archive-de.com » DE » T » TSSTEINFURT.DE

Total: 173

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Farbtechnik und Raumgestaltung
    werden Jugendliche unterrichtet die unter anderem aufgrund ihrer Begabung und ihres Interesses einen gestaltenden Beruf anstreben In diesem Berufsfeld bilden Maler und Lackierer Schaufenstergestalter und Raumausstatter zahlenmäßig die stärksten Gruppen Neben der theoretischen Unterweisung ist die berufsfeldbezogene Praxis das Kernstück des Unterrichts im Berufsgrundschuljahr Das ergibt sich sowohl aus der Anrechnungsverordnung wie auch aus der Notwendigkeit eine breite Grundlage für die folgende berufliche Fachbildung zu schaffen Darum werden zunächst die zukünftigen Arbeitsplätze mit ihrer Ausstattung vorgestellt wozu sich gut eingerichtete Schulwerkstätten eignen Dort werden dann die wesentlichen Gestaltungstechniken mit berufsüblichen Werkstoffen und Geräten demonstriert und von den Schülern im Werkstattunterricht praktisch erprobt Dabei soll die Schulung manueller Fertigkeiten und das Sammeln von praktischen Erfahrungen unter Berücksichtigung berufsüblicher Bedingungen im Vordergrund stehen Voraussetzungen Hauptschulabschluss und Erfüllung der allgemeinen Vollzeitschulpflicht oder erfolgreicher Besuch der Vorklasse des Berufsgrundschuljahres Nähere Auskünfte im Schulbüro Abschlüsse Der erfolgreiche Besuch des Berufsgrundschuljahres wird im Rahmen der Bestimmungen von Rechtsverordnungen nach 29 Abs 1 Berufsbildungsgesetz und 27 a Abs 1 Handwerksordnung als erstes Jahr der Berufsausbildung in einem der jeweiligen Richtung zugeordneten Ausbildungsberuf angerechnet Der Sekundarabschluss I Hauptschulabschluss nach Klasse 10 wird zuerkannt wenn die Leistungsanforderungen des Bildungsganges erfüllt wurden BASS 13 33 Nr 1 1 1 2

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/bildungsgaenge/berufsfachschule-1-und-2/farb-und-raumgestaltung (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Medien/Medientechnologie
    Bildungsangebot vor Die Berufsfachschule Gestaltung mit dem Schwerpunkt Medien Medientechnologie in Vollzeitschulform ist ideal für junge Menschen die ein besonderes Interesse an druck und medientechnischen Lerninhalten in Theorie und Praxis haben Die einjährige Berufsfachschule wendet sich an Schulabgänger mit dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und vermittelt eine Grundbildung führt in das Berufsfeld ein und erhöht die Chancen hier später eine Berufsausbildung aufzunehmen Mitzubringen sind auch Interesse am druck und medientechnischen

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/bildungsgaenge/berufsfachschule-1-und-2/bfs-medien (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Verabschiedung Gerdener Brix
    würdigte zunächst die Verdienste von Frau Brix die seit 1985 als Schulsekretärin die Verwaltung der Schule kompetent gemanagt hat Sie war fit in allen Computerprogrammen kannte Bestimmungen organisierte vielerlei Dokumente ebenso wie Prüfungen und den kompletten Geschäftsablauf Dabei wusste sie mit dem großen Lehrerkollegium ebenso gut umzugehen wie mit der Schülerschaft Mitarbeitern und Gästen Den Dankesworten des Schulleiters folgten Grußworte von Lehrerrat Schulamt und einzelnen Kollegen die mit Geschenken Blumen und Musik den Abschied kreativ mitgestalteten Die stattliche Schulband des Berufskollegs untermalte unterhaltsam die Feierstunde in der Schulleiter Dues anschließend die Vita Helmut Gerdeners umriss der vor 35 Jahres als Referendar in Ibbenbüren begann und zwei Jahre später seinen Unterricht in den Fächern Mathematik und Elektrotechnik am Steinfurter Berufskolleg aufnahm Der jetzt 63 jährige Pädagoge gestaltete seit 2004 als Stellvertreter die schulische Entwicklung maßgeblich mit Als Herr der Daten erstellte Gerdener unzählige Stunden und Vertretungspläne sowie Statistiken 28 Jahre Prüfungsausschuss Elektrotechnik und zahlreiche Sonderaufgaben in Vertretung des Schulleiters kamen hinzu Kollegialität Fachkompetenz und Fairness zeichneten seinen Stil ebenso aus wie das stets offene Ohr für die Belange des Kollegiums Dues Ich ziehe den Hut vor dieser gewaltigen Managerarbeit Vertreter der Mathematik und Elektroabteilung bedankten sich bei Gerdener ebenso wie Lehrerrat

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/300-verabschiedung-gerdener-brix (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Infotagankündigung 2016
    Fachhochschulreife vom Abitur bis zum Techniker gibt es Informationen am Samstag 30 Januar 10 00 13 00 Uhr in den Technischen Schulen Steinfurt Liedekerker Str 84 in Burgsteinfurt In allen Abteilungen der Schule werden Studienverläufe oder auch aktuelle technische Projekte in den Fachräumen vorgestellt Bei Bedarf gibt es Einzelberatungen zu individuellen Schullaufbahnen Schülerinnen und Schüler können auch Bewerbungsunterlagen mitbringen die Onlineanmeldung ist vom 29 1 2016 bis zum 16 2 2016 möglich Die beiden Bildungsgänge des Technischen Gymnasiums Maschinenbau und Gestaltungstechnik bereichern das Schulleben sehr Das aktuelle europäische Erasmus Projekt im Bereich der Konstruktionstechnik erfordert den Bau technischer Objekte von hohem konstruktiven und informationstechnischen Knowhow Diese sind ebenso zu sehen wie die vielen kreativen Objekte der Gestalter Das Technische Gymnasium ist wegen des großen Fächerkanons interessant für Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums die nach Klasse 9 einen Schulwechsel überlegen und für alle Absolventen der Realschulen Hauptschulen und Gesamtschulen die über den mittleren Bildungsabschluss und die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe verfügen Hier ist das Abitur mit den fachlichen Schwerpunkten Gestaltungstechnik und Maschinenbautechnik in drei Jahren eine echte Alternative Gleichzeitig informieren die Technischen Schulen Interessierte über die weiteren vollzeitschulischen Bildungsgänge die zur Fachhochschulreife führen die Höheren Berufsfachschulen für Metalltechnik Elektrotechnik und

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/298-infotagankuendigung-2016 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Simplewalker 2015
    An zwei Terminen bauten sie einen von Schülern der Technischen Schulen entworfenen Microcontroller den Simple Walker zusammen Dazu konnten die Schüler der Verbundschule mit ihrem Lehrer Ingo Kabra die Räume und das Knowhow der Schüler und Lehrer an den Technischen Schulen Steinfurt nutzen Am Ende des Projektes sollte jede Schülerin und jeder Schüler einen eigenen Simple Walker in den Händen halten Für die Ansteuerung des kleinen Motors löteten die Jugendlichen

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/290-simplewalker-2015 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Infotage Bildung bringt’s 2015
    werden Wie geht es dann weiter Welche Chancen habe ich im technischen Bereich Die Technischen Schulen Steinfurt informieren über ihr aktuelles Bildungsangebot im Rahmen der Beratungstage Bildung bringt s aller sechs Berufskollegs im Kreis Steinfurt Interessante Bildungsgänge mit ihren Fächern Voraussetzungen und Abschlüssen werden vorgestellt am Freitag 20 November von 15 18 Uhr und am Samstag 21 November von 10 13 Uhr Lehrkräfte Schülerinnen und Schüler werden besonders über das Angebot in den Vollzeitklassen über Projekte Zusatzangebote und Klassenfahrten informieren Ein bewährtes Angebot für Schülerinnen und Schüler mit der Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe Gymnasiasten und andere Entlassschüler nach der Klasse 10 ist das Technische Gymnasium das in den beiden Fachbereichen Maschinenbautechnik und Gestaltungstechnik angeboten wird Auch hier gibt es eine große Palette von technischen Kernfächern und attraktiven Wahlangeboten So kann man etwa erfahren wie und warum junge Maschinenbauschüler des Gymnasiums den dreirädrigen italienischen Kleintransporter Ape für die Uni Münster umrüsten oder wie die Gestalter auf der Grundlage bekannter Baustile innovativ selbst gestaltete Gebäude für ihre Schule entwerfen Im Bereich der Höheren Berufsfachschule gibt es neben den bewährten technischen Fächern auch ein Unterstützungsangebot im Fach Mathematik Ein Förderkurs mathe meistern hilft den Unterstufenklassen sich im Bereich mathematischer Grundlagen zu orientieren

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/288-infotage-bildung-bringt-s-2015 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Erasmusplustreffen Island 2015
    als der Flieger nach Island abhob Denn dort fand ein Treffen im Rahmen des laufenden Erasmusplus Projektes statt 17 Schüler des Technischen Gymnasiums der Technischen Schulen des Kreises Steinfurts erhielten die Möglichkeit sich weiter mit dem Erasmusplusprojekt Additive manufacturing adding high tech in education auseinanderzusetzen und dabei für fünf Tage Island kennen zu lernen Durch einen kleinen Umweg zur Partnerschule in Sauðárkrókur im Norden Islands wurden die Schüler nach einer eher schlaflosen Nacht am Flughafen in Reykjavik durch den Golden Circle einer Route mit eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten wie Geysiren Wasserfällen und Vulkanen entschädigt In den darauffolgenden Arbeitstagen standen die Inhalte des Erasmusplusprojekts im Zentrum bei dem es um ein gemeinsames Europapuzzle geht welches zusammen mit den Projektpartnern aus Belgien Norwegen der Tschechischen Republik sowie Island entwickelt und mit Hilfe von 3 D Druckern produziert wird Auch die hierfür eingesetzten 3 D Drucker selber werden von den Schülern des Technischen Gymnasiums in ihrer Arbeitsweise und Funktion weiter entwickelt Die Ergebnisse der Projektarbeit werden dann beim Peter Heller Talent Award in Belgien Ende Mai 2016 präsentiert Neben dem inhaltlichen Austausch ermöglichten es die isländischen Kollegen den Teilnehmern auch Island ein wenig näher kennen zu lernen Hierzu gehörten der Besuch von verschiedenen Metall verarbeitenden

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/286-erasmusplustreffen-island-2015 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Werkvortraege-2015
    Berufsalltags sowie der Arbeitsweise in Kreativ Berufen zu vermitteln zeigten zahlreiche Vortragende anschauliche Beispiele ihrer Projekte aus den Bereichen Architektur und Grafikdesign Dabei wurden unterschiedliche Wege in die Praxis beschrieben und zu entwickelnde Fähigkeiten erörtert um im Beruf erfolgreich bestehen zu können Dazu zählten die ReferentInnen auch Kompetenzen die in der Regel nicht dem Image des Kreativen zugerechnet werden Praxiswissen das üblicherweise nicht Teil eines Design oder Architekturstudiums ist konnte den Schülerinnen und Schülern vielfältig vermittelt werden Diese Einblicke ersetzen jedoch nicht die persönliche Erfahrung die die Schülerinnen und Schüler am Ende der Jahrgangsstufe 12 in ihrem Praktikum sammeln werden Wir sind deshalb besonders stolz auf diejenigen Praktikanten unseres Bildungsgangs die zuvor bei den Vortragenden ihr Praktikum absolvieren durften und von ihnen als besonders eigenständig beschrieben wurden Zum ersten Mal berichteten an dieser Stelle Schülerinnen unseres Bildungsgangs aus ihrem Praktikum was beim Publikum mit besonderem Interesse aufgenommen wurde Wir bedanken uns bei allen Vortragenden sehr herzlich für Ihren Beitrag an diesem spannenden Vormittag Unser Dank gilt namentlich Herrn Dipl Ing Axel Schwinde von Architekturbüro AGN Frau Anna Döding und Frau Michelle Pruß von der Agentur mnb CROSSMEDIA DESIGN Herrn Roland Bendig und unserer Absolventin und jetzigen Auszubildenden Frau Celina Wittenbernds

    Original URL path: http://www.tssteinfurt.de/index.php/aktuelles/283-werkvortraege-2015 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •