archive-de.com » DE » U » UNI-HOHENHEIM.DE

Total: 168

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Was hat es mit dem Berufsfeld PR auf sich?: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    im Sommersemester 2014 tiefe Einblicke in das Berufsfeld der PR Unter Leitung von Veit Mathauer Geschäftsführer Sympra GmbH und Lehrbeauftragter am Fachgebiet für Kommunikationswissenschaft und Journalistik planten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine eigene Broschüre zur wunderbaren Welt der PR Mathauer Sie recherchierten Zahlen Daten und Fakten sprachen mit Experten aus der Branche zu Einstiegs und Aufstiegsmöglichkeiten und begleiteten Young Professionals in Fotoreportagen durch ihren Arbeitsalltag Die Broschüre Durchblick Die Welt

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/69019?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=29510&cHash=556be8abc34a97addca9e6b2ac8d0a43 (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Aktuelle Themen: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    Württemberg entdecken Mädchen und Jungen im Alter zwischen drei und zehn Jahren Bewegung ganz spielerisch für sich Studierende des Bachelor Studiengangs Kommunikationswissenschaft haben sie dabei filmisch begleitet mehr Summer School in Chengdu Einmal China und zurück 07 08 2015 Die Bewerbung von Alena Kirchenbauer Masterstudentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet für Kommunikationswissenschaft und Journalistik für die Teilnahme am Summer School Programm Discover SWUFE der Southwestern University of Finance and Economics SWUFE in Chengdu war erfolgreich Als eine von zwei Hohenheimer Vertreterinnen wurde sie ausgewählt und mehr Die Flüchtlinge sind da was nun Studierende der Kommunikationswissenschaft gehen im August auf Sendung 03 08 2015 Krieg Zerstörung Gewalt Flüchtlinge die in Baden Württemberg ankommen haben viel durchgemacht und sehnen sich nur nach einem einer Zukunft in Frieden und Sicherheit Doch wo die einen Gastfreundschaft bieten sehen andere Probleme Kommunen und Landkreise stehen vor Herausforderungen Sie sind verpflichtet eine bestimmte Anzahl von Flüchtlingen aufzunehmen Und die mehr Von den Jungen lernen Sommerakademie im Schloss Hohenheim 23 06 2015 Am Mittwoch 17 Juni 2015 fand die erste Sommerakademie des Bundesverbands deutscher Pressesprecher e V BdP in Kooperation mit dem Fachgebiet für Kommunikationswissenschaft und Journalistik an der Universität Hohenheim statt Unter dem Motto Neue Impulse

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/69016?&tx_ttnews%5Bpointer%5D=1&cHash=497afacc2c65aeaa927848ca4b754647 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Themen: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    Business to Business Kommunikation als Teil der funktionalen PR Forschung ist beim Verlag Springer VS erschienen Ihre Arbeit wurde mit summa cum laude bewertet Ihre Gutachter sind Prof Dr Claudia Mast und Prof Dr Frank Brettschneider Wir gratulieren mehr Dissertation von Sabine Muth veröffentlicht 15 10 2014 Die Dissertation Der Blick nach außen Kommunikation als Erfolgsfaktor im Unternehmenswandel Eine empirische Analyse situativer Veränderungskommunikation mit externen Bezugsgruppen ist beim UVK Verlag erschienen Ihre Gutachter sind Prof Dr Claudia Mast und Prof Dr Frank Brettschneider Wir gratulieren mehr Absolventin in Kommunikationsmanagement gewinnt Nachwuchsförderpreis des Bundesverbandes deutscher Pressesprecher drei Hohenheimer nominiert 07 10 2014 Nadine Schleeh wurde im Rahmen der Speakers Night mit dem Nachwuchsförderpreis 2014 des Bundesverbands deutscher Pressesprecher BdP im Berliner Theater am Potsdamer Platz ausgezeichnet Es war ein Heimspiel für die Universität Hohenheim Auch die beiden anderen für den Preis nominierten Marion Fleischer und Jens Cornelißen sind Absolventen des Masterstudiengangs mehr Professor des Jahres 2014 Prof Dr Claudia Mast erneut ausgezeichnet 07 10 2014 Zum zweiten Mal nach 2011 zählt die Kommunikationswissenschaftlerin der Universität Hohenheim zu den beliebtesten Professoren in der Kategorie Geistes Gesellschafts und Kulturwissenschaften Sie gilt als eine der besten Wegbereiterinnen in Deutschland für die berufliche Karriere ihrer Studierenden Prof Dr Claudia Mast Das ist das Ergebnis des Wettbewerbs Professor mehr Mediensystem wird für Unternehmen weniger kalkulierbar 12 06 2013 Welche Auswirkungen hat die Veränderung der Medienlandschaft auf die PR und den Journalismus und wie gehen beide Seiten mit den Konsequenzen um Diese und weitere spannende Fragen wurden auf einer Podiumsdiskussion des Fachgebiets Kommunikationswissenschaft insb Journalistik der Universität Hohenheim Prof Dr Claudia Mast gemeinsam mit der Landesgruppe Baden Württemberg mehr Leben für den Basketball Dirk Nowitzkis Coach Holger Geschwinder und Sportjournalist Joachim Mölter über ungewöhnliche Trainingsmethoden und Entwicklungen im Sportjournalismus 30 01 2013 Am Mittwoch 30 Januar 2013

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/69016?&tx_ttnews%5Bpointer%5D=2&cHash=831d3c7dc41500f5eb55de8d1b7235e0 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Themen: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    03 2011 Das Fachgebiet Kommunikationswissenschaft und Journalistik 540B sucht zum 1 Mai bzw 1 Juli 2011 je einen wissenschaftlichen Mitarbeiter w m mehr PR Trendmonitor Prof Dr Claudia Mast steht für innovative und zukunftsorientierte Forschung 09 08 2010 Prof Dr Claudia Mast gehört zu den führenden Köpfen der akademischen Forschung im Bereich Public Relations Im aktuellen PR Trendmonitor sehen Fach und Führungskräfte aus der Kommunikationsbranche die Hohenheimer Professorin bundesweit auf dem dritten Platz wenn sie nach innovativen Ideen und zukunftsorientierter PR Forschung gefragt werden mehr Kommunikation in der Wirtschafts Krise DPRG Symposium der Landesgruppe Baden Württemberg in der LBBW in Stuttgart 15 12 2009 In der Kommunikationsabteilung spricht man häufig schlicht von der Krise Die Tageszeitungen thematisieren rote Zahlen und Stellenabbau Programme Und Wissenschaftler analysieren Ursachen und Folgen der aktuellen Situation Doch was bedeutet die aktuelle Finanz und Wirtschaftskrise langfristig für die beteiligten Akteure Das Fachgebiet Kommunikationswissenschaft und mehr Erneut macht eine Hohenheimer Absolventin das Rennen ihre innovative Abschlussarbeit wurde mit einem Sonderpreis des BdP prämiert 11 09 2009 Stuttgart Am Donnerstag den 10 September 2009 erhielt Agnes Richter Absolventin der Universität Hohenheim einen Sonderpreis des Bundesverbands deutscher Pressesprecher Da die zwei besten im Rahmen des Nachwuchsförderpreises eingereichten Abschlussarbeiten so

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/69016?&tx_ttnews%5Bpointer%5D=3&cHash=ea4c3c3c6092fdcf87b84acf59c105c3 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Kommunikationsmanagement: Absolvent der Universität Hohenheim erhält Nachwuchsförderpreis: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    Gewinner des mit 2 000 Euro dotierten Nachwuchsförderpreises des Bundesverbands deutscher Pressesprecher BdP Bereits im letzten Jahr stellte die Universität Hohenheim mit Nadine Schleeh die Siegerin ebenso wie alle drei Finalisten Mit seiner Masterarbeit zur Kommunikation von Arbeitgeberattraktivität setzte sich Robin Renz gegen zwei weitere Finalisten von der Universität Mainz und über 20 der besten Abschlussarbeiten aus Deutschland und Österreich durch Masterarbeit Kommunikation von Arbeitgeberattraktivität Die Arbeit des 27 jährigen Absolventen trug den Titel Die Richtigen ansprechen Unternehmen im Kampf um die besten Köpfe Eine explorative Analyse von Einflussfaktoren der Arbeitgeberattraktivität im Rahmen der Employer Branding Kommunikation Darin hat er untersucht welche Bedeutung Studierende verschiedenen Faktoren der Arbeitgeberattraktivität beimessen und wie diese in der Unternehmenskommunikation berücksichtigt werden können Die Arbeit leistet in einem neuen und für die Wirtschaft höchst brisanten Kommunikationsfeld der Unternehmen wichtige Grundlagenarbeit Sie zeichnet sich durch fundierte Analyse und eine innovative Methode gleichermaßen aus so Prof Dr Claudia Mast die die Arbeit betreute Sie ist im Masterstudiengang Kommunikationsmanagement an der Universität Hohenheim federführend in der Lehre für PR und Corporate Communications tätig Robin Renz hat damit genau das exzellent umgesetzt was auch der Masterstudiengang Kommunikationsmanagement anstrebt die Verbindung von Wissenschaft und Forschung mit Praxisrelevanz und Berufsorientierung Aus

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/70885?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=29214&cHash=bdeba374351b0bb12771f07718cfeb69 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Einladung zum Termin: „KommunikationsImpuls: Media Relations – ein Auslaufmodell? Aktuelle Forschungsergebnisse und theoretische Perspektiven“: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    es angesichts des Medienwandels zu bewältigen Wie können neue Wege z B im Umgang mit Onlinemedien und Publikum aussehen Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des ersten KommunikationsImpulses des Fachgebiets für Kommunikationswissenschaft und Journalistik in Kooperation mit der DPRG in Baden Württemberg Im Rahmen der Veranstaltung stellen Studierende unseres Master Studiengangs Kommunikationsmanagement bislang unveröffentlichte Ergebnisse einer Q Sort Befragung unter Presseverantwortlichen der HDAX und SDAX Unternehmen in Deutschland sowie unter Journalisten aus bundesweiten Print und Onlinemedien vor Einschätzungen zur Zukunft der Presse und Medienarbeit zu gegenwärtigen Rahmenbedingungen und zur Beziehung zwischen Kommunikationsverantwortlichen und Journalisten stehen im Mittelpunkt Neben der Vorstellung der Befragungsergebnisse bietet die Veranstaltung Einblicke in die aktuelle Forschung zu Media Relations und Journalismus sowie intensive Gelegenheit zu Diskussion und Austausch mit Verantwortlichen aus der Praxis Die Veranstaltung KommunikationsImpuls Praxis und Forschung im Gespräch gibt Denkanstöße bietet überraschende Einblicke und fördert den Dialog zwischen Praxis und Forschung zu strategischer Kommunikation Im Rahmen des neuen Veranstaltungsformates des Fachgebietes und der DPRG Landesgruppe Baden Württemberg stellen Wissenschaftler Forschungsergebnisse zu aktuellen Themen im Kommunikationsmanagement vor greifen kontroverse Debatten auf und diskutieren diese mit den Teilnehmern Wir freuen uns wenn wir Sie bei der Veranstaltung begrüßen können Termin Donnerstag 15 Oktober 2015

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/70885?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=29153&cHash=24f8b613a88758ae4617da9942be7dcd (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Turnend um die Welt Studierende der Kommunikationswissenschaft produzieren Film für die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    für 15 Studierende der Kommunikationswissenschaft im Sommersemester 2015 im Mittelpunkt Unter Anleitung von Bettina Ditzen Leiterin TV Produktion des Evangelischen Medienhauses planten und produzierten sie einen Beitrag über die mobile Turn Welt der Kinderturnstiftung Baden Württemberg Diese bietet Kindern und ihren Eltern die Möglichkeit Bewegung mit allen Sinnen zu erfahren Anhand von Tiere aus sieben Kontinenten z B Billy dem Bären oder Pilu dem Pinguin erleben sie unterschiedliche Bewegungsabläufe und

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/70885?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=29139&cHash=d5513330218c11c548c94651984c7e26 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Summer School in Chengdu: Einmal China und zurück : Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    Southwestern University of Finance and Economics Im Juli 2015 lud die Southwestern University of Finance and Economics SWUFE in Chengdu der Hauptstadt der chinesischen Provinz Sichuan zu ihrer zehntägigen Summer School 60 Studierende von Partneruniversitäten aus über 20 Ländern erhielten eine Einladung und nahmen teil Als eine von zwei Hohenheimer Vertreterinnen machte sich auch Alena Kirchenbauer auf die Reise Die Spannung auf und die Erwartungen an die Summer School wogen dabei mindestens so schwer wie der vollgepackte Koffer in dem sich auch allerlei deutsche Süßigkeiten als Gastgeschenke befanden Die Erwartungen wurden dabei erfüllt und übertroffen Das Programm der Summer School umfasste zum einen akademische Veranstaltungen Hierzu zählte unter anderem eine ganztägige International Student Leadership Summit zu den Themen Youth Entrepreneurship und Social Responsibility an der auch 50 Studierende chinesischer Universitäten teilnahmen Zum anderen gewährten die Programmpunkte Einblicke in die chinesische Kultur und Geschichte Neben einem Theaterabend und einem Besuch der Gedenkstätte des Dichters Du Fu konnten die Teilnehmer die chinesische Kultur auch hautnah erleben beim Kung Fu und Tai Chi Workshop sowie im Rahmen eines Kochkurses oder beim Erlernen der chinesischen Sprache und Kalligraphie Natürlich durfte in Chengdu der Stadt des Pandas auch ein Besuch der dortigen Chengdu Research Base

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/70885?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=28709&cHash=be93af1fbcf98f520e5a7e860917a9ca (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •