archive-de.com » DE » U » UNI-AUGSBURG.DE

Total: 975

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Joseph Wechsberg
    Wechsberg 29 8 1907 Mährisch Ostrau 10 4 1983 Wien Der Bankierssohn studierte in Wien und Paris reiste viel u a als Musiker auf Passagierschiffen Daneben schrieb er Reiseberichte und Feuilletons 1936 bereiste er die USA und den Fernen Osten Zurück in Prag wurde er Parlamentssekretär der Jüdischen Partei Das Münchener Abkommen überraschte ihn während einer Vortragsreise in den USA So wurde er amerikanischer Staatsbürger und wollte künftig nur noch

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/salzmann/autoren/Wechsberg.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • VERFEMT - VERBOTEN - VERBRANNT
    Benutzergruppen Digitale Sammlungen und Dienste Sondersammlungen Ausstellungen Suche Fragen Sie die UB Online Auskunft Besuchen Sie die UB auf Facebook Index A Z Lageplan der UB Sitemap English Ihre Meinung ist uns willkommen Webformular Universitätsbibliothek Salzmann Autoren Armin T Wegner VERFEMT VERBOTEN VERBRANNT Startseite Autorenübersicht Armin T Wegner Hier folgt demnächst eine Kurzbiographie Titelzitat Die Werke von Armin T Wegner sind in unserer Sammlung vollständig vorhanden Zur OPAC Suche Armin

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/salzmann/autoren/Wegner.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • VERFEMT - VERBOTEN - VERBRANNT
    beendete 1908 sein Medizinstudium in Wien Während seiner Tätigkeit in Kliniken als Schiffs und Militärarzt entfaltete er seine literarischen Interessen und publizierte erste Dramen und Romane Seit 1913 war er mit Kafka bekannt 1921 übersiedelte er nach Berlin Nach dem Reichstagsbrand 1933 kehrte er nach Prag zurück um seine Mutter zu pflegen und emigrierte nach ihrem Tod 1934 nach Paris Am Tag des deutschen Einmarsches 1940 starb er dort nach

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/salzmann/autoren/Weiss.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • VERFEMT - VERBOTEN - VERBRANNT
    Digitale Sammlungen und Dienste Sondersammlungen Ausstellungen Suche Fragen Sie die UB Online Auskunft Besuchen Sie die UB auf Facebook Index A Z Lageplan der UB Sitemap English Ihre Meinung ist uns willkommen Webformular Universitätsbibliothek Salzmann Autoren Friedrich Wolf VERFEMT VERBOTEN VERBRANNT Startseite Autorenübersicht Friedrich Wolf Titelzitat Die Werke von Friedrich Wolf sind in unserer Sammlung nicht komplett vorhanden werden aber vervollständigt Zur OPAC Suche Friedrich Wolf in Wikipedia Ausführliche Biographie

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/salzmann/autoren/Wolf_F.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • VERFEMT - VERBOTEN - VERBRANNT
    UB Online Auskunft Besuchen Sie die UB auf Facebook Index A Z Lageplan der UB Sitemap English Ihre Meinung ist uns willkommen Webformular Universitätsbibliothek Salzmann Autoren Theodor Wolff VERFEMT VERBOTEN VERBRANNT Startseite Autorenübersicht Theodor Wolff Titelzitat Die Werke von Theodor

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/salzmann/autoren/Wolff_T.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • VERFEMT - VERBOTEN - VERBRANNT
    das Kriegserlebnis den Hauptinhalt seiner Gedichte und Erzählungen Während als einziges Prosabuch seine Erinnerungen Als wär s ein Stück von mir 1966 Erfolg hatten arrivierte er mit seinen Dramen zu einem auf den Bühnen der Weimarer Republik gern aufgeführten Autor allerdings nicht mit seinen frühen expressionistischen Stücken sondern mit der volksstückhaften Komödie Der fröhliche Weinberg 1925 Kleist Preis sowie den teils sentimentalen teils sozialkritischen Stücken Schinderhannes Katharina Knie und Der Hauptmann von Köpenick Mit ihnen wurde Zuckmayer ein profilierter Dramatiker der Neuen Sachlichkeit Seit 1925 mit der Schauspielerin Alice v Herdan verheiratet durften seine Werke seit 1933 in Deutschland nicht mehr erscheinen und gespielt werden so übersiedelte er nach Henndorf am Wallersee bei Salzburg wo er das Haus Wiesmühl schon 1926 erworben hatte 1938 entkam er in letzter Minute in die Schweiz und emigrierte 1939 in die USA Versuche als Autor in Hollywood oder New York zu überleben gab er auf und kaufte eine Farm in Vermont Für einige Zeit bildeten nun die Landwirtschaft und das Zusammenleben von Mensch und Tier den Mittelpunkt der Familie Werke der Exilzeit waren neben Gedichten und der Autobiographie Second Wind engl 1940 einige historische Dramen und Des Teufels General 1946 eines der ersten Zeitdramen

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/salzmann/autoren/Zuckmayer.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • DURCH DIE LANGEN JAHRE HEIMATLOSEN WANDERNS ERSCHÖPFT…
    1901 folgten zahlreiche Schriften seit der Begegnung mit dem belgischen Dichter Émile Verhaeren 1902 der sein Freund wurde auch Übersetzungen aus dem Französischen Nach dem Militärdienst im Wiener Kriegsarchiv zum Pazifisten und Kosmopoliten gereift Drama Jeremias 1917 erwarb er 1917 mit seiner Frau Friderike Hochzeit 1920 das Haus am Kapuzinerberg in Salzburg Wenig später kam es zur prägenden Begegnung mit Romain Rolland Ab 1919 wohnte Zweig in Salzburg reiste aber viel hielt Vorträge recherchierte für seine Bücher und traf zahlreiche Schriftsteller 1933 nach der NS Machtergreifung und der Verbrennung seiner Bücher schon beunruhigt entzog er sich nach der Durchsuchung seines Hauses durch die faschistische Heimwehr 1934 der Bedrohung nach Großbritannien und ließ seine Familie zurück 1936 bereiste er zum ersten Mal Brasilien ein Land das ihn faszinierte Nach dem Verkauf des Salzburger Hauses und der Scheidung von Friderike 1939 heiratete er seine zweite Frau Lotte die ihn auf langen Reisen in die USA und verschiedene amerikanische Länder begleitete schließlich 1940 nach Petrópolis bei Río de Janeiro Gemeinsam schieden die Eheleute dort im Februar 1942 aus dem Leben u a weil sie entgegen der realen politischen Lage einen Sieg Hitlers fürchteten Zudem konnte der großbürgerliche und feinfühlige Zweig der kulturell hoch

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/salzmann/autoren/Zweig_S.html (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • 1: Jahresbräuche, Brauchtum im Jahreslauf: Von Advent bis Palmsonntag
    Jahreslauf Von Advent bis Palmsonntag Seelenbrot 1937 1938 Frauentragen 1954 Adventsingen mit Tobi Reiser Adventsingen Hirstenspiel Paradeisl 1958 ff Nikolaustag 1937 1975 Hl Barbara Kunstgeschichte Ohlstädter Christkindlzug 1959 1964 Luzienfest 1964 St Martinsumzug in Latsch 1962 1964 Buttenmandllaufen 1953 Wachsmodeln Holzmodeln Weihnachtskrippen 1936 1979 Weihnachtsmärkte in München und Nürnberg 1956 1972 Sternsingen in Oberammergau 1961 Neujahrssingen im Salzkammergut 1939 Neujahrsanblasen 1939 1967 Peitinger Christkindl Ansingen 1951 Ebenseer Glöcklerlaufen 1939 Dreikönige

    Original URL path: http://www.bibliothek.uni-augsburg.de/fachinformation/volkskunde/groth/foto_uebers/01/ (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •