel Pilze essbar oder giftig Wieselstation Baum Memory Interaktive Nistkästen Fernglas für tollen Weitblick Zeichentafel für kleine Künstler NEU Sinnes Höhle ein Abenteuer mit Klängen und Düften und vieles mehr Christkindlmarkt Sankt Englmar an den 4 Adventswochenenden Fr So Winterstimmung und Lichterzauber auf Deutschlands längstem und höchstem Baumkronenweg Der 370 Meter lange und 30 m hohe Waldwipfelweg eingetaucht in ein Meer aus Lichtern Budenzauber über den Baumwipfeln weihnachtliche Bastel und Geschenkideen duftender Glühwein und leckere Gaumenfreuden herrlicher Panoramablick über die verschneiten Winterlandschaften kostenlose Bus und PKW Parkplätze kurzer Fußweg zum Christkindlmarkt beleuchtet und geräumt Anfahrtsbeschreibung zum Waldwipfelweg Aus Richtung München A92 bis Deggendorf dann A3 Richtung Regensburg bis Abfahrt Schwarzach Sankt Englmar anschließend 17 Kilometer nach Sankt Englmar dann links Richtung Grün Maibrunn ca 3 Kilometer
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/waldwipfelweg-st-englmar (2016-05-01)

  • Wildpark Ortenburg Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Blaibach See Seepark Arrach AQACUR Badewelt Kötzting AQUAtherm Straubing Eginger See Sonnen Therme Eging a See Moldaustausee Johannesbad Bad Füssing Saunahof Bad Füssing Feste und Festivals Landshuter Hochzeit Passionsspiele Perlesreut Further Drachenstich Gäubodenvolksfest Straubing Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Burgfestspiele Neunussberg Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Wildpark Schloss Ortenburg im Niederbayern Hoch über dem Markt Ortenburg und direkt neben dem Renaissance Schloss gelegen war der heutige Wildpark im 16 und 17 Jahrhundert die französische Gartenanlage und das Tiergehege der Grafen von Ortenburg Mit den vielen einheimischen und exotischen Tieren wird Ihr Tagesausflug zu einem ganz besonderen Erlebnis In einer natürlichen Landschaft mit ihrem großartigen z T sehr alten Baumbestand durchwandern Sie den Park auf gepflegten Wegen Zahlreiche Ruhebänke laden zum Verweilen und Beobachten ein Sigrid s Futterhäusl sorgt rundum für Ihr leibliches Wohl Ihre Kinder werden auf dem Kinderspielplatz und in der Tierstreichelzone außerdem ihr Vergnügen haben Ob Sie im Frühling Sommer oder Herbst zu uns kommen bei uns finden Sie Ruhe Entspannung und Erholung sowie viel Spaß mit den Tieren Die vielen Jungtiere
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/wildpark-schloss-ortenburg (2016-05-01)

  • Passau Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Passau Dreiflüsse Stadt Passau ist eine Stadt der Superlative Im Passauer Dom ertönt die größte Kirchenorgel der Welt und das Flair der jungen Altstadt hat schon so manchen verzaubert Das Passauer Drei Flüsse Eck ist weltweit die einzige Stelle an der drei Flüsse aus drei verschiedenen Himmelsrichtungen kommend zu einem Fluss zusammen fließen Vom Norden her die Ilz vom Westen die Donau und aus dem Süden der Inn Dreiflüssestadt Passau Sehenswürdigkeiten Zu den bedeutendsten Ereignissen in Passau zählen die von Juni bis Juli alljährlich stattfindenden Europäischen Wochen Das sind musikalische Festspiele mit internationalem Rang Kabarett können Sie in Passau vor allem zu den Passauer Kabarett Tagen von Oktober bis Dezember erleben Veste Oberhaus 65 000 Quadratmeter umbaute Fläche die Veste Oberhaus gehört damit zu den größten und mächtigsten Burganlagen Europas Seit 1991 werden neben diversen Dauerausstellungen zu Handel und Wandel der Stadtgeschichte wechselnde historische Sonderausstellungen präsentiert Schifffahrten Machen Sie bei Ihrem Ausflug in die Dreiflüssestadt Passau z B eine Schiffahrt nach Linz oder einfach nur eine gemütliche Dreiflüsserundfahrt Mariahilf Viele erreichen die Klosteranlage die hoch über Passau tront über den überdachten Treppengang von der Passauer Innstadt Die Pilger beten die Stufen
    http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/passau (2016-05-01)