archive-de.com » DE » U » UNI-AUGSBURG.DE

Total: 975

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • OPAC der UB Augsburg
    nutzen Unser Service Fächer Benutzergruppen Digitale Sammlungen und Dienste Sondersammlungen Ausstellungen Suche Fragen Sie die UB Online Auskunft Besuchen Sie die UB auf Facebook Index A Z Lageplan der UB Sitemap English Ihre Meinung ist uns willkommen Webformular Universitätsbibliothek OPAC

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/kataloge/opac.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • Altbestände und Sondersammlungen, Ausstellungen
    Suche Fragen Sie die UB Online Auskunft Besuchen Sie die UB auf Facebook Index A Z Lageplan der UB Sitemap English Ihre Meinung ist uns willkommen Webformular Universitätsbibliothek Fächer Germanistik Altbestände und Sondersammlungen Ausstellungen Altbestände und Sondersammlungen Ausstellungen Diese Sammlungen sind am ehesten mit Ausnahme der Sammlungen Jonas Heine und Salzmann auch für alle anderen Fächer von Interesse es existieren daher jeweils eigene Darstellungen Hier wird nur die speziell germanistische

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/fachinformation/germanistik/sondersamml/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Die Sammlung Jonas
    Prof Dr Helmut Koopmann zur Literaturwissenschaft in den USA seinen dortigen Gastprofessuren und seinem raschen und entschiedenen Befürworten eines Ankaufs nachdem Prof Jonas im Jahr 1974 seine Absicht bekundet hatte sein seit 1957 im Deutschen Institut der Universität Pittsburgh untergebrachtes Archiv zu veräußern So urteilte Prof Koopmann in seinem ersten Bericht über die Sammlung die UB Augsburg bekäme mit deren Erwerb gegebenenfalls einen Forschungsschwerpunkt wie er seinesgleichen in Deutschland allenfalls im Deutschen Literaturarchiv in Marbach habe Weiter heißt es in dieser der Universität und ihrer Bibliothek vorgelegten Stellungnahme Da es sich nicht um eine entlegene Literaturepoche handelt die Klaus W Jonas gesammelt hat sondern um die wichtigsten Autoren der Literatur des 20 Jahrhunderts so wäre wohl sichergestellt daß mit Hilfe dieser Sammlung nicht etwa rein esoterische Literaturforschungen betrieben würden sondern die Möglichkeit zur Erforschung einer auch heute noch lebendigen und aktuellen Literatur gegeben wäre Lebendige Forschung mit diesem Material ist auch heute noch das Ziel und der Wunsch von Dozenten und Studenten nachdem die Überlassung der Sammlung an die UB Augsburg vertraglich besiegelt und ihr erster Teil bereits an Ort und Stelle erschlossen und bearbeitet wurde Zunächst war freilich der Kauf nicht zustandegekommen Der Preis wäre aus regulären Bibliotheksmitteln nur gemeinsam mit der Bayerischen Staatsbibliothek oder mit Hilfe der Deutschen Forschungsgemeinschaft aus ihrem Schwerpunktprogramm Exilliteraturforschung aufzubringen gewesen Über die Angemessenheit der Forderung wollte man sich erst Gewißheit verschaffen Es erhoben sich auch Zweifel ob nicht das Deutsche Literaturarchiv in Marbach oder die Deutsche Bibliothek mit ihrem Deutschen Exilarchiv geeignetere Standorte für die Sammlung seien Da die Finanzierung Probleme bereitete mußte man zunächst von dem Ankauf Abstand nehmen Ausschlaggebend für den Entschluß von Prof Jonas den Kontakt nach über zehn Jahren wieder aufzunehmen und die Sammlung der Universitätsbibliothek letztlich sogar kostenlos zu überlassen war sein positiver Eindruck von der Bereitschaft aller Beteiligten sie als geschlossene Sammlung zu erhalten zu erschließen und in Forschung und Lehre zu nutzen vor allem aber die besseren Möglichkeiten einer Unterbringung der wertvollen Teile in den entsprechenden Magazinen der neuen Zentralbibliothek 1989 als der inzwischen in Pittsburgh emeritierte Forscher und Sammler nach München übersiedelte 3 erhielt die Bibliothek in mehreren Überseelieferungen den größten Teil der Sammlung Weiterhin im Besitz von Prof Jonas verblieben vor allem Materialien die in der Thomas Mann Bibliographie für 1976 1995 verzeichnet werden sowie die wertvollen bibliophilen Ausgaben und Autographen die spätestens beim Tod der Besitzer ebenfalls der UB Augsburg als Geschenk zukommen sollen Eine Stiftung soll die Einrichtung eines Dokumentations und Forschungszentrums und den Ausbau der Sammlung ermöglichen vielleicht sogar die Dotierung einer Auszeichnung für Thomas Mann Forscher Das inzwischen mit dem Bestandsaufbau der Bibliothek geschaffene Potential an literarischen Ressourcen bietet heute erheblich günstigere Voraussetzungen für die Aufnahme dieser bedeutenden Sammlung als in den siebziger Jahren Die zahlreich vorhandenen aktuellen bibliographischen und anderen Hilfsmittel bis hin zu Internet Quellen Online Katalog Informationsmitteln auf CD ROM und Mikroformen erleichtern als Infrastruktur auch die Erschließung und die Arbeit mit den Quellentexten Nicht unwillkommen wird Forschern und Studenten zudem manches zusätzliche Exemplar vielbenützter Ausgaben und

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/fachinformation/germanistik/sondersamml/jonas/sammlung/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Verzeichnis der Thomas-Mann-Artikelsammlung
    Zeitraum bis 1975 sind inzwischen alphabetisch nach Verfassern geordnet worden Dieser Teil wird chronologisch erschlossen durch die gedruckte Bibliographie von Klaus W Jonas Die Thomas Mann Literatur Band 1 2 In den Nachträgen finden sich weitere Dokumente die bei Jonas nicht verzeichnet sind Anonyma Anfangsbuchstaben der Verfassernamen A B Be Bi Bu C D E F G Ha He Hi Hu I J K L Ma Me Mi My N O P Q R Sa Sch Se Sz T U V W Y Z Nachträge bis 1975 Die von 1976 bis 1994 erschienenen Aufsätze Artikel und Rezensionen wurden ebenfalls gesichtet und archiviert Ablage chronologisch d h nach Jonas Nummern Sie sind in Klaus W Jonas Die Thomas Mann Literatur Band 3 nachgewiesen Diese nach Erscheinungsjahren und innerhalb der Jahre alphabetisch geordnete Bibliographie finden Sie ebenfalls hier vollständig Im Unterschied zum älteren Segment ist nur ein kleiner Teil der aufgeführten Publikationen hier vorhanden In den Nachträgen finden sich weitere Dokumente die bei Jonas nicht verzeichnet sind diese sind sämtlich auch vorhanden Thomas Mann Bibliographie 1976 1980 Thomas Mann Bibliographie 1981 1985 Thomas Mann Bibliographie 1986 1990 Thomas Mann Bibliographie 1991 1994 Nachträge 1976 1994 Den jüngsten Teil der Sammlung bilden die

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/fachinformation/germanistik/sondersamml/jonas/bibliogr/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Texte von Thomas Mann
    das Reichsbanner Das Reichsbanner Nr 32 10 August 1929 Die deutsche Verfassung Nürnberger Zeitung 11 August 1929 Brief an Reisiger vom 27 April 1929 Weltstimmen Skizzenbuch der Weltstimmen Oktober 1929 S 4 Inhalt Das englische Kriegsstück Journey s End unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Postkarte an Lilly vom 27 Dezember 1929 Kopie des handschriftlichen Textes unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Brief an Ogden W Heath vom 28 Dezember 1929 Auktionsheft der Stargardt Auktion vom 26 27 März 1992 in Berlin S 123 abgelegt unter 26 27 März 1992 Über Lessing über Nietzsche über Sigmund Freud 1929 Aus Die Stellung Freuds in der modernen Geistesgeschichte Rhein Neckar Zeitung Nr 128 7 8 Juni 1975 Vom schönen Zimmer Jahrbuch der deutschen Werkstätten 1929 1930 Bemerkungen von Thomas Mann Berliner Tageblatt 8 Januar 1930 Über Erziehung Brief an Herrn Viereck vom 17 Januar 1930 Kopie des maschinengeschriebenen Originals Kein Titel Rede Ende März 1930 Thomas Mann sprach auf Französisch Ende März 1930 in Kairo im literarischen Kreis Al Diafa übersetzt Die Bäume im Garten Das Unterhaltungsblatt Nr 116 20 Mai 1930 Brief an vom 7 Juni 1930 Kopie des handschriftlichen Textes unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Brief an die Redaktion der Pfälzischen Volkszeitung vom 27 Juni 1930 Die Freiheit des Rheines ist der erste Schritt zu der Freiheit Pfälzische Volkszeitung Jg 139 Nr 178 1 Juli 1930 S 2 Thomas Mann befürwortet das Ende der Besetzung der linksrheinischen Gebiete durch die Alliierten unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Essai sur André Gide Si le grain ne meurt Gedruckt in Echanges Juni 1930 S 54 62 Lebensabriss Die neue Rundschau 41 Jg Nr 6 Juni 1930 S 732 769 Heft Thomas Mann an den Chefredakteur unseres Blattes Die völkische Rassentheorie die bedenklichste und unsicherste Art der Wissenschaft 20 Juli 1930 Wiener Sonn Montags Zeitung 28 Juli 1930 Brief an Otto Basler vom 16 August 1930 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 481 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Platen Tristan Don Quichotte Rede gehalten am 4 Oktober 1930 in der Platen Gesellschaft zu Ansbach Die neue Rundschau 42 Jg Nr 1 Januar 1931 S 83 94 Heft Widmungsexemplar seiner Deutschen Ansprache Ein Appell an die Vernunft an Gustav Borst vom 17 Oktober 1930 Auktionsheft der Stargardt Auktion vom 26 27 März 1992 in Berlin S 123 abgelegt unter 26 27 März 1992 Appell an die Vernunft Berliner Tageblatt 59 Jg Nr 493 18 Oktober 1930 Brief an den Landgerichtsrat vom 30 Oktober 1930 unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Aus Deutsche Ansprache Ein Appell an die Vernunft 1930 Worauf alles ankommt Äußerungen zur Zeit zu Politik und Kultur ND 6 Juni 1975 Ausschnitt 1931 Brief an Herrn Bertaux vom 8 Februar 1931 handschriftlich abgeschrieben Wiedergeburt der Aufständigkeit Vossische Zeitung Berlin 1 März 1931 Brief an vom 22 März 1931 unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Ritter zwischen Tod und Teufel Ein Brief von Thomas Mann an die Redaktion Vossische Zeitung Nr 104 6 Mai 1931 Sigmund Freuds 75 Geburtstag Ritter zwischen Tod und Teufel Unterhaltungsblatt der Vossischen Zeitung Nr 104 6 Mai 1931 Gedanken über Lübeck Berliner Tageblatt 12 Mai 1931 Der Weisheit letzter Schluss Das Lebensresümee bedeutender Menschen Eine Umfrage veranstaltet von Eugen Gömöri Neue Leipziger Zeitung 5 Juli 1931 Ansprache an die Jugend Gehalten bei der gestrigen 400 Jahresfeier des Lübecker Katharineums Unterhaltungsblatt der Vossischen Zeitung Nr 209 8 September 1931 Wünsche an die Jugend Warnung vor jedem Waffenwahn Neue Leipziger Zeitung 9 September 1931 Jaakobs Hochzeit Corona 2 Jg Nr 3 November 1931 S 300 322 Heft Jungfranzösische Anthologie Deutsch Französische Rundschau Bd IV 1931 1932 Stimmen aus dem Reich Bayerische Volkszeitung 9 April 1932 Deutsche Dichter mahnen Sieg deutscher Besonnenheit Das Reichsbanner Die Wochenzeitung der Eisernen Front Nr 16 16 April 1932 auch Heinrich Mann Deutsche Dichter mahnen Die lebensnotwendige Demokratie Thomas Mann gegen Pessimismus Eine Umfrage von Lichtwarks Urania Die Produktion soll Niveau wahren Verantwortung des Kulturfilms Film Kurier 30 August 1932 Brief an Otto Basler vom 24 September 1932 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 481 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Thomas Mann schreibt Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel Nr 276 26 November 1932 S 5631 Über die zwei schottischen Zeichnungsfiguren Tip und Tap Thomas Mann schreibt an den Verfasser Die Literarische Welt 8 Jg Nr 51 9 Dezember 1932 Zu Helmuth Walther Brann Nietzsche und die Frauen Brief an Oskar Loerke vom 15 Dezember 1932 1933 Bekenntnis zur sozialen Politik Berliner Tageblatt Nr 86 und Unterhaltungsblatt der Vossischen Zeitung Nr 51 20 Februar 1933 und NDL Neue deutsche Literatur 1956 S 12 15 Heft Ein Mutiger Thomas Manns Bekenntnis zum Sozialismus Fränkische Tagespost 20 Februar 1933 Der Zauberberg Beilage zur Lesekunde Mitteilungen für die Freunde der deutschen Buch Gemeinschaft Februar 1933 Bekenntnisse zu Deutschland Drei Kundgebungen zur Lage 1 März 1933 Brief an Paul Zsolnay vom 4 März 1933 Abschrift Brief an René Schickele vom 23 April 1933 Der Monat 14 Jg Nr 158 November 1961 S 45 Heft unter November 1961 abgelegt Brief an Otto Basler vom 24 Mai 1933 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 481 482 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Rückkehr ausgeschlossen Einmaligkeit einer Situation Aufzeichnungen Thomas Manns aus der Anfangszeit seines Exils 20 Juli 1933 Neue Zürcher Zeitung Nr 254 29 30 Oktober 1977 Mehr Verachtung als Grauen Einmaligkeit einer Situation Aufzeichnungen Thomas Manns aus der Anfangszeit seines Exils 26 Juli 1933 Neue Zürcher Zeitung Nr 254 29 30 Oktober 1977 Das geliebte Chaos Einmaligkeit einer Situation Aufzeichnungen Thomas Manns aus der Anfangszeit seines Exils 7 September 1933 Neue Zürcher Zeitung Nr 254 29 30 Oktober 1977 Der Führer und die Kultur Einmaligkeit einer Situation Aufzeichnungen Thomas Manns aus der Anfangszeit seines Exils 8 September 1933 Neue Zürcher Zeitung Nr 254 29 30 Oktober 1977 Unmöglichkeit richtigen Verhaltens Einmaligkeit einer Situation Aufzeichnungen Thomas Manns aus der Anfangszeit seines Exils 12 September 1933 Neue Zürcher Zeitung Nr 254 29 30 Oktober 1977 Aufzeichnungen Thomas Manns aus der Anfangszeit seines Exils 4 Oktober 1933 Neue Zürcher Zeitung Nr 254 29 30 Oktober 1977 Die Prüfung Aus dem ersten Teile des Josephromans Die Geschichten Jakobs Jüdische Bibliothek Unterhaltungsbeilage des Israelitischen Familienblattes Nr 43 26 Oktober 1933 Brief an Otto Basler vom 29 Oktober 1933 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 482 Heft unter Dezember 1945 abgelegt 1934 Brief an Karl Kerényi vom 27 Januar 1934 Die Tat 28 29 April 1945 S 7 unter 28 29 April 1945 abgelegt Brief an Pierre Paul Savage vom 30 Januar 1934 Cahiers du Sud 43 Jg Nr 340 April 1957 S 373 374 Heft abgelegt unter April 1957 Beigefügt Erklärungen zu den Briefen Que Pensez Vous de la France Enquête de M H Ghillini Un refuge de bon sens 2 Februar 1934 Brief an René Schickele vom 2 April 1934 Der Monat 14 Jg Nr 158 November 1961 S 45 47 Heft unter November 1961 abgelegt Brief an Karl Kerényi vom 30 April 1934 Die Tat 28 29 April 1945 S 7 unter 28 29 April 1945 abgelegt Brief an René Schickele vom 16 Mai 1934 Der Monat 14 Jg Nr 158 November 1961 S 47 48 Heft unter November 1961 abgelegt Der Knabe Henoch fortgelassenes Kapitel aus Thomas Manns Werk Joseph und seine Brüder und zwar aus dem zweiten Teil Der junge Joseph Erstmals gedruckt in Der Morgen Juni 1934 Deutsche Rundschau 82 Jg Nr 8 August 1956 S 893 897 Das letzte der Niedrigkeit Einmaligkeit einer Situation Aufzeichnungen Thomas Manns aus der Anfangszeit seines Exils 8 Juli 1934 Neue Zürcher Zeitung Nr 254 29 30 Oktober 1977 Aufzeichnungen Thomas Manns aus der Anfangszeit seines Exils 1 August 1934 Neue Zürcher Zeitung Nr 254 29 30 Oktober 1977 Aufzeichnungen Thomas Manns aus der Anfangszeit seines Exils 4 August 1934 Neue Zürcher Zeitung Nr 254 29 30 Oktober 1977 Brief an René Schickele vom 10 August 1934 Der Monat 14 Jg Nr 158 November 1961 S 48 49 Heft unter November 1961 abgelegt Brief an Karl Kerényi vom 13 August 1934 Die Tat 28 29 April 1945 S 7 unter 28 29 April 1945 abgelegt Brief an René Schickele vom 12 Oktober 1934 Der Monat 14 Jg Nr 158 November 1961 S 49 Heft unter November 1961 abgelegt Brief an Otto Basler vom 27 Oktober 1934 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 482 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Bekenntnis zu Europa Deutsche Freiheit Saarbrücken Nr 265 11 November 1934 Thomas Mann zu Buddenbrooks und Skizze die Thomas Mann am Schreibtisch zeigt 4 Dezember 1934 Also schrieb Thomas Mann 1934 an das Reichs Innenministerium Der Brief ging nicht direkt an den Minister Frick Begründete Gesuch um Herausgabe seines Eigentums Enthüllt seine Apathie gegen die Weimarer Republik N Y Staats Zeitung und Herold 21 August 1947 S 5 Festgruß Die Feier von Max Brods fünfzigstem Geburtstag Dichter Denker und Helfer Max Brod zum 50 Geburtstag Hrsg von Felix Weltsch 1934 S 8 1935 Brief an Pierre Paul Savage vom 18 Januar 1935 Cahiers du Sud 43 Jg Nr 340 April 1957 S 375 376 Heft abgelegt unter April 1957 Beigefügt Erklärungen zu den Briefen Brief an René Schickele vom 25 Juli 1935 Der Monat 14 Jg Nr 158 November 1961 S 49 50 Heft unter November 1961 abgelegt Brief an Otto Basler vom 11 Oktober 1935 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 482 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an den argentinischen Schriftsteller und PEN Präsidenten Antonio Aita vom 24 Oktober 1935 Auktionsheft der Stargardt Auktion vom 26 27 März 1992 in Berlin S 123 abgelegt unter 26 27 März 1992 Brief an Otto Basler vom 26 Oktober 1935 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 482 483 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an René Schickele vom 31 Oktober 1935 Der Monat 14 Jg Nr 158 November 1961 S 50 51 Heft unter November 1961 abgelegt Brief an Otto Basler vom 6 November 1935 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 483 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Otto Basler vom 9 November 1935 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 483 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Otto Basler vom 30 November 1935 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 483 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Thomas Mann und sein Joseph Zyklus Ein unbekannter Brief des Dichters an Julius E Hirsch vom 2 Dezember 1935 Aufbau Nr 417 8 August 1975 Brief an Helmut Rehder vom 5 Dezember 1935 Anbei eine Kopie des handschriftlichen Originaltextes Brief an René Schickele vom 16 Dezember 1935 Der Monat 14 Jg Nr 158 November 1961 S 51 52 Heft unter November 1961 abgelegt Brief an sehr verehrte Frau vom 22 Dezember 1935 Inhalt Situation in Deutschland Thomas Manns Wagner Essay und seine persönliche Situation unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Brief an Otto Basler vom 28 Dezember 1935 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 483 Heft unter Dezember 1945 abgelegt 1936 Brief an Otto Basler vom 1 Januar 1936 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 484 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Otto Basler vom 7 Januar 1936 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 484 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Otto Basler vom 6 Februar 1936 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 484 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Otto Basler vom 21 Februar 1936 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 484 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Otto Basler vom 26 Februar 1936 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 485 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an den argentinischen Schriftsteller und PEN Präsidenten Antonio Aita vom 9 April 1936 Auktionsheft der Stargardt Auktion vom 26 27 März 1992 in Berlin S 123 abgelegt unter 26 27 März 1992 Brief an Otto Basler vom 11 April 1936 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 485 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Zur Sicherung des Friedens Pariser Tageblatt Jg 4 Nr 864 24 April 1936 S 2 und Arbeiter Illustrierten Zeitung Prag Jg 15 Nr 19 6 Mai 1936 S 298 Thomas Mann über seinen heutigen Vortrag Das Echo Wien 8 Mai 1936 Zur Festrede für Sigmund Freuds 80 Geburtstag Freiheit und Geist sind ein und dasselbe Pariser Tageblatt Jg 4 Nr 893 23 Mai 1936 S 2 Brief an Otto Basler vom 27 Mai 1936 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 485 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an den argentinischen Schriftsteller und PEN Präsidenten Antonio Aita vom 23 Juni 1936 Auktionsheft der Stargardt Auktion vom 26 27 März 1992 in Berlin S 123 abgelegt unter 26 27 März 1992 Brief an Karl Kerényi vom 15 Juli 1936 Die Tat 28 29 April 1945 S 7 unter 28 29 April 1945 abgelegt Brief an Otto Basler vom 4 August 1936 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 485 486 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Frida Strindberg vom 3 Oktober 1936 Auktionsheft der Stargardt Auktion vom 26 27 März 1992 in Berlin S 124 abgelegt unter 26 27 März 1992 Brief an Karl Kerényi vom 7 Oktober 1936 Die Tat 28 29 April 1945 S 7 unter 28 29 April 1945 abgelegt Brief an Otto Basler vom 23 Oktober 1936 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 486 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an René Schickele vom 19 November 1936 Der Monat 14 Jg Nr 158 November 1961 S 52 53 Heft unter November 1961 abgelegt Brief an Otto Basler vom 5 Dezember 1936 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 461 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Thomas Mann zu seiner Ausbürgerung Berner Tagwacht 10 Dezember 1936 Brief an Otto Basler vom 12 Dezember 1936 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 486 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Rudolf Arnheim vom 16 Dezember 1936 Antwort auf Arnheims Brief vom 6 12 1936 der auch abgedruckt ist in Michigan Germanic Studies 1 Jg Nr 1 Frühjahr 1975 S 7 8 Heft handschriftlicher Text von Thomas Mann liegt auch bei Aus Humaniora und Humanismus Vortrag gehalten in der öffentlichen Sitzung des Comité permanent des lettres et des arts des Völkerbundes in Budapest im Jahre 1936 S 94 Fragment Beitrag für die Festschrift zum 80 Geburtstag Rabbi Leo Baecks im Jahr 1953 Brief an Herrn Dr Korrodi Neue Zürcher Zeitung 1936 Briefe über Vorbereitungen seines Besuches in Ungarn 1936 Der Ruf an das Weltgewissen 1936 Aus Anlass der am 5 Juli 1936 in Brüssel stattfindenden Europäischen Amnestiekonferenz für die politischen Gefangenen in Deutschland 1937 Brief an Otto Basler vom 22 Januar 1937 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 486 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Pierre Paul Savage vom 23 Februar 1937 Cahiers du Sud 43 Jg Nr 340 April 1957 S 376 377 Heft abgelegt unter April 1957 Beigefügt Erklärungen zu den Briefen Brief an Otto Basler vom 11 März 1937 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 485 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Thomas Manns Bekenntnis für ein freies Deutschland Rede die am 21 April 1937 in New York gehalten wurde German American League for Culture New York Bruno Frank zum 50 Geburtstag National Zeitung Nr 265 13 Juni 1937 Brief an Otto Basler vom 20 Juli 1937 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 486 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Die Fackel der Freiheit Neue Volkszeitung 31 Juli 1937 Brief an Otto Basler vom 23 Oktober 1937 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 486 487 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Thomas Mann und die europäische Konferenz für Recht und Freiheit in Deutschland National Zeitung Basel 13 November 1937 Brief an Otto Basler vom 25 November 1937 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 487 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an René Schickele vom 27 November 1937 Vier Seiten lang Brief an Otto Basler vom 19 Dezember 1937 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 487 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Willem de Boer vom 30 Dezember 1937 Willem de Boer 40 Jahre Konzertmeister des Tonhalle Orchesters Zürich 1908 1948 S 24 25 Alvin Johnson World Citizen 1937 Aus Briefwechsel mit Bonn 1937 Worauf alles ankommt Äußerungen zur Zeit zu Politik und Kultur ND 6 Juni 1975 Ausschnitt Meine Antwort an Bonn Brief Thomas Manns an die Universität Bonn nachdem er aus der Liste der Ehrendoktoren gestrichen worden war Part One Intellectual Freedom and Responsibility The Living Spirit Social Research Jg 4 Nr 3 1937 S 265 272 1938 Brief an Pierre Paul Savage vom 14 Januar 1938 Cahiers du Sud 43 Jg Nr 340 April 1957 S 378 379 Heft abgelegt unter April 1957 Beigefügt Erklärungen zu den Briefen Brief an Otto Basler vom 10 Juli 1938 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 488 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Otto Basler vom 5 Oktober 1938 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 488 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an B W Huebsch vom 2 November 1938 unter 18 Juni 1948 abgelegt Mann Declares Europe Saved Fascism by Lie Nobel Prize Winner Tells First of 6 Book Author Luncheons That Peace Betrayed the People The New York Herald Tribune 10 November 1938 Brief an Otto Basler vom 12 Dezember 1938 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 488 489 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Aus Vom kommenden Sieg der Demokratie 1938 Worauf alles ankommt Äußerungen zur Zeit zu Politik und Kultur ND 6 Juni 1975 Ausschnitt Foto von Thomas Mann mit Albert Einstein Princeton 1938 Foto 1939 Brief an Heinrich Meyer vom 11 Januar 1939 Inhalt Das neue Buch von Heinrich Meyer Brief ist nicht vollständig unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Brief an Heinrich Meyer vom 20 Januar 1939 Meyers Buch und Planung eines gemeinsamen Treffens unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Brief an Heinrich Meyer vom 28 Januar 1939 Inhalt Planung eines gemeinsamen Treffens unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Briefe an Heinrich Mann vom 2 März und vom 14 Mai 1939 Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr 204 3 September 1968 S 20 Briefwechsel zwischen Thomas und Heinrich Mann 1933 bis 1945 Bruder Hitler Das neue Tagebuch 7 Jg Nr 13 25 März 1939 That Man Is My Brother And if genius is madness tempered with discretion this sly sadist and plotter of revenge is a genius Esquire The Magazine For Men März 1939 S 31 und 132 Heft Brief an Klaus Mann vom 22 Juli 1939 Merkur Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken 29 Jg Nr 6 Juni 1975 S 503 505 Antwort von Klaus Mann am 3 August 1939 ebenfalls abgedruckt S 505 506 Heft unter der Jonas Nummer 75 8 zu finden Brief an Otto Basler vom 25 Dezember 1939 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 489 Heft unter Dezember 1945 abgelegt The Problem of Freedom Bulletin of the Association of American Colleges Dezember 1939 S 475 483 Heft Aus Einführung in den Zauberberg Für Studenten der Universität Princeton 1939 Worauf alles ankommt Äußerungen zur Zeit zu Politik und Kultur ND 6 Juni 1975 Ausschnitt Preface Zu René Schickele La Veuve Bosca 1939 1940 Welches Ende wird mein Leben finden Die Tagebücher von Thomas Mann Januar bis Juni 1940 Welt am Sonntag Nr 43 23 August 1981 S 8 Brief an B W Huebsch vom 5 März 1940 unter 18 Juni 1948 abgelegt Brief an Otto Basler vom 8 März 1940 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 489 490 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Viktor Polzer 23 März 1940 Die Poesie kommandieren Briefe Thomas Manns aus den Jahren der Emigration in Amerika Mann Thomas Brief an Appelbaum vom 7 April 1940 Inhalt Plattenaufnahmen die Thomas Mann von Appelbaum geschickt worden waren unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Brief an Otto Basler vom 11 April 1940 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 4890 491 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Der erste Sieg seit mehr als sieben Jahren Die Tagebücher von Thomas Mann Juli bis Dezember 1940 Welt am Sonntag Nr 35 30 August 1981 S 10 Mann Thomas Brief an Appelbaum vom 16 August 1940 Inhalt über die Versuche Heinrich und Golo Mann aus Frankreich zu retten über die Befürchtung England könnte an Deutschland fallen und die Zweifel an den USA unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Brief an Laughton 4 November 1940 Die Poesie kommandieren Briefe Thomas Manns aus den Jahren der Emigration in Amerika Brief an Appelbaum vom 9 November 1940 über Appelbaums Musiker Karriere unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Zu Wagners Verteidigung An den Herausgeber der Zeitschrift Common Sense 1940 Die Zeit Nr 32 2 August 1974 S 16 1941 Brief an James B Pond vom 5 Januar 1941 Ergriffen von Roosevelts Gegenwart Die Tagebücher von Thomas Mann 14 Januar bis 24 Juli 1941 Welt am Sonntag Nr 36 6 September 1981 S 8 Brief an Karl Kerényi vom 18 Februar 1941 Die Tat 28 29 April 1945 S 7 unter 28 29 April 1945 abgelegt Ich habe mich nie für groß gehalten Die Tagebücher von Thomas Mann August 1941 bis März 1942 Welt am Sonntag Br 37 13 September 1981 S 11 Widmung Thomas Manns vom 5 November 1941 an Funke in der Lotte in Weimar Ausgabe von 1940 Totalitäre Politik ist eine schmutzige Teufelei 1941 Aus Denken und Leben Rhein Neckar Zeitung Nr 128 7 8 Juni 1975 1942 Aus Deutsche Hörer Januar 1942 Worauf alles ankommt Äußerungen zur Zeit zu Politik und Kultur ND 6 Juni 1975 Ausschnitt Ich soll Präsident von Deutschland werden Die Tagebücher von Thomas Mann April 1942 bis März 1943 Welt am Sonntag Nr 38 20 September 1981 S 8 Lübeck Die Zeitung London 17 April 1942 Socialist Reforms Can Spur Victory New Leader 18 April 1942 S 4 A German Looks Beyond Hitler The Sunday Chronicle London 26 April 1942 Land of Good Will La Voix de France 15 Mai 1942 S 4 Brief an Dr Volbach vom 20 Mai 1942 Inhalt Spekulationen über die zukünftige deutsche Regierung nach den Nationalsozialisten TMs politischen Einfluss in Amerika unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden The American Lidice 7 Juli 1942 Brief an Klaus Mann vom 2 September 1942 Merkur Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken 29 Jg Nr 6 Juni 1975 S 507 508 Heft unter der Jonas Nummer 75 8 zu finden Warum ich Deutschland verließ Eine Ansprache an die Deutsch Amerikaner von Thomas Mann Aufbau New York 20 November 1942 S 3 Deutschland Aufsatz von 1942 gedruckt in Ost und West 3 Jg Nr 6 Juni 1949 S 3 8 Heft The Witches Sabbath Inflation and depression troubled Thomas Mann s middle years as they trouble much of the world today In the centennial of his birth here is Mann s previously unpublished memoir of Germany s inflation of 1913 1923 Ideas 25 Mai 1975 Rede von 1942 in den USA Einem Hitler verfällt ein Volk nur einmal Pacific Palisades 1942 43 Autographen 1900 1970 Eine Folge von Lagerkatalogen in chronologischer Anordnung Zweite Reihe Heft 7 Katalog 627 J A Stargardt 1982 S 132 133 unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden 1943 Aus den Tagebüchern 4 Januar bis 8 September 1943 Sinn und Form 35 Jg Nr 3 Mai Juni 1983 S 473 480 Heft Brief an Klaus Mann vom 9 März 1943 Merkur Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken 29 Jg Nr 6 Juni 1975 S 508 509 Antwort von Klaus Mann am 17 März 1943 ebenfalls abgedruckt S 509 510 Heft unter der Jonas Nummer 75 8 zu finden Deutschland entwaffnen aber nicht versklaven Die Tagebücher von Thomas Mann April bis Dezember 1943 Brief an Klaus Mann vom 27 April 1943 Merkur Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken 29 Jg Nr 6 Juni 1975 S 510 511 Antwort von Klaus Mann am 4 Mai 1943 ebenfalls abgedruckt S 511 512 Heft unter der Jonas Nummer 75 8 zu finden Brief an B W Huebsch vom 19 Mai 1943 unter 18 Juni 1948 abgelegt Niemöller Oktober 1943 Über Pastor Martin Niemöller im Konflikt mit dem Nationalsozialismus The Exiled Writer s Relation to his Homeland Writer s Congress The Proceedings of the Conference Held in October 1943 under Sponsorship of the Hollywood Writer s Mobilization and the Universitiy of California Berkeley Los Angeles University of California Press S 339 344 Kein Titel New Yorker Staatszeitung 5 November 1943 zum Tod von Max Reinhardt Joseph und seine Brüder Ausschnitt 1944 What is German The Atlantic Mai 1944 S 78 85 Heft Brief an Hermann Broch 7 Juni 1944 Die Poesie kommandieren Briefe Thomas Manns aus den Jahren der Emigration in Amerika The Bible Contents Jg 119 Nr 2 August 1944 Brief an A Theile vom 19 September 1944 Humboldt Nr 30 1967 S 82 Heft unter 1967 abgelegt Aus einem Brief an Max Osborn vom 15 Oktober 1944 Worauf alles ankommt Äußerungen zur Zeit zu Politik und Kultur ND 6 Juni 1975 Ausschnitt Brief an Erich von Kahler 20 Oktober 1944 Die Poesie kommandieren Briefe Thomas Manns aus den Jahren der Emigration in Amerika Brief an Appelbaum vom 20 Dezember 1944 Inhalt Glückwünsche zu Appelbaum 40 Geburtstag am 9 Dezember 1944 und die Ankündigung eines neuen Werkes Doktor Faustus getätigt wird in dem Beethovens Opus 111 inspiriert von Appelbaums Klavierspiel auftaucht unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Die Grundtorheit unsere Epoche Aus Schicksal und Aufgabe 1944 Kontakt 11 Jg Nr 1 Februar März 1969 S 16 Heft 1945 Brief an George de Huszar vom 16 März 1945 Joseph und seine Brüder Deutsche Blätter 3 Jg Nr 24 März April 1945 S 4 12 Heft Franklin Delano Roosevelt Macht und Güte Aufbau New York 11 Jg Nr 16 20 April 1945 Glückwunsch Aufbau 27 April 1945 An Berthold Viertel Briefwechsel Thomas Mann Karl Kerényi Die Tat 28 29 April 1945 S 7 Brief an Erich Funke vom 1 Mai 1945 Kopie des maschinengeschriebenen Originals Brief an B W Huebsch vom 19 Mai 1945 unter 18 Juni 1948 abgelegt Brief an Otto Basler vom 1 September 1945 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 491 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Brief an Otto Basler vom 26 September 1945 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 491 492 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Warum ich nicht nach Deutschland zurückgehe Antwort auf einen Brief Walter von Molos in der deutschen Presse Aufbau New York 28 September 1945 S 358 365 Heft Brief an Karl Kerényi 3 Dezember 1945 Die Poesie kommandieren Briefe Thomas Manns aus den Jahren der Emigration in Amerika Brief an Otto Basler vom 6 November 1945 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 492 Heft unter Dezember 1945 abgelegt Briefe an Otto Basler von 1930 1945 Schweizer Annalen Nr 9 10 Dezember 1945 S 481 492 Heft Welt Zivilisation im Dezember 1945 erschienen gedruckt in Ost und West 1 Jg Nr 2 August 1947 S 3 6 Heft 1946 Brief an Pierre Paul Savage vom 18 Januar 1946 Cahiers du Sud 43 Jg Nr 340 April 1957 S 379 381 Heft abgelegt unter April 1957 Beigefügt Erklärungen zu den Briefen Brief an Herrn Krieger vom 16 Juni 1946 Kopie des handschriftlichen Textes Brief an Appelbaum vom 25 Juli 1946 Inhalt Thomas Manns Lungen Poeration Lotte in Weimar unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Ein unveröffentlichter Brief Thomas Manns an Georg von Prosch vom 6 Oktober 1946 Frankfurter Rundschau 3 Juni 1967 S V Vorwort zu Buddenbrooks 1946 Verfasst für eine englische Schallplattenaufnahme in den USA für Blinde S 1 3 1947 Brief an Henry Walter Brann vom 6 April 1947 American Scholar 40 Jg Nr 2 Frühjahr 1971 S 256 Heft unter Frühjahr 1971 abgelegt Brief an Yanette Delétang Tardif vom 1 September 1947 Emile Paul Frères Hommages à Maurice Betz S 88 89 Die Aufgabe des Schriftstellers Neue Zeitung 26 September 1947 Nietzsches Philosophie im Lichte unserer Erfahrung Die neue Rundschau Nr 8 Herbst 1947 S 359 389 Heft Ein Gespräch mit Doktor Faustus Die Welt 15 November 1947 S 3 Brief an Emil Praetorius 12 Dezember 1947 Die Poesie kommandieren Briefe Thomas Manns aus den Jahren der Emigration in Amerika Dostojewski mit Maßen Die Fähre 2 Jg Nr 9 1947 S 515 528 Heft 1948 Hermann Hesse Liberator of a Stifling Provincialism The Saturday Review of Literature 3 Januar 1948 S 5 7 Brief an Dr Max W Frey Brief vom 28 Januar 1948 Willem de Boer 40 Jahre Konzertmeister des Tonhalle Orchesters Zürich 1908 1948 S 31 32 Brief an eine Freundin vom 8 Februar 1948 Kopie des handschriftlichen Textes Das Geheimnis der Falter Die Neue Zeitung Nr 11 8 Februar 1948 Thomas Mann über die russische Literatur Brief an Hermann Lange vom 26 Februar 1948 Volksstimme Köln 8 Dezember 1949 Der Holzschneider Masereel Neue Zeitung München 14 März 1948 Brief an Henry Walter Brann vom 19 März 1948 American Scholar 40 Jg Nr 2 Frühjahr 1971 S 256 257 Heft unter Frühjahr 1971 abgelegt The German Catastrophe 14 April 1948 Brief an Appelbaum vom 1 Mai 1948 Inhalt Interpretation zu Doktor Faustus unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Brief an B W Huebsch vom 18 Juni 1948 Ein Brief über Lieblingsgedichte allgemein Welt am Sonntag Nr 1 1 August 1948 S 3 Brief an einen Unbekannten vom 30 Oktober 1948 Zürcher Student 26 Jg Nr 6 Dezember 1948 S 154 Heft Brief an Klaus Mann vom 12 November 1948 Merkur Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken 29 Jg Nr 6 Juni 1975 S 512 513 Antwort von Klaus Mann am 3 August 1939 ebenfalls abgedruckt S 505 506 Heft unter der Jonas Nummer 75 8 zu finden Die deutsche Frage Ost und West 2 Jg Nr 11 November 1948 S 3 Heft Schutz der Freiheit Ein Brief Thomas Manns Die Welt Nr 151 31 Dezember 1948 1949 Brief an Wolfgang Schneditz vom 14 Januar 1949 Jahrbuch des Wiener Goethe Vereins Neue Folge der Chronik Hrsg von Robert Mühlher 72 Bd 1968 S 125 126 unter der Jonas Nr 68 135 Rossbacher Karlheinz Zwölf Briefe Thomas Manns an Woflgang Schneditz zu finden August Strindberg Ost und West 3 Jg Nr 1 Januar 1949 S 24 zu seinem 100 Geburtstag Heft Brief an Karlheinz Schneditz vom 12 Februar 1949 Jahrbuch des Wiener Goethe Vereins Neue Folge der Chronik Hrsg von Robert Mühlher 72 Bd 1968 S 127 unter der Jonas Nr 68 135 Rossbacher Karlheinz Zwölf Briefe Thomas Manns an Woflgang Schneditz zu finden Kein Titel Frankfurter Zeitung 15 März 1949 Thomas Mann über Ernst Gläser Jahrgang 1902 Brief an Henry Walter Brann vom 5 Juni 1949 American Scholar 40 Jg Nr 2 Frühjahr 1971 S 257 Heft unter Frühjahr 1971 abgelegt Goethe Faust and Mephistopheles Thomas Mann appraises a great poet as the embodiment of Germany s ambivalent genius New York Times Magazine 26 Juni 1949 Brief an Appelbaum vom 27 Juni 1949 Absage eine Aufgabe für Appelbaum zu erfüllen wegen der Vielzahl von Thomas Manns Tätigkeiten u a der Joseph Roman unter den Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Mein Herz ist bei Deutschland geblieben Eine Botschaft von Thomas Mann Südkurier Konstanz 28 Juni 1949 Brief an Kenneth E Griffith vom 10 Juli 1949 Inhalt Doktor Faustus unterdn Korrespondenzen von Georg Potempa zu finden Die deutsche Sprache ist meine wahre Heimat Ansprache Thomas Manns bei der Goethe Feier in der Frankfurter Paulskirche Münchner Merkur 27 Juli 1949 Thomas Manns Goethe Rede in der Frankfurter Pauls Kirche die in Deutschland teils zu Lob teils zu heftigen Angriffen führt N Y Staats Zeitung und Herold 10 August 1949 Abdruck der Rede und sich darauf beziehende Pressestimmen Alter schützt vor Torheit nicht Thomas Mann glaubt was er sieht und sieht was er glaubt Ein Brief an Herrn Olberg vom 27 August 1949 Die Zeit 20 Oktober 1949 Aus einem Brief an Paul Olberg vom 27 August 1949 in dem Thomas Mann über seinen Besuch in Weimar berichtet Worauf alles ankommt Äußerungen zur Zeit zu Politik und Kultur ND 6 Juni 1975 Ausschnitt Offener Brief Thomas Manns Eine Welt ohne kommunistische Züge ist längst nicht mehr vorzustellen Frankfurter Neue Presse 27 August 1949 Goethe das deutsche Wunder Der Monat 1 Jg Nr 11 August 1949 S 13 17 Heft Thomas Mann antwortet einem Deutschen Frankfurter Neue Presse Jg 4 Nr 235 8 Oktober 1949 Dummheit und Frechheit Unser Tag Offenburg 13 Oktober 1949 Brief an den schwedischen Journalisten Paul Olberg Ein angestrengt guter Wille Thomas Mann antwortet dem schwedischen Journalisten Paul Olberg Hamburger Volkszeitung Nr 145 20 Oktober 1949 Ich spreche von Westdeutschland Volksstimme Köln 2 November 1949 Brief an Henry Walter Brann vom 30 November 1949 American Scholar 40 Jg Nr 2 Frühjahr 1971 S 258 Heft unter Frühjahr 1971 abgelegt Richard Wagner und kein Ende Ein Brief von Thomas Mann vom 6 Dezember 1949 Süddeutsche Zeitung 6 April 1950 München und das Weltdeutsche Nachwort zum Goethejahr von Thomas Mann Die Propyläen 31 Dezember 1994 1950 Brief an Herrn Herzfelde vom 24 Februar 1950 Sinn und Form 28 Jg Nr 2 März April 1976 S 245 246 Heft unter März April 1976 abgelegt Brief an Karlheinz Schneditz vom 7 März 1950 Jahrbuch des Wiener Goethe Vereins Neue Folge der Chronik Hrsg von Robert Mühlher 72 Bd 1968 S 127 128 unter der Jonas Nr 68 135 Rossbacher Karlheinz Zwölf Briefe Thomas Manns an Woflgang Schneditz zu finden Brief an Johannes R Becher vom 16 März 1950 Unsere Stimme Schwenningen Nr 77 1 April 1950 Thomas Mann in eigener Sache Eine Antwort an seine Kritiker in Deutschland Lübecker Nachrichten 18 März 1950 Herder Kirche unter Dach Thomas Mann über die Verwendung des Goethe Nationalpreises Rhein Neckar Zeitung Heidelberg 22 März 1950 Thomas Mann und Luther Ein Brief aus USA in eigener Sache Hamburger Abendblatt Nr 69 22 März 1950 Ein Brief Thomas Manns nach Weimar Westdeutsche Allgemeine Zeitung Bochum Nr 74 28 März 1950 Brief an A Theile vom 23 April 1950 Humboldt 8 Jg Nr 30 1967 S 83 Heft unter 1967 abgelegt Thomas Mann grüßt die Münchner 4 Mai 1950 Thomas Mann grüßt die Münchner Münchner Illustrierte 20 Mai 1950 S 12 Beiliegend Druck des Originaltextes Aus einem Vortrag gehalten an der Universität Chicago im Mai 1950 Worauf alles ankommt Äußerungen zur Zeit zu Politik und Kultur ND 6 Juni 1975 Ausschnitt Foto von Thomas und Katia Mann an Thomas Manns 75 Geburtstag 6 Juni 1950 Du Jean Rudolf von Salis Ein Zeitalter wird besichtigt Nr 3 März 1989 S 64 65 Heft unter 27 12 1952 abgelegt Karte an Hans Mühlestein vom 17 Juni 1950 Auktionsheft der Stargardt Auktion vom 26 27 März 1992 in Berlin S 124 abgelegt unter 26 27 März 1992 Brief an Baron Buddenbrock vom 31 Juli 1950 Die Zeit Nr 20 7 Mai 1976 unter den Korrespondenzen von Georg Potempa 7 Mai 1976 zu finden Lettera sul Dottor Faustus vom 12 August 1950 Aut Aut Rivista di filosofia di cultura 1951 S 6 10 Deutsch und Italienisch Heft The Years of My Life Translateds by Heinz and Ruth Norden Harper s Magazine Centennial Issue Oktober 1950 S 250 264 Thomas Mann A Paris Pariser Eindrücke 1950 21 November 1950 S 5 8 1951 Brief an Henry Walter Brann vom 16 März 1951 American Scholar 40 Jg Nr 2 Frühjahr 1971 S 258 259 Heft unter Frühjahr 1971 abgelegt Komödiant großen Stils Marburger Presse 6 April 1951 Komödiant großen Stils Diplomat und Höfling Zum 30 Todestag Ernst von Possarts Schwäbische Landeszeitung 7 April 1951 Brief an Karlheinz Schneditz vom 8 April 1951 Jahrbuch des Wiener Goethe Vereins Neue Folge der Chronik Hrsg von Robert Mühlher 72 Bd 1968 S 129 unter der Jonas Nr 68 135 Rossbacher Karlheinz Zwölf Briefe Thomas Manns an Woflgang Schneditz zu finden Komödiant Höfling und Anekdoten Figur Zum 25 Todestag Ernst von Possarts Südkurier Konstanz 18 April 1951 Brief an

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/fachinformation/germanistik/sondersamml/jonas/vonThomasMann.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Ablage
    chronologisch Webseite chronologisch Zeitungsausschnitte Aufsatzkopien über Thomas Mann mittlerer Teil 1976 1994 Jonas Die Thomas Mann Literatur Band 3 alles in Kassetten chronologisch Webseiten chronologisch Zeitungsausschnitte Aufsatzkopien Nachträge zum mittleren Teil nicht bei Jonas in Kassetten chronologisch Webseite chronologisch Zeitungsausschnitte Aufsatzkopien über Thomas Mann neuer Teil ab 1995 in Kassetten chronologisch Webseite chronologisch Thomas Mann Material Fragmente Fragefälle unklare Zuordnung keine bibliographischen Angaben 2 Schachteln Zeitschriftenhefte mit Artikeln über Thomas Mann Aufstellung chronologisch großformatige Hefte Illustrierte mit Artikeln über Thomas Mann Ablage chronologisch Prospekte Tagungsprogramme usw Ablage ungeordnet Aufsätze von Klaus W und Ilsedore B Jonas 5 Ordner chronologisch 1 Schachtel überw Dubletten ungeordnet Texte von Thomas Mann Manuskripte in Kopie Abdrucke in Periodika 1 Kasten ungeordnet ca 80 Zss hefte Briefe von Thomas Mann in Kopie Abschrift Mikrofilm größere Konvolute u a an Félix Bertaux Paul Friedländer Prof Hirsch Benjamin Huebsch Anna Jacobson William Matheson Caroline Newton Norden H Rehder René Schickele Agnes Speyer Ullmann Irvin Stock Henry A Wallace YIVO Institute zahlreiche Mappen ungeordnet Golo Mann diverses Material 3 Kassetten und 20 Mappen ungeordnet Rilke diverses Material 7 Kassetten und 10 Mappen ungeordnet Zeitschriftenhefte mit Aufsätzen über Rilke Aufstellung ungeordnet Broch diverses Material Kassetten u Mappen ungeordnet Zeitschriftenhefte

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/fachinformation/germanistik/sondersamml/jonas/Ablage.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Inventar der Materialien in der Sammlung Jonas (außer Artikeln über Thomas-Mann)
    1951 1 Kempowski Walter 1929 1 Kerényi Karl ungar schweiz Altphilologe u Religionswissenschaftler 1897 1973 Thomas Mann 1 Key Ellen 1849 1926 1 undatierter Brief 1 Klossowska Baladine franz Tänzerin 1922 1954 Balthus franz Maler 1908 2001 mit Abschriften von Rilke Briefen Rilke 1 Klutz Karl Rilke Forscher 1906 Rilke 3 Körner Hermine Schauspielerin 1878 1960 Jungmann Otto 1 Koshland William A Thomas Mann 1 Kraske Bernd M Germanist 1947 Briefe 1999 2003 Material über Veranstaltungen auf Schloss Reinbek Thomas Mann 1 Krueger Joachim Bibliothekar Berlin DDR Müller Heinrich Razinger Hubert Hauptmann 1 Lange Victor 1908 Thomas Mann 1 Lichnowsky Mechtild 1879 1958 Autograph Rilke 1 Lindley Denver Übersetzer 1904 1982 Briefe von Thomas Mann Material über die Pierpont Morgan Library 1909 1934 Thomas Mann 1 Lowe Porter Helen 1876 1963 Thomas Mann 1 Maier Hans Albert Dt amerik Germanist 1910 1977 Der Nachlass Maiers wurde 1977 an K W Jonas vererbt Briefe von Hannah Arendt Karl Kerényi Hermann J Weigand u a Thomas Mann 1 Mann Erika Briefe an Heinz Saueressig Typoskript Kopie Thomas Mann 1 Mann Thomas Erstveröffentlichungen Bruder Hitler Schwere Stunde Thomas Mann 1 Mason Eudo C olecestra brit Germanist Edinburgh Rilke 1 Matter Harry Thomas Mann Forscher 1932 1997 Details Thomas Mann 1 Mayer Gerhard Philologe Rilke Sammler 1902 1983 1967 1975 Rilke 1 Mayer Hans Otto Buchhändler T Mann Sammler 1903 1983 Geburtstagskassette zum 28 8 1973 Thomas Mann 1 Mayer Hans Otto Saueressig Heinz aus dem Nachlass Saueressig vor allem Briefe M an S Thomas Mann 3 Michels Volker Hesse Forscher 1943 Hesse 1 Mertner Edgar Doktorvater von Klaus W Jonas 1907 1999 vgl http www catalogus professorum halensis de mertneredgar html 1 Molo Walter v Schriftsteller 1880 1958 1 Motschan Georges 1920 Thomas Mann 1 Müller Heinrich Dipl Ing Hamburg zahlr Hauptmann Briefe in Faks bzw Abschrift übersandt 1966 Hauptmann 1 Müller Thorsten Journalist 1927 1991 Deutsches allgemeines Sonntagsblatt Hamburg bis 1991 Thomas Mann 2 Münch Alexander Dresden Hauptmann 2 Mutsuura Eibun Osaka 1 Neumann Erich Briefwechsel mit Heinz Saueressig 3 Newton Caroline 1893 Details Thomas Mann 2 Noeggerath Felix Dichter 1885 1960 1 kl Obermüller Paul Buchhändler 1899 1961 Katalog der Rilke Sammlung v Mises Rilke 1 Oppeln Bronikowski Friedrich v 1873 1936 u a Briefwechsel mit Friedrich Wilhelm v O B Rilke 1 Papen Franz v 1879 1969 1 Pfeffer J ay Alan Germanist Kollege in Pittsburgh 1907 2002 1 Pfeifer Martin 1928 Hesse 1 Pocher Peter Korrespondenz 1972 1990 und Kopien von TM Briefen 1972 1990 Thomas Mann 1 Potempa Georg T Mann Bibliograph 1928 1998 Details Thomas Mann 3 Prater Donald A Übersetzer u Germanist 1918 Rilke 1 Purrmann Vollmoeller Mathilde 1876 1943 Purrmann Hans dt Maler 1880 1966 Ein Brief von Hans Purrmann an Jonas 17 6 1961 Briefwechsel Mechthild Purrmann Jonas 1970 79 1 Brief Jonas an Regina Vollmoeller mit Antwort 1974 Abschriften von Briefen Rilkes an Mathilde Vollmoeller übersandt von Hans Purrmann 1961 alle veröffentlicht 2001 durch Barbara Glauert Hesse 3 Briefe von Barbara Glauert an

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/fachinformation/germanistik/sondersamml/jonas/inventar.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Sammlung Gert Heine
    in fünf Bänden erschienen das nach dem Tod Hans Otto Mayers im Februar 1983 von Yvonne Schmidlin und Gert Heine zum Abschluss gebracht wurde Den Schwerpunkt bilden Briefe die in den Nachträgen veröffentlicht oder erst später bekannt wurden Bürgin Hans Mayer Hans Otto Die Briefe Thomas Manns Regesten und Register Bd 1 1889 1933 Bd 2 1934 1943 Bd 3 1944 1950 Bd 4 1951 1955 u Nachträge Bd 5 Empfängerverzeichnis und Gesamtregister Frankfurt 1977 1982 bzw 1987 Für die Veröffentlichung bisher ungedruckter Briefe ist die Erlaubnis der Erben einzuholen gegebenenfalls auch die Erlaubnis der Eigentümer der Dokumente In vielen Fällen kann die UB die besitzende Institution nachweisen Bis auf Weiteres ist es nicht möglich Reproduktionen zu erhalten bzw Briefe zu veröffentlichen Übersicht Die hier verlinkten Verzeichnisse basieren auf den von Gert Heine mit Stand von 2004 erstellten Dateien Suche in den Verzeichnissen der Sammlung Heine Web in der Sammlung Heine Abteilung Nummerierung von Gert Heine Zahl der Schuber Zahl der Dokumente ca 01 Beiträge von Thomas Mann einzelne Texte chronologisch 6 1 100 02 Beiträge von Thomas Mann mehrere Texte chronologisch 5 215 03 Dokumentierende Darstellungen die Thomas Mann Texte enthalten 6 270 04 Ausstellungskataloge etc die Thomas Mann Texte enthalten 2 05 Antiquariatskataloge die Thomas Mann Texte enthalten 1 06a Briefe von Thomas Mann alphabetisch nach Adressaten 18 4 100 06b Auszüge von Thomas Mann Briefen in Auktionskatalogen etc 3 750 06c Standorte der originalen Briefe Thomas Manns 2 07 Interviews Thomas Manns 5 850 08 Widmungen Thomas Manns 1 630 09 Referate von Vorträgen Thomas Manns etc Derzeit nicht verfügbar 1 75 10 Erinnerungen von Zeitgenossen 1 11 Kritisches und Panegyrisches zu Thomas Mann 1 12 Beiträge von und über Zeitgenossen 1 13 Beiträge von und über die Familie Mann 1 14 Rezensionen von Thomas Mann Ausgaben

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/fachinformation/germanistik/sondersamml/Heine/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •