archive-de.com » DE » U » UNI-AUGSBURG.DE

Total: 975

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Blick zurück auf 40 Jahre Universität Augsburg
    auf 40 Jahre Universität Augsburg Zentralbibliothek Ausstellungshalle Mo Fr 8 30 24 00 Uhr Sa 9 30 24 00 Uhr Eröffnung 26 Oktober 2010 ca 19 30 Uhr im Rahmen der Veranstaltung 40 Jahre Universität Augsburg im Anschluss an den Veranstaltungsteil in der Juristischen Fakultät Hörsaal 1001 Das Jubiläum des Jahres 2010 war Anlass die reichen Bestände der Fotostelle und des Bildarchivs der Universität Augsburg zu sichten Zusammen mit Fotografien aus anderen Quellen wurden rund 200 Bilddokumente zusammengestellt die einen Einblick in die vierzigjährige Geschichte der Universität geben Veranschaulicht wird auf diese Weise zum einen die räumliche Entwicklung der Universität von den innerstädtischen Provisorien über das Areal der Alten Universität bis zu den Bauten der neuesten Zeit auf dem Campus Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen jedoch die Menschen die Begegnungen und Aktivitäten die das universitäre Leben geprägt haben Studierende nicht nur beim Studieren sondern auch beim Demonstrieren und Feiern Situationen des Lehrbetriebs in Hörsaal Atelier oder Sporthalle Präsidenten und Kanzler die Weichen gestellt haben VIPs aus Politik Wissenschaft und Kunst die an der Universität referierten diskutierten oder geehrt wurden großzügige Sponsor innen ohne die manches nicht möglich gewesen wäre Der Blick fällt auf Kinderuniversität Schülertage und Vorlesungen in der Straßenbahn

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/ausstellungen/archiv_2010/fotoausstellung_40Jahre.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • Die schönsten deutschen Bücher 2009
    Wettbewerb Die Universitätsbibliothek Augsburg zeigt seit 1989 jährlich die Schönsten deutschen Bücher die Sieger des gleichnamigen Wettbewerbs der Stiftung Buchkunst in Frankfurt a M Ausschlaggebende Kriterien bei diesem Wettbewerb sind vorbildliche Gestaltung in Satz Druck Bild Einband die gelungene Verbindung von Inhalt und Form sowie die ästhetische und technische Leistung im Verhältnis zu Zweck Auflagenhöhe und Preis Zum Zweck der Bewertung werden die Bücher in folgende neun Gruppen eingeteilt Allgemeine Literatur Wissenschaftliche Bücher Fachbücher Sachbücher Ratgeber Taschenbücher Kunstbücher Fotobücher Ausstellungskataloge Kinderbücher Jugendbücher Schulbücher Lehrbücher Sonderfälle experimentelle Bücher Bücher die nicht im Handel sind Die Fachjury Jeweils am Ende eines Jahres begutachten zwei Fachjurys die zum Wettbewerb eingesandtenBücher Die Erste Jury setzt sich aus sieben Fachleuten zusammen die Zweite Jury aus acht Profis der Branche Beurteilt werden Konzeption Typografie Illustration Umschlag Ausstattung und Gesamtgestaltung ferner die Qualität von Satz Umbruch Lithografie Druck Papier und Bindung Die Prämierungen Am Wettbewerb 2009 nahmen 1035 Bücher von 440 Einsendern teil 47 Bücher erhielten eine Prämierung und tragen damit das Prädikat Eines der schönsten deutschen Bücher 17 weitere Bücher erhielten eine Anerkennung Die Preise Preis der Stiftung Buchkunst Eine fünfköpfige Sonderjury vergibt den dreiteiligen Preis der Stiftung Buchkunst welcher aus den prämierten Büchern ermittelt wird

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/ausstellungen/archiv_2010/buchkunst.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • novum opus ex veteri
    zur Furtmeyr Bibel Biblische und apokryphe Handschriften aus Spätantike und Mittelalter Zentralbibliothek Schatzkammer 13 01 2010 30 04 2010 Mo Fr 8 30 21 00 Uhr Eröffnung 12 01 2010 18 00 Uhr Einführung in die Ausstellung Dr Günter Hägele Leiter der Sondersammlungen der UB Biblische und apokryphe Handschriften Prof Dr Gregor Wurst Lehrstuhl für Kirchengeschichte Ein Katalog zur Ausstellung ist zum Preis von 10 im Sekretariat Raum 3013 erhältlich Postversand 11 00 Bestellungen an dir bibliothek uni augsburg de Die Universität Augsburg feiert im Jahr 2010 ihren 40 Geburtstag Als einzige der nach 1949 neu gegründeten Universitäten in der Bundesrepublik verfügt sie über einen umfangreichen wertvollen Altbestand die vor 30 Jahren durch den Freistaat Bayern erworbene Sammlung Oettingen Wallerstein Die Universitätsbibliothek Augsburg eröffnet dieses doppelte Jubiläumsjahr am 12 Januar 2010 mit der Ausstellung Novum opus ex veteri Ein neues Werk aus einem alten Ein neues Werk aus einem alten So hat Hieronymus sich zu seiner Bibelübersetzung geäußert die das Ziel hatte die in Umfang und Wortwahl mitunter stark variierende frühe Überlieferung biblischer Texte zu vereinheitlichen Präsentiert werden in diesem Rahmen biblische und apokryphe Papyri und Handschriften vom 4 Jahrhundert bis zum Spätmittelalter Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen das erst

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/ausstellungen/archiv_2010/novum.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • EIN-BLICKE
    Fragen Sie die UB Online Auskunft Besuchen Sie die UB auf Facebook Index A Z Lageplan der UB Sitemap English Ihre Meinung ist uns willkommen Webformular Universitätsbibliothek Ausstellungen 2010 EIN BLICKE EIN BLICKE Ausstellung der Dozentinnen und Dozenten der Kunstpädagogik der Universität Augsburg Zentralbibliothek Ausstellungshalle 03 02 2010 13 04 2010 Mo Fr 8 30 24 00 Uhr Sa 9 30 24 00 Uhr Vernissage 02 02 2010 18 00

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/ausstellungen/archiv_2010/einblicke.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Die schönsten deutschen Bücher 2008
    die Schönsten deutschen Bücher die Sieger des gleichnamigen Wettbewerbs der Stiftung Buchkunst in Frankfurt a M Ausschlaggebende Kriterien bei diesem Wettbewerb sind vorbildliche Gestaltung in Satz Druck Bild Einband die gelungene Verbindung von Inhalt und Form sowie die ästhetische und technische Leistung im Verhältnis zu Zweck Auflagenhöhe und Preis Zum Zweck der Bewertung werden die Bücher in folgende neun Gruppen eingeteilt Allgemeine Literatur Wissenschaftliche Bücher Fachbücher Sachbücher Ratgeber Taschenbücher Kunstbücher Fotobücher Ausstellungskataloge Kinderbücher Jugendbücher Schulbücher Lehrbücher Sonderfälle experimentelle Bücher Bücher die nicht im Handel sind Die Fachjury Jeweils am Ende eines Jahres begutachten zwei Fachjurys die zum Wettbewerb eingesandtenBücher Die Erste Jury setzt sich aus sieben Fachleuten zusammen die Zweite Jury aus acht Profis der Branche Beurteilt werden Konzeption Typografie Illustration Umschlag Ausstattung und Gesamtgestaltung ferner die Qualität von Satz Umbruch Lithografie Druck Papier und Bindung Die Prämierungen Am Wettbewerb 2008 nahmen 1072 Bücher aus 468 Verlagen teil 52 Bücher erhielten eine Prämierung und tragen damit das Prädikat Eines der schönsten deutschen Bücher Für 10 weitere Bücher empfahl die Jury eine Anerkennung Die Preise Preis der Stiftung Buchkunst Eine fünfköpfige Sonderjury vergibt den dreiteiligen Preis der Stiftung Buchkunst welcher aus den prämierten Büchern ermittelt wird Der Preis ist mit insgesamt

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/ausstellungen/archiv_2009/buchkunst.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Unterwegs mit wachen Sinnen
    2009 Unterwegs mit wachen Sinnen Unterwegs mit wachen Sinnen Unterwegs mit wachen Sinnen Bilder von Helga John Winde Hans Malzer Ingeborg Prein und Jan Prein Zentralbibliothek Ausstellungshalle 24 Juni 2009 5 September 2009 Mo Fr 8 30 24 00 Uhr Sa 9 30 24 00 Uhr Eröffnung 23 Juni 2009 18 00 Uhr Zur Eröffnung spricht Dr Gertrud Roth Bojadzhiev Auch für Kunstpädagoginnen und Kunstpädagogen ist die eigene künstlerische Tätigkeit wichtig Tag für Tag sollen sie Arbeiten von Studierenden bewerten und diese Aufgabe erfordert es unbedingt dass sie sich auch selbst immer wieder mit Linie Fläche Form Farbe Licht und Raum auseinandersetzen Der berufliche Alltag lässt den Kunstpädagoginnen und Kunstpädagogen jedoch in der Regel kaum genügend Freiraum für das eigene Schaffen Helga John Winde Hans Malzer Ingeborg Prein und Jan Prein haben sich deshalb in den vergangenen Jahren regelmäßig Zeit genommen für gemeinsame Reisen auf denen sie sich zum Malen und Zeichnen anregen ließen Häufiges Reiseziel war dabei Sion im schweizerischen Kanton Wallis wo die Häuser der Kurt Bösch Stiftung den Angehörigen der Universität Augsburg seit vielen Jahren Unterkunft bieten Wie das Künstlerquartett die in der Schweiz in Italien auf Malta aber auch in der näheren bayerischen Umgebung gesammelten Eindrücke

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/ausstellungen/archiv_2009/unterwegs.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Thomas von Kempen: Das Buch von der Nachfolge Christi
    von der Nachfolge Christi KLEINE AUSSTELLUNG Thomas von Kempen Das Buch von der Nachfolge Christi Zentralbibliothek Eingangshalle ab 23 01 2008 Mo Fr 8 30 24 00 Uhr Sa 9 30 24 00 Uhr Das heute zumeist Thomas von Kempen 1379 80 Kempen 1471 Agnietenberg bei Zwolle zugeschriebene Erbauungsbuch De imitatione Christi Das Buch von der Nachfolge Christi gehört zu den in Handschrift und Druck am weitesten verbreiteten Büchern des

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/ausstellungen/archiv_2008/kempen.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Aus dem Land der Räuber vom Liangshan-Moor
    Villa Concordia Bamberg Zentralbibliothek Ausstellungshalle 21 Februar 12 März 2008 Mo Fr 8 30 24 00 Uhr Sa 9 30 24 00 Uhr Eröffnung 20 Februar 2008 18 00 Uhr Zur Einführung in die Ausstellung spricht Dr Hansjörg Bisle Müller Präsident der Deutsch Chinesischen Gesellschaft Augsburg e V Feng Zhou geb 1958 ist seit 2001 Professor am Research Institute of Cultural Heritage der Universität Shandong Seine umfangreichen Publikationen und künstlerischen Arbeiten umfassen u a die Gebiete literarischer Essay Malerei Kalligraphie Bildhauerei Fotografie und Briefmarkendesign Er gewann dafür in China über 40 Auszeichnungen und ist u a in der China Art Gallery und im China Museum of Chinese Postal Stamps vertreten Seine Buchpublikationen beschäftigen sich hauptsächlich mit klassischen chinesischen Autoren und kunstgeschichtlichen Themen Feng Zhou betreut nationale Schlüsselprojekte wie die History of Chinese Fine Arts in 12 Bänden und die Cultural Collection on Confucius Arts and Writing s Er nahm an verschiedenen kulturellen und akademischen Austauschprogrammen nach Südkorea Nordkorea Russland und Taiwan teil Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Briefmarkenserie Water Margin die auf dem klassischen chinesischen Roman Die Räuber vom Liangshan Moor basiert und u na den National Award of Best Chinese Stamps gewann sowie die 5 70 m x

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/ausstellungen/archiv_2008/china.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •