archive-de.com » DE » U » UNSER-BAYERISCHERWALD.DE

Total: 234

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kletterwald Waldkirchen Aktivurlaub - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Kletterwald Waldkirchen Hochseil Klettergarten BayR Wald Der Hochseil Kletterwald besteht aus 6 verschieden hohen Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeiten Kletterwald Rundparcour grün 2 3 m hoch 90 Meter lang 13 Elemente ab Körpergröße von 1 10 m Parcour gelb 3 4 m hoch 11 Elemente ab Körpergröße von 1 20 m Kletterrundweg blau 4 5 Meter hoch 122 m lang 14 Elemente ab Körpergröße von 1 40 Meter Kletter Rundgang rot 6 8 Meter hoch 179 Meter lang 16 Elemente ab Körpergröße von 1 40 Meter Kletter Rundweg orange 6 12 Meter hoch 7 Elemente ab Körpergröße von 1 40 m Klettergarten Rundweg schwarz 12 15 Meter hoch 7 Elemente ab Körpergröße von 1 50 m Der Hochseil Klettergarten ist eine sportliche Spielstrecke die in einem natürlichen Lebensraum eingerichtet wird und erweist sich als interessante Freizeitaktivität Die Besucher erhalten am Eingang die Sicherheitsausrüstung Diese besteht aus Gurt mit Sicherungsleinen Karabiner Seilrolle und Helm Nach Anlegen der Ausrüstung wird mit einem ausgebildeten Hochseilgarten Parkguide die Sicherheitseinweisung durchgeführt Anschliesend absolvieren die Teilnehmer einen Probe Klettergarten Parcour

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=aktivurlaub/kletterwald-waldkirchen (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Bootswandern am Regen Aktivurlaub - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Bootswandern am Regen Bootswandern wird immer beliebter Hier kann man die Natur aus einem ganz anderen Blickwinkel als beim Wandern betrachten Eines der schönsten Gebiete für eine Bootswanderung ist der Bayerische Wald Der Regen im Oberen Bayerwald ist für eine Bootswanderung der optimale Fluss Die Streckenführung läuft von Blaibach im Kötztinger Land bis nach Regensburg Auf ca 107 Kilometer Gesamtlänge kann man die Landschaft des Bayerischen Waldes auf 5 Etappen gemütlich befahren 1 Etappe ca 22 Kilometer Beginnt am Blaibacher See von hier aus fahren Sie auf dem Regen über Miltach In Miltach können Sie den ersten Stopp durchführen und das Schloss mit Töpferei und Schlossladen besichtigen Weiter geht es über Chamerau und Chammünster Das Ziel der ersten Etappe ist Cham diese Stadt ist aus den Schnittpunkten uralter Handelswege entstanden Der Marktplatz mit seinem kunstvollen Marktbrunnen und dem spätgotischen Rathaus sind einen Besuch wert 2 Etappe ca 22 5 Kilometer Startet bei Cham und beginnt mit der Regentalaue einem der bedeutendsten Wiesenbrütergebiete Bayerns Hier eröffnet sich dem Bootswanderer eine besondere Flora und Fauna mit über 508 Pflanzenarten und über 1000 Tierarten Als nächste Sehenswürdigkeit sehen Sie das Schloss Thierlstein welches hoch auf dem Pfahl steht Roding mit seinem malerischen Stadtkern und dem alten Rathaus ist unbedingt sehenswert 3 Etappe ca 23 5 Kilometer Führt von Roding nach Nittenau Bei diesem Streckenabschnitt erwarten Sie herrliche Bilder Als Beispiel hierfür steht die Marien Wallfahrtskirche Heilbrünnl oder die Burg Regenpeilnstein Diese Burg diente den Pilgern als Zwischenstation auf dem Weg nach Rom Bei diesem Abschnitt

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=aktivurlaub/bootswandern-am-regen (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Igludorf Bayerwald Aktivurlaub - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Straubing Waldkirchner Rauhnacht Kötztinger Pfingstritt Burgfestspiele Neunussberg Trenck der Pandur Trenckfestspiele Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Igludorf im Bayerischen Wald Wer den Bayerwald einmal auf eine ganz besondere Art und Weise erleben will ist bei uns im Bayerwald Igludorf in Mauth genau richtig Die tief verschneite Winterlandschaft im Bayer Wald strahlt Ruhe und Gelassenheit aus Die meisten Menschen übernachten in Hotels Ferienwohnungen oder Pensionen Wer kann schon von sich sagen er hat im Iglu übernachtet Vor allem für Naturliebhaber ist das etwas ganz Spezielles Bei uns können eine Übernachtung in einem unserer Iglus oder auch Incentives gebucht werden Die Region rund um den Nationalpark Bayerwald können Sie bei einer geführten Schneeschuhwanderung bei einer abendlichen Fackelwanderung oder natürlich auch auf eigene Faust erkunden Das Abendessen wird im nahegelegenen Gasthof serviert Auf einem beleuchteten Winterwanderweg kommen Sie anschließend zum Iglu Dorf Bayr Wald Übernachtungen im Igludorf im Bayerwald Prinzipiell findet die Übernachtung im Iglu bei jedem Wetter und entsprechender Schneelage statt Wenn witterungsbedingt eine Gefahr für unsere Gäste besteht behalten wir uns vor die Veranstaltung abzusagen Hier wird dann

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=aktivurlaub/iguldorf-bayerwald (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Naturhochseilpark Schönberg Aktivurlaub - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Naturhochseilpark Schönberg Erweitern Sie Ihren Erfahrungshorizont überwinden Sie eigene Grenzen klettern Sie gesichert durch die 70 Erlebnisstationen in 3 bis 25 m Höhe Der Hochseilgarten ist in 5 einzeln zugänglichen Schleifen mit unterschiedlichen Herausforderungen aufgeteilt Außerdem können Sie auf 8 Flying Fox Parcours mit insgesamt 250 m Länge durch den Wald der Urlaubsregion Bayerischer Wald schweben Ein Tag im Kletter Wald verspricht jede Menge Erlebnis aber auch viele neue wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Kollegen Mitarbeitern oder Freunden und sich selbst Ablauf Los geht es mit der Vorbereitung der Teilnehmer und der Sicherheitseinweisung Die Teilnehmer helfen sich gegenseitig beim Einkleiden beim Anlegen der Sicherungsgurte und beim Einbinden der Sicherungsknoten Anschließend erfolgt der gesicherte Aufstieg auf den Park Die Teilnehmer bewegen sich paarweise unter der Aufsicht unseres Sicherheitspersonals selbständig über die Anlage Auf dem Naturhochseilpark verbringen Sie ca 3 Std Im Anschluss daran kann wer möchte den 30 Meter hohen Kletterturm besteigen Wer noch mehr Nervenkitzel spüren möchte schwingt in 12 m Höhe mit der Riesenschaukel zwischen zwei Bäumen hindurch Was Sie bitte beachten müssen Die Begehung des Naturhochseilparks kann zu

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=aktivurlaub/naturhochseilpark-schoenberg (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Skatingstrecke Finsterau Aktivurlaub - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Pfad war im Mittelalter ein ertragsreicher Handelsweg über die Mittelgebirgszüge des Bayerischen Waldes in den Böhmerwald Um 1500 war die Blütezeit des Verkehrs Wöchtenlich passierten 1300 Saumpferde Prachatitz im Böhmerbwald Jedes Saumpferd trug 3 Zentner Handelswaren Die Reise von Passau bis Prachatitz dauerte ungefährt 3 Tage Haupthandelsware war Salz nach Böhmen und von dort zurück Getreide Bier und Fische Aus dem ehemaligen Hochstift Passau führten drei Steige ins Böhmische Seit 1982 sind der untere mittlere und obere Goldene Steig ausgewiesenen Themenwanderwege Der obere Goldene Steig oder auch der Bergreichensteiner Weg führt ab Röhrnbach über Freyung Kreuzberg und Mauth bis zum Grenzübergang Finsterau Buchwald Pandurensteig Der Pandurensteig ist heute ein Wanderweg Sein Ursprung liegt in einem finsteren Kapitel der Bayerwald Geschichte 1742 im Österreichisch Spanischen Erbfolgekrieg fiel der Pandurenoberst Franz von der Trenck mit einem Haufen marodierender mordender und brandschatzender Männer in den Bayerischen Wald ein Seine Spur von Passau das Ilztal herauf bis Waldmünchen war eine Spur der Verwüstung Heute jedoch in friedlichen Zeiten ist es eine Lust dem Pfad mit dem Symbol des roten Krummsäbels auf weißem Grund zu folgen Die landschaftlichen Schönheiten entlang des Pandurensteiges der teilweise identisch mit dem Ilzwanderweg und dem Pfahlwanderweg ist sind ungezählt man muß sie einfach sehen und erleben Die Natur hautnah erleben und all die schönen Kleinigkeiten die die Natur in Hülle und Fülle bietet mit allen Sinnen erfahren Stundenlang durch die weiten Wälder bis über die Grenze in den Böhmerwald streifen und dabei die wildromantischen und urwüchsigen Gebiete im Nationalpark Bayerischer Wald bei diesen Erlebniswanderungen erkunden Auf histor Schmugglerpfaden Nationalparkregion Die Berggemeinde Mauth Finsterau im Wanderparadies der Nationalparke Bayerischer Wald und Böhmerwald sumava mit dem direkten Grenzübergang Wandertour 14 km Dauer ca 4 Stunde n Nationalparkregion Bayerischer Wald und Sumava Die Berggemeinde Mauth Finsterau im Wanderparadies der Nationalparke Bayerischer Wald und Böhmerwald sumava mit dem direkten Grenzübergang Wandertour mit 26 km Dauer ca 7 Stunde n Romantische Klausenwanderung Nationalparkregion Die Berggemeinde Mauth Finsterau im Wanderparadies der Nationalparke Bayerischer Wald und Böhmerwald sumava mit dem direkten Grenzübergang Wandertour mit 8 km Dauer ca 2 Std Einkehrwanderung durchs weite Reschbachtal Die Berggemeinde Mauth Finsterau im Wanderparadies der Nationalparke Bayerischer Wald u Böhmerwald sumava mit dem direkten Grenzübergang Wandertour mit 10 Kilometer Dauer ca 2 5 Stunde n TIPP Besorgen Sie sich als kleinen Begleiter das Büchlein Wander Revier Mauth Finsterau erhältlich in der Gäste Info Mauth Finsterau Telefonnummer finden Sie unter Daten und Fakten Geführte Wanderungen Anhand von Führungen auf alten Wegen werden Sie der Wildnis Stück für Stück näher gebracht Unser neuer wilder Wald Neuen wilden Wald entdekcne und überrascht sein wie vielfältig er heranwächst Ein Waldführer wird sie begleiten und Ihnen die Facetten des neuen Waldes zeigen Dauer ca 4 Stunde n Kinderprogramm Spielen im Wald Den Kindern wird die Möglichkeit geboten sich sinnlich mit den Gegenständen und Phänomenen der Natur zu beschäftigen ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und gemeinsam auf Entdeckungstour zu gehen Dauer ca 2 5 Std Klausenwanderung Waldgeschichte zum Anfassen Dauer ca 4 Stunde n Kräuterführungen mit

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=aktivurlaub/skatingstrecke-finsterau (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Nordic-Walking-Park Spiegelau Aktivurlaub - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Der Nordicwalking Park Spiegelau An drei Startpunkten in Spiegelau Nähe P R Parkplatz Klingenbrunn Nähe Sportplatz Oberkreuzberg Dorfplatz finden Sie jeweils eine große Übersichtstafel mit vielen nützlichen Informationen wie Streckenbeschreibungen und Höhenprofile Hiermit unterstützten wir Sie gemäß Ihrer individuellen Trainingssituation eine optimale Streckenauswahl im Nordic Walking zu treffen Das Nordic Walking Streckennetz ist mit übersichtlichen Richtungs und Entfernungsschildern ausgeschildert um eine optimale Wegführung zu gewährleisten Die Routen rund um Spiegelau Die Routen Nr 2 3 und 4 sind mit Tier bzw Pflanzensymbolen beschildert Es wurden keine zusätzlichen Nummern angebracht Die Übungsroute befindet sich im Kurpark Spiegel Kurpark Route leicht 2 3 km Start am Park Ride Spiegelau Konrad Wilsdorf Straße oder an den Parkplätzen direkt am Kurpark Übungsroute Kurpark Rundkurs im Kurpark Spiegelau ideal für Einsteiger Die diebische Elster mittel 7 8 Kilometer Start am P R Spiegelau Konrad Wilsdorf Straße oder an den Parkplätzen direkt am Kurpark Route Richtung Kurpark Spiegelau Abzweigung Richtung Neuhütte Jägerfleck entlang der Markierung Elster über das Waldspielgelände retour zum Ausgangspunkt Hasenroute mittel 6 6 Kilometer Start am P R Spiegleau Konrad Wilsdorf Straße oder am Parkplatz Fatimaweg Klingenbrunn Route Ein kurzes Stück entlang der Rachelstraße Hauptstraße abbiegen Richtung List weiter entlang der Markierung Hase zum Campingplatz Ortsmitte Klingenbrunn hier rechts Richtung Fatimakapelle über den Fatimaweg retour zum Ausgangspunkt geräumter Winterwanderweg Um den großen Geißberg mittel 10 7 km Start am P R Spiegelau Konrad Wilsdorf Straße oder in Klingenbrunn Bhf Route Richtung Kurpark Spiegelau über die Naturkneippanlage weiter entlang der Schwarzachstraße bis ca 3 km Überquerung der Schwarzachstraße kurzzeitig entlang der Bahnlinie bis nach Klingenbrunn retour über den Fatimaweg nach Spiegelau Zur Steinklamm mittel 9 7 km Start am Park and Ride Spiegelau Konrad Wilsdorf Straße oder am Parkplatz bei der Sparkasse Route Richtung Bahnhofstraße weiter über den Kurweg zum Glaszentrum Spiegelau entlang der Hauptstraße bis zum Schnapsmuseum über Treppe zum Weg Richtung Stausee Großarmschlag Hirschthalmühle durch die Steinklamm bis zum Stauwehr über die Steinklammstraße Richtung Glaszentrum zum Ausgangspunkt Hessensteinroute mittel 9 2 km Startpunkt Klingenbrunn Nähe Sportplatz Route Richtung Ortsmitte weiter über den Daxsteinweg Richtung Sommerau entlang der Markierung Eichelhäher Hessenstein Reinhardsschlag Überqueren der Kreisstraße weiter Richtung Ochsenkopf Bayerwald rechts abzweigen am Betriebsgebäude Wasserversorgung nochmals rechts abbiegen und über den Ludwigstein retour zum Ausgangspunkt im Winter Schneeschuhwandern möglich Zum Wagensonnriegel schwer 12 3 Kilometer Startpunkt Klingenbrunn Nähe Sportplatz Route Richtung Ortsmitte weiter über den Daxsteinweg Richtung Sommerau Hessenstein Reinhardsschlag Überqueren der Kreisstraße weiter Richtung Ochsenkopf Wagensonnriegel retour über das Betriebsgebäude Wasserversorgung hier rechts über den Ludwigstein zurück zum Ausgangspunkt im Winter Schneeschuhwandern möglich Um den Aussichtsturm mittel 7 5 km Startpunkt Dorfplatz Oberkreuzberg Route Vom St Härmann Platz Dorfplatz über die Kastanienallee links in die Obere Ringstraße bis ca 100m rechts steil bergab nach Hirschschlag

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=aktivurlaub/nordic-walking-park (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Nordic-Walking-Park Freyung Aktivurlaub - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Nordicwalking Park in Freyung Nordicwalking im Sommer und im Winter Die gemütliche gastfreundliche Stadt Freyung liegt im Dreiländereck zwischen Niederbayern Böhmerwald CZ und Österreich Die Grenzberge mit ihren Wäldern und der Nationalpark Bayerischer Wald prägen das Umfeld der Kreisstadt Die Landschaft in und um den Luftkurort Freyung ist sehr abwechslungsreich und geprägt vom einmaligen Panorama des Nationalparklandes Bayrischer Wald Dadurch eignet sich die kleine Stadt am großen Wald hervorragend für die neue Ganzjahres Sportart für Jedermann Nordic Walking Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit atmen Sie frische reine Luft tanken Sie neue Energie und erwalken dabei eine der reichvollsten Naturlandschaften Deutschlands Die Trails des Nordic Walking Parks Freyung Die Länge und der Schwierigkeitsgrad der Trails sind so gewählt dass jeder die für seinen Leistungsstand und seine Kondition passende Strecke findet Der Nordic Walking Einsteiger macht seine ersten Erfahrungen auf einem leichten Trail ohne besondere Schwierigkeiten Der geübte Walker kann sich auf einer Strecke mit zum Teil erheblichen Anstiegen austoben Ebenso wurde darauf geachtet dass der Nordic Walker möglichst viele bleibende Eindrücke der einzigartigen Natur und Landschaft des Bayerischen Waldes erfahren kann Die Strecken führen vorbei an wunderbaren Aussichtspunkten und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten Im Mai 2005 wurde der Nordic Fitness Sports Park in Freyung eröffnet Insgesamt 6 Strecken verschiedener Längen und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden stehen dem Nodic Walker zur Verfügung Ausgebildete Nordic Walking Instruktoren und Nordicwalking Schulen bieten ein Ganzjahres Programm mit Kursen geführten Touren und vielem mehr Die entsprechende Ausrüstung

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=aktivurlaub/nordic-walking-park-freyung (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Ausflugstipps - Ausflugstipps in Bayern Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
    Shui Golfplatz Golfclub Sagmühle Golfclub Deggendorf Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Impressum Impressum Radfahren Donauradweg eBike Verleihstationen Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Silberbergwerk Fürstenzeche im Bayr Wald Neben der Urlaubsregion Bodenmais hat auch der Lamer Winkel eine enge Verbindung mit dem Bergbau Das seit 1463 bestehende Bergwerk war im 16 Jahrhundert der bedeutendste Silber Lieferant des Bayerwaldes Vom Erfolg und Fleiß der damaligen Bergleute zeugen auch heute noch Stollen und Schächte mit einer Länge von über 25 km Besucherbergwerk Fürstenzeche Ausflugstipp des Bayerischen Waldes Heute dient die Fürstenzeche als Informationsstätte über den Bergbau der damaligen Zeit Im der Zeche wurden weit über 120 verschiedene Mineralien gefunden Einzigartig ist das hier entdeckte Bleimineral mit außergewöhnlicher Schönheit und die Seltenheit dieses Minerals führte zu seiner Bezeichnung BAYERWALDSMARAGD Dieses Mineral kommt nur im Lamer Winkel vor und ist sogar einmalig in ganz Mitteleuropa Seit 1998 werden Teile der Lamer Fürstenzeche als Besucherbergwerk genutzt Die sehr gut ausgebauten Stollen sind für Jung und Alt problemlos zu begehen Die 45 minütigen Führungen zeigen faszinierende Bergbautechnik Ausstellungen mit zauberhaften glitzernden bunten Mineralstufen sowie beeindruckende alte bergmännische Arbeitsgeräte Der Abstieg über einen 100 Meter langen Schrägschacht zählt ebenso zu den Highlights wie die

    Original URL path: http://www.unser-bayerischerwald.de/ausflugstipps-in-bayern.html?Thema=ausflugstipps/silberbergwerk-fuerstenzeche (2016-05-01)
    Open archived version from archive