archive-de.com » DE » T » TSV-DUDENHOFEN.DE

Total: 130

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • TSV Dudenhofen » 2. DM 2010 im Einrad Freestyle …
    5 Platz Am Nachmittag fanden die Paarküren statt Das Starlight Express Duo Lea Jäger und Lara Schmied gewann die Silbermedaille und bei ihrer ersten Wettkampfteilnahme kamen Laura Mai und Kathrin Ruppert als Balu und Mogli auf den 5 Platz 16 Paarküren traten in der Altersgruppe U15 an Die Boxer Paarkür von Julia Friedrich und Alexa Dubberstein fand bei der Jury großes Gefallen und sie kamen in die sechs Punktbesten Wertung um am Sonntag um den Deutschen Juniorenmeister zu kämpfen Lisa Enders und Ann Sophie Decker radelten in dieser starken Gruppe auf den 13 Platz vor ihren Vereinskameradinnen Katharina Decker und Lea Schuster Nach 20 00Uhr durften erst Inga Kern und Karina Lach mit ihrer Paarkür an den Start gehen Sie gewannen die Bronzemedaille und um 21 30Uhr erreichten Jana Perizonius und Kathrin Schnur den 5 Platz in der U 19 Janina Messinger und Christine Sutschek 19 und älter hatten eine starke Konkurrenz von immer noch 10 Paarküren Sie landeten mit ihrer Paarkür auf dem undankbaren 4 Platz Bedingt durch die Menge der Küren wurde es sehr spät am Abend Am Sonntag wurden die Deutschen Meister ermittelt Die Titel blieben meist im Norden und Alexa und Julia gingen recht locker an den Start Mit ihrer Kür präsentierten sie nicht nur eine tolle Show sondern sie fuhren beide fehlerfrei und dies gelang den Favoriten aus NRW diesmal nicht Für alle völlig überraschend gewannen sie die Juniorenmeisterschaft 2010 Dies beflügelte wohl auch die U15 Gruppenkür PINK Sie durften als Titelverteidiger als letztes von 6 Gruppenküren starten und fuhren sicher und synchron technisch hoch und gut geschult durch ihre Trainerinnen Sarah und Jana Schadow eine perfekte Gruppenkür Da die Konkurrenz patzte war der Deutsche Meistertitel ihnen mit großem Abstand wieder sicher In der höheren Altersklasse Ü15 traten ebenso 6 Gruppenküren an Diesmal traf es

    Original URL path: http://www.tsv-dudenhofen.de/einrad-bericht-von-der-2-dm-2010-im-einrad-freestyle/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • TSV Dudenhofen » 1. DM 2009 im Einrad Freestyle …
    sowie Väter hatten Tränen der Freude in den Augen Nur im Traum hatten sie daran gedacht sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen zu können Am Ende konnten sich die 16 Fahrerinnen Dank ihrer hervorragenden Leistung über den Sieg in der Gruppenkür bis 15 Jahre freuen und dürfen sich ab sofort Juniorenmeisterinnen nennen Wenige Stunden zuvor verzauberten die TSV Fahrerinnen mit ihrer Gruppenkür Aladdin das Publikum die Jury und ihre Trainerinnen Ina Dubberstein Jana und Sarah Schadow Eine überzeugende Präsentation und ein fast fehlerfreier Auftritt ließen den Traum von der Goldmedaille wahr werden Für einige der jungen Sportlerinnen war es die erste Kür bei einer Meisterschaft Das Publikum aus Dudenhofen und ganz Deutschland bekam an diesem Tag einiges zu sehen Fantasievoll und mit Liebe zum Detail waren die diesjährigen Gruppenküren ausgearbeitet und ausgeführt In einer bunten Mischung aus Herr der Ringe Samba Rhytmen aus Rio Joseph West Side Story Bauarbeiter Elvis und Ballerinas war für jeden Geschmack etwas dabei In der Altersklasse 15 Jahre und älter war die erste Mannschaft des TSV Dudenhofen am Start Mit ihrer Gruppenkür Las Vegas schafften die 12 Fahrerinnen und ihr Trainer Thomas Gossmann als singender Elvis Spielcasino Atmosphäre und wurden Vizemeister in der Gruppenkür Mit der Gold und der Silbermedaille in den jeweiligen Altersklassen feierte der TSV Dudenhofen das beste Ergebnis in der Gruppenkür seit 5 Jahren Mehr als ein halbes Jahr dauerten die Vorbereitungen zu diesem unvergesslichen Einrad Fest Abteilungsleiterin Elke Dubberstein und ihr Team leisteten hervorragende Arbeit 130 engagierten Helfer für 180 Helferdienste stellten Zelte auf sorgten sich um die Verpflegung von Sportlern und Zuschauern Jürgen Neuhaus dekorierten die Halle meisterschaftlich Cornelia Dubberstein und Kirsten Schadow leisteten Verwaltungsarbeit Gisela Endres besorgten 240 Medaillen und 25 Pokale Heinz Funk versorgten Übernachtungsgäste in der TSV Halle Maria Gossmann und trugen die Verantwortung für Musiktechnik Jo Heichen und Jan Patrick Pulver und EDV Ralph Kuhn und Klaus Ruppert Eröffnet wurde die Deutsche Meisterschaft mit einer Parade an der 70 Fahrer und Fahrerinnen aus der Anfänger Fortgeschrittenen Wettkampf und Oldie Gruppe beteiligt waren Im Mittelpunkt der Großveranstaltung standen an dem Wettkampfwochenende dennoch die Sportler und Sportlerinnen aus Nordrhein Westfalen Bayern Hamburg Baden Württemberg und Hessen Mit 190 Teilnehmern und Teilnehmerinnen war das Feld hochkarätig besetzt Begeisternde Zuschauer in der voll besetzten Sporthalle ließen sich von den erstklassigen Leistungen der besten Einradfahrern und fahrerinnen aus ganz Deutschland überzeugen Der TSV Dudenhofen war mit 34 Fahrerinnen vertreten Am ersten Wettkampftag gingen Rebecca Kuhn und Lara Schmied zum ersten Mal in der Disziplin Standard Skill an den Start In ihrer Altersklasse U15 erreichte Rebecca auf Anhieb den 3 Platz Lara folgte auf dem vierten Rang In der nächsthöheren Altersklasse U17 gewann die erfahrene TSV Fahrerin Inga Kern die Silbermedaille Kristina Ratzka wurde vierte Am zweiten Tag wurden die Altersklassenwettkämpfe in den Disziplinen Einzel und Paarkür ausgetragen In der Altersklasse U15 erreichten Karina Lach mit ihrer Einzelkür den 6 und Rebecca Kuhn als Phantom der Oper den 7 Platz Inga Kern U17 wurde mit ihrer Einzelkür zum Thema Sunshine 6 und

    Original URL path: http://www.tsv-dudenhofen.de/einrad-bericht-von-der-1-dm-2009-im-einrad-freestyle/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •