archive-de.com » DE » T » TUS-BAD-ROTHENFELDE.DE

Total: 450

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Vereinsrekorde
    m 2 41 6 Min Broja Hans Hermann 11 06 1966 Osnabrück 1500 m 4 56 8 Min Frey Stefan 30 04 1980 Bad Rothenfelde 2000 m 6 45 8 Min Kupski Norbert 05 07 1967 Osnabrück 3000 m 10 36 4 Min Töllner Jörg 20 09 1975 Bad Rothenfelde 5000 m 19 02 2 Min Deneke David 22 04 1978 Bad Rothenfelde 110 m Hürden 16 0 Sek Deneke David 26 05 1979 Osnabrück 300 m Hürden 49 4 Sek Kupski Norbert 08 10 1967 Osnabrück 1500 m Hindernis 5 13 8 Min Priem Ulrich 02 10 1976 Bad Rothenfelde 4 x 100 m Staffel 47 0 Sek Deneke David Hiltermann Gerd Pilz Thomas Kröger Fritz 17 09 1978 Rheine 3 x 1000m Staffel 9 20 4 Min Broja Hans Hermann Klinger Johannes Isbrand Peter 04 09 1968 GMHütte Hochsprung 1 80 m Deneke David 23 09 1979 Osnabrück Weitsprung 6 59 m Wedekämper Rainer 10 06 1972 Haren Dreisprung 12 68 m Pilz Thomas Landesmeister 18 06 1978 Osnabrück Stabhochsprung 2 70 m Pilz Thomas 24 06 1979 Oldenburg Kugel 5 00 kg 12 51 m Kröger Fritz 08 09 1979 Bad Rothenfelde Diskus 1 5 kg 35 96 m Rüter Christian 19 05 1979 Bad Rothenfelde Speer 600g 51 76 m Hummel Olaf 23 05 1982 Osnabrück Hammer 5 00 kg 56 50 m Kröger Fritz 31 05 1980 Bad Rothenfelde 3 Kampf 3642 Pkt Hiltermann Gerd 11 3 1333 6 21 1251 10 67 1058 08 09 1979 Bad Rothenfelde 5 Kampf 5673 Pkt Hiltermann Gerd 11 5 6 03 10 21 1 50 2 51 6 23 06 1979 Oldenburg 5 Kampf Mannschaft 26177 Pkt Hiltermann Gerd Demeke David Kröger Fritz Pilz Thomas Nolte Knut 12 05 1979 Bad Rothenfelde 8 Kampf 8788 Pkt Pilz Thomas 11 5 5 35 10 23 1 58 3 06 9 15 9 24 72 2 70 23 06 1979 24 06 1979 Oldenburg 8 Kampf Mannschaft 26131 Pkt Pilz Thomas Hiltermann Gerd Deneke David 23 06 1980 24 06 1980 Oldenburg Frauen 18 und älter Disziplin Leistung Rekordhalter aufgestellt Ort 100 m 13 8 Sek Esser Christa 26 06 1966 Iburg 200 m 32 1 Sek Ludewig Karin 22 08 1965 Lingen 800 m 02 43 5 Min Heidfeld Inge 13 06 1964 Osnabrück 25 km 2 13 41 Std Gläser Renate 29 03 1985 Paderborn Marathon 3 56 34 Std Gläser Renate 27 10 1985 Bad Rothenfelde 80 m Hürden 14 9 Sek Ludewig Karin 26 08 1965 Osnabrück 100m Hürden 17 14 Sek Robben Brigitte 28 06 1980 Wilhelmshaven Hochsprung 1 20 m Ludewig Karin 22 08 1965 Lingen Weitsprung 4 80 m Robben Brigitte 11 07 1984 Bad Rothenfelde Kugel 4 Kg 10 00 m Frey Angela 15 04 1978 Dörpen Diskus 1kg 34 22 m Frey Angela 18 06 1978 Gretesch 3 Kampf DTB 223 Pkt Ludewig Karin 26 09 1965 Melle 3 Kampf DLV 1498 Pkt Ludewig Karin 16 10 1965 Dissen 5 Kampf DLV 2486 Pkt Ludewig Karin 22 08 1965 Lingen DMM 3224 Pkt Lange Karin Tewes Marita Varwig Heide Ludewig Karin 24 05 1964 Hilter weibliche Jugend A 17 u 18 Jahre Disziplin Leistung Rekordhalter aufgestellt Ort 100 m 13 1Sek Esser Christa 21 06 1964 Osnabrück 100 m 13 1 Sek Kupski Angela 09 08 1964 Lingen 400 m 61 9 Sek Pohlücke Heidi 20 09 1975 Bad Rothenfelde 800 m 02 26 1 Min Bohlmann Hillen 27 05 1984 Osnabrück 4 x 100m Staffel 56 2 Sek Halbrügge Anne Kupsli Angela Großheider Friedchen Grunwald Hanneli 08 09 1963 Melle 100 m Hürden 15 9 Sek Robben Brigitte 12 06 1979 Osnabrück Hochsprung 1 60 m Robben Brigitte 27 05 1979 Bad Essen Weitsprung 5 28 m Robben Brigitte 29 09 1979 Bad Essen Diskus 1kg 29 60 m Kupski Angela 09 08 1964 Lingen Kugel 4 Kg 9 48 m Kupski Angela 06 09 1964 Gifhorn Speer 600 g 27 16 m Geisemeyer Antje 28 09 1985 Bad Rothenfelde 5 Kampf DLV 4689 Pkt Robben Brigitte 16 6 8 47 1 60 5 14 2 39 4 29 09 1979 Bad Essen DJMM Deutsche Jugend Mannsch Meisterschaften 4429 Pkt Kupski Angela Halbrügge Anne Großheider Friedchen Barth Christiane 17 08 1963 Hilter weibl Jug B 15 u 16 Jahre Disziplin Leistung Rekordhalter aufgestellt Ort 100 m 13 2 Sek Jobstvogt Henrike 13 06 1965 Osnabrück 600 m 01 58 7 Min Lenz Ursula 13 06 1965 Osnabrück 800 m 02 23 2 Min Pohlücke Heidi 29 09 1974 Gelsenkirchen 1000 m 3 23 9 Min Robben Brigitte 25 09 1977 Bad Rothenfelde 1500 m 05 42 2 Min Pohlücke Heidi 25 08 1974 Bad Rothenfelde 100 m Hürden 17 50 Sek Robben Brigitte 27 08 1977 Osnabrück 4 x 100 m Staffel 36 00 0 Sek Lenz Ursula Jobstvogt Henrike Butt Jutta Burchert Brigitte 04 07 1965 Osnabrück Hochsprung 1 61 m Robben Brigitte 26 06 1976 Braunschweig Weitsprung 5 03 m Robben Brigitte 11 09 1976 Bad Rothenfelde Ballwurf 200g 42 00 m Kupski Angela 08 06 1962 Gretesch Schleuderball 1 kg 34 00 m Kupski Angela 12 08 1962 Bad Iburg Kugel 4 Kg 8 47 m Kupski Angela 16 09 1962 GMHütte Diskus 1 kg 24 34 m Ringen Karin 02 09 1970 Haren Speer 600 g 31 64 m Wähner Bettina 13 08 1977 Wunsdorf 3 Kampf DLV 2572 Pkt Robben Brigitte 27 08 1977 Osnabrück 5 Kampf DLV 4277 Pkt Robben Brigitte 25 09 1977 Bad Rothenfelde Schüler A 13 u 14 Jahre Disziplin Leistung Rekordhalter aufgestellt Ort 100 m 12 00Sek Pilz Thomas 12 06 1977 Gretesch 200 m 26 00Sek Pilz Thomas 10 09 1977 Bad Rothenfelde 1000 m 03 02 8Min Trentmann Jörg 01 10 1983 Bad Rothenfelde 2000 m 07 26 4Min Deneke David 25 09 1977 Bad Rothenfelde 3000 m 11 26 4Min Frey Stefan 15 09 1979 Melle 80 m Hürden 13 10Sek Pilz Thomas 17 09 1977

    Original URL path: http://www.tus-bad-rothenfelde.de/main/leichtathletik/vereinsrekorde.php (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Leichtathletik für Jugendliche
    Kinder und Jugendlich von 6 17 Jahren In früherer Zeit gab es eine große Leichtathletikabteilung Die Vereinsrekorde bis 1990 sind hier zu finden Vereinsrekorde Leichtathletik bis 1990 Wann 18 30 Wo Sportplatz am Sportpark Treffpunkt Pavillion C 2005 2014 Alle

    Original URL path: http://www.tus-bad-rothenfelde.de/main/printable/leichtathletik/index.php (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Nordic Walking
    dann in den 1980er Jahren in den USA unter dem Begriff Pole Walking als äußerst effektive Variante des klassischen Walking bekannt konnte sich aber nicht etablieren Erst nach Anpassung der Stöcke und Entwicklung des heute bekannten Schlaufensystems wurde es im Frühjahr 1997 in Finnland als Nordic Walking vorgestellt Im Norden des Landes wurden im selben Jahr auch die ersten Trainer ausgebildet darunter auch einige Deutsche Durch die Stöcke wird auch der Oberkörper einschließlich der Rückenmuskulatur trainiert Der Ablauf wird durch bewussten Umgang mit den Stöcken gesteuert Der rechte Stock hat immer dann Bodenberührung wenn die linke Ferse aufsetzt der linke Stock wenn die rechte Ferse aufsetzt Die Stöcke werden nah am Körper geführt Die Schultern sollen stets locker und entspannt sein Die Stöcke werden schräg nach hinten eingesetzt der Stockeinsatz sollte im unterhalb des Körperschwerpunktes also in der Schrittstellung auf der vertikalen Körperachse erfolgen Um eine hohe Trainingswirkung zu erzielen sollte Folgendes beachtet werden Lange Schritte machen gut abrollen die Arme weit schwingen die Arme möglichst gerade halten und mit den Armen nach hinten arbeiten d h man soll mit der Hand über die Hüfte hinaus kommen Lange Schritte erhöhen jedoch die Gelenkbelastungen Quelle Wikipedia Winterzeiten Walking Mittwochs 09 45

    Original URL path: http://www.tus-bad-rothenfelde.de/main/printable/nordicwalking/index.php (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles
    kehrten die Aktiven der Schwimmabteilung des TuS Bad Rothenfelde erfolgreich von den Kurzbahn Kreismeisterschaften in Quakenbrück zurück Mit über 1000 Meldungen war diese Ve Landesjahrgangsmeisterschaften Lange Strecke Mit Lucia Penzel Jg 2001 nahm am 8 u 9 Februar eine Schwimmerin des TuS Bad Rothenfelde an den Landesjahrgangsmeisterschaften in Braunschweig teil In neuer pers Bestzeit belegte sie über 80 Kids Schwimmfest 2014 Einen sehr schönen und erfolgreichen Wettkampf erlebte der Nachwuchs des TuS Bad Rothenfelde beim Kids Schwimmfest am 22 02 2014 im Osnabrücker Schinkelbad Die Veranstaltung begann mit dem Einmars Landesjahrgangsmeisterschaften in Hannover Mit Finn Mohaupt Jg 99 nahm am 9 11 2013 ein Schwimmer des TuS Bad Rothenfelde an den Landesjahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 1999 und älter teil Über 50 m Rücken errang er in neuer pers Bremen Cup TuS Schwimmabteilung in Bremen am Start Ihren ersten Wettkampf im Neuen Jahr bestritt die Schwimmabteilung des TuS Bad Rothenfelde am 25 01 2014 in Bremen Bei sehr starker Konkurrenz zeigten Kreismeisterschaft Lange Strecke in Dissen Der letzte Wettkampf für die Schwimmabteilung des TuS Bad Rothenfelde im Jahr 2013 waren die Kreismeisterschaften über die langen Strecken am 7 Dezember im Dissener Hallenbad Dabei zeigten die Tu Delphin Cup 2013 Bochum Am 3 November nahmen zwei Schwimmerinnen des TuS Bad Rothenfelde beim Delphin Cup in Bochum teil Für Amy Weinert und Annell Kaufmann war es die letzte Möglichkeit noch die ein oder andere Pflicht 9 Podestplätze bei Bezirksmeisterschaften Am 26 und 27 10 2013 nahm die Schwimmabteilung des TuS Bad Rothenfelde mit 10 Schwimmerinnen und Schwimmer an den Bezirks Kurzbahn Meisterschaften in Osnabrück teil Aufgrund der hohen Meldezah TuS Schwimmabteilung in Hamm am Start Am 13 10 2013 nahm die Schwimmabteilung des TuS Bad Rothenfelde mit 5 Schwimmerinnen und Schwimmer beim Internationalem Wettkampf in Hamm teil Bei starker Konkurrenz zeigten die Aktiven des TuS Ba 3 HUK Coburg Sprintmeeting in Glandorf Aufgrund des Ferienbeginns und dem langen Wochenende nahmen nur 6 Aktive der Schwimmabteilung des TuS Bad Rothenfelde am 3 Oktober beim 3 HUK Coburg Sprintmeeting in Glandorf teil Von 19 Start 5 Schwimmgala in Osnabrück Mit Lucia Penzel und Amy Weinert beide Jg 2001 nahmen zwei Schwimmerinnen des TuS Bad Rothenfelde am 14 u 15 September beim 5 Gala Kurzbahn Schwimmfest in Osnabrück erfolgreich teil Dab TuS Bad Rothenfelde in GM Hütte am Start TuS Bad Rothenfelde in GM Hütte am Start Am 01 09 2013 nahm die Schwimmabteilung des TuS Bad Rothenfelde mit 7 Aktiven am 12 Teutoburger Wald Schwimmfest in Georgsmarienhütte teil Auf Ihrem er Schwimmabteilung bei Kreismeisterschaften erfolgre Schwimmabteilung bei Kreismeisterschaften erfolgreich Am 25 August nahm die Schwimmabteilung des TuS Bad Rothenfelde mit 7 Aktiven an den Kreismeisterschaften in Quakenbrück teil 39 mal gingen u TuS Lagenstaffel schwimmt Kreisrekord Bei schönem Wetter fand am 8 Juni der Bad Rothenfelder Salinen Cup statt Nach den kalten Temperaturen der vergangenen Tage wurden die anwesenden Vereine endlich mal von der Sonne verwöhnt 12 Ve 34 Warendorfer Sparkassen Pokalschwimmen 34 Warendorfer Sparkassen Pokalschwimmen Während Lucie auf den Landes Jahrgangs Meisterschaften in Braunschweig war

    Original URL path: http://www.tus-bad-rothenfelde.de/main/schwimmen/aktuelles/index.php (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Angebot
    Die Kurse finden unter der Leitung von Corinna Domann jeden Montag von 20 45 21 40 Uhr im Versmolder Hallenbad statt Druckbare Version April 2016 Mo Di Mi Do Fr Sa So 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Vollyballer gesucht Gesucht werden ambitionierte Hobby Volleyballer sowohl

    Original URL path: http://www.tus-bad-rothenfelde.de/main/schwimmen/angebotschwimmen/index.php (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Ziele
    im Leistungssport Nachwuchsarbeit Masterschwimmen für Altersklasse 20 und älter Teilnahme an Wettkämpfen Abnahme der Schwimmabzeichen Druckbare Version April 2016 Mo Di Mi Do Fr Sa So 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Vollyballer gesucht Gesucht werden ambitionierte Hobby Volleyballer sowohl männlich als auch weiblich ruhig auch

    Original URL path: http://www.tus-bad-rothenfelde.de/main/schwimmen/ziele/index.php (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Schwimmen
    wobei die Arme und der Oberkörper stärker trainiert werden Allerdings hängt die Verteilung auch vom jeweiligen Schwimmstil ab Schwimmen ist eine aerobe Tätigkeit bei der die Muskeln konstant mit Sauerstoff versorgt werden Schwimmen ist für Menschen in jedem Lebensalter geeignet Für kleine Kinder gibt es spezielle Angebote bei denen sie das Schwimmen lernen können das so genannte Babyschwimmen Angebot Seit kurzem 28 01 08 bieten wir Senioren die Möglichkeit Ihre

    Original URL path: http://www.tus-bad-rothenfelde.de/main/printable/schwimmen/index.php (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Tischtennis
    am wenigsten Verletzungen auftreten deshalb kann sie auch bis ins hohe Alter hinein betrieben werden Hinzu kommt dass Tischtennis von allen Rückschlagsportarten am leichtesten erlernbar ist Im TuS gibt es eine Tischtennnis Hobby Gruppe bei der Sie in entspannter Atmosphäre mitspielen können Vorkenntnisse sind nicht erforderlich Schauen Sie doch einfach mal vorbei Die Trainingszeiten sind immer montags außer an Feiertagen von 20 00 22 00 Uhr in der Sporthalle am

    Original URL path: http://www.tus-bad-rothenfelde.de/main/printable/tischtennis/index.php (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •