archive-de.com » DE » T » TIERSCHUTZ-OSNABRUECK.DE

Total: 309

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Balou - bitte weiterlesen
    sucht er gerade herauszufinden wo seine Grenzen sind Dazu ist er aber sehr gelehrig und verspielt Der Rüde besitzt bereits eine sehr gute Grunderziehung die sich auch anwenden bzw abrufen lässt er verträgt sich auch grundsätzlich mit anderen Tieren wenn er ihnen auf Augenhöhe begegnen kann und es keine Futterrivalität gibt Im Tierheim sind viele Besucher oft von seinem Verhalten abgeschreckt aber ein pubertierender Kraftprotz wie Balou will leben und

    Original URL path: http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/hunde/637-balou-vom-bahnhof?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Jockel
    Jockel auf seinem nicht vorhandenen Buckel aber die merkt man ihm überhaupt nicht an Jockel ist nach wie vor sehr agil und beweglich er spielt gerne und erkundet die Gegend auf regelmäßigen oredentlichen Spaziergängen Besonders zeichnet Jockel sein liebenswürdiges freundliches Wesen aus er freut sich über alles und jeden möchte gefallen und strahlt Freude und Vertrauen aus ein sehr liebenswürdiger Hund in der Tat Weil Jockel so freundlich ist und

    Original URL path: http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/hunde/757-jockel-hund-2016?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Ulli
    Halter mit anderen Hunden nicht verträgt Da er an der Leine auch sehr anstrengend reagiert wird mit ihm nur noch in entlegene Gebiete gegangen Seinen Menschen ist er sehr zugetan auch den Kindern Da Ulli nicht stubenrein ist lebt er viel draußen hat ein eigenes Reich mit isolierter Hütte Wenn er in der Wohnung schläft genügt eine Box für die Nacht dann klappt es Die Familie sieht sich dem Streß

    Original URL path: http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/hunde/hortus-animalis/766-ulli-hortus-2016?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Ole
    unverträglich ist An der Leine allerdings merkt man das nicht da teufelt er richtig Wie gesagt es ist noch Arbeit aber nicht unlösbar Da er mit zwei drei kürzeren Spaziergängen hier im Tierheim nicht annähernd ausgelastet ist werden wir demnächst mit dem Fahrrad üben Ole platzt vor Energie und sollte das Tierheim bald verlassen dürfen Größere Kinder sind kein Problem er hat vorher auch mit einem Kind gelebt Fremde findet

    Original URL path: http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/hunde/hortus-animalis/764-ole-hortus-2016?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Idris
    und kennt auch Katzen Idris ist ein Hund der einen ruhigen selbstbewußten Halter braucht auch kräftemäßig sollte er ihm das Wasser reichen können Wenn er weiß was von ihm erwartet wird ist er auch führig wobei er immer noch hin und wieder testet wie weit er gehen kann Nichts für schwache Nerven oder schwache Armmuskeln Bei einem für ihn glaubwürdigen Vorgesetzten wird er seine Mätzchen lassen und ein richtig guter

    Original URL path: http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/hunde/hortus-animalis/763-idris-hortus-2016?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Kilian
    Haltung herangeführt werden Das heißt er ist erstmal mißtrauisch bei Fremden und braucht etwas Zeit um jemandem zu vertrauen Auch ist er aufgeregt bei Hundebegegnungen daran muß auch gearbeitet werden Der Hund braucht erfahrene Halter die ihn wieder vertrauen lassen und ihn auslasten können denn er bettelt förmlich um Zuwendung und Bewegung wenn er jemanden ins Herz geschlossen hat Hier beobachtet er am liebsten immer seine Bezugsperson um ja nichts

    Original URL path: http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/hunde/hortus-animalis/762-kilian-hortus-2016 (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Kilian
    ist erstmal mißtrauisch bei Fremden und braucht etwas Zeit um jemandem zu vertrauen Auch ist er aufgeregt bei Hundebegegnungen daran muß auch gearbeitet werden Der Hund braucht erfahrene Halter die ihn wieder vertrauen lassen und ihn auslasten können denn er bettelt förmlich um Zuwendung und Bewegung wenn er jemanden ins Herz geschlossen hat Hier beobachtet er am liebsten immer seine Bezugsperson um ja nichts zu verpassen vor allem keinen Spaziergang

    Original URL path: http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/hunde/hortus-animalis/762-kilian-hortus-2016?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Mato
    Langeweile beutelt ihn mehr als Crazy denn Mato hat ungleich mehr Temperament Da ihn niemand so richtig auslasten kann müssen nach wie vor die Einrichtungsgegenstände herhalten Ein interessanter Hinweis auf seine mögliche Rassezusammensetzung liess mich aufhorchen Bordercollie mit evtl Münsterländer oder anderer Jagdhundmix möglich wäre es und würde sein umtriebiges Verhalten eher erklären jedenfalls sucht der junge Herr endlich ein Zuhause in dem man mit soviel Temperament umgehen kann und

    Original URL path: http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/hunde/hortus-animalis/664-mato-hortus (2016-05-01)
    Open archived version from archive