archive-de.com » DE » T » TIEFBURG.DE

Total: 197

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Jahrbuchvorstellung
    Auflösung Jahrbuch 2013 110 Nadler Karl Gottfried Badische Heimat Sonderausgabe 1939 Heidelberg und das Neckartal 112 Handschuhsheimer Jahrbuch 2012 Am 29 5 2013 fand im Walter Genthner Keller der Tiefburg die Vorstellung des diesjährigen Handschuhsheimer Jahrbuchs statt Das Jahrbuchs 2013 enthält eine bunte Mischung von interessanten Artikeln über Handschuhsheim Inhaltsverzeichnis Autor Inhalt 2013 Seite Gerhard Genthner Grußwort Gerhard Genthner 1 Vorsitzender Impressum 1 Danksagung des englischen Königshauses 2 Festprogramm 3 Inhaltsverzeichnis 4 Aus der Geschichte Eugen Holl Die Freiherrn von Helmstatt als Erben der Tiefburg 7 Dr Thomas F Mertel Die Restaurierung der Tiefburg in Handschuhsheim 1911 1913 9 Eugen Holl Rätselauflösung 2012 23 Alfred Bechtel und Ludwig Haßlinger Besitzer Pächter Beständer der 2 Mühle Mühltalstraße 67 25 Alfred Bechtel und Ludwig Haßlinger Handschuhsheimer Mühlen im Siebenmühlental Fortsetzung Allgemeine Mühlenordnung 31 Alfred Bechtel Der Schönauer Mönchhof 32 Jürgen Brose Ein donnernder Empfang Vor 400 Jahren wurde Elisabeth Stuart als Gattin des Kurfürsten vor ihrem Einzug in die Residenz Heidelberg im Handschuhsheimer Feld begrüßt 40 Thomas Neureither Aufstieg und Fall der Heidelberger Federhalterfabrik KA N ECO DritterTeil aus den Handschuhsheimer Füllhaltergeschichten 45 Eugen Holl Literatur Rätsel Jahrbuch 2013 52 Wilhelm Barth Damals und heute Blickfelder aus dem Bereiche der ehemaligen OEG Güterbahnlinie in Handschuhsheim 53 Astrid Ebert Ansichten im Vergleich Damals Heute 60 Hendsemer Leut Rainer Kaschau Walter Dorn 65 Dr Micha Hörnle Schlag nach bei Sinn Was man über Handschuhsheim wissen muss Peter Sinns gesammelte Aufsätze jetzt als Buch 69 Vereinsleben Jürgen Brose Das Jahr 2012 im Rückblick 70 Karl Wolff 100 Jahre Evangelischer Männerverein 73 Konrad Buschbeck 125 Jahre Evangelischer Kirchenchor Handschuhsheim 75 Bert Burger Schutzgemeinschaft Heiligenberg 40 Jahre Engagement für Kultur und Geschichte 77 Kunst und Kultur Eugen Holl Glasmalerei in der Vituskirche 79 Eugen Holl Olympische Ehren in der Vituskirche 85 Ludwig Haßlinger Einblick in die Gute alte Zeit Hausbuch des Michael Gerlach 87 Harald Breier Under der linden und kein Ende Der Lindenbaum in Literatur und Kunst 96 Handschuhsheim heute Petra Bauer und Dieter Teufel Aktuelle Entwicklungen im Verkehrsbereich 100 Jutta TriIsbach Einladende Klarheit und Heiligkeit Handschuhsheimer Friedenskirche nach zweijähriger Renovierung wieder eingeweiht 107 Ernst Gund Die Thingstätte am Tag des offenen Denkmals 2013 am 109 Sonntag 8 9 2013 Ernst Gund 22 Hendsemer ART 2012 110 Unterhaltsames Karin Katxenberger Ruf Hendsemer Plätze 110 Ernst Gund Bürgerplaketten für Handschuhleim seit 2002 112 Jahrbuch 2012 Am 24 5 2012 fand im Walter Genthner Keller der Tiefburg die Vorstellung des diesjährigen Handschuhsheimer Jahrbuchs statt Das Jahrbuchs 2012 enthält eine bunte Mischung von interessanten Artikeln über Handschuhsheim Autor Inhalt 2012 Seite Gerhard Genthner Grußwort 1 Vorsitzender 1 Festprogramm zur Kerwe 2012 3 Inhaltsverzeichnis 4 Karin Katzenberger Ruf Reitschul dreht seit 125 Jahren ihre Runden 7 Monika Rinski Maria Plass MGV Liederkranz 1847 e V Heidelberg Handschuhsheim 11 Manfred Schückler Turn u Sportverein Handschuhsheim 1886 e V ganz schön sportlich seit 125 Jahren 13 Eugen Holl Rätsel 2012 Turnen und Volksturnen 17 Simone Joos 120 Jahre Orchesterverein Gestern Heute und Morgen 19 Helmut Schumacher Horst Vocke 50 Jahre Melodia Quartett Heidelberg e V 23 Ernst Gund Geo Punkt 2012 auf dem Heiligenberg 25 Jürgen Brose Lob auf Handschuhsheim Vor 120 Jahren schrieb Albert Ludwig das bekannte Handschuhsheimer Lied 26 Werner Keller Pfarrer i R Alle Liebe ist Kraft Elly Heuss Knapp geboren am 25 Januar 1881 zu ihrem Todestag am 19 Juli 2012 29 Almut Mayer Ein Handschuhsheimer in Indien Der Missionar Johannes Mack 39 Eugen Holl Umgangssprachliche Ausdrücke und Redewendungen aus dem historischen Roman Der Bauernprophet on Irma von Drygalski 41 Astrid Ebert Kurioses und Nachdenkliches Collagen aus Zeitungsmeldungen 44 Ludwig Haßlinger Alte Waldwege und Waldfluren 47 Alfred Bechtel Ludwig Haßlinger Handschuhsheimer Mühlen im Siebenmühlental Fortsetzung 1 55 Hildegard Yavuz 30 Jahre Verein der Gartenfreunde Heidelberg Handschuhsheim e V 68 Jürgen Brose Unvergessen sind alle Zum Flugzeugabsturz auf dem Hohen Nistler vor mehr als 20 Jahren 69 Lore Jech Frank Wetzel 90 jähriges Jubiläum des Obst und Gartenbauvereins HD Handschuhsheim e V 1922 71 Thomas Neureither Füllhaltertechnik Material und Herstellung 2 Teil 74 Wilhelm Barth Rückschau auf die Heidelberger Neckar Querungen 1945 79 Hansjoachim Räther Ein alter Handschuhsheimer Aus einem Interview mit Prof Dr Heinz Markmann 85 Rainer Kaschau Heinz Vogt 88 Andreas Simon Verein Handschuhsheimer Feldkultur e V 91 Hermann Simon Rassekaninchenzucht im Kleintierzuchtverein C 74 HD Handschuhsheim 92 Gerd Klumb Marder Bewohner unserer heimischen Fauna 95 Ernst Gund Drei Bürgerplaketten für Handschuhsheim 2011 99 Ernst Gund 21 Hendsemer ART 2011 100 Karin Katzenberger Ruf Schaustellerin seit sieben Jahrzehnten Gretel von Pagliarucci ist auf der Handschuhsheimer Kerwe die Frau von der Schießbude 101 Alfred Bechtel mit Ludwig Haßlinger und Helmut Schmitt Spurensuche in Handschuhsheim nach 60 Jahren in den USA 102 Alfred Bechtel Handschuhsheimer Familien Schlicksupp 2 Fortsetzung 105 Eugen Holl Rätsel Auflösung Jahrbuch 2011 115 Eugen Holl Schulwanderungen vor 50 Jahren Aus dem Tiefburgarchiv 117 Jürgen Brose Das Jahr 2011 im Rückblick 119 Neujahrsempfang am 6 Januar 2012 im Carl Rottmann Saal Blick auf die Festversammlung 122 Am 26 5 2011 fand im Walter Genthner Keller der Tiefburg die Vorstellung des diesjährigen Handschuhsheimer Jahrbuchs statt Autor Inhalt 2011 Seite Festprogramm zur Kerwe 2011 2 Gerhard Genthner Grußwort 1 Vorsitzender 3 Gerhard Kindt U Liebeserklärung an Handschuhsheim 5 Barth Wilhelm Das Ende einer Ära 7 Heiberger Hans U Die Tiefburg in Handschuhsheim und das Freiadlige Gut 11 Wurm Viktor 80 Jahre Rassegeflügelzucht in Handschuhsheim 15 Brose Jürgen Wegbereiter des christlich jüdischen Dialogs 19 Brose Jürgen Besuch aus dem Kiewskij Rayon 23 Gund Ernst Die Geuder AG eine Erfolgsgeschichte aus Handschuhsheim 25 Loebers Heide Groß Christian Boule seit 30 Jahren auch in Handschuhsheim 29 Markmann Heiner Mitsommernacht auf dem Heiligenberg 39 Bechtel Alfred Handschuhsheimer Familien Schlicksupp 41 Bechtel Alfred Haßlinger Ludwig Handschuhsheimer Mühlen im Siebenmühlental 51 Gund Ernst Bürgerplaketten für Handschuhsheim seit 2001 56 Holl Eugen Horch was kommt von draußen rein 57 Haßlinger Ludwig Persönlichkeiten aus dem Schuhmacherhandwerk 59 Holl Eugen Die Wappen Handschuhsheims 63 Ebert Astrid Die gute alte Zeit 64 Neureither Thomas Die Feder 1 Teil aus den Handschuhsheimer Füllhaltergeschichten 68 Teufel Dieter Bauer Petra Straßenbahnen und Verträge 76 Ebert Astrid Kritischer Blick auf den Wohnungsmarkt in Handschuhsheim 83 Klumb Gerd Füchse Kulturfolger Überlebenskünstler 85 Vogt Christian Waidwerk verpflichtet 91 Augspurger Günter Stift Neuburg und die Maler des 20 Jahrhunderts 99 Kaschau Rainer Der kleine Prinz in Handschuhsheim oder Viktorias Traum 105 Holl Eugen Rätselecke Jahrbuch 2011 108 Katzenberger Ruf Karin Der Hohe Nistler in Hendesse 110 Holl Eugen Rätselauflösung Jahrbuch 2010 112 Münnich Karl Hans U Di Bemb I 112 Niebel Walter Das Helmstätter Herrenhaus in Handschuhsheim 113 Brose Jürgen Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 116 Neujahrsempfang am 6 1 2011 im Carl Rottmann Saal 118 Inhaltsverzeichnis 120 Am 31 5 2010 fand im Walter Genthner Keller der Tiefburg die Vorstellung des diesjährigen Handschuhsheimer Jahrbuchs statt Autor Inhalt 2010 Seite Festprogramm zur Kerwe 2010 JB 2010 2 Hornig Martin Grußwort JB 2010 3 Katzenberger Ruf Karin Hendsemer Kerwe von A bis Z JB 2010 5 8 Brose Jürgen An des Berges Fuß gelegen JB 2010 9 10 Keller Werner H Prälat Hermann Maas JB 2010 11 17 Genthner Gerhard Aus dem Tagebuch der Partnerschaft JB 2010 19 24 Haßlinger Ludwig Kulturgeschichte des Handwerks JB 2010 25 31 Haßlinger Ludwig Fast vergessene nicht amtliche Ortsbezeichnungen in und um Handschuhsheim JB 2010 33 37 Haßlinger Ludwig Herrschaftsverhältnisse der Edlen von Handschuhsheim seit dem 12 Jahrhundert JB 2010 39 41 Sinn Dr Peter Hellenbachtal und Steinberg JB 2010 43 51 Bechtel Alfred Handschuhsheimer Familien Schlicksupp JB 2010 53 63 Bechtel Alfred Schicksal und Erfolg einer Auswanderungs Familie im 19 Jahrhundert Familie Johann Friedrich Schlicksupp JB 2010 65 69 Eschelbach Mary E Familientreffen Schlicksup Stanton am 2 Juli 2000 in der Friedenshalle JB 2010 71 73 Bechtel Alfred Neues Familienbuch Handschuhsheim JB 2010 75 79 Hofer Alfred 100 Jahre Schützenverein 1910 25 Alt Handschuhsheim JB 2010 81 85 Fuhs Dr Wulf Das Lamm HD Handschuhsheim Pfarrgasse 3 JB 2010 87 Teufel Dieter und Bauer Petra Mikroskopische Streifzüge durch Handschuhsheim JB 2010 89 95 Gund Ernst Zooschule Heidelberg von der Unesco ausgezeichnet JB 2010 97 Klumb Gerd Wildschweine Sus Scrofa Linné JB 2010 99 110 Holl Eugen Grausliche Rottmann Geschichten aus Handschuhsheim JB 2010 111 Augspurger Günter Die alte Burg JB 2010 112 115 Ebert Astrid Sage der Handschuhsheimer Elwetritsche JB 2010 116 117 Barth Wilhelm In memoriam Dr Ursula Perkow JB 2010 118 120 Rätselauflösung Jahrbuch 2009 JB 2010 120 Holl Eugen Heimatkunderätsel JB 2010 121 Neujahrsempfang am 6 1 2010 im Carl Rottmann Saal JB 2010 122 123 Jahrbuch 2009 Inhaltsverzeichnis 2009 Autor Seite Festprogramm zur Kerwe 2009 2 Grußwort Hornig Martin 3 Reiche Geschichte des Handschuhsheimer Schlösschens Schöll Eberhard t 5 9 Der Tiefburgschreiber Brose Jürgen 11 12 Der Handschuhsheimer Friedhof Erinnerung und Erholung Glaser Wolfgang 13 17 Das Luise Scheppler Heim im Siebenmühlental Grundgedanke und Namensgeberin Barth Wilhelm 19 23 Weinanbau in der vorderen Hainsbach Goldacker Wilfried 25 29 Die Geschichte einer über 60 Jahre währenden deutsch französischen Freundschaft die wenn auch unfreiwillig im Krieg entstanden war und uns alle bis heute bereichert hat Kücherer Eva t 31 32 Die Familie Schmitt Besitzer der Gaststätte Zur Traube Bechtel Alfred 33 43 Die Handschuhsheimer Landstraße eine echte Musikerstraße Gund Ernst 45 46 Katz und Hühnerstein Zwei seltsame Flurnamen auf Handschuhsheimer Gemarkung Sinn Dr Peter 47 50 Geologisch siedlungsgeschichtliche Beobachtungen im Ortskern an der Baustelle Helmstatt Niebel Sinn Dr Peter 51 52 90 Jahre Gesangverein Thalia Wiesbeck Jürgen 53 56 10 Jahre Tagespflege im Haus Philippus Hövelmann Juliane 57 58 10 Jahre Hangbus Linie 38 in Handschuhsheim Hansen Stefan 59 Ursprung und Bedeutung des Martinszugs in Handschuhsheim Gund Ernst 61 Von einem Hendsemer der auszog die Pfalz kennen zu lernen Ebert Astrid 63 65 Aus dem Tagebuch der Partnerschaft Kiewskij Rayon der Stadt Simferopol und Handschuhsheim 2008 Genthner Gerhard 67 74 Das Buch zum 15 Partnerschaftsjubiläum mit dem Kiewskij Rayon der Stadt Simferopol Genthner Gerhard 74 Das Grab von Carl Rottmann 1797 1850 Sinn Dr Peter 75 76 Neuenheimer Feld aktuell Teufel Dieter Bauer Petra 77 82 Das Rehwild Bewohner unserer Wälder und Felder Klumb Gerd 83 87 Unsere keltischen Vorfahren Haßlinger Ludwig 89 94 Beitrag zur Kontinuität der Götterverehrung auf dem Heiligenberg Burger Bert 95 97 Dr Berndmark Heukemes Gedanken anlässlich seines Todes am 16 Januar 2009 Burger Bert 99 100 Heiligenberg und Handschuhsheim Katzenberger Ruf Karin 101 103 Du musch immer wisse die wisse nix Begegnungen mit Ludwig Merz Holl Eugen 105 106 Hendsemer Obst und Gemüse Ein Rätsel für Jung und Alt Holl Eugen 107 Rätselauflösung Jahrbuch 2008 Holl Eugen 108 Der Bergsträßer Rezess Nachfolge Vergleich zum Westfälischen Friedensvertrag Bechtel Alfred 109 117 Neujahrsempfang am 6 1 2009 im Carl Rottmann Saal 118 119 Inhaltsverzeichnis 120 Jahrbuch 2008 Am 30 5 2008 fand im Walter Genthner Keller der Tiefburg die Vorstellung des diesjährigen Handschuhsheimer Jahrbuchs statt das sich inzwischen zur ältesten Serienliteratur im Rhein Neckar Raum entwickelt hat Das Jahrbuchs 2008 enthält eine bunte Mischung von interessanten Artikeln über Handschuhsheim Inhaltsverzeichnis 2008 Seite Festprogramm zur Kerwe 2008 2 Der Vorstand im Jahre 2008 Vor der Ahnenwand in der Ritterstube Grußwort Martin Hornig 3 Die Jahreszeiten Karin Katzenberger Ruf 5 Hendesse von hinten Ludwig Haßlinger 7 Heidelberger Aquarien und Terrarienfreunde e V 100 Jahre Vereinsgeschichte Holger Volkmar 13 Hinter der geheimnisvollen Tür Die Ritter der Tiefburg heute Hans Christoph Riegen 17 Trauer um Reinhold Zundel Der frühere Oberbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Heidelberg war Handschuhsheim eng verbunden Jürgen Brose 25 In memoriam Theo Herrmann Wilhelm Barth 27 Die Geschichte der Heidelberger Häfen Günter Augspurger 33 Die Bauten des Heiligenberges bei Heidelberg Günter Augspurger 37 Das Lamm eines der ältesten Gasthäuser Heidelbergs Wulf Fuhs 41 Aussichtstürme in Heidelberger Wäldern Eugen Holl 43 Der Dachs Bewohner unserer Waldränder und Gärten Gerd Klumb 51 Das Kreuz mit dem Kreuz Erich Hübner der Versuch seine Tätigkeit in Handschuhsheim und seine Verdienste um die deutsche Kirchenmusik zu würdigen Jürgen Brose 55 Handschuhsheim ein Juwel im Unesco Geopark Bergstraße Odenwald Ernst Gund 57 Das Radium Solbad Heidelberg Eugen Holl 61 Bücher und Lesen im Dorf und Stadtteil Handschuhsheim Ein unbestelltes Feld Peter R Frank 63 Rezension Andrea Liebers und Ludwig Haßlinger Der Hendsemer Löb Handschuhsheimer Geschichte für Groß und Klein Rainer Kaschau 69 Zukunftswerkstatt Handschuhsheim Die Frauen der ZWS 71 Aus dem Tagebuch der Partnerstadt Kiewskij Rayon der Stadt Simferopol und Handschuhsheim 2007 Gerhard Genthner 73 Altenpflegeheim Haus Philippus aktuell Matthias Dürr 75 Der Friedhof in Handschuhsheim Alfred Bechtel 77 Der Handschuhsheimer Friedhof Symbolische Darstellung biblisch christlicher Glaubenselemente Wolfgang Glaser 90 Handschuhsheimer Familien Mutschler Geschichte der Gastwirtschaft Zum Goldenen Lamm und anderer Mutschler Gaststätten 3 Fortsetzung Alfred Bechtel Dr Horst Mutschler 91 Ottheinrich und die Astronomie Ludwig Merz t 100 Technologiepark Heidelberg Neue Entwicklung an der Berliner Straße Bert Burger 105 Neuigkeiten vom Verkehr in Handschuhsheim Petra Bauer und Dieter Teufel 108 Neujahrsempfang am 6 1 2008 im Carl Rottmann Saal 116 Liedersalat Liedstrophen nach der Melodie O alte Burschenherrlichkeit 118 Kleines Beruferätsel für die Jugend Eugen Holl 119 Inhaltsverzeichnis 120 Handschuhsheimer Jahrbuch 2007 Am 1 6 2007 fand im Walter Genthner Keller der Tiefburg die Vorstellung des diesjährigen Handschuhsheimer Jahrbuchs statt das sich inzwischen zur ältesten Serienliteratur im Rhein Neckar Raum entwickelt hat Schwerpunkte des Jahrbuchs 2007 sind verschiedene Jubiläen in Handschuhsheim Handschuhsheimer Geschichte und der Handschuhsheimer Wald Inhaltsverzeichnis Jahrbuch 2007 Seite Festprogramm zur Kerwe 2007 2 Der Vorstand im Jahre 2007 Grußwort Martin Hornig 3 50 Jahre Heiligenbergschule Werner Hansen 5 160 Jahre Chorgesang in Handschuhsheim Udo Kling 6 120 Jahre Kirchenchor St Vitus Manfred Schmid 8 120 Jahre evangelischer Kirchenchor Handschuhsheim 1887 2007 Konrad Buschbeck 10 10 Jahre Kantorei an der Friedenskirche Gerhard Genthner 12 Zum 25 jährigen Vereinsjubiläum Verein der Gartenfreunde Heidelberg Handschuhsheim e V Tag des offenen Gartens Hildegard Yavuz 14 60 Jahre VdK Ortsverband Heidelberg Handschuhsheim Peter Weidner 18 10 Jahre Handschuhsheimer Geschichtswerkstatt Wilhelm Barth 19 Nachruf Friedel Wernz Petra Bauer und Dieter Teufel 22 Historische Grenzsteine im Handschuhsheimer Wald Nachtrag Gerd Klumb 24 Der letzte Auerhahn im Handschuhsheimer Wald Gerd Klumb 26 Villa Orotava II Ernst Gund 30 Nachtrag zum Artikel über Wilhelm Schleuning Bert Burger 33 Tunesien auf dem Heiligenberg Rainer Kaschau 35 Der Merkur Stein vom Heiligenberg und Handschuhsheimer Rathaus Dr Peter Sinn 37 Hochwasserschutz im Siebenmühlental Ludwig Haßlinger 39 Zum 100 Todestag von Adolf Schmitthenner Ludwig Haßlinger 41 Derwein Eugen Holl 42 Handschuhsheimer Feld Aktuell Petra Bauer und Dieter Teufel 47 Johann Michael Rummer Von Handschuhsheim nach Kansas Dr Robert B Rummer 54 Hintergründiges um den Kroddeweiher Wilhelm Barth 58 Ein Stützpunkt für zwei Wehren Die Abteilungen Handschuhsheim und Neuenheim teilen sich das neue Feuerwehrgerätehaus an der Berliner Straße Jürgen Brose 63 Aus dem Tagebuch der Partnerschaft Kiewskij Rayon der Stadt Simferopol und Handschuhsheim 2006 Gerhard Genthner 68 Handschuhsheimer Familien Mutschler 2 Fortsetzung Alfred Bechtel Dr Horst Mutschler Ludwig Mutschler 70 Die Feiertage in der Kurpfalz Alfred Bechtel 89 Die Jahrbuch Macher Karin Katzenberger Ruf 103 Auflösung Rätsel um Handwerk Handel und Gewerbe 2006 in Handschuhsheim Eugen Holl 105 Neujahrsempfang am 6 1 2007 im Carl Rottmann Saal 106 Nicht weit von Heidelberg der Stadt Hendsemer Kostproben aus der Volksliedersammlung der Elizabeth Marriage 1874 1952 Paul Schick 109 Inhaltsverzeichnis 112 Handschuhsheimer Jahrbuch 2006 ist da Am 2 6 2006 fand im Walter Genthner Keller der Tiefburg die Vorstellung des diesjährigen Handschuhsheimer Jahrbuchs statt Schwerpunkte des Jahrbuchs 2006 sind das Handschuhsheimer Feld und der Handschuhsheimer Wald Inhaltsverzeichnis Jahrbuch 2006 Seite Festprogramm zur Kerwe 2006 2 Der Vorstand des Stadtteilvereins Grußwort Martin Hornig 3 Die Geschichte des Obst und Gemüseanbaus in Handschuhsheim Ludwig Haßlinger 5 Umweltverträglichkeits Untersuchung bestätigt einzigartigen Wert des Handschuhsheimer Feldes Petra Bauer und Dieter Teufel 9 Eindrucksvolle Aktion gegen Verkehrsstaus Petra Bauer und Dieter Teufel 17 Vom Allmendwald zum Gemeindewald Ludwig Haßlinger 20 Eine Fahrt ins Heidenloch Diether Frauenfeld 23 Historische Grenzsteine im Handschuhsheimer Wald Gerd Klumb 25 Der Grahampark und seine Bäume Ingrid Bühler 33 Auszüge aus der Dorfbeschreibung von 1701 Eugen Holl 39 Vom Waldspielplatz zum Wohngebiet Im Neulich Wilhelm Barth 43 Klosterruine St Michael auf dem Heiligenberg Beginn der Ausgrabungen durch Wilhelm Schleuning 1886 Bert Burger 47 Neapolis Skythica Die ukrainische Partnerstadt Simferopol in der Antike Dr Andreas Hensen 53 Die Fisiatrisch Friedel Wernz 57 Die Briefe der Herzogin von Orleans Prof Dr KarI Kollnig t 59 Villa Orotava in Handschuhsheim Ernst Gund 63 Eugenio di Pirani Ein Südlandgast im Villenviertel Handschuhsheims Dr Ursula Perkow 65 75 Jahre Kleintierzuchtverein Handschuhsheim Vereinschronik Viktor Wurm 73 Der Schwimmverein Nikar Heidelberg 1906 2006 Dr Gerd Wolber 77 Rezension Ludwig Haßlinger Mühltalstraße Geschichte einer Straße Rainer Kaschau 79 Dies ist der Tag des Herrn Den Sonn und Feiertag festlich sein lassen Gerhard Bechtel 81 Dann bin ich doch a noch do Friedel Wernz 84 Handschuhsheimer Familien Mutschler Fortsetzung Alfred Bechtel und Dr Horst Mutschler 85 Der Handschuhsheimer Steinberg Ein heimatkundlicher Zeitungsbericht Dr Peter Sinn 95 Eine 500m Forschungsbohrung im Handschuhsheimer Feld und Heidelberger Loch Dr Peter Sinn 99 Der Ernst war s nicht der Fritz Ein Nachtrag zu Fritz Löhner Beda und dem Heidelberg Lied Jahrbuch 2005 Jürgen Brose 101 Ein offenes Haus für alle Handschuhsheimer Das Caritas Altenpflegeheim St Michael feierte 50 jähriges Bestehen Jürgen Brose 103 Wo der Wein aus Schriese gemacht wird Kerwe Ausschuss zu Gast im Badischen Winzerkeller am Kaiserstuhl Karin Katzenberger Ruf 106 Vom Pensionärsheim zum Altenpflegeheim 50 Jahre Haus Philippus in Handschuhsheim Hanna Jüngling 109 Aus dem Tagebuch der Partnerschaft Kiewskij Rayon der Stadt Simferopol und Handschuhsheim 2005 Gerhard Genthner 113 Die Tiefburgschule besitzt jetzt ihre Namenspatronin Gerhard Genthner 115 Neujahrsempfang am 6 1 2006 im Carl Rottmann Saal 116 Rätsel um Handwerk Handel und Gewerbe in Handschuhsheim Eugen Holl 119 Inhaltsverzeichnis 120 Am 3 6 2005 fand im Walter Genthner Keller der Tiefburg die Vorstellung des Jahrbuchs 2005 statt Inhaltsverzeichnis Jahrbuch 2005 Seite Festprogramm zur Kerwe 2005 2 Der Vorstand des Stadtteilvereins Grußwort Martin Hornig 3 Rechtsbrauch und Volksleben in kurpfälzischen Weistümern Prof Dr KarI Kollnig 5 Das Weistum von 1399 Eugen Holl 9 Handschuhsheimer Postler bereichern die Ortschronik Dr Peter Sinn 12 Ja so san s die Tiefburg Rittersleit Geburtstags Song zum 70 Geburtstag von Eugen Holl Dr Peter Sinn 13 Auf den Spurenrömischer

    Original URL path: http://www.tiefburg.de/vorstellung_jahrbuch.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Sommertagzug 15
    13 Ev Posaunenchor Musikalische Untermalung 14 Ev Kindergarten Ost Wappenkinder 15 Ev Kindergarten West Bollerwagen 16 St Vitus Kirche Die neue Glocke für St Vitus 17 Kath Kindergarten St Vitus Blumenkinder 18 TSV Handschuhsheim Löwenjagd 19 TSV Handschuhsheim Lindentanz u Kerweschlackel 20 TSV Handschuhsheim Jedermannturnen 21 TSV Handschuhsheim Turnerei 22 Melodia Quartett Handschuhsheimer Ritter 23 Schützengilde Kanonen u Bogenschützen 24 Fanfarenzug Dilsberg Musikalische Untermalung 25 Liederkranz Auf der Tiefburg 26

    Original URL path: http://www.tiefburg.de/sommertagzug_15.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Neujahrempfang 15
    Neujahrempfang 15 Neujahrsempfang 2015 Am 6 1 2015 fand der traditionelle Neujahrsempfang des Stadtteilvereins Handschuhsheim e V im Carl Rottmann Saal statt Seitenanfang

    Original URL path: http://www.tiefburg.de/neujahrempfang_2015.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • HBF Nord
    befahrene Autostraße queren Gerade in den letzten Wochen gab es hier 2 schwere Unfälle bei denen 2 Fußgänger schwer verletzt wurden In den letzten 2 Jahren wurden vom Amt für Verkehrsmanagement und der Rhein Neckar Verkehr GmbH RNV in einem Bürgerbeteiligungsverfahren mit verschiedenen Planungs und Gutachterbüros insgesamt 13 Varianten untersucht und in ihrer Leistungsfähigkeit für den Auto und Straßenbahnverkehr berechnet Schließlich wurde eine optimale Variante mit vier Straßenbahngleisen und drei Autospuren nördlich der Haltestelle und drei Autospuren in der Mittermaierstraße von Nord nach Süd ausgewählt und von der Stadtverwaltung dem Gemeinderat vorgeschlagen Das Projekt bringt deutliche Verbesserungen für die Fahrgäste des öffentlichen Verkehrs die zusammen pro Tag rund 600 Stunden Zeit einsparen Es führt auch zu einer besseren Betriebsabwicklung und Beschleunigung der Straßenbahnen und Busse und zu einer leichten Verbesserung des Verkehrsflusses der Autos im Vergleich zu heute Die vorgeschlagene Variante ermöglicht sichere Querungen der Hauptstraßen durch Fußgänger Letzteres wird vor allem an der Nordost Ecke der Haltestelle durch eine Mittelinsel zur Querung der Kurfürstenanlage erreicht Diese Mittelinsel wurde besonders vom Beirat von Menschen mit Behinderungen bmb im Bürgerbeteiligungsverfahren und von den Bezirksbeiräten Bergheim und Weststadt einstimmig gefordert Der Umbau der Haltestelle nach dieser Optimal Variante wurde vom Gemeinderat mit

    Original URL path: http://www.tiefburg.de/hbf_nord.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Volkstrauertag 2014
    das jährliche Totengedenken der Handschuhsheimer Vereine statt Mitwirkende der Feierstunde waren der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Handschuhsheim der Kirchenchor an der Friedenskirche und der Orchesterverein Handschuhsheim Die Ansprache hielt Pfarrer Werner Keller i R Der Stadtteilverein legte zum Zeichen der

    Original URL path: http://www.tiefburg.de/volkstrauertag_2014.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Martinszug 2014
    sich der Zug um 18 00 Uhr mit folgender Marschroute in Bewegung Steubenstraße Mühltalstraße Kriegstraße Burgstraße Westseite der Tiefburg zur Sackgasse und in den Grahampark Hier fand die Zeremonie der Mantelteilung durch St Martin für den Bettler statt Jedes teilnehmende Kind das eine Laterne trug erhielt am Schluss der Veranstaltung am Haupteingang zum Grahampark in der Sackgasse sowie an den beiden Nebeneingängen in der Steubenstraße ein Handschuhsheimer Martinsmännchen Unterstützt wurde

    Original URL path: http://www.tiefburg.de/martinszug_2014.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • 24.Hendsemer Art
    Art 24 Hendsemer ART vom 26 Juli bis 3 August 2014 Am 26 7 2014 um 17 Uhr wurde die 24 Hendsemer Art in der Tiefburg eröffnet Der Eintritt ist

    Original URL path: http://www.tiefburg.de/hendsemer_art_2014.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • OB-Wette
    wer zuerst wieder am Uniplatz sein würde Die Mehrheit tippte auf OB Eckart Würzner und das Fahrrad Kaum einer aber hatte gedacht dass der Unterschied so groß werden würde Schon nach 24 Minuten traf OB Würzner unter großem Beifall wieder am Uniplatz ein und verteilte die Butterbrezeln Er hatte die Tour ganz entspannt geradelt und noch mit Volker Dietrich vom Citymarketing ein Schwätzchen gehalten Der Radiomoderator René brauchte mit dem

    Original URL path: http://www.tiefburg.de/ob-wette.htm (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •