archive-de.com » DE » T » TRINKFIT-MACH-MIT.DE

Total: 38

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Trinkfit - mach mit: Weitere Aktionen
    Die Materialien Die Partner Zum Thema Links Weitere Aktionen Weitere Materialien Rund ums Trinken Weitere Aktionen In dieser Rubrik werden wir in Zukunft über Aktionen zum richtigen Trinken informieren die

    Original URL path: http://www.trinkfit-mach-mit.de/index.php?id=46 (2016-02-17)
    Open archived version from archive


  • Trinkfit - mach mit: Weitere Materialien
    Autor Erscheinungsjahr ISBN Medium Umfang Website www aok familienwelt de Preis keine Preisangabe Titel Esspedition Schule Herausgeber Ministerium für Ernährung und ländlichen Raum BW Anschrift und aid infodienst Ernährung Landwirtschaft Verbraucherschutz e V Heilsbachstraße 16 53123 Bonn Autor Dagmar Freifrau von Cramm Erscheinungsjahr 2009 3 Auflage ISBN 3 8308 0863 3 Medium Ringordner Umfang 252 Seiten Website www aid de Preis 25 00 Titel Singen mit Kasimir Herausgeber aid infodienst Anschrift Ernährung Landwirtschaft Verbraucherschutz e V Heilsbachstraße 16 53123 Bonn Autor Nadia Roewe Erscheinungsjahr 2010 ISBN 426 017 9080189 Medium Audio CD ROM Umfang Website www aid de Preis 8 00 Anmerkung Titel Ess und Trinkgeschichten mit der Maus Herausgeber Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZgA Autor Erscheinungsjahr 1997 ISBN Medium DVD mit Begleitheft Umfang 47 Minuten 53 Seiten Website www bzga avmedien de Preis 10 00 Anmerkung Titel Pappe satt Musical zum Thema Übergewicht Herausgeber aid infodienst Anschrift Ernährung Landwirtschaft Verbraucherschutz e V Heilsbachstraße 16 53123 Bonn Autor Jürgen Beckhoff Erscheinungsjahr 2004 ISBN Medium Kindermusical Aufführung mit Schauspielern Umfang ca 55 Minuten Website www aid de Preis k A Titel Wasser erleben und erfahren Herausgeber Verlag an der Ruhr Anschrift Mülheim an der Ruhr Autor Wilfried Stascheit Erscheinungsjahr 2006 ISBN

    Original URL path: http://www.trinkfit-mach-mit.de/index.php?id=25 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Trinkfit - mach mit: Trinkwasser
    enthalten Die Vorschriften zur Wahrung der Qualität des Trinkwassers werden in der Trinkwasserverordnung TrinkwV 2001 zusammengefasst Hierbei gilt der Gedanke der Gesundheitsvorsorge Die Trinkwasserverordnung und die damit verbundenen Richtwerte gelten am Wasserhahn Bis zum Hauptwasseranschluss des Hauses ist das jeweilige Wasserversorgungsunternehmen für die Einhaltung der Qualität des Trinkwassers verantwortlich Ab hier geht die Verantwortung auf den Hauseigentümer über Weitere Informationen zu Trinkwasser finden Sie auf der CD Trinkfit mach mit

    Original URL path: http://www.trinkfit-mach-mit.de/index.php?id=45 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Trinkfit - mach mit: Trinktipps
    Prozent vermindert Wir können schlechter denken unsere Konzentrationsfähigkeit lässt nach Müdigkeit Kopfschmerzen und Kreislaufstörungen können sich einstellen Durstige Kinder können sich schlechter konzentrieren Säuglinge Klein und Schulkinder haben einen besonders hohen Flüssigkeitsbedarf Dafür gibt es unterschiedliche Gründe So ist beispielsweise ihre Körperoberfläche im Vergleich zum Körpergewicht wesentlich größer als beim Erwachsenen Sie verlieren damit über die Hautoberfläche überproportional viel Flüssigkeit Außerdem Toben spielen ständige Bewegung machen viel Durst Umso wichtiger ist daher ein rascher Ausgleich von Flüssigkeitsverlusten Auch hier gilt Trinkwasser ist ein idealer Durstlöscher Kinder und Jugendliche trinken jedoch häufig zu wenig insbesondere in der Schule Untersuchungen zeigen dass hierdurch unter anderem die schulische Leistungsfähigkeit beeinträchtigt wird Die Konzentrationsfähigkeit lässt nach Fachleute empfehlen daher Bieten Sie Ihrem Nachwuchs schon in jungen Jahren grundsätzlich zu den Mahlzeiten ein geeignetes Getränk an zum Beispiel Trinkwasser Verzichten Sie auf stark gesüßte Getränke Geben Sie Ihrem Kind zum Schulfrühstück immer ein Getränk mit zum Beispiel Trinkwasser Regen Sie Ihre Kinder stets zum Trinken an besonders wenn sie viel toben oder Sport treiben sowie an heißen Tagen oder bei Reisen in wärmere Klimazonen Stellen Sie Ihren Kindern jederzeit geeignete Getränke in erreichbarer Nähe bereit zum Beispiel Trinkwasser Richtwerte für die Zufuhr von Wasser Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung DGE hat Richtwerte für die Zufuhr von Wasser herausgegeben Für Grundschulkinder wird eine Wasserzufuhr durch Getränke in Höhe von etwa 950 Milliliter pro Tag empfohlen siehe Tabelle Etwa 600 Milliliter Wasser nehmen Kinder in diesem Alter pro Tag zusätzlich über feste Nahrungsmittel auf Die Richtwerte der DGE sind als Anhaltspunkte zu verstehen Sie sind nicht verbindlich für jedes Kind Der Wasserbedarf des einzelnen Kindes kann von diesen Richtwerten erheblich nach oben abweichen Er ist abhängig vom Geschlecht dem Wasseranteil im Körper der körperlichen Aktivität und den Umgebungstemperaturen Richtwerte für die Zufuhr von Wasser bei Kindern DGE

    Original URL path: http://www.trinkfit-mach-mit.de/index.php?id=41 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Trinkfit - mach mit: Trinkberater
    Die Aktion Die Materialien Die Partner Zum Thema Rund ums Trinken Trinkwasser Trinktipps Trinkberater Umfragen Studien Trinkberater Der virtuelle Trinkberater berät Sie individuell und gibt Ihnen Tipps wie Sie Ihr persönliches Trinkverhalten optimieren können damit Sie gesund und fit bleiben

    Original URL path: http://www.trinkfit-mach-mit.de/index.php?id=42 (2016-02-17)
    Open archived version from archive

  • Trinkfit - mach mit: Umfragen/Studien
    sollten ca einen Liter Getränke pro Tag und Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren 1 5 Liter trinken Denn Eine unzureichende Flüssigkeitsaufnahme führt nachweislich zu Einschränkungen der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit Ein guter Durstlöscher ist Trinkwasser Es ist in guter Qualität stets verfügbar Trinken und Leistungsfähigkeit in der Schule Ergebnisse Das Durstempfinden ist bei Kindern oft zu schwach ausgeprägt Gerade wenn sie viel toben klettern und rennen ist Durst für Kinder kein ausreichend starkes Signal um etwas zu trinken Das gilt besonders für heiße Sommertage Auch beim konzentrierten Spielen kann das Durstgefühl schon einmal unterdrückt werden Kinder haben im Vergleich zu Erwachsenen einen deutlich höheren Wasserbedarf Denn im Vergleich zum Körpergewicht ist die Körperoberfläche größer und der Wasseranteil an der Gesamtkörpermasse sowie der Wasserstoffwechsel sind deutlich höher Umso wichtiger ist daher ein rascher Ausgleich von Flüssigkeitsverlusten Kinder und Jugendliche trinken zu wenig Es wird geschätzt dass bis zu 30 Prozent aller Schüler und Schülerinnen ohne Frühstück und in vielen Fällen auch ohne etwas zu trinken in die Schule starten Ein Wasserdefizit kann sich schnell ergeben wenn auch während der Unterrichtspausen nichts und abends zu wenig getrunken wird Wird z B ab 20 00 Uhr und am folgenden Tag bis zum Schulende um ca 14 00 Uhr nichts getrunken können durch die normale Flüssigkeitsabgabe des Körpers schon Verluste von bis zu 2 Prozent eintreten Dies führt bereits zu einer Verminderung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit Erschöpfungszustände das zeigen Untersuchungen können durch rechtzeitiges Trinken verhindert werden Um eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung zu gewährleisten wird empfohlen Schon kleinen Kindern zu den Mahlzeiten grundsätzlich ein geeignetes Getränk z B Trinkwasser Mineralwasser Saftschorlen Früchte oder Kräutertee anbieten Zum Schulfrühstück immer auch ein Getränk kombinieren Kinder stets zum Trinken anregen besonders wenn sie viel toben oder Sport treiben sowie an heißen Tagen Kinder im Alter von 6

    Original URL path: http://www.trinkfit-mach-mit.de/index.php?id=43 (2016-02-17)
    Open archived version from archive



  •