archive-de.com » DE » T » TOURISTINFO-GENTHIN.DE

Total: 389

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Touristinformation Genthin - Mangelsdorf
    Umland Kunst Kultur Informationsstellen Wasserturm Bibliotheken Museen gat Theater Ausstellungen Kino Königinnen Kartoffelfest Weihnachtsmarkt Traditionsfeste Musikszene Robby Schulze Joe Carpenter O Brien Musikschule Sport aktiv Sport und Schwimmhalle Tennis Bowling Kegeln Angeln Kutschfahrten Mühlenfloß Radwandern Wandern Wasserwandern Laser Tec Arena Black Belt Center Sportboothafen Vereine Essen und Ausgehen Gaststätten Leckeres aus der Region Disco und Tanz Übernachtung Touristinformation Leistungen Service Pauschalprogramme Souvenirangebot Anfahrt Regionalkarte Gästebuch Aktuelle Veranstaltungen Nächste Veranstaltungen Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 03 04 2016 bis 28 08 2016 11 00 Uhr Maibaum aufstellen in Schlagenthin 29 04 2016 18 00 Uhr Frühlingsmarkt in Loburg 30 04 2016 13 00 Uhr mehr Aktuelle Nachrichten 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Jerichow 22 04 2016 Bismarck trifft Propst Isfried und das Kloster Jerichow im Spiegel der Zeiten 17 03 2016 Besuch der MS Wissenschaft vom 20 bis 21 Juni 2016 in Genthin 16 03 2016 Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 15 03 2016 mehr Fotos Bilder von Oben Stadtansichten Bilder von Oben mehr Mangelsdorf Mangelsdorf Ortsteil der Stadt Jerichow PLZ 39524 Vorwahl 039343 www jerichow de Dorfkirche Mangelsdorf Dorfkirche und Sonnenuhr Dorfstraße Pfarramt Jerichow Tel 256 unter dem Einfluss des Klosters Jerichow um

    Original URL path: http://www.touristinfo-genthin.de/texte/seite.php?id=126325%20 (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Touristinformation Genthin - Klietznick
    Kreismuseum Genthin 03 04 2016 bis 28 08 2016 11 00 Uhr Maibaum aufstellen in Schlagenthin 29 04 2016 18 00 Uhr Frühlingsmarkt in Loburg 30 04 2016 13 00 Uhr mehr Aktuelle Nachrichten 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Jerichow 22 04 2016 Bismarck trifft Propst Isfried und das Kloster Jerichow im Spiegel der Zeiten 17 03 2016 Besuch der MS Wissenschaft vom 20 bis 21 Juni 2016 in Genthin 16 03 2016 Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 15 03 2016 mehr Fotos Bilder von Oben Stadtansichten Bilder von Oben mehr Klietznick Klietznick Ortsteil der Stadt Jerichow PLZ 39319 Vorwahl 039343 www klietznick de Der zur Stadt Jerichow gehörende Ortsteil Klietznick entwickelte sich gleich nach der Wiedervereinigung im Rahmen der Dorferneuerung zu einem der schönsten Dörfer in der Region und ist zum Anziehungspunkt vieler Besucher geworden Im Wettbewerb Unser Dorf soll schöner werden unser Dorf hat Zukunft erhielt der 150 Seelenort für seine bürgerschaftlichen Aktivitäten bei der Dorferneuerung 1996 auf Landesebene eine Auszeichnung in Gold und im Bundeswettbewerb eine Silberplakette Des Weiteren wurde Klietznick 1998 in Luxemburg mit einem Europäischen Dorferneuerungspreis und im Jahre 2000 mit dem Umweltpreis des Landes Sachsen Anhalt ausgezeichnet Das Dorfgemeinschaftshaus Haus Heydebleck mit Naturspielpark Naturbühne und altem Backhaus gehört zu den Besonderheiten des Ortes Die um 1200 erbaute Dorfkirche wurde restauriert und ihre am Kriegsende 1945 zerstörte Orgel wird nach 56 Jahren anlässlich des 10 jährigen Bestehens des Verschönerungsvereins Klietznick e V wieder erklingen Am sogenannten Weinberg wurde zur Jahrtausendwende eine Allee Baum des Jahres mit einem Findling als Symbol der Dorferneuerung im Jerichower Land angelegt und Wein angebaut Lohnenswert ist eine Wanderung zum Gedenkstein des untergegangenen Elbedorfes Heydebleck In dem Musical Das versunkene Dorf Heydebleck wird eine Sage dieses Ortes dargestellt Backhaus Klitznick Heydebleckhaus Dorfkirche Klitznick Heydebleckhaus und Backhaus Ecke Gasse

    Original URL path: http://www.touristinfo-genthin.de/texte/seite.php?id=126335%20 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Touristinformation Genthin - Großwulkow/ Kleinwulkow
    Übernachtung Touristinformation Leistungen Service Pauschalprogramme Souvenirangebot Anfahrt Regionalkarte Gästebuch Aktuelle Veranstaltungen Nächste Veranstaltungen Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 03 04 2016 bis 28 08 2016 11 00 Uhr Maibaum aufstellen in Schlagenthin 29 04 2016 18 00 Uhr Frühlingsmarkt in Loburg 30 04 2016 13 00 Uhr mehr Aktuelle Nachrichten 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Jerichow 22 04 2016 Bismarck trifft Propst Isfried und das Kloster Jerichow im Spiegel der Zeiten 17 03 2016 Besuch der MS Wissenschaft vom 20 bis 21 Juni 2016 in Genthin 16 03 2016 Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 15 03 2016 mehr Fotos Bilder von Oben Stadtansichten Bilder von Oben mehr Großwulkow Kleinwulkow Großwulkow Ortsteil der Stadt Jerichow PLZ 39319 Vorwahl 039341 www jerichow de Im Elbe Havel Winkel im nördlichen Teil des Landkreises Jerichower Land liegt die Gemeinde Wulkow Sie ist über die B 107 und 188 gut zu erreichen Der Wechsel zwischen Feldfluren sattgrünen Wiesenflächen und ausgedehnten Forsten verleiht dem Gebiet einen eigenartigen Reiz Die frühe Besiedlung des Gebietes lässt sich bis in die Bronzezeit nachweisen Eine altgermanische Wohnstätte mit 117 Grabhügeln gegründet um 1500 v Chr ist hier noch zu bewundern Die Ortsteile wurden von den Wenden einem slawischen Stamm gegründet und deren wendische Siedlungsform ist in der Ortschaft Großwulkow noch deutlich zu erkennen Dorfmittelpunkte sind die romanischen Backsteinkirchen mit den Dorffriedhöfen und deren umschließenden 1 m hohen Backsteinmauern Die Kirche in Großwulkow wurde 1165 erbaut Beide Kirchen der Gemeinde wurden im gleichen Rundbogenstil des romanischen Backsteinbaus errichtet wie er in der 1150 72 erbauten Klosterkirche Jerichow Anwendung findet Charakteristische mitteldeutsche Gehöftanlagen aus Wohnhäusern mit reich gegliederten Hauseingangstüren schmucken Putz und Schmuckelementen und guterhaltenen Scheunen und Ställen sind ansehenswert Wer einen Ausflug zur Klosterkirche Jerichow oder in das mittelalterliche Tangermünde macht sollte nicht versäumen

    Original URL path: http://www.touristinfo-genthin.de/texte/seite.php?id=126342%20 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Touristinformation Genthin - Redekin
    Touristinformation Leistungen Service Pauschalprogramme Souvenirangebot Anfahrt Regionalkarte Gästebuch Aktuelle Veranstaltungen Nächste Veranstaltungen Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 03 04 2016 bis 28 08 2016 11 00 Uhr Maibaum aufstellen in Schlagenthin 29 04 2016 18 00 Uhr Frühlingsmarkt in Loburg 30 04 2016 13 00 Uhr mehr Aktuelle Nachrichten 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Jerichow 22 04 2016 Bismarck trifft Propst Isfried und das Kloster Jerichow im Spiegel der Zeiten 17 03 2016 Besuch der MS Wissenschaft vom 20 bis 21 Juni 2016 in Genthin 16 03 2016 Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 15 03 2016 mehr Fotos Bilder von Oben Stadtansichten Bilder von Oben mehr Redekin Redekin Ortsteil der Stadt Jerichow PLZ 39319 Vorwahl 039341 www jerichow de Dorfkirche Redekin Die Gemeinde Redekin mit seinen Ortsteilen Scharteucke und Neuredekin gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Jerichow und liegt im Landkreis Jerichower Land Durch die Gemeinde führt die B 107 wodurch eine gute Verbindung in Richtung Magdeburg und Havelberg besteht Redekin kann auf eine reiche Geschichte verweisen Die Kirche von Redekin ca 1170 ist eine viergliedrige Backsteinkirche die zu der romanischen von den Prämonstratensern geprägten Backsteinkultur um das Kloster von Jerichow gehört Die Kirche von Scharteucke

    Original URL path: http://www.touristinfo-genthin.de/texte/seite.php?id=126348%20 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Touristinformation Genthin - Klitsche
    der Region Disco und Tanz Übernachtung Touristinformation Leistungen Service Pauschalprogramme Souvenirangebot Anfahrt Regionalkarte Gästebuch Aktuelle Veranstaltungen Nächste Veranstaltungen Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 03 04 2016 bis 28 08 2016 11 00 Uhr Maibaum aufstellen in Schlagenthin 29 04 2016 18 00 Uhr Frühlingsmarkt in Loburg 30 04 2016 13 00 Uhr mehr Aktuelle Nachrichten 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Jerichow 22 04 2016 Bismarck trifft Propst Isfried und das Kloster Jerichow im Spiegel der Zeiten 17 03 2016 Besuch der MS Wissenschaft vom 20 bis 21 Juni 2016 in Genthin 16 03 2016 Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 15 03 2016 mehr Fotos Bilder von Oben Stadtansichten Bilder von Oben mehr Klitsche Klitsche Ortsteil der Stadt Jerichow PLZ 39307 Vorwahl 039348 www jerichow de Bis zum 31 Dezember 2009 war Klitsche eine selbstständige Gemeinde die aus den Dörfern Altenklitsche und Neuenklitsche sowie den Wohnplätzen Schäferei und Wilhelmsthal bestand Am 1 Januar 2010 wurde Klitsche aufgelöst und die Ortsteile in die Stadt Jerichow eingemeindet Die früheste Besiedlung lässt sich bis in die Bronzezeit zurückverfolgen Zeitabschnitt für die Besiedlung war das Vordringen der Wenden einem slawischen Stamm der im Elbe Havel Winkel etwa in

    Original URL path: http://www.touristinfo-genthin.de/texte/seite.php?id=126352%20 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Touristinformation Genthin - Schlagenthin
    aus der Region Disco und Tanz Übernachtung Touristinformation Leistungen Service Pauschalprogramme Souvenirangebot Anfahrt Regionalkarte Gästebuch Aktuelle Veranstaltungen Nächste Veranstaltungen Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 03 04 2016 bis 28 08 2016 11 00 Uhr Maibaum aufstellen in Schlagenthin 29 04 2016 18 00 Uhr Frühlingsmarkt in Loburg 30 04 2016 13 00 Uhr mehr Aktuelle Nachrichten 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Jerichow 22 04 2016 Bismarck trifft Propst Isfried und das Kloster Jerichow im Spiegel der Zeiten 17 03 2016 Besuch der MS Wissenschaft vom 20 bis 21 Juni 2016 in Genthin 16 03 2016 Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 15 03 2016 mehr Fotos Bilder von Oben Stadtansichten Bilder von Oben mehr Schlagenthin Schlagenthin Ortsteil der Stadt Jerichow PLZ 39307 Vorwahl 039348 www jerichow de Der Ort liegt zu beiden Seiten der Stremme einem Nebenfluss der Havel und setzt sich aus den Ortsteilen Schlagenthin Neue Häuser sowie den ehemaligen Vorwerken Kuxwinkel und Jungviehhof zusammen Die Entfernungen nach Genthin Premnitz und Stadtrand Brandenburg Plaue betragen jeweils 12 km Schon im 10 Jahrhundert wird Schlagenthin als Burg aufgezeichnet Der Eichberg ist mit 68 m die höchste Erhebung des Umlandes Wiesen und Wälder laden zu

    Original URL path: http://www.touristinfo-genthin.de/texte/seite.php?id=126353%20 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Touristinformation Genthin - Zabakuck
    Sportboothafen Vereine Essen und Ausgehen Gaststätten Leckeres aus der Region Disco und Tanz Übernachtung Touristinformation Leistungen Service Pauschalprogramme Souvenirangebot Anfahrt Regionalkarte Gästebuch Aktuelle Veranstaltungen Nächste Veranstaltungen Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 03 04 2016 bis 28 08 2016 11 00 Uhr Maibaum aufstellen in Schlagenthin 29 04 2016 18 00 Uhr Frühlingsmarkt in Loburg 30 04 2016 13 00 Uhr mehr Aktuelle Nachrichten 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Jerichow 22 04 2016 Bismarck trifft Propst Isfried und das Kloster Jerichow im Spiegel der Zeiten 17 03 2016 Besuch der MS Wissenschaft vom 20 bis 21 Juni 2016 in Genthin 16 03 2016 Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 15 03 2016 mehr Fotos Bilder von Oben Stadtansichten Bilder von Oben mehr Zabakuck Zabakuck Ortsteil der Stadt Jerichow PLZ 39319 Vorwahl 039348 www jerichow de Zabakuck ist ein touristisches Kleinod und Naherholungsgebiet im Jerichower Land Mit seinen ausgedehnten Kiefernwäldern Wiesenund Weiden ist es ideal für alle die Erholung und Entspannung zu suchen Das Dorf zeigt heute noch die typisch wendische Dorfanlage mit Dorfanger Mitten auf dem Dorfanger steht die Kirchenruine aus dem Jahre 1565 mit Grabplatte sowie ein Stehle und die über 100 jährige Dorfeiche Hier befindet sich auch der bekannte Zabakucker See mit dem Tourismuszentrum Ein Ort der sich besonders für Familien mit Kindern eignet Direkt am See befindet sich der Campingplatz für Kurz und Dauercamper mit modernster Einrichtung und umfangreichen Sanitär und Waschanlagen Seine Freizeit kann man hier aktiv erleben Angeln Tischtennis Volleyball Tretboot fahren sowie ein Saunabesuch bringen Entspannung Rad und Wanderwege führen in landschaftlichen Schönheiten und Sehenswürdigkeiten Auch der angrenzende Tierpark lohnt sich für einen Besuch Hier haben 135 Tiere ihr Zuhause Hirsch Heinrich II ist natürlich die Hauptattraktion Tiere zum Bestaunen und Anfassen Ein Erlebnis für Groß und Klein Touristenzentrum

    Original URL path: http://www.touristinfo-genthin.de/texte/seite.php?id=126354 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Touristinformation Genthin - Roßdorf
    Belt Center Sportboothafen Vereine Essen und Ausgehen Gaststätten Leckeres aus der Region Disco und Tanz Übernachtung Touristinformation Leistungen Service Pauschalprogramme Souvenirangebot Anfahrt Regionalkarte Gästebuch Aktuelle Veranstaltungen Nächste Veranstaltungen Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 03 04 2016 bis 28 08 2016 11 00 Uhr Maibaum aufstellen in Schlagenthin 29 04 2016 18 00 Uhr Frühlingsmarkt in Loburg 30 04 2016 13 00 Uhr mehr Aktuelle Nachrichten 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Jerichow 22 04 2016 Bismarck trifft Propst Isfried und das Kloster Jerichow im Spiegel der Zeiten 17 03 2016 Besuch der MS Wissenschaft vom 20 bis 21 Juni 2016 in Genthin 16 03 2016 Josef Prause zum 100 Geburtstag Ausstellung im Kreismuseum Genthin 15 03 2016 mehr Fotos Bilder von Oben Stadtansichten Bilder von Oben mehr Roßdorf Roßdorf Ortsteil der Stadt Jerichow PLZ 39307 Vorwahl 03933 www jerichow de Roßdorf ein Ort im Landkreis Jerichower Land der 5 km nordöstlich von Genthin an der Grenze zum Land Brandenburg liegt im Elbe Havel Gebiet Weite Nadelwälder und kleinere Mischwaldbestände sowie Altarme des Elbe Havel Kanals und der Stremme als natürliche Wasserflächen wechseln sich mit Wiesen und landwirtschaftlich genutzten Flächen ab Ausreichend Angelmöglichkeiten und Wanderwege bieten dem Besucher Gelegenheit zur Erholung in gesunder Luft Vereine wie Anglerverein Kleintierzuchtverein Brühtrogrennverein sowie Freiwillige Feuerwehr bestimmen das kulturelle Leben in der Gemeinde Höhepunkt des Kulturlebens bildet das jährliche Sommerfest Mitte Juni Das Brühtrogpaddeln ist in den letzten Jahren zum Renner der Besucher geworden und über die Region hinaus bekannt Ein romantischer Ort mit historischen Hofzeichen an Gebäuden Die unter Denkmalschutz stehende Dorfschmiede aus dem Jahre 1736 zeigt das alte Schmiedehandwerk und bewahrt zahlreiche Schmiedewerkzeuge und ehemaligen Hofzeichen mit denen die landwirtschaftlichen Werkzeuge für die Höfe gekennzeichnet waren Hofzeichen Thomas Müntzer Straße Kennzeichnung des Inventars der Ackergehöfte Schmiede Tel 87 53 89 6

    Original URL path: http://www.touristinfo-genthin.de/texte/seite.php?id=126355%20 (2016-04-30)
    Open archived version from archive