archive-de.com » DE » T » TSSTEINFURT.DE

Total: 173

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kooperationsvereinbarung mit Schöppingen
    der anderen Und ganze Technikkurse aus Schöppingen waren bereits im Steinfurter Berufskolleg um sich dort von älteren Informatik Schülern Unterstützung bei der Programmierung von Platinen geben zu lassen Nun wurde diese Kooperation auch offiziell Nach gemeinsamen Gesprächen mit mehreren Vertretern beider Schulsysteme wurde ein Kooperationsvertrag erstellt mit dessen Hilfe der Übergang von Schülerinnen und Schülern von der Sekundarstufe I in die berufliche Bildung möglichst bruchlos weiterentwickelt werden kann Bei der Unterzeichnung des Vertrags durch die beiden Schulleiter Hubertus Drude von der Sekundarschule Horstmar Schöppingen und Thomas Dues von den Technischen Schulen Steinfurt wurde schnell deutlich dass mit unterschiedlichen Projekten und Unterrichtsvorhaben Neigungen und Studienwahlentscheidungen der Schülerinnen und Schüler erkannt und begünstigt werden können Erste Entlass Schüler aus Schöppingen besuchen nun bereits das Technische Gymnasium im Bereich Maschinenbautechnik Ein Ergebnis des letzten europäischen Comenius Projekts des Berufskollegs bei dem unsere Zehntklässler erfolgreich mitgewirkt haben wie Drude zufrieden feststellt Und die Steinfurter wollen auch in Zukunft weiteren Absolventen der Kooperationsschule Plätze in der gymnasialen Oberstufe oder in den verschiedenen technischen Fachrichtungen der Höheren Berufsfachschule garantieren und damit technisch Interessierten und Begabten eine geeignete und individuell zugeschnittene Laufbahn ermöglichen wie Dues dazu erläutert Konkrete Vereinbarungen der Schulkooperation zwischen der gerade erst neu umbenannten

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/198-kooperationsvereinbarung-mit-schoeppingen (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Zeugnisübergabe Berufsgrundschuljahr 2014
    den Hauptschulabschluss oder die Fachoberschulreife endete Er appellierte an die Absolventen die verfügbare Zeit zu nutzen und sinnvoll mit ihr umzugehen Schulleiter Thomas Dues zitierte in seiner Rede Udo Lindenberg der Sein Ding machen will und forderte auch die anwesenden Schülerinnen und Schüler auf im Leben etwas zu suchen und zu finden was einen antreibt und motiviert beruflich sein Ding zu machen Über sonstige Leistungen Fahrten und Ereignisse im vergangenen

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/193-entlassung-bgj-2014 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Entlassung FHR 2014
    Neben dem Wissen ist jedoch Phantasie und Vorstellungskraft genauso wichtig Nur zusammen mit der imaginativen und kreativen Kraft kann in Schule wie in Beruf und Wissenschaft erfolgreich eine Lebensvision umgesetzt werden Schulleiter Thomas Dues ging in seiner Rede auf die Rolle der Wissenden ein und fragte nach Merkmalen für eine Fachhochschulreife Feier Seine Dankesworte für den Einsatz der Schüler in den vergangenen Jahren und an alle Beteiligten in Ausbildung Prüfungen und Abschlussfeier verband er mit dem Appell an die Absolventen sich auch weiterhin in Studium und Ausbildung zu engagieren Poetry Slam Einblendungen vermittelten den Appell das Leben so zu gestalten dass man nicht hinter verpassten Gelegenheiten im Leben hinterherläuft sondern auf kreative Weise sein Leben nutzen und genießen soll Nach einem erfüllten Leben solle man Geschichten schreiben und voll Selbstvertrauen seine Ideen verwirklichen Gisela Köster als stellvertretende Landrätin des Kreises verglich die Mühen der Schülerschaft in den Prüfungen mit denen der Spieler auf den Fußballfeldern der aktuellen WM Sie wünschte im Namen des Kreises Steinfurt Ausdauer und Erfolg bei der Erlangung der weiteren beruflichen und Ausbildungsziele Für die Schülerschaft schauten Isabell Laumann und Steffen Pfeil in einem unterhaltsamen Rückblick auf vielfältige Aktionen in der Schulzeit auf Fahrten Projekte und Unterrichtsszenen

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/191-entlassung-fhr-2014 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Verabschiedung Abitur 2014
    Zukunft durch die göttliche Begleitung Stärkung und Vertrauen für die jungen Menschen bestehen die ihnen weiterhin den Rücken stärken wird Schulleiter Thomas Dues ging in seiner Rede auf die Rolle der Wissenden ein und fragte nach Merkmalen für eine Abitur oder Hochschulreife Feier Statt intellektueller oder fußballerischer Zugänge machte er die Abiturientia auf die Bedeutung des Abitur Jahres 2014 im geschichtlichen Kontext 100 bzw 75 Jahre nach den Weltkriegen und nach Diktaturen auf deutschem Boden aufmerksam und mahnte unseren ständigen Einsatz für den Frieden an Seine Dankesworte für den Einsatz der Schüler in den vergangenen Jahren und an alle Beteiligten in Ausbildung Prüfungen und Abschlussfeier verband er mit dem Appell sich auch weiterhin im Leben für soziale kulturelle oder politische Belange zu engagieren und damit Indifferenz und Interessenlosigkeit entgegenzutreten In seinem Grußwort ging Prof Hans Christoph Mertins vom Fachbereich Physikalische Technik an der FH Steinfurt auch auf die guten Berufsperspektiven der Studiengänge im technischen Bereich ein Durch mehrere Kooperationen des Berufskollegs mit der FH seien gute Weichen gestellt worden Er empfahl einen Beruf zu wählen der Spaß macht einträglich ist und dann der technischen Berufung mit ganzem Einsatz zu folgen Stellv Landrat Jürgen Coße stellte in seinen Glückwünschen für den Kreis Steinfurt als Schulträger dessen große finanzielle Anstrengungen für die sechs Berufskollegs im Kreis dar Er empfahl den Schülern sich nicht navigieren zu lassen sondern sein eigener Regisseur zu bleiben Als Vertreter der Elternschaft ging Hans Dieter Sitte auf Wurzeln und Flügel ein die Kinder von ihren Eltern bekämen Während die Wurzeln von den Eltern die Flügel von den Lehrern kommen sollten die Schüler nun bereit sein selber zu fliegen und dafür Mut und Neugier zu entwickeln Eine eingeschworene Klassengemeinschaft und viele prägende auch lustige Highlights im Unterricht auf Klassenfahrten und bei vielfältigen Projektfahrten nach Tschechien Norwegen und Belgien zeigten

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/190-verabschiedung-abitur-2014 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Barcelona 2014
    Barcelona Skyline als Logo auf den einheitlichen roten Kapuzenpullovern sorgte die Gruppe schon am Flughafen für ein eindrucksvolles Erscheinungsbild Die Schüler beim Besuch des MACBA Museums Die Zimmer im Hostel waren gerade bezogen als die Ramblas die nahe gelegene berühmte Flaniermeile zu einer ersten Erkundung der Stadt einlud Die Sonne lockte schließlich hinaus bis zum Strand im malerischen Stadtteil La Barceloneta An den folgenden Tagen standen einige der kulturellen Sehenswürdigkeiten

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/188-barcelona-2014 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • clink ausstellung
    Klasse des Bildungsganges Gestaltungstechnik der Technischen Schulen des Kreises Steinfurt hat sich im letzten Jahr im Rahmen des Landesprogramm Kultur und Schule mit dem Thema Sound als ein künstlerisches Medium auseinandergesetzt Dies führte die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel zu Klangspaziergängen also einem Spaziergang welchem vor allem dem genauen Zuhören der eigenen Umwelt gewidmet ist Dabei standen Fragen nach dem ephemeren Charakter von Klang oder der eigenen Verortung im Raum durch die akustische Wahrnehmung zur Diskussion Außerdem wurden Themen wie das Soundscape einer so genannten Klanglandschaft der Stadtraum als Klangraum oder die Gleichstellung aller Klänge und Geräusche besprochen Die Ausstellung umfasst eine Aufbeitung dieser von den Schülerinnen und Schülern behandelten Inhalte Dabei werden zum einen die von den Schülerinnen und Schülern selbst erstellten Klangportraits der Schule Kompositionen mit eigenen Klangaufnahmen aus dem Schulkontextes vorgestellt Das kann zum Beispiel eine atmosphärische Aufnahme des Pausenhofes sein die Belüftungsanlage im Computerraum oder das Kratzen des Füllers auf Papier während einer Schreibaufgabe im Zusammenschnitt Zum anderen wird aber auch visuell Erfahrbares ausgestellt werden so haben die Schülerinnen und Schüler drei Stop Motion Videos aus dem letzten Schuljahr vertont und zwar jeder auf seine individuelle Weise mit Body Percussion einer Geräuschkulisse oder aber den Clip

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/181-clink-ausstellung (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Jugend gestaltet 2014
    aus der Klasse GT12 B ist in Hörstel beim 36 Wettbewerb des Kreises Steinfurt Jugend gestaltet 2014 in der Kategorie Objekte mit einem Preis für ihr Selbstporträt in Webtechnik gekrönt worden Die Eröffnungsausstellung die am Dienstag 7 Mai im DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel stattgefunden hat zeigte in einer großen Vielfalt die unbegrenzte Kreativität der jüngsten Kunstschaffenden aus dem ganzen Kreis Steinfurt Der Wettbewerb Jugend gestaltet ist ein Kreativwettbewerb

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/179-jugend-gestaltet-2014 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Exkursionen der Stahlbau-Techniker
    sich hier gezielt über die Abläufe von der Planung bis zur Herstellung zu informieren Die gesamte Projektarbeit wurde hierbei durch das Architekturbüro db planungsgruppe Stadtplaner und Architekten Steinfurt unterstützt Qualifiziert und äußerst fundiert erläuterte Dipl Ing Architekt Dirk Baldauf die komplexen Abläufe eines solchen Bauvorhabens Die gezielten und interessierten Fragestellungen der Studierenden des 6 Semesters verdeutlichten auch die fachliche Tiefe der bisherigen Ausbildung Diese sind nunmehr in der Lage die

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/178-exkursionen-der-stahlbau-techniker (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •