archive-de.com » DE » T » TROMPETER-VON-SAECKINGEN.DE

Total: 122

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Der Trompeter von Säckingen
    des Rheins am Fuß des Hotzenwaldes des südlichen Teils des Schwarzwaldes Der Trompeter begrüßt Einheimische und Fremde Feriengäste und Erholung Suchende mit seinem berühmten Lied Behüt dich Gott Der Dichter Joseph Victor von Scheffel fand hier die Inspiration für sein Werk Der Trompeter von Säckingen und machte die Stadt in der Welt bekannt Möchten Sie eine Grusskarte versenden Machen Sie Ihren Verwandten oder Bekannten in Nah und Fern eine kleine

    Original URL path: http://www.trompeter-von-saeckingen.de/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Welcome to the Trompeter von Säckingen
    Home Welcome to the homepage of the Trompeter von Säckingen Bad Saeckingen at the river Rhine is well known in the world as the Town of the Trumpeter The location is the Rhine Valley between the border to Switzerland and the Black Forest The little town offers a lot of attractions to its visitors a long and interesting history since the romans the St Fridolin Cathedral and some important sights like the longest covered wooden bridge in Europe The present time in Bad Säckingen includes a thermal spa hospitals and schools as well as opportunities for shopping and spare time in the nature around The poet Joseph Victor von Scheffel found the inspiration for his novel Der Trompeter von Säckingen in our town On this website you can find a lot of informations and photos about the past and presence of Bad Saeckingen and a wonderful collection of old picture postcards On this website you ll find many photos and informations about Bad Saeckingen and a unique collection of old picture postcards The site is about the Trumpeter and his poet Joseph Victor von Scheffel who carried the name of Bad Saeckingen across the world There are also many postcards

    Original URL path: http://www.trompeter-von-saeckingen.de/english/index.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Scheffel & Trompeter | Der Trompeter von Säckingen
    und das Wissen um die Stadt in der Welt entscheidend geprägt der heilige Fridolin der im Frühmittelalter als Missionar an den Hochrhein kam und auf der Säckinger Rheininsel ein Doppelkloster gründete und der Dichter Joseph Victor von Scheffel der mit seinem Versepos Der Trompeter von Säkkingen den Namen der Stadt in die Literaturgeschichte des 19 Jahrhunderts führte Spricht man in der Fremde einen Menschen auf Bad Säckingen an so kennt er es entweder überhaupt nicht oder er sagt Da gibt es doch diesen Trompeter von Säckingen Scheffel ca 1860 Wenn gleich in der Gegenwart viele Menschen im Zusammenhang mit Bad Säckingen an den Kurort und die heilenden Quellen denken so haben doch Generationen von Touristen die kleine Stadt besucht um auf den Spuren des Dichters und jenes ominösen Trompeters zu wandeln Auch heute noch hört man häufig einen Besucher fragen Was hat es eigentlich mit diesem Trompeter auf sich Diese Frage und einige weitere möchten wir Ihnen auf unserer Website beantworten Wir haben zu diesem Zweck eine wunderschöne Sammlung alter Ansichtskarten zusammengestellt die zeigen wie Scheffels Trompeter in zahllosen Variationen Grüsse aus Säckingen übermittelte Andere Karten geben einfach einen Eindruck in das Aussehen unserer alten Stadt in der Zeit zwischen

    Original URL path: http://www.trompeter-von-saeckingen.de/scheffel/scheffel.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Scheffels Biographie | Der Trompeter von Säckingen
    Peter Christian Müller Stadtarchivar Bad Säckingen Bildnachweis Bilder 5 6 8 10 12 13 14 17 18 19 20 23 24 25 27 30 34 Stadtarchiv Bad Säckingen Bilder 1 2 3 4 7 9 11 15 16 28 29 31 32 33 Literarische Gesellschaft e V Scheffelbund Museum für Literatur am Oberrhein Karlsruhe Bild 2 Scheffel mit Orden um 1880 Porträtfoto Weiter Lebenslauf Scheffel Trompeter Scheffels Biographie Lebenslauf Eltern

    Original URL path: http://www.trompeter-von-saeckingen.de/scheffel/biographie.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Wer war der Trompeter? | Der Trompeter von Säckingen
    ein Säckinger Bürgersohn während des 30jährigen Krieges geboren lernte schon als Kind wohl durch die Beziehungen seines wohlhabenden Elternhauses die adelige Familie von Schönau kennen Hier im Schloss wuchs Maria Ursula von Schönau heran die er trotz heftigem Widerstand deren Brüder um 1657 heiratete Entwurf für das Scheffeldenkmal In Säckingen gründeten sie ihren Hausstand und hatten gemeinsam fünf Kinder Franz Werner war ein bedeutender Handelskaufmann Ratsherr und Schulmeister Zudem war

    Original URL path: http://www.trompeter-von-saeckingen.de/scheffel/trompeter.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Das Buch | Der Trompeter von Säckingen
    Die Generationen jener Zeit verschlangen Scheffels Dichtung bei der Arbeit Scheffel auf den Dächern von Capri Illustration von Anton von Werner aus der Prachtausgabe 1852 zog Scheffel nach Italien nach Rom um Maler zu werden Und er war ein talentierter Zeichner und Maler im Bad Säckinger Trompeterschloss sind einige seiner Werke zu besichtigen Doch bald führte ihn sein Weg nach Capri wo er in wenigen Wochen sein Versepos schrieb Der Trompeter wurde sein Meisterstück die Geschichte zweier Liebender die nur auf höchst wundersame Weise zusammen finden können Werner und die adelige Margareta lernen sich in Säckingen kennen doch die Standesschrankenverhindern eine Ehe Nach fünf Jahren der Trennung macht ein verständnisvoller Papst aus Werner Kirchhof einen Marchese Camposanto und damit einen akzeptablen Heiratspartner die Erstausgabe 1854 Die grossformatige Pracht ausgabe mit zahlreichen Illustrationen von Anton von Werner Scheffels Buch zeichnet sich durch Poesie und Romantik aber auch durch leichte Lesbarkeit aus Hier setzte bald schon die Kritik ein die den Trompeter für zu populär hielt Doch die Leser liebten das Werk innig schon die 100 Auflage Titelblatt der 100 Auflage Im Trompeter von Säckingen besteht kein kontinuierlicher Handlungsfluss alles ist Episode Anekdote Der Handlungsverlauf rankt sich durch eine beeindruckende Kleinbildmalerei von

    Original URL path: http://www.trompeter-von-saeckingen.de/scheffel/buch.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Die Oper | Der Trompeter von Säckingen
    Bad Säckingen Literarische Ecke Startseite Scheffel Trompeter Die Oper Die Oper Der Trompeter von Säckingen Auf dem Höhepunkt der Popularität des Trompeters wurde 1884 in Leipzig die Oper Der Trompeter von Säckingen uraufgeführt Komponist war Victor Ernst Nessler das Libretto verfasste Rudolf Bunge Im Bad Säckinger Stadtarchiv ist neben zahlreichen anderen Materialien auch die Partitur einzusehen Titelseite der Oper Der Trompeter von Säkkingen Leipzig 1884 Partitur des Trompeterliedes aus der

    Original URL path: http://www.trompeter-von-saeckingen.de/scheffel/oper.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Der Film | Der Trompeter von Säckingen
    Bad Säckingen Galerie Bad Säckingen Literarische Ecke Startseite Scheffel Trompeter Der Film Trompeter von Säckingen der Film 1918 begann ein neues Kapitel der Säckinger Trompeter Geschichte Der Berliner Filmregisseur Franz Porten kam in die Stadt und drehte mit seinem Team und fast 200 örtlichen Statisten den Stummfilm Der Trompeter von Säckingen Auf dieser Seite sehen Sie zahlreiche Ansichtskarten mit Originalmotiven aus dem Film Wenn Sie auf eines der Vorschaubilder klicken

    Original URL path: http://www.trompeter-von-saeckingen.de/scheffel/trompeterfilm.htm (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •