archive-de.com » DE » T » TIERSCHUTZ-OSNABRUECK.DE

Total: 309

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Startseite
    um alle Eventualitäten Gedanken zu machen und Vorsorge zu treffen Dies steht auch mit in unseren Vermittlungsfragen und bedingungen auf der Webseite Wie kann der Verein denn für die oben angeführten Notfallbeispiele verantwortlich sein Das geht doch gar nicht Zumal Aussetzen und Töten Straftaten nach dem Tierschutzgesetz darstellen die gerichtlich verfolgt werden Einem Tier Schaden zuzufügen ist kein Kavaliersdelikt und auch wenn dieses Geschöpf nicht sprechen kann zeugt es schon von einem ganz speziellen Charakter nachts die einstmals geliebten Tiere irgendwo in der Wallachei zu entsorgen Pfui Die Wahrheit ist es gibt andere Möglichkeiten möglichen Notfällen zu begegnen doch viele scheuen die Mühen und die Kosten wo es doch so einfach erscheint die Verantwortung auf das Tierheim abzuwälzen und dann in der Öffentlichkeit noch recht zu bekommen weil viele Außenstehende den Gesamtzusammenhang nicht kennen und nur der einen Darstellung aufsitzen Hier sind unsere Lösungsvorschläge Kümmern Sie sich frühzeitig darum wo ihr Tier im Notfall bleiben kann Im tatsächlichen Notfall können auch Tierpensionen für eine Übergangszeit helfen Voraussetzungen vollständige Impfung und Kastration Ja das kostet Geld aber vieles kostet Geld Auch im Tierheim würden die Tiere Kosten verursachen welche indirekt die öffentliche Hand die Kommune also wir alle tragen müssen Sprechen Sie frühzeitig mit uns Wir helfen Ihnen bei der Weitervermittlung durch Aushänge in der Geschäftsstelle Hinweise an Interessenten und auch Veröffentlichung auf unserer Web und Facebookseite Aber bitte zum Wohle des sozialen Friedens und vor allem zum Wohle des jeweiligen Lebewesens kümmern Sie sich frühzeitig holen Sie sich Tipps und Hilfe und erpressen Sie niemanden das bringt überhaupt nichts Mitarbeiter gesucht Drucken Details Kategorie Aktuelle Meldungen Veröffentlicht 01 April 2016 Das Tierheim Osnabrück sucht zu sofort eine neue Mitarbeiterin einen neuen Mitarbeiter mit vor allem Hundeerfahrung und vielleicht auch handwerklichem Geschick Wir bieten die Möglichkeit Tierschutz aktiv umzusetzen und sich für das Wohlergehen der Fundtiere bestmöglich einsetzen zu können Dies alles wird realisiert in einem engagierten Team aushilfsweise im Katzen aber vor allem im Hundehaus Sie sollten unbedingt zuverlässig und tierschutzorientiert sein Es ist zwingend erforderlich dass Sie auch mit schwierigen Hunden vertrauensvoll umgehen können zupackend und standfest agieren können Außerdem wünschen wir uns berufliche Kopetenz und Disziplin im Umgang mit Hunden Bitte adressieren Sie Ihre Bewerbung schriftlich direkt an die Postadresse des Tierheims Tierschutz Osnabrück und Umgebung z Hd des Vorstands Herrn Sprengelmeyer Zum Flugplatz 3 49078 Osnabrück Etwaige Fragen können Sie im Voraus telefonisch an den Geschäftsführer Herrn Sprengelmeyer richten 0171 7729807 Vielen Dank und alles Gute bei Ihrer Bewerbung Weiterlesen Nimmst du mein Tier nehm ich dein Tier Eine Initiative des Deutschen Tierschutzbundes Drucken Details Kategorie Aktionen Veröffentlicht 28 März 2016 Urlaubs Hilf e für Tierfreunde Nimmst du mein Tier nehm ich dein Tier Eine Initiative des Deutschen Tierschutzbundes Damit alle diejenigen die es gut mit ihrem Tier meinen nicht auf den Urlaub verzichten müssen führt der Deutsche Tierschutzbund mit Unterstützung von Pedigree und Whiskas auch in diesem Jahr seine bewährte kostenlose Urlaubs Hilfe Nimmst du mein Tier nehm ich dein Tier durch Die Aktion beginnt ab
    http://www.tierschutz-osnabrueck.de/ (2016-05-01)


  • Startseite
    um alle Eventualitäten Gedanken zu machen und Vorsorge zu treffen Dies steht auch mit in unseren Vermittlungsfragen und bedingungen auf der Webseite Wie kann der Verein denn für die oben angeführten Notfallbeispiele verantwortlich sein Das geht doch gar nicht Zumal Aussetzen und Töten Straftaten nach dem Tierschutzgesetz darstellen die gerichtlich verfolgt werden Einem Tier Schaden zuzufügen ist kein Kavaliersdelikt und auch wenn dieses Geschöpf nicht sprechen kann zeugt es schon von einem ganz speziellen Charakter nachts die einstmals geliebten Tiere irgendwo in der Wallachei zu entsorgen Pfui Die Wahrheit ist es gibt andere Möglichkeiten möglichen Notfällen zu begegnen doch viele scheuen die Mühen und die Kosten wo es doch so einfach erscheint die Verantwortung auf das Tierheim abzuwälzen und dann in der Öffentlichkeit noch recht zu bekommen weil viele Außenstehende den Gesamtzusammenhang nicht kennen und nur der einen Darstellung aufsitzen Hier sind unsere Lösungsvorschläge Kümmern Sie sich frühzeitig darum wo ihr Tier im Notfall bleiben kann Im tatsächlichen Notfall können auch Tierpensionen für eine Übergangszeit helfen Voraussetzungen vollständige Impfung und Kastration Ja das kostet Geld aber vieles kostet Geld Auch im Tierheim würden die Tiere Kosten verursachen welche indirekt die öffentliche Hand die Kommune also wir alle tragen müssen Sprechen Sie frühzeitig mit uns Wir helfen Ihnen bei der Weitervermittlung durch Aushänge in der Geschäftsstelle Hinweise an Interessenten und auch Veröffentlichung auf unserer Web und Facebookseite Aber bitte zum Wohle des sozialen Friedens und vor allem zum Wohle des jeweiligen Lebewesens kümmern Sie sich frühzeitig holen Sie sich Tipps und Hilfe und erpressen Sie niemanden das bringt überhaupt nichts Mitarbeiter gesucht Drucken Details Kategorie Aktuelle Meldungen Veröffentlicht 01 April 2016 Das Tierheim Osnabrück sucht zu sofort eine neue Mitarbeiterin einen neuen Mitarbeiter mit vor allem Hundeerfahrung und vielleicht auch handwerklichem Geschick Wir bieten die Möglichkeit Tierschutz aktiv umzusetzen und sich für das Wohlergehen der Fundtiere bestmöglich einsetzen zu können Dies alles wird realisiert in einem engagierten Team aushilfsweise im Katzen aber vor allem im Hundehaus Sie sollten unbedingt zuverlässig und tierschutzorientiert sein Es ist zwingend erforderlich dass Sie auch mit schwierigen Hunden vertrauensvoll umgehen können zupackend und standfest agieren können Außerdem wünschen wir uns berufliche Kopetenz und Disziplin im Umgang mit Hunden Bitte adressieren Sie Ihre Bewerbung schriftlich direkt an die Postadresse des Tierheims Tierschutz Osnabrück und Umgebung z Hd des Vorstands Herrn Sprengelmeyer Zum Flugplatz 3 49078 Osnabrück Etwaige Fragen können Sie im Voraus telefonisch an den Geschäftsführer Herrn Sprengelmeyer richten 0171 7729807 Vielen Dank und alles Gute bei Ihrer Bewerbung Weiterlesen Nimmst du mein Tier nehm ich dein Tier Eine Initiative des Deutschen Tierschutzbundes Drucken Details Kategorie Aktionen Veröffentlicht 28 März 2016 Urlaubs Hilf e für Tierfreunde Nimmst du mein Tier nehm ich dein Tier Eine Initiative des Deutschen Tierschutzbundes Damit alle diejenigen die es gut mit ihrem Tier meinen nicht auf den Urlaub verzichten müssen führt der Deutsche Tierschutzbund mit Unterstützung von Pedigree und Whiskas auch in diesem Jahr seine bewährte kostenlose Urlaubs Hilfe Nimmst du mein Tier nehm ich dein Tier durch Die Aktion beginnt ab
    http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php (2016-05-01)

  • Vermittlung
    Katzen Veröffentlicht 27 April 2016 Eine richtige erwachsene Katzendame wie unsere sechsjährige Judy hat bereits einen eindeutigen Charakter und klare Ansprüche Judy möchte in ihrem neuen Zuhause die einzige fellige Chefin sein und nach de rüblichen Eingewöhnungszeit auch bitte Freigang nach draußen in eine katzenfreundliche Umgebung bekommen Obwohl sie in ihrem direkten Umfeld keine anderen Katzen mag erkundet sie gerne die Nachbarschaft und kommt dann auch mit Artgenossen halbwegs klar Judy ist sehr sehr menschenbezogen Als ideale Familienkatze mit Haus und Garten folgt sie ihren Menschen täglich und verhält sich ganz lieb und anhänglich Sie braucht aber auch viel Beschäftigung und Abwechslung welche sie sich auch auf ihren Touren besorgen wird und weil sie so menschenbezogen ist sollte es im Umfeld keine Katzenhasser geben Zugriffe 234 Tom Drucken Details Kategorie Katzen Veröffentlicht 19 April 2016 Diese lustiige Punktnase gehört unserem lieben Kater Tom der etwa im Jahre 2013 das Licht der Welt erblickt haben dürfte Tom mag Menschen und ist sehr anhänglich er schmust auch gerne lässt sich streicheln und verwöhnen kann aber auch mal Nein sagen wenn er keine Lust hat oder lieber spielen möchte Denn nur rumliegen ist seine Sache nicht Tom spielt auch gerne er freut sich über alle großen und kleinen Katzenspiele über Angeln und Bälle Aufgrund eines Augenproblemes bekommt Tom zur Zeit zweimal täglich eine Augensalbe die er auch meist klaglos annimmt Es kann durchaus der Fall eintreten dass er diese Salbe sein Leben lang nehmen muss aber da wir schon fleißig mit ihm geübt haben wird sich das auch in seinem neuen Zuhasue sicherlich schnell einspielen Diese Salbe wird nicht etwa eingerieben sie wird vorsichtig auf das Auge aufgetragen verteilt sich dann von selbst und alles ist gut Es ist halb so schlimm wie es sich anhört Tom würde sich am wohlsten fühlen in einem Haushalt in dem es keine Hunde oder anderen Katzen gibt in dem er also seine Menschen ganz für sich hat aber auch mal die Nachbarschaft erkunden darf Kleine Kinder sollte es nicht unbedingt geben der liebe Tom mag nicht grob angefasst werden Zugriffe 602 Gitti und Erika Drucken Details Kategorie Andere Veröffentlicht 13 April 2016 Es Handelt sich um zwei WEIBCHEN Aufgrund anstehender Veränderungen müssen alle Tiere und auch die Menschen vom bisherigen Grundstück wegziehen und die Menschen können die Tiere leider nicht mitnehmen Für die Tiere wird nun eine neue Heimat gesucht Sie können privat vermittelt werden sind aber NICHT zum Essen gedacht Das wird auch in Zukunft immer mal wieder kontrolliert werden Das Bentheimer Landschaf ist 3 Jahre das Ostfriesische Milchschaf ist 2 Jahre alt Bitte wenden Sie sich bei Interesse und Fragen NICHT an das Tierheim sondern direkt an Frau Denter Mail Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Wenn jemand einen Gnadenhof o ä vermitteln kann wären wir ebenfalls sehr dankbar Zugriffe 611 Ute Schnute Kasimir Drucken Details Kategorie Andere Veröffentlicht 13 April 2016 Aufgrund anstehender Veränderungen müssen alle Tiere und auch die Menschen vom bisherigen Grundstück wegziehen
    http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung (2016-05-01)

  • Hunde
    verkorkst haben Zugriffe 14326 Weiterlesen Buster Drucken Details Kategorie Hunde Veröffentlicht 07 November 2013 Der etwa acht bis neun Jahre alte Buster liebt Stöckchen über alles Überall wo er geht und steht hält er nach ihnen Ausschau und er nimmt auch immer einige davon nach seinem Auslauf auf der Wiese oder nach dem Gassigehen mit in seine Box In unbekannten Situationen und gegenüber Fremden verhält Buster sich zu Beginn sehr vorsichtig ja sogar wachsam Wir können schwerlich einschätzen welche Erfahrungen dieser Fundhund bisher schon machen musste Ansonsten ist er sehr stubenrein und kann auch mal alleine bleiben Beim Laufen beachtet er andere Hunde nicht ist als Zweithund aber nicht so gut geeignet Buster ist gut erzogen geht gut an der Leine mag aber Fremde nicht so gerne Wir empfehlen diesen irgendwie ja schon liebenswerten Hund insgesamt eher an hundeerfahrene Menschen Zugriffe 11605 Weiterlesen Rudi leider wieder da Drucken Details Kategorie Hunde Veröffentlicht 03 Mai 2015 Leider kann Rudi nicht sprechen sodass wir auch diesmal nicht wissen warum er aus der Vermittlung zurückgekommen ist Rudi hat fast sein ganzes Leben im Tierheim verbracht und der Webmaster will ihn einfach nicht aufgeben und versucht es hiermit wieder WICHTIG Rudi braucht nach wie vor hundeerfahrene souveräne und selbstbewusste Menschen Ein völlig unkomplizierter Familienhund wird er siche rnicht mehr Aber er hat auch so viele gute Eigenschaften Einige Zeit lang befand sich Rudi in einer Pflegefamilie außerhalb des Tierheims wo er von einem unserer Mitarbeiter integriert und intesiv betreut wurde Innerhalb der Familie mit Kindern Katzen und anderen Tieren zeigte Rudolf keinen Jagdtrieb er gehorchte und tat was man ihm sagte Schnell wurde deutlich dass Rudolf sich in einer sicheren Umgebung hervorragend entwickeln kann Er zeigte keinen Futterneid ließ sich abrufen wollte gefallen war bindungswillig wollte immer gestreichelt werden Und wenn er einmal unzufrieden war dann warnte er vor zeigte das an und ging dann eben an seinen Rückzugsplatz Dringend suchen wir für den lieben Rudi erwachsene hundeerfahrene Menschen die ihn in diesem Sinne zu führen verstehen und ihm klare Ansagen geben ohne Druck auszuüben Ideal wäre für Rudi eine bereits vorhandene souveräne selbstbewusste Hündin an der er sich orientieren kann Auch mit Rüden ist Rudi grundsätzlich verträglich allerdings wäre dann vielleicht eine Kastration empfehlenswert denn gegenüber anderen Rüden will Rudolf sonst schon mal die Rangfrage stellen Der Rüde geht gerne spazieren und ist recht lebhaft Zugriffe 3003 Weiterlesen Balou bitte weiterlesen Drucken Details Kategorie Hunde Veröffentlicht 03 September 2015 Für Balou suchen wir unbedingt direkt den RICHTIGEN Menschen mit Herdenschutzhunderfahrung also eine Einzelperson der sein Schicksal und seine Zukunft am Herz liegen und die bereit ist mit Balou zu arbeiten und ihn artgerecht zu behandeln Balou wurde im September erst zwei Jahre alt und obwohl ein Mischlingsrüde wird er sicherlich eine gehörige Portion Herdenschutzhund mitbekommen haben denn er bewacht und beschützt seine Menschen seine Umgebung seine Heimat Balou ist natürlich stubenrein und sucht dringend ein großes Grundstück mit großem Garten und vielen Aufgaben gerne auch zur Bewachung Balou tritt durchaus selbstbewusst auf altersgemäß
    http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/hunde (2016-05-01)

  • Hortus Animalis
    kann diesem hübschen Kerlchen mit Anspruch ein neues Zuhause bieten 0175 9057538 05457 9330046 Ole Drucken Details Kategorie Hortus Animalis Veröffentlicht 20 März 2016 Ole ist eine gelungene Kreuzung aus Deutsch Drahthaar und Labrador Der lackschwarze großrahmige kastrierte Rüde ist sicher 70 cm hoch und ein echtes Powerpaket Nichts für Sofahocker Ole braucht Auslastung Leineführigkeit ist ausbaufähig derzeit arbeite ich daran Seine neuen Menschen müssen es nur auch tun sonst zerrt er sie hinter sich her Ein Jagdhund der nicht zu Katzen oder Kleintieren sollte aber mit anderen Hunden nicht unverträglich ist An der Leine allerdings merkt man das nicht da teufelt er richtig Wie gesagt es ist noch Arbeit aber nicht unlösbar Da er mit zwei drei kürzeren Spaziergängen hier im Tierheim nicht annähernd ausgelastet ist werden wir demnächst mit dem Fahrrad üben Ole platzt vor Energie und sollte das Tierheim bald verlassen dürfen Größere Kinder sind kein Problem er hat vorher auch mit einem Kind gelebt Fremde findet er erstmal nicht toll läßt man ihn aber ruhig gewähren und die Leute ignorieren ihn zunächst passiert nichts denn Ole ist nicht aggressiv Er spürt aber wenn er von einer unsicheren Person geführt wird und wächst dann mit dem Leinenpöbeln über sich hinaus Führt ihn jemand der für ihn klare Vorgaben gibt wird er sich fügen Ein wirklich prima Kerl der sportliche Menschen braucht Ole ist klasse Standort 49584 Fürstenau Hortus animalis 05457 9330046 0175 9057538 Idris Drucken Details Kategorie Hortus Animalis Veröffentlicht 20 März 2016 Hier haben wir den Idris seines Zeichens Kangalrüde 2 Jahre alt und sehr stattlich Idris ist ein starker großer Hund den wir in möglichst rasseerfahrenen Händen sehen möchten Er ist nicht unverträglich mit anderen Hunden und wie er sich hier zeigt hat er auch keine Probleme mit anderen Tieren er lebt neben den Zwergschafen und kennt auch Katzen Idris ist ein Hund der einen ruhigen selbstbewußten Halter braucht auch kräftemäßig sollte er ihm das Wasser reichen können Wenn er weiß was von ihm erwartet wird ist er auch führig wobei er immer noch hin und wieder testet wie weit er gehen kann Nichts für schwache Nerven oder schwache Armmuskeln Bei einem für ihn glaubwürdigen Vorgesetzten wird er seine Mätzchen lassen und ein richtig guter Kamerad sein der für seinen Menschen alles tun wird Bis dahin erwartet einen aber noch Arbeit Idris ist ein grundguter Kerl les und einschätzbar jedenfalls für den der Hunde lesen kann Ich wünsche ihm so sehr einen Lebensplatz wo man einen Kangal versteht und ihm weitere Wechsel erspart die er in seinem jungen Leben schon hinnehmen mußte Standort Fürstenau Hortus Animalis 05457 9330046 0175 9057538 Kilian Drucken Details Kategorie Hortus Animalis Veröffentlicht 20 März 2016 Kilian ist am 1 1 2010 geboren und somit 6 Jahre alt geworden Der sportliche Rottweilerrüde lebte die letzten Jahre in Zwingerhaltung und muß nun ein wenig wieder an die soziale Haltung herangeführt werden Das heißt er ist erstmal mißtrauisch bei Fremden und braucht etwas Zeit um jemandem zu vertrauen Auch ist er aufgeregt bei
    http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/hunde/hortus-animalis (2016-05-01)

  • Katzen
    Katzen besonders Stubentiger am liebsten mit Artgenossen zusammen Katzen Katzen Katzen Drucken Details Kategorie Katzen Veröffentlicht 23 Dezember 2010 Achtung Achtung Achtung Im Tierheim gibt es immer viele Katzen die hier gar nicht alle verlinkt werden können Bitte kaufen Sie keine Katzen Bitte nehmen Sie keine Katzen von unseriösen Vermehrern oder Bauernhöfen auf Niemand wird je bestreiten wollen dass natürlich auch konkret diese Katzen Pflege und Zuwendung verdienen an der strukturellen Misere der Katzenschwemme wird sich aber nie etwas ändern solange die sorglosen Vermehrer ihre Katzen nicht kastrieren lassen da sie den Nachwuchs ja immer günstig loswürden Im Tierschutz finden Sie so viele Katzen aller Art und jedes Alters die alle ein wunderbares neues Zuhause verdient haben Zugriffe 6851 Weiterlesen Lisa Drucken Details Kategorie Katzen Veröffentlicht 02 Januar 2016 Penny und Trudi sind mittlerweile vermittelt Bei diesen drei Damen handelt es sich um drei Katzendamen unterschiedlichen Alters die völlig verwildert zu uns kamen Mittlerweile aber sind sie richtig zahm geworden gehen zuverlässig auf die Toilette vertragen sich mit Artgenossen und es spricht gar nichts mehr dagegen sie nun auch in die gute Stube zu lassen Die graugetigerte Trudi schätzen wir auf ca 5 6 Jahre die graugetigert weiße Lisa auf ca 10 Jahre und die Schildpattkatze Penny wurde wohl erst im letzten Frühjahr geboren Trudi h at sich inzwischen übrigens daran erinnert dass Menschen auch ihre guten Seiten haben und ist mittlerweile wieder sehr schmusig sobald sie Vertrauen gefasst hat nach etwas Eingewöhnungszeit wird sie handzahm und lässt sich problemlos anfassen Die etwas ältere Lisa lässt sich auch vorsichtig streicheln es dauert aber länger bis sie Menschen so nah an sich heranlässt insgesamt ist sie aber eine ganz liebe Katze Schildpattkatze Penny schließlich war zu Beginn sehr scheu kam meist nur zum Fressen raus mittlerweile schmust sie voll gerne und hat Menschen liebgewonnen sie hat sich also am meisten gewandelt Die Drei sind natürlich nicht verwandt aber sie verstehen sich hier so weit ganz gut und wären sie vielleicht ja auch als Gesamtpaket interessant Zugriffe 1117 Weiterlesen Bibo Drucken Details Kategorie Katzen Veröffentlicht 07 Januar 2016 Schnuckelchen Bibo wirkt auf den Bildern ja eher klein doch der etwa 2012 geborene graugetigert weiße Kater ist fast ein Riese zumindest ist er sehr groß geraten und weiß wohl oft gar nicht wie stark und beeindruckend er wirken kann Beim Spiel kann er deshalb manchmal vielleicht etwas ungestüm herüberkommen insgesamt aber findet man bei Bibo ein sehr freundliches und schmusiges großes Bärchen Zugriffe 1254 Weiterlesen Peggy ODER Sammy Drucken Details Kategorie Katzen Veröffentlicht 07 Januar 2016 Achtung Achtung hergehört Diese zwei freundlichen und ruhigen Katzen suchen auf ihre alten Tage geboren 2001 getrennt einen ruhigen Platz wo sie ihre letzten Jahre in Würde und Glück verbringen können Während die schwarze Peggy sich noch von einer Krankheit erholen muss und noch nicht vermittelt werden kann steht die ganz gesunde graugetigert weiße Samy frei zur Vermittlung Si emag Menschen lässt sich gerne streicheln und beschmusen Die ganz schwarze Peggy hat nach wie vor immer mal
    http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/katzen (2016-05-01)

  • Kleintiere
    dieser Übersicht die ältesten Bewohner ganz vorne und die Neuzugänge ganz hinten angezeigt Überhaupt gehört kein Tier ins Heim sondern zu netten Menschen Im Tierheim gibt es auch täglich Neuzugänge und Vermittlungen sodass diese Vorstellung nicht ganz aktuell sein kann Eine persönliche Besichtigung vor Ort lohnt sich immer Zwei Riesenkaninchen Drucken Details Kategorie Kleintiere Veröffentlicht 15 August 2014 Leider ist aufgrund eines Bedienungsfehlers der ganze ursprüngliche Text verloren gegangen Von den insgesamt sieben ausgesetzten und dann in Voxtrup gefundenen Riesenkaninchen sind bereits das große freche weiße Mädchen und die rote Riesin sowie drei weitere vermittelt Die letzten zwei warten jetzt schon fast ein Jahr im Tierheim Sie sind sehr lieb verspielt und neugierig Es wäre schön wenn sich auch für die verbliebenen jetzt bald ein neues Zuhause finden würde Einzelhaltung von Kaninchen oder die Verwendung dieser quälerischen Mini Baumarkt Käfige dulden wir nicht Kaninchen brauchen Auslauf Bewegung und Beschäftigung Zugriffe 2645 Weiterlesen Fitten Drucken Details Kategorie Kleintiere Veröffentlicht 02 November 2015 Auch Fitten ist ein Kaninchenmädchen Nur damit ihr es wisst Aber Mitarbeiter Christopher wollte unbedingt auch einen Namen beisteuern und das hat DIE arme Fitten nun davon Leider ist ihre Geschichte gar nicht so lustig hat sie doch schon
    http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/kleintiere (2016-05-01)

  • Andere
    28 März 2016 Von dem Hof von Frau Denter müssen wegen Umzugs leider ein paar Bewohner wegziehen darunter auch ein Huhn und zwei Hähne Die zwei Hähne wurden im letzten Jahr geboren Sie sollen in gute Hände abgegeben werden und sind wie eigentlich alle Tiere NICHT zum Essen gedacht Das wird auch kontrolliert werden Gerne unterstützen wir Frau Denter und stellen ihre Tiere hier aus Diese Katzen werden gemäß den Bedingungen des Tierschutzes mit Schutzgebühr über die man je nach Umständen sprechen können wird und Vermittlungsvertrag vermittelt alle potentiellen Anfragen werden vor einer Vermittlung inspiziert Die Vermittlungsgebühr wird Frau Denter dem Tierschutz zugutekommen lassen Bitte wenden Sie sich bei Interesse und Fragen NICHT an das Tierheim sondern direkt an Frau Denter Mail Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Zugriffe 471 Ute Schnute Kasimir Drucken Details Kategorie Andere Veröffentlicht 13 April 2016 Aufgrund anstehender Veränderungen müssen alle Tiere und auch die Menschen vom bisherigen Grundstück wegziehen und die Menschen können die Tiere leider nicht mitnehmen Für die Tiere wird nun eine neue Heimat gesucht Sie können privat vermittelt werden sind aber NICHT zum Essen gedacht Das wird auch in Zukunft immer mal wieder kontrolliert werden Hier sehen Sie eine Gans und zwei Ganter Bis jetzt vertagen sich die Drei gut Sie sind ca 3 Jahre alt Bitte wenden Sie sich bei Interesse und Fragen NICHT an das Tierheim sondern direkt an Frau Denter Mail Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Wenn jemand einen Gnadenhof o ä vermitteln kann wären wir ebenfalls sehr dankbar Zugriffe 359 Gitti und Erika Drucken Details Kategorie Andere Veröffentlicht 13 April 2016 Es Handelt sich um zwei WEIBCHEN Aufgrund anstehender Veränderungen müssen alle Tiere und auch die Menschen vom bisherigen Grundstück
    http://www.tierschutz-osnabrueck.de/index.php/vermittlung/andere (2016-05-01)