archive-de.com » DE » T » TURBINEFANS.DE

Total: 249

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Nachwuchs Archive - Fanclub Turbine Potsdam
    zu Gast Weiterlesen Waren die Töppen nicht geputzt Geschrieben in Nachwuchs B Juniorinnen Bundesliga Magdeburger FFC 1 FFC Turbine Potsdam 1 0 6 12 2014 von Micha Zwei Fragen beschäftigten mich Weiterlesen Änderung zum Spiel 1 FC Union Berlin gegen 1 FFC Turbine Potsdam U17 Geschrieben in Nachwuchs Das Spiel findet nicht wie geplant auf dem Sportplatz in der Dörpfeldstraße statt sondern ist auf den Kunstrasenplatz Bruno Bürgel Weg KR1 Bruno Bürgel Weg 63 12439 Berlin verlegt worden Das Spiel findet weiterhin am 30 3 um 14 Uhr statt Weiterlesen Auswärtssieg vor der Winterpause Geschrieben in Nachwuchs Juniorinnen Bundesliga SV Werder Bremen gegen Turbine Potsdam 2 3 von Micha Nachdem das Spiel am ursprünglichen Termin wegen Nebels abgesetzt wurde machten sich der Turbinetross und ich am Freitagmittag auf dem Weg zum zweiten Versuch Der Winter begann und daraus resultierende Absagen aus anderen Ligen hinterließen ein mulmiges Gefühl Jedoch war da schon bekannt dass in Bremen ein Kunstrasenplatz vorbereitet wird Nachdem Weiterlesen Translate Kontakt Dein Name Pflichtfeld Deine E Mail Pflichtfeld Deine Nachricht Spamschutz diesen Code unten Eingeben Täglich informiert mit unserem 20 00 Uhr News Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 92 Abonnenten Vorname Nachname E Mail Statistik 689698 Aufrufe gesamt 840 Seitenaufrufe heute 959 Seitenaufrufe gestern 168995 Besucher gesamt 68 Besucher heute 82 Besucher gestern 1 Januar 2012 gezählt ab Wer sind wir Der Fanclub Turbinefans e V ist der offizielle Fanclub des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Gegründet am 14 08 2008 und mittlerweile über 100 Mitglieder starken Vereins unterstützt der Fanclub Turbinefans e V die Mannschaft i vielen Belangen als auch die Nachwuchs Teams des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Will st auch du Mitglied werden dann Klicke hier Letzte Kommentare Günter Tüngethal bei Rostiges Bratwurstessen in Jena Paule bei

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/categorie/fotos/nachwuchs (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Fanbusfahrten Archive - Fanclub Turbine Potsdam
    10 Plätze frei Großer Bus z Zt 36 Anmeldungen Abfahrtszeiten bleiben wie geplant Preis sind 35 je Fan und Überweisung bis zum 15 10 2014 Für die Fanbusfahrt nach Herford sind keine Anmeldungen mehr Weiterlesen Busbesetzungen für Fanbusfahrt nach Wolfsburg am 04 10 2014 Geschrieben in Fanbusfahrten ES SIND NOCH PLÄTZE FREI Der Platz im Bus kostet 25 Die Berliner werden um 07 30 Uhr am Zoo abgeholt mit dem kleinen Bus der Firma Pinternagel Bus 2 Weiterlesen Fanbusfahrt zum Pokalspiel bei Germania Hauenhorst Geschrieben in Fanbusfahrten Es wird definitiv ein großer Bus nach Hauenhorst Rheine fahren Zur Zeit gibt es 32 Anmeldung d h es sind noch weitere Anmeldungen möglich Meldet euch bitte bei Hartmut Feike Handy 0172 326 19 22 oder Weiterlesen Auswärtsfahrt zum Pokalspiel bei Germania Hauenhorst Geschrieben in Fanbusfahrten Inzwischen wurde das Pokalspiel beim Viertligisten Germania Hauenhorst terminiert Es findet am 27 09 2014 um 14 00 Uhr statt Abfahrtszeiten Berlin 06 00 Uhr Potsdam 06 30 Uhr Michendorf 06 45 Uhr Zur Zeit werden wir mit einem kleinen Bus fahren 30 Plätze bisher habe ich 23 Anmeldungen Wenn sich Weiterlesen Abschließende Information zur Fanbusfahrt nach Essen Geschrieben in Fanbusfahrten Die Fahrt kostet 35 Euro Bitte überweist das Geld bis zum 31 08 auf das Konto von Hartmut Feike Weiterlesen Aktualisierung zu den Fanbusfahrten Geschrieben in Fanbusfahrten Das Spiel in Duisburg findet bereits um 11 00 Uhr statt insofern ändern sich die Abfahrtszeiten Berlin 3 00 Uhr Potsdam 3 30 Uhr Michendorf 3 45 Uhr Lappwald 5 15 Uhr Das Spiel gegen Wolfsburg findet am 05 10 2014 um Weiterlesen Fanbusfahrten für die neue Saison Geschrieben in Fanbusfahrten Nachdem jetzt die Spiele für die neue Saison terminiert wurden plant Hartmut Feike jetzt ersten Fanbusfahrten Zu den folgenden Fahrten kann man sich unter folgenden Kontaktdaten kann man sich anmelden Handy 0172 326 19 22 oder Email Feike gmx de 19 10 2014 Duisburg 06 00 Uhr Weiterlesen Busplanung für die Fanbusfahrt nach Frankfurt am 01 06 Geschrieben in Fanbusfahrten von Hartmut Feike Wir bekommen Karten für den Block H Gegentribüne mit überdachten Sitzplätzen Preis pro Karte sind 7 Das sind ermäßigte Karten für ALLE Die entsprechende Anzahl wird an der Tageskasse in einem Umschlag hinterlegt und muss in einer Summe bezahlt werden In den Bussen werden wir das Geld für die Karten einsammeln BITTE PASSEND BEREITHALTEN Ich empfange Weiterlesen Informationen zur Fanbusfahrt nach Frankfurt am 01 06 2014 Geschrieben in Fanbusfahrten Abfahrtszeiten Berlin 05 30 Uhr Potsdam 06 00 Uhr Michendorf 06 15 Uhr Für alle Turbinefans die im Fanbus mitfahren kosten die Eintrittskarten ermäßigt 7 00 Euro weil auf dem Parkplatz des Frankfurter Volksparkstadions Gebühren für Busse bezahlt werden müssen Die Sitzplätze befinden sich auf der Gegentribüne im Block H Aus organisatorischen Gründen werden für die Gästefans bei diesem Spiel keine Stehplätze angeboten Natürlich sind Trommeln Ratschen Weiterlesen Informationen zu den letzten Fanbusfahrten in dieser Saison Geschrieben in Fanbusfahrten Informationen für die Fanbusfahrt nach Essen am 11 05 2014 Es fährt ein Bus und es gibt

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/categorie/fanbus (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kontakt - Fanclub Turbine Potsdam
    Amateure Nachwuchs Fanbusfahrten Kontakt Kontakt Kontakt zum Verein Vorsitzende Stefanie Struwe Telefon 49 179 4441316 E Mail turbinefans gmx de Stellvertretende Vorsitzende Susanne Lepke Buchhaltung und Mitgliederverwaltung Monique Schinkel Erweiterter Vorstand Bernd Birkholz Thomas Wimmer Zum allgemeinen Kontakt bitte dieses Formular benutzen Contact Us Name E Mail Telefon Betreff Nachricht Wer sind wir Der Fanclub Turbinefans e V ist der offizielle Fanclub des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Gegründet am 14 08 2008 und mittlerweile über 100 Mitglieder starken Vereins unterstützt der Fanclub Turbinefans e V die Mannschaft i vielen Belangen als auch die Nachwuchs Teams des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Will st auch du Mitglied werden dann Klicke hier Letzte Kommentare Günter Tüngethal bei Rostiges Bratwurstessen in Jena Paule bei Rückfall in alte Zeiten Christine bei Leider reichte es in Sand wieder nicht zu einem Sieg Kunigunde bei Turbine Bettwäsche Thomas Büge bei Turbine Bettwäsche Top Beiträge Seiten Gedanken eines Turbinefans Rostiges Bratwurstessen in Jena S P R A C H L O S von Lutz Noeske Ein rassiges Pokalspiel Ein erfolgreiches Wochenende oder Ein lohnender Ausflug in die verschneite Lausitz Fanshop Rabatt für Turbinefans Mitglieder Wieder mal souveräner Dritter Kontakt Über uns Copyright

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/kontakt (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Gedanken eines Turbinefans - Fanclub Turbine Potsdam
    und in den 2 25 Minuten in der 26 Minute das 1 9 hinnehmen musste Ich schrieb damals in meinem Bericht das Wort Aufgeben hat dieses Team nicht im Wortschatz Sie rauften sich zusammen und brannten ein Feuerwerk ab das man deutlich sehen konnte ihre Gegner bekamen langsam Angst Das Endergebnis lautete 7 12 Nun wißt ihr was für eine Halbzeit ich erleben durfte Das ist nur ein Beispiel dafür aus welchem Holz der Turbinenachwuchs geschnitzt ist Was hat nun diese E2 Es ist ganz einfach Charakter und Kampfgeist Was den Kampfgeist angeht so hat unsere 1 Mannschaft diesen im Heimspiel gegen Frankfurt bewiesen auch wenn das Spiel verloren ging Aber wo war der Kampfgeist in Jena Man kann doch von den Mädels verlangen daß sie wenigstens um Ergebniskosmetik kämpfen In den vorerwähnten Berichten und Kommentaren wurde der Gemütszustand der Fans deutlich beschrieben Nun steht nicht nur das Spiel in Köln an sondern das letzte Heimspiel gegen Wolfsburg Für die geht es ja noch um Alles deshalb werden sie uns absolut Nichts schenken Bei der Leistung von Jena kann einen da Angst und Bange werden Es gab auf der Rückfahrt aus Jena Stimmen die meinten warum soll ich mir im eigenen Stadion ein 0 6 antun Zuerst dachte ich das auch Aber nun mit zwei Tagen Abstand kommt dann doch wieder der Turbinefan in mir durch Denn es ist nicht irgend ein Spiel Es ist das letzte Heimspiel von Bernd Schröder Und da kommen wir zu dem oben erwähntem Begriff Charakter In diesem Spiel kann unsere Mannschaft Charakter zeigen Und über folgendes sollte sich die Mädels Gedanken machen Jeder hat seine eigene Meinung über Bernd Ich für mich habe vor ihm immer noch den höchsten Respekt Wenn ich ihn im Luftschiffhafen traf hat er sich immer ein bisschen Zeit zum Smalltalk genommen Er ist ein Mann mit Ecken und Kanten aber ich schätze an ihm besonders seine direkte ehrliche Art Er redet niemand nach dem Mund sondern meint was er sagt Jeder weiß daß er sich damit weißgott nicht nur Freunde gemacht hat Nun tritt er nach 45 Jahren ab Was für eine lange Zeit 45 Jahre seines Lebens hat er EHRENAMTLICH dem Frauenfußball ALSO AUCH EUCH MÄDELS gewidmet Er hat sich für den Frauenfußball den Arsch aufgerissen als eure Eltern noch in die Windeln pupsten Und gegen was für Widerstände musste er ankämpfen Männer wie er haben den Frauenfußball zum Laufen gebracht und dafür gesorgt daß heut alle Welt davon spricht und euer Sport nicht nur eine unbeachtete Randsportart blieb Liebe Mädels Daran solltet ihr denken wenn ihr gegen Wolfsburg den Rasen betretet Und Folgendes gilt nicht nur für Euch sondern auch für uns Fans Man mag über ihn denken was man will Er mag Fehler gemacht haben aber liest man die Liste der Turbineerfolge kann er auch nicht viel falsch gemacht haben Auch ich wüsste Dinge mit denen ich nicht einverstanden bin Aber eines weiß ich ganz genau Dieser Mann hat einen würdigen Abschied verdient Das bedeutet ein

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/gedanken-eines-turbinefans/5374 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Ein erfolgreiches Wochenende, oder ? - Fanclub Turbine Potsdam
    mir dieses Stenogramm ermöglicht hatte Dann spielte die U17 gegen die TSG Ahlten Diese Partie endete 11 1 zugunsten unserer Mädels s Bericht Micha Am darauffolgenden Sonntag wollte ich mich mit den Mädels von Turbine 4 die gegen FSV Wachow Tremmen antraten treffen Ursprünglich hieß es Treffpunkt Waldstadt aber aufgrund mangelnder Kommunikation bin ich erst mal nach Hause gefahren und suchte die Adresse vom Spielort den ich dann auch fand So musste ich den Turbo zünden um halbwegs pünktlich dazusein Ich kam aber doch mit einiger Verspätung dort an und das Spiel war schon im vollem Gange Vor Ort erfuhr ich auch daß sie einen anderen Treffpunkt ausgewählt hatten Nun gut die erste Hälfte endete torlos In der zweiten Hälfte der Partie machten die Mädels um Trainer Jörg Stock richtig Betrieb Zwei Minuten nach Wiederanpfiff 43 Minute kam Lea vor s Tor und erzielte die verdiente 1 0 Führung für unsere Turbinen Zwei Minuten später verdoppelte Elisa die Führung als sie plötzlich frei vor dem Kasten der Gastgeber auftauchte 2 0 In der 48 hatte sie die nächste Gelegenheit auf ihrem Fuß gehabt doch sie traf nur die Latte Dann kamen mal die Gastgeber zum Zug und erzielten in der 51 Minute den Anschluß zum 2 1 aus spitzem Winkel Da war die gut aufgelegte Saskia im Kasten der Turbinen machtlos Das war nicht schlimm denn die Turbinen spielten munter weiter und in der 54 Minute erzielte Lea nach Paß von Eli sogar das 3 1 zugunsten unserer Mädels Doch damit nicht genug Immer wieder kamen die Mädels vor s Tor der Wachower Aber auch die Gastgeber hatten ihre Möglicheiten die sie vergaben oder Saskia hielt die Kugel fest In der 62 kam Vanessa über links und versuchte gleich abzuziehen doch sie traf nur das Kreuzeck Drei Minuten später musste wieder Aluminum für die Gastgeber retten als Soße aus ca 30 Metern einfach mal abzog und nur die Querstange traf In der 70 Minute vergab Josi die nächste Großchance In der 77 Minute kam es zu einer häßlichen Szene Die Spielerinnen beider Teams kriegten sich urplötzlich in die Haare Es kam zu einem kleinen Handgemenge Leider kenn ich nicht die Ursache der Auseinandersetzung Ich sah nur noch daß eine Spielerin von Wachow und Soße vorzeitig unter die Dusche geschickt wurden Nachdem sich die Parteien halbwegs wieder beruhigt hatten konnte die Partie wieder aufgenommen werden Der Schiedsrichter ließ lange nachspielen und so konnten die Gastgeber zum 3 2 in der 82 Minute verkürzen Das Spiel war immer noch nicht zu Ende und so kamen die Turbinen noch einmal in der 84 Minute gefährlich vors Tor der Gastgeber und Shanice erzielte den Endstand zum 4 2 Mann war das ein Spiel Die Mädels um Trainer Jörg Stock haben eine gute Leistung gezeigt und auch verdient gewonnen Leider hatte die gute Partie einen bitteren Beigeschmack bekommen in der Soße die eine gute Partie zeigte vorzeitig das Feld räumen musste Trotzdem kann Jörg auf diese Mannschaft stolz sein 22 Saskia Bude Tor 6 Shanice

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/erfolgreiches-wochenende-oder/5371 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • der dritte matchball - Fanclub Turbine Potsdam
    Torverhältnis und mussten so nicht unbedingt volles Risiko gehen Aber Gina wollte sich in Stimmung für die U17 EM bringen Alles Gute Gina Komm gesund wieder und bring uns Was zu Feiern mit In der 44 versenkte sie eine weite Bogenlampe zum 9 0 und fünf Minuten später lenkte Ahlten s Keeperin einen Freistoß von ihr über die Latte Naja in der 55 Minute hatten die Turbinen dann ein Herz für ihre Gegnerinnen Franzi und die Abwehr vergaßen sich zu einigen wer denn nu zum Ball geht Eine Gegnerin sagte Danke 9 1 Aber drei Minuten später zeigte Gina erneut ihre Stärke bei ruhenden Bällen eine Ecke erreichte erneut den Kopf von Charlott 10 1 Den Abschluß des Torreigens besorgte Marlene die einen langen Ball aufnahm den Turbo einschaltete und zum 11 1 abschloß So haben sich unsere Mädels zunächst einmal Platz 1 zurückgeholt Aber alle drei bis vier Spitzenmannschaften in dieser Staffel haben in dieser Saison eines begreifen müssen Fühlst Du dich oben zu sicher sitzt Du bei der Endrunde auf der Tribüne Das heißt für unsere Mädels aus Kiel am 22 5 drei Punkte mitzunehmen Am 28 5 folgt dann in der Waldstadt um 14 Uhr das alles entscheidende Spiel gegen Werder Bremen Da war doch was Im Finale um die deutsche Meisterschaft mußten die Werder Girls im eigenen Stadion mit ansehen wie unsere Mädels die Meisterschale in den Händen hielten und Big Party machten Was kann es für einen Fußballer Schlimmeres geben Sie werden es nicht vergessen haben und natürlich auf Wiedergutmachung brennen Deshalb sollten wir Fans an diesem Tag in die Waldstadt fahren und unsere Mädels mit allem was wir haben unterstützen Sie werden es brauchen Dafür die Vorraussetztung schufen unter Trainer Sven Weigang Franziska Franzi Trenz Laura Flügge Gina Chmielinski SF 61 Marie Heinze Laura

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/der-dritte-matchball/5369 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Eine kleine wiedergutmachung - Fanclub Turbine Potsdam
    Zwei Minuten später waren plötzlich drei Turbinen frei vor m RSV Tor Den ersten Versuch kann die Keeperin noch parieren Den Zweiten überläßt Pauli der besser stehenden Amy 2 0 Weitere zwei Minuten später eine ähnliche Situation wieder kann die Keeperin zunächst parieren Und da Amy nicht nur ein sehr talentiertes Mädel sondern auch gut erzogen ist überläßt sie den zweiten Ball diesmal Pauli 3 0 Nun folgte eine Phase in der die Ersatzspielerinnen ihre Chance bekamen Unsere Mädels kontrollierten weiterhin das Spiel wollten aber mitunter mit dem Kopf durch die Wand Nach dem Spiel bemängelte Trainer Chris Helwig dies auch zurecht In der Nachspielzeit der ersten Hälfte wegen einer Verletzung der RSV Keeperin die aber nach der Pause wieder mitmachen konnte gab s noch zwei dicke Chancen zunächst bediente Helena die erneut ein starkes Spiel zeigende Leni die aber die Keeperin anschoß Kurz vor dem Pausenpfiff war es erneut Helena die diesmal Toni bediente Die brauchte dann nur noch den Fuß hinzuhalten 4 0 Damit war dann der Drops gelutscht In der zweiten Hälfte waren die Gastgeberinnen um eine Resultatsverkürzung bemüht fanden gegen unsere Hintermannschaft Anna Lena Svenja Toni Fritzi Eva und Pauli keine Mittel Nur in der 40 durfte Anna Lena mal richtig mitspielen und einen Schuß aus Nahdistanz entschärfen Zu diesem Zeitpunkt hatten die Turbinchen durch 2x Elli auf 6 0 erhöht Zunächst fing sie einen Abschlag ab und schickte ihn postwendend zurück flach ins Eck Dann leistete einmal mehr Helena die Vorarbeit Elli nahm den Ball klug mit marschierte los und schob ihn erneut flach ins Eck Den letzten Treffer markierte Eva in der Schlußminute Von Amy klug in Szene gesetzt versenkte sie den Ball von links per rechtem Außenriss im langen Eck 7 0 Ein tolles Tor und Eva zeigte hier warum sie einst in der F Jugend auch als Torjägerin glänzte Einer gelungener Auftritt unserer Mädels bei dem es wieder sehr viel Spaß machte zuzusehen Amy agierte heute im Mittelfeld als Schaltstation So war sie nicht ganz so auffällig wie als Spitze Aber sie hat für meine Begriffe diese Aufgabe sehr gut gelöst Ansonsten war es auch eine tolle Teamleistung auch wenn Trainer Chris Helwig natürlich Dinge sah die es zu verbessern gilt Man darf also auf das Halbfinale gespannt sein Die Mädels sind schon heiß drauf und so haben heute Alles dafür getan h v l Helena Heymann Luisa v Bülow Sophia v Bülow Paulina Pauli Grüne Svenja Nolte v v l Frederike Fritzi Knabe Antonia Toni Grüne Eva Wuttich Amy Kroh Leni Niemann Elena Elli Frieden liegend Anna Lena Kulbe Ähnliche Beiträge Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E Mail Benachrichtige mich über neue Beiträge via E Mail Translate Kontakt Dein Name Pflichtfeld Deine E Mail Pflichtfeld Deine Nachricht Spamschutz diesen Code unten Eingeben Täglich informiert mit unserem 20 00 Uhr News Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/eine-kleine-wiedergutmachung-2/5367 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • - Fanclub Turbine Potsdam
    Eigentlich müßte man noch ein härteres Wort als Arbeitsverweigerung finden aber mir fällt nichts anderes ein Es muß schon eine Menge passiert sein wenn mir mittlerweile egal ist ob Turbine als Vierter Fünfter Sechster oder noch schlechter platziert am Ende dieser Sch Spielzeit durch s Ziel geht Das heißt natürlich nicht dass ich mich vom Verein abwende denn eins ist auch klar wenn es mit dem Team weiter bergab geht einen neuen Verein werde ich mir in diesem Leben nicht mehr suchen Und Berlin gibt ja in Sachen Frauenfußball auch nichts her Ich kann aber Jeden verstehen wenn er zeitweilig oder endgültig die Schnauze voll hat so wie Familie Koebe die noch im Stadion Ihre Teilnahme an der Köln Fahrt abgesagt hat GESCHRIEBEN 26 APRIL 2016 gegen 10 45 Ähnliche Beiträge Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E Mail Benachrichtige mich über neue Beiträge via E Mail Translate Kontakt Dein Name Pflichtfeld Deine E Mail Pflichtfeld Deine Nachricht Spamschutz diesen Code unten Eingeben Täglich informiert mit unserem 20 00 Uhr News Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 92 Abonnenten Vorname Nachname E Mail Statistik 162 Diese Seite 689706 Aufrufe gesamt 848 Seitenaufrufe heute 959 Seitenaufrufe gestern 169000 Besucher gesamt 73 Besucher heute 82 Besucher gestern 1 Januar 2012 gezählt ab Wer sind wir Der Fanclub Turbinefans e V ist der offizielle Fanclub des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Gegründet am 14 08 2008 und mittlerweile über 100 Mitglieder starken Vereins unterstützt der Fanclub Turbinefans e V die Mannschaft i vielen Belangen als auch die Nachwuchs Teams des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Will st auch du Mitglied werden dann Klicke hier

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/5359-2/5359 (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •