archive-de.com » DE » U » UNI-HOHENHEIM.DE

Total: 168

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Aktuelles: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    Geschäftsbeziehungen Business to Business Kommunikation als Teil der funktionalen PR Forschung ist beim Verlag Springer VS erschienen Ihre Arbeit wurde mit summa cum laude bewertet Ihre Gutachter sind Prof Dr Claudia Mast und Prof Dr Frank Brettschneider Wir gratulieren mehr Dissertation von Sabine Muth veröffentlicht 15 10 2014 Die Dissertation Der Blick nach außen Kommunikation als Erfolgsfaktor im Unternehmenswandel Eine empirische Analyse situativer Veränderungskommunikation mit externen Bezugsgruppen ist beim UVK Verlag erschienen Ihre Gutachter sind Prof Dr Claudia Mast und Prof Dr Frank Brettschneider Wir gratulieren mehr Absolventin in Kommunikationsmanagement gewinnt Nachwuchsförderpreis des Bundesverbandes deutscher Pressesprecher drei Hohenheimer nominiert 07 10 2014 Nadine Schleeh wurde im Rahmen der Speakers Night mit dem Nachwuchsförderpreis 2014 des Bundesverbands deutscher Pressesprecher BdP im Berliner Theater am Potsdamer Platz ausgezeichnet Es war ein Heimspiel für die Universität Hohenheim Auch die beiden anderen für den Preis nominierten Marion Fleischer und Jens Cornelißen sind Absolventen des Masterstudiengangs mehr Professor des Jahres 2014 Prof Dr Claudia Mast erneut ausgezeichnet 07 10 2014 Zum zweiten Mal nach 2011 zählt die Kommunikationswissenschaftlerin der Universität Hohenheim zu den beliebtesten Professoren in der Kategorie Geistes Gesellschafts und Kulturwissenschaften Sie gilt als eine der besten Wegbereiterinnen in Deutschland für die berufliche Karriere ihrer Studierenden Prof Dr Claudia Mast Das ist das Ergebnis des Wettbewerbs Professor mehr Mediensystem wird für Unternehmen weniger kalkulierbar 12 06 2013 Welche Auswirkungen hat die Veränderung der Medienlandschaft auf die PR und den Journalismus und wie gehen beide Seiten mit den Konsequenzen um Diese und weitere spannende Fragen wurden auf einer Podiumsdiskussion des Fachgebiets Kommunikationswissenschaft insb Journalistik der Universität Hohenheim Prof Dr Claudia Mast gemeinsam mit der Landesgruppe Baden Württemberg mehr Leben für den Basketball Dirk Nowitzkis Coach Holger Geschwinder und Sportjournalist Joachim Mölter über ungewöhnliche Trainingsmethoden und Entwicklungen im Sportjournalismus 30 01 2013 Am Mittwoch 30 Januar

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/aktuelles?&tx_ttnews%5Bpointer%5D=2&cHash=831d3c7dc41500f5eb55de8d1b7235e0 (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Aktuelles: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    14 03 2011 Das Fachgebiet Kommunikationswissenschaft und Journalistik 540B sucht zum 1 Mai bzw 1 Juli 2011 je einen wissenschaftlichen Mitarbeiter w m mehr PR Trendmonitor Prof Dr Claudia Mast steht für innovative und zukunftsorientierte Forschung 09 08 2010 Prof Dr Claudia Mast gehört zu den führenden Köpfen der akademischen Forschung im Bereich Public Relations Im aktuellen PR Trendmonitor sehen Fach und Führungskräfte aus der Kommunikationsbranche die Hohenheimer Professorin bundesweit auf dem dritten Platz wenn sie nach innovativen Ideen und zukunftsorientierter PR Forschung gefragt werden mehr Kommunikation in der Wirtschafts Krise DPRG Symposium der Landesgruppe Baden Württemberg in der LBBW in Stuttgart 15 12 2009 In der Kommunikationsabteilung spricht man häufig schlicht von der Krise Die Tageszeitungen thematisieren rote Zahlen und Stellenabbau Programme Und Wissenschaftler analysieren Ursachen und Folgen der aktuellen Situation Doch was bedeutet die aktuelle Finanz und Wirtschaftskrise langfristig für die beteiligten Akteure Das Fachgebiet Kommunikationswissenschaft und mehr Erneut macht eine Hohenheimer Absolventin das Rennen ihre innovative Abschlussarbeit wurde mit einem Sonderpreis des BdP prämiert 11 09 2009 Stuttgart Am Donnerstag den 10 September 2009 erhielt Agnes Richter Absolventin der Universität Hohenheim einen Sonderpreis des Bundesverbands deutscher Pressesprecher Da die zwei besten im Rahmen des Nachwuchsförderpreises eingereichten Abschlussarbeiten

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/aktuelles?&tx_ttnews%5Bpointer%5D=3&cHash=ea4c3c3c6092fdcf87b84acf59c105c3 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Ausschreibungen Masterarbeit und Masterthesis: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    Lehre Studiengänge Masterstudiengang Kommunikationsmanagement Bachelorstudiengang Kommunikationswissenschaft Medien und Unternehmenspartner Publikationen Publikationen Aktuelles Aktuelles Themen Archiv Aktuelles Suchen Suchen Startseite Aktuelles Detailansicht Ausschreibungen Masterarbeit und Masterthesis 12 01 15 Bitte beachten Sie unsere neuen Ausschreibungen Zurück zu Aktuelles Dateien Ausschreibung Masterthesis pdf Ausschreibung Masterarbeit SMNS 051214 pdf Suchen Suchen Begleiten Sie uns Twitter Facebook Sitemap Kontakt Impressum Letzte Aktualisierung 12 01 2015 Feedback Universität Hohenheim Universität Hohenheim Schloss Hohenheim 1 70599

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/70885?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=26092&cHash=48460d5e080fa74f6896082aa1a4a04b (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Von „Alleskönnern“, Kreativen und Dienstleistern – Anforderungen an den PR-Nachwuchs: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    Hohenheim Die Gelegenheit zum Austausch nahmen die Teilnehmer intensiv wahr Im Rahmen eines Speed Cafés eine Diskussionsrunde im kleinen Kreis bei der die Teilnehmer die Referenten auf ein Zeichen hin wechseln stellten sie den Experten zahlreiche Fragen und knüpften Kontakte Ausgangspunkt der Gespräche waren die Impulsvorträge in denen die fünf Referenten auf die Frage nach wichtigen Kompetenzen für das Kommunikationsmanagement antworteten Prof Dr Claudia Mast identifizierte zu Beginn drei Basiskompetenzen die vom PR Nachwuchs gefordert werden Zum einen seien dies Hard Skills die Fachkenntnisse der Kommunikation sowie angrenzender Felder wie z B des Journalismus umfassen Zum anderen sind Soft Skills gefragt die z B Erfahrungen mit Kommunikationsplanung aber auch den Umgang mit Herausforderungen beinhalten Nicht zuletzt wird Persönlichkeit gefordert wie z B Ausdauer und Neugier aber auch das Bestreben die eigenen Fähigkeiten weiterentwickeln zu wollen Mit dieser Systematik von Anforderungen bot sie den Kommunikationsexperten aus der Praxis Anknüpfungspunkte für deren eigene Erfahrungen und Einschätzungen aus dem Berufsfeld Meike Reich Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart Bildquelle A Simtion Universität Hohenheim Von Herausforderungen der Kommunikation im öffentlichen Bereich berichtete Meike Rech Pressesprecherin des Staatlichen Museums für Naturkunde Stuttgart Diese zeigten sich vor allem im vielfältigen Aufgabenspektrum der Öffentlichkeitsarbeit das von der Kommunikation von Forschungsergebnissen Organisation von Veranstaltungen Verantwortung für Fundraising bis hin zur Betreuung der Online und Social Media Auftritte des Kulturbetriebs sowie der Konzeption öffentlichkeitswirksamer Maßnahmen reiche Kreativität und ein breites Interesse stehe daher auch ganz oben auf dem Anforderungsprofil potenzieller Einsteiger Man sollte von allem gehört haben aber man muss nicht in allem perfekt sein fasste Rech die Erwartungen an den Nachwuchs abschließend zusammen Katrin Möllers Ansel Möllers GmbH Bildquelle A Simtion Universität Hohenheim Einen Einblick in die Agenturarbeit gab Katrin Möllers Geschäftsführerin der Agentur Ansel Möllers GmbH PR steht für sie nicht nur für Public Relations sondern auch für Personal Relations Die Pflege von Beziehungen zu Kunden und Zielgruppen spielt für sie eine entscheidende Rolle denn letztlich sei man als PR Agentur in der Rolle eines Diener zweier Herren Der Nachwuchs sollte daher zum einen vor allem Kommunikationsfreude mitbringen aber auch den Dienstleistungsgedanke einer Agentur mittragen Eine wichtige Voraussetzung seien außerdem erste Praxiserfahrungen auch von der anderen Seite des Schreibtisches wie z B von Redaktionen oder Marketingabteilungen Birgit Zaiser Mercedes AMG GmbH Bildquelle A Simtion Universität Hohenheim Birgit Zaiser Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit der Mercedes AMG GmbH berichtete über den Spagat und die Herausforderungen bei der Positionierung von Marken Produkten und Personen Als Kommunikationsmanager müsse man sowohl Unternehmen als auch das Umfeld im Blick haben Denn man ist derjenige der das große Bild sieht das große Ganze fasste Zaiser eine der größten Herausforderungen zusammen Neben der Identifikation mit dem Unternehmen und den Produkten seien vor allem analytische Fähigkeiten aber auch soziale Kompetenzen wie Beziehungspflege und Empathie vor allem auch mit Blick auf das Top Management das beraten werden soll wichtige Voraussetzungen Als Tipp gab sie den angehenden Kommunikationsmanagern auf den Weg dabei aber immer die eigene Persönlichkeit im Beruf zu bleiben Thomas Lüdeke PRCC Personal und Unternehmensberatung GmbH PR

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/70885?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=19830&cHash=2e43b91d587b2ffd6b2ea6f686e30e5a (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Vom kleinen Pflug zum Riesen-Schlepper: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    Einführung die mit Theorie und Übungen zum Umgang mit der Kamera Interviewpartnern und dem Medium Film prall gefüllt waren setzten die Studierenden dazu einen Imagefilm an einem Tag um Von der Idee über Dreh und Schnitt bis hin zum Vertonen des fertigen Beitrages konnten sie sich dabei in Einstellungsgrößen Sequenzen und Formaten ausprobieren Entstanden sind zwei Filme die das Deutsche Landwirtschaftsmuseum in Hohenheim und seine umfangreiche Sammlung zur Agrargeschichte vorstellen

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/70885?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=19354&cHash=9ddd848994eabf33b66eed8cd94c6c69 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Einladung zum Junioren-Forum „Kompetenzen für das Kommunikationsmanagement: Einstieg und Weiterentwicklung im Berufsfeld PR“: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    Beratungen aber auch gesellschaftspolitische Organisationen reden mit wenn es um öffentliche Aufmerksamkeit Legitimation und Vertrauen geht Neue Medien und Kanäle verwandeln Kommunikationswege Themenagenden passen sich an Trends im Umfeld an Kommunikationsmanagement ist ein breites Feld das ganz unterschiedliche Anforderungen mit sich bringt Welche Kompetenzen werden im Berufsfeld von Einsteigern und Young Professionals erwartet Auf welche Veränderungen und Herausforderungen müssen sie sich einstellen In welche Richtung entwickelt sich der Kommunikationsberuf Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Junioren Forums das das Fachgebiet für Kommunikationswissenschaft und Journalistik der Universität Hohenheim Prof Dr Claudia Mast in Zusammenarbeit mit der DPRG Landesgruppe Baden Württemberg veranstaltet Ziel der Abendveranstaltung ist es einen Überblick über das Berufsfeld und seine Struktur sowie die erforderlichen Kompetenzen für das Kommunikationsmanagement zu geben Referenten aus der Praxis geben den Teilnehmern spannende Einblicke in Chancen Trends und Herausforderungen des Kommunikationsberufs Beim anschließenden Imbiss besteht Gelegenheit zum individuellen Austausch Referenten Prof Dr Claudia Mast Inhaberin des Lehrstuhls für Kommunikationswissenschaft und Journalistik Universität Hohenheim Stuttgart Katrin Möllers Geschäftsführerin Ansel Möllers GmbH Stuttgart Philip Müller Geschäftsführer PR Career Center GbR Düsseldorf Meike Rech Pressesprecherin Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart Birgit Zaiser Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit Mercedes AMG Mercedes AMG GmbH Affalterbach Termin Dienstag 27

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/70885?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=19191&cHash=7f3f82f6505b668b3eea34688cc1d950 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Herzlich Willkommen!: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    verstärkt ab sofort das Team des Fachgebiets für Kommunikationswissenschaft und Journalistik Quelle privat Benedikt Rhiel hat zuvor den deutsch französischen Master Studiengang in Empirischer Politik und Sozialforschung an den Universitäten Stuttgart und Bordeaux abgeschlossen Am Fachgebiet für Kommunikationswissenschaft und Journalistik liegen seine Schwerpunkte im Bereich der öffentlichen Diskurse sowie der Employer Relations Wir heißen Benedikt Rhiel herzlich bei uns im Team und an der Universität Hohenheim willkommen Zurück zu Aktuelles

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/70885?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=19097&cHash=11ae0a7d9d83889ac84db433d1e5c9ad (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Armut in Baden-Württemberg – ein Thema für das Wintersemester: Kommunikationswissenschaft und Journalistik
    wird wird Armut besonders greifbar Bachelor Studierende der Kommunikationswissenschaft setzten sich filmisch mit dem Thema auseinander Bildquelle Universität Hohenheim W enn das Thermometer unter Null fällt spüren das vor allem diejenigen Menschen die sich nicht gemütlich hinter den Ofen zurückziehen können so führt die Evangelische Landeskirche in die gesellschaftspolitische Problemlage ein Studierende des Bachelor Studiengangs Kommunikationswissenschaft haben im Wintersemester zwei Projekte der Landeskirche dazu begleitet und filmisch festgehalten Die Vesperkirche in Göppingen und die Wärmestube der evangelischen Gesellschaft in Stuttgart bieten an kalten Wintertagen warme Mahlzeiten Gespräche und einen Ort zum Verweilen an Die Studierenden recherchierten planten und drehten Geschichten zu diesen Projekten die auf bwfamily und kirchenfernsehen de ausgestrahlt wurden Die Sendung in die die Filme eingebettet sind kann betrachtet werden unter http www kirchenfernsehen de reporter aktuell html flv 2043 Darüber hinaus sind die beiden Filme auf dem Hohenheimer YouTube Kanal zu finden unter https www youtube com watch v B2W0Ugfwyr0 sowie https www youtube com watch v lc3nexbelP4 Die Beiträge sind im Rahmen einer Lehrveranstaltung des Fachgebietes für Kommunikationswissenschaft und Journalistik Prof Dr Claudia Mast der Universität Hohenheim in Kooperation mit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg unter Leitung von Bettina Ditzen und Rainer Bluthard entstanden Bildquelle Universität

    Original URL path: https://media.uni-hohenheim.de/70885?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=19010&cHash=b4c3472452805e7b036c040e848e99e7 (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •