archive-de.com » DE » T » TURBINEFANS.DE

Total: 249

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 1. Testspiel von Turbine Potsdam 3 - Fanclub Turbine Potsdam
    3 Das nächste Testspiel findet am 20 08 2011 um 14 Uhr im Sportforum in der Waldstadt statt Hier geht es gegen die Reinickendorfer Füchse Ähnliche Beiträge One Response to 1 Testspiel von Turbine Potsdam 3 frank sagt 18 August 2011 um 18 02 ja das erste testspiel ging leider verloren jetzt muß man aber sagen dass es eine komplett neue mannschaft ist die so noch nie zusammen gespielt hat und auch viele neuzugänge eingesetzt wurden die noch nicht über so viel spielpraxis verfügen wir werden es aber am 20 8 2011 um 14 uhr versuchen besser zumachen wer möchte kann gerne vorbeikommen und uns unterstützen beim spiel stefan frank trainer Antworten Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E Mail Benachrichtige mich über neue Beiträge via E Mail Translate Kontakt Dein Name Pflichtfeld Deine E Mail Pflichtfeld Deine Nachricht Spamschutz diesen Code unten Eingeben Täglich informiert mit unserem 20 00 Uhr News Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 92 Abonnenten Vorname Nachname E Mail Statistik 890 Diese Seite 689706 Aufrufe gesamt 848 Seitenaufrufe heute 959 Seitenaufrufe gestern 169000 Besucher gesamt 73 Besucher heute 82 Besucher gestern 1 Januar 2012 gezählt ab Wer sind wir Der Fanclub Turbinefans e V ist der offizielle Fanclub des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Gegründet am 14 08 2008 und mittlerweile über 100 Mitglieder starken Vereins unterstützt der Fanclub Turbinefans e V die Mannschaft i vielen Belangen als auch die Nachwuchs Teams des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Will st auch du Mitglied werden dann Klicke hier Letzte Kommentare Günter Tüngethal bei Rostiges Bratwurstessen in Jena Paule bei Rückfall in alte Zeiten Christine bei Leider reichte

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/1-testspiel-von-turbine-potsdam-3/585 (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Erster sieg mit vielen Toren - Fanclub Turbine Potsdam
    Tore Zuerst war Leni ander Reihe dann 2x Johanna und es stand 7 0 Weiter ging der Torereigen 13 Minute Johanna nach Assist von Lucie zum 8 0 14 Minute Lilly zum 9 0 15 Leni zum 10 0 Zwei Minuten später war Lucie wieder vor dem gegnerischen Kasten doch sie traf nur Aluminium aber dann war Leni zur Stelle und erhöhte zum 11 0 Ein Tor fehlte noch zum Dutzend aber das fiel in der 19 Minute durch Lilly Mit 12 0 ging es erstmal zur verdienten Pause Holla die Waldfee das waren ja sehr gute 20 Minuten Nach der Pause waren unsere Mädels wieder am Drücker In der 23 hatte Lucie die erste Chance aber sie vergab Doch zwei Minuten später war sie erneut zur Stelle und markierte das 13 0 Weiter ging das Torefestival 26 Minute Lucie zum 14 0 28 Minute Lilly zum 15 0 In der 30 Minute durfte sich auch Mada zum 16 0 mit in die Torschützenliste eintragen zuvor hatte Lilly noch eine Chance gehabt doch sie traf nur Aluminium In der 33 Minute war es erneut Mada die zum 17 0 einnetzte Dann war irgendwie die Luft raus und die Jungs kamen sogar über die virtuelle Mittellinie und erzielten in der 35 den Ehrentreffer zum 17 1 Damit nicht genug Eine Minute später erzielten sie noch ein Tor diesmal per Fernschuß 17 2 Schmichi im Kasten der Turbinchen hatte keine Chance den abzuwehren Der Ball kam genau unter den Giebel War s das Nöö In der 38 erzielte Lilly das 18 2 und kurz vor dem Schlußpfiff landete der Ball vor die Füße von Lilly die zum 19 2 Endstand einschob Mann war das ein Spiel Wer das nicht gesehen hatte der hat echt was versäumt Unsere Minis haben wirklich ein Bombenspiel abgeliefert Es war Fußball wie von einer anderen Galaxie Faszinierend hätte Spock gesagt Ich gönne es den Mädels denn die anderen Spiele die sie vorher bestritten und bei denen ich zu Gast war endeten meist zweistellig gegen sie Heute haben sie ein echtes Achtungszeichen gesetzt und wie mein kongenialer Partner Micha sagt die Jungs zum Heulen gebracht Ferner möchte ich anmerken daß alle anwesenden Mädels zum Einsatz kamen auch unsere Jüngste Elaine Kroh 5 Jahre alt Beste Torschützin war Lilly mit 6 erzielten Toren gefolgt von Leni und Johanna mit jeweils 4 Toren Trainerin Kerstin Kroh stellte folgende Mädels auf 1 Josephine Schmichi Schmich Tor 2 Elaine Kroh 4 Mada Ebraham 5 Leni Niemann 6 Johanna Böning 8 Lilly Lenhard 9 Lucie Bulir Ähnliche Beiträge Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E Mail Benachrichtige mich über neue Beiträge via E Mail Translate Kontakt Dein Name Pflichtfeld Deine E Mail Pflichtfeld Deine Nachricht Spamschutz diesen Code unten Eingeben Täglich informiert mit unserem 20 00 Uhr News Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 92 Abonnenten Vorname Nachname

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/erster-sieg-mit-vielen-toren/4803 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Dankeschöntour in der Kanuscheune - Fanclub Turbine Potsdam
    Kalenderseiten des Turbine Jahreskalenders zu signieren Die Kanuscheune öffnete ihr Adventstürchen am 16 12 für die zahlreich erschienenen Fans die sich die Wartezeit auf die frischgeduschten Spielerinnen mit Gesprächen und Getränken vertrieben In den Farben Schwarz und Rosa wurde danach signiert sowie Rachel Mercik mit zwei Geburtstagsliedern beglückwünscht Auch war wieder ausreichend Zeit die zahlreichen Fotowünsche der Fans zu erfüllen Eine nette und herzliche Veranstaltung ein dickes Fandankeschön an die Spielerinnen und an die Hintergrundarbeiter innen der Mannschaft und natürlich an die Kanuscheune Susanne Lepke Alle Fotos Susanne Lepke Ähnliche Beiträge Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E Mail Benachrichtige mich über neue Beiträge via E Mail Translate Kontakt Dein Name Pflichtfeld Deine E Mail Pflichtfeld Deine Nachricht Spamschutz diesen Code unten Eingeben Täglich informiert mit unserem 20 00 Uhr News Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 92 Abonnenten Vorname Nachname E Mail Statistik 839 Diese Seite 689707 Aufrufe gesamt 849 Seitenaufrufe heute 959 Seitenaufrufe gestern 169001 Besucher gesamt 74 Besucher heute 82 Besucher gestern 1 Januar 2012 gezählt ab Wer sind wir Der Fanclub Turbinefans e V ist der offizielle Fanclub des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Gegründet am 14 08 2008 und mittlerweile über 100 Mitglieder starken Vereins unterstützt der Fanclub Turbinefans e V die Mannschaft i vielen Belangen als auch die Nachwuchs Teams des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Will st auch du Mitglied werden dann Klicke hier Letzte Kommentare Günter Tüngethal bei Rostiges Bratwurstessen in Jena Paule bei Rückfall in alte Zeiten Christine bei Leider reichte es in Sand wieder nicht zu einem Sieg Kunigunde bei Turbine Bettwäsche Thomas Büge bei Turbine Bettwäsche Top Beiträge Seiten Gedanken

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/dankeschoentour-der-kanuscheune/3916 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Waren die Töppen nicht geputzt? - Fanclub Turbine Potsdam
    Aline und Charlene In der zweiten Hälfte wurde es etwas besser Die U17 versuchte es vermehrt über Standards So gab es eine Kopfballchance für Rosi und Gina Charlene und Aline hatten jeweils den Ausgleich auf dem Fuß Aber wenn man kein Glück hat kommt auch noch Pech dazu Entweder bekam die Keeperin irgendwie noch einbe Hand dran oder der Ball wurde von der Linie gekratzt Gegen Ende des Spiels versuchten die gastgeberinnen dann doch sicherheitshalber das 2 0 nachzulegen Bei drei guten Möglichkeiten war aber Marie stets auf dem Posten So bescherte der Nikolaustag unsere Mädels eine blöde Niederlage Ich kann den Mädels keinen Vorwurf machen Am Einsatzwillen hat es bestimmt nicht gelegen Aber man hat auch gesehen wo es noch Defizite gibt Vielleicht braucht dieser Jahrgang die aktuelle Saison um zu reifen Also mögen sie die Winterpause nutzen Denn im ersten Punktspiel des neuen Jahres am 28 2 2015 kommt Spitzenreiter USV Jena in die Waldstadt Das hat dann schon vorentscheidenden Charakter Und so sieht die Tabelle aus 1 FF USV Jena 11 24 5 26 2 SV Werder Bremen 10 48 10 23 3 1 FC Union Berlin 11 39 15 22 4 1 FFC Turbine Potsdam 11 38 17 21 Für Turbine waren heute dabei Marie Heinze Grace Lehwald Annalena Kaplinski Aline Reinkober Gina Chmielinski Rosalie May Katja Friedel SF Charlene Nowotny Sarah Scheel Anna Sophie Frehse und Melissa Kössler Ähnliche Beiträge Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E Mail Benachrichtige mich über neue Beiträge via E Mail Translate Kontakt Dein Name Pflichtfeld Deine E Mail Pflichtfeld Deine Nachricht Spamschutz diesen Code unten Eingeben Täglich informiert mit unserem 20 00 Uhr News Abonnieren Sie unseren

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/waren-die-toeppen-nicht-geputzt/3873 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Vorstellung Turbine II - Fanclub Turbine Potsdam
    Viktoria Krug Unsere Nr 6 Isabella Möller Unsere Nr 7 Therese Baum Unsere Nr 8 Sandra Wiegand Unsere Nr 9 Lara Junge Jennifer Hipp Unsere Nr 10 Ingrid Wells Unsere Nr 13 Sophia Stückrad Unsere Nr 16 Dorothea Greulich Unsere Nr 17 Viktoria Schwalm Unsere Nr 18 Laura Lindner Unsere Nr 19 Laura Erdmann Unsere Nr 20 Cheyenne Ostermann Unsere Nr 22 Jaqueline Borucki Unsere Nr 31 Monique Gramsch Unsere Nr 32 Liesa Seifert Unsere Nr 39 Annika Hofmann Unser Trainer Thomas Kandler Unser Co Trainer Michael Schubert Unser Betreuer Frank Antelmann Unsere Physio Jessica Viehweger Das Team der Saison 2014 15 und Titelverteidiger Mittlerweile rollt auch in der 2 Bundesliga Nord der Ball wieder und unsere Mädels sind durchwachsen in die neue Saison gestartet Einer gerechten 0 2 Heimniederlage gegen den Aufsteiger aus Meppen folgte ein verdienter 2 1 Auswärtssieg bei den Störchen in Kiel Euer Tom Ähnliche Beiträge Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E Mail Benachrichtige mich über neue Beiträge via E Mail Translate Kontakt Dein Name Pflichtfeld Deine E Mail Pflichtfeld Deine Nachricht Spamschutz diesen Code unten Eingeben Täglich informiert mit unserem 20 00 Uhr News Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 92 Abonnenten Vorname Nachname E Mail Statistik 1294 Diese Seite 689707 Aufrufe gesamt 849 Seitenaufrufe heute 959 Seitenaufrufe gestern 169001 Besucher gesamt 74 Besucher heute 82 Besucher gestern 1 Januar 2012 gezählt ab Wer sind wir Der Fanclub Turbinefans e V ist der offizielle Fanclub des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Gegründet am 14 08 2008 und mittlerweile über 100 Mitglieder starken Vereins unterstützt der Fanclub Turbinefans e V die Mannschaft i vielen Belangen als auch die

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/vorstellung-turbine-ii/3505 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Änderung zum Spiel 1. FC Union Berlin gegen 1. FFC Turbine Potsdam (U17) - Fanclub Turbine Potsdam
    14 Uhr statt Ähnliche Beiträge Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E Mail Benachrichtige mich über neue Beiträge via E Mail Translate Kontakt Dein Name Pflichtfeld Deine E Mail Pflichtfeld Deine Nachricht Spamschutz diesen Code unten Eingeben Täglich informiert mit unserem 20 00 Uhr News Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 92 Abonnenten Vorname Nachname E Mail Statistik 826 Diese Seite 689707 Aufrufe gesamt 849 Seitenaufrufe heute 959 Seitenaufrufe gestern 169001 Besucher gesamt 74 Besucher heute 82 Besucher gestern 1 Januar 2012 gezählt ab Wer sind wir Der Fanclub Turbinefans e V ist der offizielle Fanclub des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Gegründet am 14 08 2008 und mittlerweile über 100 Mitglieder starken Vereins unterstützt der Fanclub Turbinefans e V die Mannschaft i vielen Belangen als auch die Nachwuchs Teams des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Will st auch du Mitglied werden dann Klicke hier Letzte Kommentare Günter Tüngethal bei Rostiges Bratwurstessen in Jena Paule bei Rückfall in alte Zeiten Christine bei Leider reichte es in Sand wieder nicht zu einem

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/anderung-zum-spiel-1-fc-union-berlin-gegen-1-ffc-turbine-potsdam-u17/2071 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Auswärtssieg vor der Winterpause - Fanclub Turbine Potsdam
    zu weit am langen Pfosten Die Bremer bewies Auge und schickte den Ball in die verwaiste Seite des Tors 2 0 Trainer Sven Weigang reagierte und schickte Inga Schuldt ins Tor Sie strahlte in der Folge sehr viel Sicherheit aus Und wie reagierte das Team Ein 0 2 auf diesem Boden aufholen Zunächst behielten sie ihre optische Überlegenheit bei und behielten die Nerven Den Lohn gab es in der 26 Minute Einen Pass von rechts konnte die Keeperin nicht wegfausten und ausgerechnet unsere kleine Aylin sprang höher und köpfte den Ball über die Keeperin ins Tor 2 1 Ein Tor zur rechten Zeit Die Chance zum Ausgleich bot sich in der 31 Minute als Jacki eine Flanke von links in den 16er schickte aber Chey nicht richtig rankam und Doro den trudelnden Ball am langen Pfosten verfehlte In der 39 Spielminute fuhr Werder einen schnellen Konter über links jedoch konnte Inga den Winkel geschickt verkürzen und den Schuss glänzend parieren Unsere Mädels versuchten es auf diesem Boden richtigerweise mit Fernschüssen jedoch war am Vorabend auf dem Weihnachtsmarkt das Zielwasser wohl schon ausverkauft grins In den zweiten 40 Minuten kam Isy für Doro was das spielerische Element belebte Die Mädels zeigten nun warum sie Herbstmeister sind Sie zogen ohne Hektik ihr Spiel auf Nachdem es nach einer Ecke der U17 mächtig viel Gewimmel im Werder Strafraum gab 42 Minute konnte Inga nach einem Werder Konter in der45 Minute glänzen und den Schuss zur Ecke lenken Die Ecke fing sie sicher weg Zwei Minuten später zeigte unser Eckenungeheuer Paula wie man es richtig macht Der Ball kam flach an den kurzen Pfosten wo sich zwei Bremerinnen gegenseitig anschossen Der Ball grinste sich eins und sagte sich Dann geh ich mal ins Tor 2 2 Anschließend schien Werder mit dem Punkt zufrieden und bei unseren Mädels ließen auf diesem Boden auch die Kräfte nach Trainer Sven Weigang brachte mit Lara nochmal frischen Wind Es wurde so eine Episode Lara kam sah und traf Sie nahm einen Pass auf dribbelte sich in den 16er und schoss den Ball ins lange Eck 2 3 In der Schlussminute hätte Tessi auf 2 4 erhöhen können Sie wuselte sich durch und stand allein vorm Tor Ihr Schuss ging jedoch knapp drüber So wird gerade dieses Spiel unseren Mädels Selbstvertrauen für die Saison gegeben haben Unter schwierigen Bedingungen nach einem 0 2 das Spiel noch zu drehen setzte Vertrauen in die eigenen Stärken voraus Und es zeigte auch was eine klasse besetzte Ersatzbank Wert ist Dort saßen genau die Mädels die dem Spiel noch eine Wende geben konnten Fazit also Mädels ihr habt s drauf Und was beim nächsten Mal besser laufen muss wird Sven Weigang schon sagen Er sieht als Trainer doch mehr als ich Ja und mit 5 Punkten auf Platz 1 zu überwintern macht mich nicht nur mächtig stolz auf euch sondern lässt uns und euch ein entspanntes Weihnachten erleben Die U17 spielte mit Vanessa Fischer 21 Minute Inga Schuldt Gina Schneider Ina Tran Louise

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/juniorinnen-bundesliga-sv-werder-bremen-gegen-turbine-potsdam-23/1887 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Saisonauftakt der 2. Mannschaft am 02.09.2012 - Fanclub Turbine Potsdam
    Spielminute Erica Dillmann nachlegen gefolgt von Sandra Starke in der 50 Spielminute Die Gäste vom SV Meppen gaben sich indes nicht geschlagen und verkürzten in der 61 sowie in der 81 Spielminute jeweils durch die niederländische Nationalspielerin Nangila van Eyck zum Endstand von 3 2 Das nächste Spiel der 2 Mannschaft findet am 09 09 2012 um 14 00 Uhr im Lokalderby gegen die Berlinerinnen vom 1 FC Lübars statt Da zugleich das Spiel der 1 Mannschaft gegen den SV Freiburg auf den 14 11 2012 verlegt wurde besteht somit auch für Fans mit Fokus auf die 1 Mannschaft die Gelegenheit die 2 Mannschaft vor Ort zu unterstützen Wann ergibt sich denn schon mal die Gelegenheit zum Auswärtsspiel mit S oder U Bahn anzureisen Austragungsort ist das Stadion Finsterwalder Straße Finsterwalder Str 58 62 13435 Berlin Reinickendorf Ähnliche Beiträge Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E Mail Benachrichtige mich über neue Beiträge via E Mail Translate Kontakt Dein Name Pflichtfeld Deine E Mail Pflichtfeld Deine Nachricht Spamschutz diesen Code unten Eingeben Täglich informiert mit unserem 20 00 Uhr News Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 92 Abonnenten Vorname Nachname E Mail Statistik 802 Diese Seite 689706 Aufrufe gesamt 848 Seitenaufrufe heute 959 Seitenaufrufe gestern 169000 Besucher gesamt 73 Besucher heute 82 Besucher gestern 1 Januar 2012 gezählt ab Wer sind wir Der Fanclub Turbinefans e V ist der offizielle Fanclub des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Gegründet am 14 08 2008 und mittlerweile über 100 Mitglieder starken Vereins unterstützt der Fanclub Turbinefans e V die Mannschaft i vielen Belangen als auch die Nachwuchs Teams des 1 FFC Turbine Potsdam 71 e V Will

    Original URL path: http://www.turbinefans.de/saisonauftakt-der-2-mannschaft-am-02-09-2012/1769 (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •