archive-de.com » DE » T » TWL.DE

Total: 152

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Technische Werke Ludwigshafen AG (TWL) - SEPA: IBAN und BIC
    Login Produkte Strom Erdgas Trinkwasser Fernwärme Kundenservice Kundenportal Auskunftsportal Smartphone App Kunden werben Infomobil Kundenzeitschrift Formularcenter Häufig gestellte Fragen Ablesetermine Vorsicht Haustürgeschäfte Unsere Extras Vorteilskarte Energieberatung Dienstleistungen Virtuelles Energiesparhaus Energieeffizienz Anlaufstellen EnergieCheck Photovoltaik Energieausweis Erdgas Komplettservice Soforthilfe im Notfall Wartungsservice Thermografie Hausanschlüsse Branchenbuch Startseite Privatkunden Kundenservice Häufig gestellte Fragen SEPA IBAN und BIC SEPA IBAN und BIC Um europaweit eine Vereinheitlichung von Überweisungen und Lastschriften herbeizuführen wurden vom Gesetzgeber neue Regelungen für den nationalen und europäischen Zahlungsverkehr getroffen Durch geänderte Richtlinien ist eine Einzugsermächtigung in Schriftform erforderlich Das bedeutet wir können eine erteilte Einzugsermächtigung erst annehmen wenn wir Ihre Unterschrift im Original erhalten haben Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Formular per Post zu per E Mail ist die Erteilung der Einzugsermächtigung aufgrund der neuen Richtlinien nicht mehr möglich oder geben Sie es in einer unserer Servicestellen ab In unserem Formular finden Sie sowohl eine Einzugsermächtigung nach deutschem Recht Punkt 1 des Kombimandats und zum anderen ein SEPA Lastschriftmandat Punkt 2 des Kombimandats das einen einheitlichen europäischen Lastschrift Standard gewährleistet Die Nummern für IBAN und BIC finden Sie auf Ihrem Kontoauszug oder Ihrer Bankkarte Unsere Nummern lauten IBAN DE63545500100000000133 BIC LUHSDE6AXXX Wenn sich Ihre Bankverbindung ändert informieren Sie uns bitte

    Original URL path: http://www.twl.de/de/Privatkunden/Kundenservice/Haeufig_gestellte_Fragen/SEPA-IBAN-und-BIC/SEPA-IBAN-und-BIC.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Technische Werke Ludwigshafen AG (TWL) - Störung? Geben Sie uns Bescheid
    Startseite Privatkunden Kundenservice Häufig gestellte Fragen Störungen Störung Geben Sie uns Bescheid Was kann ich tun wenn der Strom ausgefallen ist Zuerst schauen Sie nach ob alle Sicherungen und der Schutzschalter eingeschaltet sind Fragen Sie bei Ihren Nachbarn ob bei ihnen auch der Strom ausgefallen ist Oder ist vielleicht Ihr Zähler gesperrt Das erkennen Sie an den Sperrkappen an ihrem Zähler Haben Sie alle diese Möglichkeiten ausgeschlossen Dann rufen Sie einen Installateur siehe Branchenverzeichnis oder direkt unseren Entstördienst Wie lange dauert es bis der Strom nach einem Ausfall wieder eingeschaltet wird Dies ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig wie z B Die Ursache Die Art des Schadens Ort der Störungsursache Sie können auf jeden Fall darauf vertrauen dass unsere TWL Netztechniker den Schaden so schnell wie möglich wieder beheben und Sie wieder wie gewohnt mit Strom versorgt werden Was tun wenn es nach Gas riecht Erdgas an sich riecht nicht Zu Ihrer Sicherheit wird es jedoch mit einem Geruch versehen der an faule Eier erinnert Sollten Sie einmal diesen Geruch wahrnehmen beachten Sie bitte folgende Verhaltensregeln Öffnen Sie sofort Fenster und Türen Vermeiden Sie auf jeden Fall offenes Feuer oder Funken Rauchen Sie nicht und benutzen Sie keine Feuerzeuge elektrischen Schalter

    Original URL path: http://www.twl.de/de/Privatkunden/Kundenservice/Haeufig_gestellte_Fragen/Stoerungen/Stoerung-Geben-Sie-uns-Bescheid.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Technische Werke Ludwigshafen AG (TWL) - Strom
    einen Nutzen haben Ein Haushalt mit Fernsehgerät und Videorekorder DVD Spieler HiFi Anlage und Waschmaschine mit Uhr zahlt jährlich knapp 80 Euro nur für den Strom der im Standby Betrieb verbraucht wird Informieren Sie sich über diese stillen Verbraucher und nutzen Sie die Energieberatung der TWL AG Was bedeutet Stromkennzeichnung Die nach dem Energiewirtschaftsgesetz EnWG vorgeschriebene Stromkennzeichnung informiert über die Herkunft des bezogenen Stroms und dessen Umweltauswirkungen Warum zahle ich Stromsteuer Die Stromsteuer ist eine gesetzlich geregelte Verbrauchssteuer die seit 1999 auf Grund des Gesetzes zur ökologischen Steuerreform erhoben wird Besteuert wird der Verbrauch bzw die Entnahme aus dem Netz im deutschen Steuergebiet Die Stromsteuer wird vom Energieversorger erhoben und an den Fiskus abgeführt Was verbirgt sich hinter dem Begriff EEG Umlage Mit der EEG Umlage wird die Erzeugung von Strom in Anlagen erneuerbarer Energieträger gefördert die nach dem Erneuerbare Energien Gesetz EEG vergütet werden Diese Kosten werden gemäß EEG auf alle Verbraucher umgelegt Sehen Sie sich hier das Video zum Thema an Was bedeutet KWK Umlage Kraft Wärme Kopplungs Anlagen erzeugen gleichzeitig Strom und Wärme Dadurch wird ein höherer Nutzungsgrad erreicht wodurch Brennstoff eingespart und Kohlendioxid Emissionen gemindert werden können Betreiber von Kraft Wärme Kopplungs Anlagen erhalten einen gesetzlich festgelegten Zuschlag Diese Kosten werden gemäß Kraft Wärme Kopplungsgesetz KWKG auf die Verbraucher umgelegt Was hat es mit der 19 bzw Sonderkundenumlage auf sich Es handelt sich hierbei um eine staatliche Abgabe die von TWL komplett an den Netzbetreiber KNS weitergegeben werden muss Die sogenannte Sonderkundenumlage nach 19 Abs 2 der StromNEV von der Bundesnetzagentur am 15 12 2011 veröffentlicht befreit energieintensive Industrieunternehmen von Netzentgelten und legt diese auf restliche Unternehmen und die privaten Haushalte um Sehen Sie sich hier das Video zum Thema an Was ist die Verordnung über Vereinbarungen zu abschaltbaren Lasten AbLaV Sehen Sie sich hier das

    Original URL path: http://www.twl.de/de/Privatkunden/Kundenservice/Haeufig_gestellte_Fragen/Strom/Strom.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Technische Werke Ludwigshafen AG (TWL) - Teldafax
    Grundversorgung übernommen werden Hier ist ein neuer Liefervertrag zwingend Welche Kosten sind für die Ersatzversorgung mit Strom und Gas zu erwarten Für die Ersatzversorgung erhalten Sie eine Rechnung von uns als Grundversorger Die Ersatzversorgung wird ab dem 22 Juni 2011 zu den Konditionen der Ersatz und Grundversorgung abgerechnet Die Kosten für die Ersatzversorgung erfahren Sie hier Der TWL Standard Strompreis Was geschieht mit meinen an TelDaFax geleisteten Vorauszahlungen bzw mit den Rechnungen von TelDaFax an mich Bereits an TelDaFax geleistete Vorauszahlungen stehen in keinem Zusammenhang mit der zukünftigen Ersatzversorgung durch uns Wegen bereits geleisteter Zahlungen an TelDaFax müssen Sie sich direkt an TelDaFax wenden und eine Rückerstattung dieser ggf einklagen Über Rechte gegenüber Ihrem bisherigen Lieferanten TelDaFax kann Sie die Verbraucherzentrale beraten Muss ich meinen Zählerstand melden Den aktuellen Zählerstand sollten Sie für eigene Kontrollzwecke notieren Nur so kann gewährleistet werden dass der Beginn und die Abrechnung der Ersatzversorgung mit reellen Zählerständen erfolgt Bitte teilen Sie uns Ihren aktuellen Zählerstand bis zum 1 Juli 2011 schriftlich oder telefonisch mit Ab dem 4 Juli 2011 werden die Ableser der KNS mit der Ablesung der Zähler bei Ihnen vor Ort beauftragt Sofern uns keine Ablesedaten vorliegen werden Ihre Zählerstände und damit dann auch der Verbrauch während der Ersatzversorgung mittels einer rechnerischen Abgrenzung geschätzt Wo befindet sich mein Strom bzw Gaszähler Der Stromzähler befindet sich in der Regel im Keller oder auf der Etage der Gaszähler im Keller Sollten Sie Ihre Zähler nicht finden kann Ihnen Ihr Vermieter der Hausmeister oder die Hausverwaltung weiterhelfen Welche Zählernummer hat mein Strom bzw Gaszähler Die Zählernummer Ihrer Zähler entnehmen Sie bitte der letzten Strom bzw Gasabrechnung Was passiert nach den drei Monaten Ersatzversorgung Sofern sie nicht explizit einen Stromliefervertrag mit einem anderen Versorger als TelDaFax abschließen werden Haushaltskunden im Sinne des Energiewirtschaftsgesetzes EnWG von uns automatisch im Rahmen der Grundversorgung weiter versorgt Gewerbekunden die keine Haushaltskunden sind benötigen zum Ablauf der Ersatzversorgung in jedem Fall einen neuen Energieliefervertrag Gilt mein Liefervertrag mit TelDaFax noch oder muss ich den Vertrag selbst kündigen Das betrifft Ihr Vertragsverhältnis mit Ihrem bisherigen Lieferanten TelDaFax Deshalb können wir bzw die KNS mbH Ihnen keine verbindlichen Auskünfte erteilen Sie können sich aber an die Verbraucherzentrale wenden oder juristisch beraten lassen Wann kann ich mir einen neuen Lieferanten suchen Innerhalb der dreimonatigen Ersatzversorgung können Sie sich jederzeit einen Lieferanten suchen der Sie dann beim Netzbetreiber zur Belieferung anmeldet Für die Anmeldung beim Netzbetreiber gelten jedoch die von der Bundesnetzagentur vorgegebenen Fristen Ihr neuer Lieferant teilt Ihnen den Lieferbeginn mit Wie lange dauert ein Lieferantenwechselprozess im Normalfall Nach der Netzzugangsverordnung soll der Wechsel des Energielieferanten mit einer Frist von einem Monat vor Lieferbeginn vollzogen sein Bei der Belieferung eines Kunden im Rahmen der Ersatzversorgung kann die Anmeldung des Kunden durch den Lieferanten auch rückwirkend nach Aufnahme der Belieferung durch den Grundversorger erfolgen Der Wechsel des Energielieferanten ist für Sie kostenlos Muss ich die offenen Rechnungen der Netzentgelte von TelDaFax an KNS mbH zahlen Nein die Zahlung der Netzentgelte muss grundsätzlich durch den jeweiligen Vertragspartner

    Original URL path: http://www.twl.de/de/Privatkunden/Kundenservice/Haeufig_gestellte_Fragen/Teldafax/Teldafax.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Technische Werke Ludwigshafen AG (TWL) - Wärme
    Brennwert und Heizwert Allgemein formuliert ist der Brennwert die Wärmemenge die bei der vollständigen Verbrennung eines Brennstoffes frei wird Bei den Brennstoffen die Wasserstoff und daher in den Verbrennungsprodukten auch Wasserdampf enthalten unterscheidet man den Brennwert HS früher HO und den Heizwert HI früher HU je nachdem ob man die in den Verbrennungsgasen enthaltene Verdampfungswärme des Wassers berücksichtigt oder nicht Der Brennwert HS ist um den Betrag der Verdampfungswärme des in den Abgasen enthaltenen Wassers größer als der Heizwert HI Was ist ein Niedertemperatur Kessel Niedertemperatur NT Kessel fahren im Gegensatz zu herkömmlichen alten Heizkesseln zumeist außentemperaturabhängig mit variabler Kesselwasser Temperatur Bei geringerem Wärmebedarf ist die Temperatur des Kesselwassers geringer Somit ist kein Mischer erforderlich der Wirkungsgrad ist besser und die Abgastemperaturen sind geringer Was ist ein Brennwert Kessel Brennwert BW Kessel verbessern diese Effizienz um nochmals 5 bis 14 Sie arbeiten mit extrem niedriger Abgastemperatur Ein Anteil des Wasserdampfes der im Abgas enthalten ist kondensiert Die dabei zurückgewonnene Verdampfungswärme wird an das Heizwasser übertragen und nicht nutzlos über den Schornstein abgeführt Was ist KWK Kraft Wärme Kopplung Unter Kraft Wärme Kopplung versteht man die gleichzeitige Erzeugung von Wärme und Strom in einem gekoppelten Prozess Die Abwärme die bei der

    Original URL path: http://www.twl.de/de/Privatkunden/Kundenservice/Haeufig_gestellte_Fragen/Waerme/Waerme.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Technische Werke Ludwigshafen AG (TWL) - Kurzinfos Wasser
    tropfender Wasserhahn Liegt eine Pendelbewegung vor so können Luftpolster in der Leitung der Grund sein Lassen Sie Ihre Wasseranlage am besten von einem Vertragsinstallateur überprüfen Welchen Härtebereich hat das Ludwigshafener Wasser Unser Wasser im Raum Ludwigshafen liegt je nach Stadtteil im Härtebereich 2 oder 3 Härtebereich 2 Friesenheim Oppau Edigheim Pfingstweide Maudach Oggersheim Ruchheim Härtebereich 3 Nord Süd Gartenstadt Mundenheim Rheingönheim Wie hoch ist der Wasserdruck am Hausanschluss Im Versorgungsgebiet der TWL ist der Wasserdruck am Hausanschluss im Normalfall zwischen 3 0 und 3 5 bar Wie bekomme ich einen optionalen Bewässerungszähler zur Bewässerung von Gartenanlagen Auskünfte bezüglich der Anmeldung und der Installation erhalten Sie von unseren TWL Mitarbeitern Wie finde ich einen zugelassenen Installateur Bitte klicken Sie hierzu in unser Branchenverzeichnis Wie viel kostet die Trinkwasserbereitsstellung monatlich bei TWL Zur Preisinformation Wie verteilen sich die Kosten für die Trinkwasserversorgung Welche Kosten entstehen bei TWL Um alle Bürger mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser versorgen zu können ist eine aufwändige Infrastruktur notwendig Für die Wassergewinnung und Verteilung werden mehrere Anlagen benötigt die ständig gewartet und auf dem neuesten Stand gehalten werden müssen Dazu kommen Material Personal und Bereitstellungskosten Der fixe Kostenanteil für die Bereitstellung des Trinkwassers beläuft sich bei Wasserversorgungsunternehmen auf etwa 80 Prozent Nur 20 Prozent sind variabel Beim Wasserpreis den die Kunden zahlen ist es genau umgekehrt Hier liegen die Fixkosten bei 20 Prozent und der variable Anteil bei 80 Prozent Wie setzt sich der Wasserpreis zusammen Der Wasserpreis setzt sich aus dem Grundpreis und dem Verbrauchspreis zusammen Der Grundpreis fällt für die Bereitstellung des Trinkwassers also für die Rohrleitungen in der Straße an Er richtet sich nach der maximalen Bezugsmenge die entnommen werden kann Dieser ist fix und macht 20 Prozent des Gesamtwasserpreises aus Die restlichen 80 Prozent richten sich nach dem individuellen Wasserverbrauch der in Kubikmetern abgerechnet wird Welche Wasserpreise gibt es Was ist der Unterschied zwischen Gebühren und Preisen Gebühren und Preise bezeichnen beide die Kosten die der Kunde für sein Wasser zahlt Ob ein Anbieter Gebühren oder Preise verlangt hängt unter anderem von der Organisationsform des Wasserversorgers ab TWL ist eine Aktiengesellschaft und somit privatrechtlich organisiert Als Stadttochter arbeiten wir als Unternehmen bei der Wasserversorgung zwar im Auftrag der Stadt bewegen uns als AG trotzdem in der freien Wirtschaft und verlangen deshalb Wasserpreise Führt die Stadt die Wasserversorgung selbst durch wird sie zumeist die Kosten per Satzung und damit als Gebühr festsetzen Werden Wasserpreise und deren Angemessenheit von Kontrollinsitutionen überwacht Ja die Kartellbehörde überwacht privatrechtliche Wasserentgelte und prüft ob sie angemessen sind Sie schützt den Kunden vor überhöhten Preisen Alle Trinkwasserpreise müssen vom TWL Aufsichtsrat freigegeben werden Zusätzlich achten die Mitarbeiter unseres Controllings auf eine korrekte Wasserpreisbildung Ich habe Wasserpreise im Internet verglichen warum ist es in einer anderen Region günstiger Jede Region ist anders Es gibt zum Beispiel viele regionale Unterschiede bei der Beschaffenheit des Bodens der Wasserverfügbarkeit und der Siedlungsstruktur Die Kosten für die Trinkwasserbereitstellung werden unter anderem von diesen Rahmenbedingungen beeinflusst Das sind Faktoren die wir nicht beeinflussen können Entsprechend unterschiedlich wird das

    Original URL path: http://www.twl.de/de/Privatkunden/Kundenservice/Haeufig_gestellte_Fragen/Wasser/Kurzinfos_Wasser.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Technische Werke Ludwigshafen AG (TWL) - TWL in allen Bereichen erfolgreich TSM-zertifiziert
    Unternehmen steigern Weiter zum Login Folgen Sie uns Pressemeldungen Facebook Termine TWL in allen Bereichen erfolgreich TSM zertifiziert TWL ist seit Ende vergangenen Jahres in den Sparten Strom Gas Wasser und Fernwärme erfolgreich TSM zertifiziert Technisches Sicherheitsmanagement Am Dienstag 9 Februar wurden die Zertifikate offiziell verliehen Ende vergangenen Jahres ließ TWL sein Technisches Sicherheitsmanagement in den Bereichen Strom Gas Wasser und Fernwärme freiwillig von unabhängigen Experten der Fachverbände überprüfen TWL hat die TSM Zertifizierung erfolgreich bestanden Auch die Tochter KNS ist nun in den Sparten Strom und Gas TSM zertifiziert Die Zertifizierung bestätigt dass TWL über qualifiziertes Personal eine gute technische Ausstattung sowie eine professionelle Organisation verfügt die eine sichere zuverlässige und wirtschaftliche Versorgung der Kunden mit Strom Gas Wasser und Fernwärme gewährleistet Überprüft wurden alle technischen Bereiche des Ludwigshafener Energieversorgers Wir freuen uns unseren Kunden mit der Zertifizierung zu zeigen dass sie bei TWL gut aufgehoben sind sagte Dr Reiner Lübke Technischer Vorstand von TWL bei der offiziellen Übergabe der Zertifikate Die TSM Zertifikate werden von den Fachverbänden verliehen Im Rahmen der Überprüfung wird das Technische Sicherheitsmanagement sämtlicher Anlagen und prozesse kontrolliert Kernaufgabe des Technischen Sicherheitsmanagements ist die Unterstützung des eigenverantwortlichen Handelns der Unternehmen und die gleichzeitige Kompetenzstärkung der

    Original URL path: http://www.twl.de/de/Unternehmen/Newsroom/Presse/Pressemeldungen1/Pressemitteilungen/TWL-in-allen-Bereichen-erfolgreich-TSM-zertifiziert_144378.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Technische Werke Ludwigshafen AG (TWL) - TWL warnt vor Betrügern
    Budget vergleichen Energiekosten senken und Energieeffizienz im Unternehmen steigern Weiter zum Login Folgen Sie uns Pressemeldungen Facebook Termine TWL warnt vor Betrügern Besorgte Kunden haben TWL mitgeteilt dass in Ludwigshafen wieder Betrüger am Werk sind Eine Kundin wurde von einer vermeintlichen Mitarbeiterin von TWL telefonisch kontaktiert Bei TWL gehen derzeit Hinweise von Kunden ein die mitteilen dass sie von einer angeblichen TWL Mitarbeiterin angerufen wurden Die Frau sprach mit einem ausländischen Akzent und behauptete im Auftrag von TWL anzurufen Sie wolle überprüfen ob der günstigste Stromtarif genutzt wird und einen Termin ausmachen Bei der Anruferin handelt es sich nicht um eine Mitarbeiterin von TWL Derartige Werbeanrufe sind ohne ausdrückliche Einwilligung verboten und mit einem Bußgeld von bis zu 300 000 Euro belegt Auf der Internetseite der Bundesnetzagentur finden sich weitere Informationen wie Betroffene Beschwerde einreichen und gegen die Betrüger vorgehen können Zur Sicherheit nur schriftlich TWL ruft grundsätzlich nicht zu Werbezwecken oder zur Akquise bei Kunden an Veränderungen im Lieferverhältnis oder Angebote für neue Tarife teilt TWL in persönlichen Schreiben oder über öffentliche Anzeigen mit TWL bittet Kunden die von telefonischen Betrugsversuchen betroffen sind sich unter der kostenfreien Rufnummer 0800 1122700 zu melden Das TWL Kundenzentrum beantwortet Fragen gerne ebenfalls

    Original URL path: http://www.twl.de/de/Unternehmen/Newsroom/Presse/Pressemeldungen1/Pressemitteilungen/TWL-warnt-vor-Betruegern4_144378.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •