archive-de.com » DE » T » THW-OSNABRUECK.DE

Total: 299

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • THW OV Osnabrück: Ossensamstag 2016
    Startseite Aktuelles 06 02 2016 von THW Michael Schott Ossensamstag 2016 Zum 40 Mal hieß es am Samstag OSNA HELAU entlang der Strecke in der Innenstadt Über 150 Helferinnen und Helfer des THW aus Niedersachsen und NRW waren an der Absicherung des Umzuges beteiligt damit 40 000 Besucher einen fröhlichen und bunten Ossensamstag erleben konnten Der Umzug startet in der Johannisstraße Foto THW Michael Schott Auch dieses Jahr wurden Helferinnen und Helfer in verschiedenen Bereichen des Umzuges tätig Während die ersten Helfer bereits 4 Stunden vor Umzugsstart mit den Vorbereitungen für den Aufbau des Sanitätsplatzes begannen fand sich der Großteil der Helfer innen um halb 12 am Neumarkt ein Bereits im Vorfeld waren die Gitter entlang der Strecke verteilt worden und konnten so durch die THW ler zügig aufgebaut werden Nach einer kurzen Lageeinweisung verteilten sich die Helferinnen und Helfer entlang der Strecke und erwarteten den Umzug Unsere Jugendgruppe sicherte den Wagen des Pyer Männerballett ab und begleitete diesen die gesamte Strecke über Für Dirk Düpjan als neue Jugendbetreuer in doppelter Hinsicht eine Premiere der erste Ossensamstag überhaupt und der erste große Dienst mit seinen Jugendlichen Auch dieses Jahr betrieb die SEG Rettung der Stadt Osnabrück bestehend aus den Rettungsdiensten der Feuerwehr und dem THW Osnabrück den Sanitätsplatz im Bereich der Domschule um in Not geratenen Karnevalisten zu helfen Während für die an der Strecke eingesetzten Helferinnen und Helfer der Einsatz nach dem Rückbau der Gitter zu Ende ging waren die SEG Helfer um 20Uhr wieder zurück in der Unterkunft Beteiligt waren die THW Ortsverbände Osnabrück Bad Essen Bielefeld Bückeburg Halle Lengerich Melle Meppen und Warendorf Vielen Dank an alle Beteiligten für die gute Zusammenarbeit OSNA HELAU Eine ausführlichere Bildergalerie findet ihr HIER Der Umzug startet in der Johannisstraße Foto THW Michael Schott Gute Stimmung auch unter den Helferinnen und

    Original URL path: https://www.thw-osnabrueck.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/artikel/ossensamstag-2016/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • THW OV Osnabrück: Vorbereitungen für Blindgängersuche im Hafen abgeschlossen
    werden Helfervereinigung Vorstand Kontakt Unterstützung durch Arbeitgeber Raus aus dem Alltag Jugend Ausbildung Jugend e V Kontakt Mediathek Bildergalerien 2014 11 11 Einsatzübung OsnaTruck Hilfe für Martje 2014 Falcon Exercise 2014 Ossensamstag 2014 Osnabrücker Atemschutzseminar Testseite Test 2 Videos Wasserorgel Lupe Inhaltsverzeichnis Kontakt für die Presse Jugend Helfersprecher Helfervereinigung Wasserorgel Anfahrt intern THW de Startseite Aktuelles 08 01 2016 Vorbereitungen für Blindgängersuche im Hafen abgeschlossen Bei Sondierungsarbeiten am Stichkanal Osnabrück wurden zahlreiche Verdachtspunkte gefunden die nun ab Montag mit Tauchern untersucht werden sollen Sollte sich einer dieser Verdachtspunkte bestätigen wird eine kurzfristige Entschärfung stattfinden Aus diesem Grunde fanden bereits jetzt umfangreiche Vorbereitungsmaßnahmen im Umfeld statt Quelle THW D Schmock Zwei Bereiche betrafen dabei auch die Helferinnen und Helfer des THW der Transport von 60 Big Pack s dies erfolgte durch die Helfer aus dem OV Meppen und das Errichten eines Sprengplatzes für den Fall einer Sprengung An der Elbestraße entstand in Zusammenarbeit mit Privatfirmen eine Containerburg aus 12 Überseecontainern Diese wurden durch das THW und eine Speditionsfirma zum Sprengplatz gebracht und mittels 100t Kran aufgestellt Damit die Container eine ausreichende sichere Standfläche haben wurden im Vorfeld 250t Schotter auf dem Gelände ausgebracht und verdichtet Beim Transport der 250t unterstützte der Kipper der Fachgruppe Räumen aus Quakenbrück Damit die Container auch den Witterungsbedingungen trotzen können füllte die Feuerwehr Osnabrück mit ihrem HFS Modul Hydraulisch betriebene Pumpe mit 8000 L min Leistung vier Wasserblasen mit knapp 100 000 Litern Wasser Auch in diesem Einsatz zeigte sich erneut wie gut und reibungslos die Kommunikation und Zusammenarbeit aller beteiligter funktioniert So konnten auch kleine der Witterung geschuldeten Verzögerungen schnell und unbürokratisch beseitigt werden Vielen Dank dafür an alle Beteiligten Eingesetzt waren Donnerstag Freitag THW Osnabrück 4 11 THW Quakenbrück 2 THW Meppen 2 Feuerwehr Osnabrück 6 Jirsak KVN Kran 100t 1 Quelle THW D

    Original URL path: https://www.thw-osnabrueck.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/artikel/vorbereitungen-fuer-blindgaengersuche-im-hafen-abgeschlossen/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • THW OV Osnabrück: Alarmübung "Technische Hilfeleistung Zugunfall"
    Archiv Meldungen Archiv Veranstaltungen Archiv Jugend Archiv Mitmachen unterstützen Aktiv helfen Mitglied werden Helfervereinigung Vorstand Kontakt Unterstützung durch Arbeitgeber Raus aus dem Alltag Jugend Ausbildung Jugend e V Kontakt Mediathek Bildergalerien 2014 11 11 Einsatzübung OsnaTruck Hilfe für Martje 2014 Falcon Exercise 2014 Ossensamstag 2014 Osnabrücker Atemschutzseminar Testseite Test 2 Videos Wasserorgel Lupe Inhaltsverzeichnis Kontakt für die Presse Jugend Helfersprecher Helfervereinigung Wasserorgel Anfahrt intern THW de Startseite Aktuelles 23 04 2016 von KFW Osnabrück Alarmübung Technische Hilfeleistung Zugunfall Mit dem Alarmstichwort Technische Hilfeleistung Zugunfall wurde am Samstag 23 04 2016 eine Einheit TE 4 der Kreisfeuerwehr Osnabrück die auf Hilfeleistungen und Brandbekämpfung auf Bahnanlagen spezialisiert ist nach Münster alarmiert THW D Schmock Die TE 4 setzt sich aus Einsatzkräften des THW Osnabrück sowie den Feuerwehren Georgsmarienhütte Niedermark Hasbergen und Bad Rothenfelde zusammen Nach knapp anderthalb Stunden war die Einheit im Münsteraner Übungsgelände des THW einsatzbereit Aber Hilfe bei einem Zugunfall mussten die ehrenamtlichen Helfer diesmal nicht leisten Diesmal ging es u a um die Rettung von eingeschlossenen Personen aus umfangreichen Röhrensystemen die teilweise unter der Erde lagen und mit Regenwasser gefüllt waren Die TE 4 wurde dazu in zwei Gruppen aufgeteilt um parallel arbeiten zu können Um sich den Zugang zu den acht vermissten Personen zu verschaffen musste schweres Gerät eingesetzt werden um Betonplatten anzuheben und Zugänge freizuschneiden Zudem musste das Wasser aus dem vollgelaufenen Röhrensystem abgepumpt werden Stück für Stück konnten sich die Einsatzkräfte zu den Eingeschlossenen vorarbeiten Nach rund drei Stunden körperlich harter Arbeit und dem Einsatz von zahlreichen speziellen Rettungsgeräten konnten alle Vermissten gerettet werden Diese Übung hat gezeigt dass die TE 4 nicht nur für Einsätze auf Bahnanlagen spezialisiert ist sondern auch bei Technischen Hilfeleistungen größeren Umfangs effektiv Hilfe leisten kann Im Anschluss wurden die 40 Einsatzkräfte und jugendlichen Verletztendarsteller vom THW mit Bratwürstchen verpflegt THW

    Original URL path: https://www.thw-osnabrueck.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/artikel/alarmuebung-technische-hilfeleistung-zugunfall/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • THW OV Osnabrück: Landesweite Übung "Führen von Verbänden"
    Landesweite Übung Führen von Verbänden Rund 800 THW Einsatzkräfte trainierten am Sonntag mit 200 Großfahrzeugen das Führen von Verbänden Parallel dazu wurde eine Digitalfunk Übung durchgeführt um das Funken in großen Schadenlagen zu proben Ziel der Verbände aus ganz Niedersachsen und Bremen war der Wasserübungsplatz des THW in Barme Antreten für den in den Ruhestand gehenden Landesbeauftragten Ralph Dunger Foto THW Michael Schott Gerade in größeren Schadenlagen wie z B beim Hochwasser müssen immer wieder größere Verbände in die betroffene Region gebracht werden Auch die Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes aus Osnabrück beteiligten sich an dieser Großübung mit 20 Helfern und 9 Fahrzeugen In diesem Jahr nutzten die Ortsverbände aus Bremen und Niedersachsen die Einladung der Ortsverbände Achim Hoya und Verden und trainierten alle gemeinsam ihre Fähigkeiten in diesem Bereich Alle Fahrzeuge hintereinander aufgestellt erreichen eine Länge von ca 1 9 Kilometern Zweiter Aspekt der Übung beinhaltete den praktischen Umgang mit Digitalfunk in großen Schadenlagen Gleichzeitig wurde das Digitalfunknetz auf die Probe gestellt als sich alle Fahrzeuge anmelden und per Funk eingewiesen werden mussten In Barme selbst wurde der Landesbeauftragte für Bremen und Niedersachsen Ralph Dunger von den teilnehmenden Helferinnen und Helfern erwartet Es war für ihn die letzte Großübung in seiner Amtszeit die Ende Januar 2016 endet Gleichzeitig konnten sich alle Beteiligten von Dunger verabschieden der in den vergangenen zehn Jahren als Landesbeauftragter in den beiden Bundesländern an der Spitze stand und das THW in Bremen Niedersachsen maßgeblich geprägt und gestaltet hat Und auch der THW Ortsverband Osnabrück sagt Tschüss Herr Dunger Wir wünschen Ihnen alles Gute für ihren Ruhestand Aber ein Abschied bezeichnet auch einen Neuanfang Ab Anfang Februar wird Sabine Lackner als erste Landesbeauftragte in der Geschichte des THW die höchste Führungsposition im Landesverband übernehmen Wir wünschen Ihnen Frau Lackner alles Gute in für Ihre neue

    Original URL path: https://www.thw-osnabrueck.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/artikel/landesweite-uebung-fuehren-von-verbaenden-2/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • THW OV Osnabrück: Gemeinsame Ausbildung von Feuerwehr und THW in Hasbergen
    Archiv Übungen Archiv Meldungen Archiv Veranstaltungen Archiv Jugend Archiv Mitmachen unterstützen Aktiv helfen Mitglied werden Helfervereinigung Vorstand Kontakt Unterstützung durch Arbeitgeber Raus aus dem Alltag Jugend Ausbildung Jugend e V Kontakt Mediathek Bildergalerien 2014 11 11 Einsatzübung OsnaTruck Hilfe für Martje 2014 Falcon Exercise 2014 Ossensamstag 2014 Osnabrücker Atemschutzseminar Testseite Test 2 Videos Wasserorgel Lupe Inhaltsverzeichnis Kontakt für die Presse Jugend Helfersprecher Helfervereinigung Wasserorgel Anfahrt intern THW de Startseite Aktuelles 25 06 2015 von FW Hasbergen D Ruthemeier Gemeinsame Ausbildung von Feuerwehr und THW in Hasbergen Am 25 06 2015 führten das THW Osnabrück und die Feuerwehr Hasbergen eine Übung zu Verkehrsunfällen mit verletzten Personen durch Ziel der Übung war es die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen zu vertiefen bzw auszubauen Quelle FW Dennis Ruthemeier Bevor es an die praktischen Übungen ging wurden die Einsatzkräfte im theoretischen Unterricht geschult und das erlernte Fachwissen anschließend in die Praxis umgesetzt Hierbei wurde ein besonderes Augenmerk auf die korrekte und geplante Vorgehensweise gelegt Zunächst wurde das Fahrzeug gesichert wobei jegliche Maßnahmen die ein sicheres und zielgerichtetes Arbeiten an der Einsatzstelle bzw am verunfallten Fahrzeug ermöglichen praktisch durchgeführt wurden Unter anderem wurde hierbei auch die Absicherung sowie die Ausleuchtung der Einsatzstelle geübt Im Anschluss wurde ein Zugang zu der verunfallten Person geschaffen welcher auch als Betreuungsöffnung bezeichnet wird und es den Hilfskräften ermöglicht alle Vitalfunktionen des Patienten zu überprüfen und ggf mit den lebensrettenden Sofortmaßnahmen zu beginnen Im letzten Schritt wurde die verunfallte Person aus dem Fahrzeug befreit Im Zuge dieser Übung der Feuerwehr und des THWs wurden hierzu verschiedene Rettungstechniken Roof Sectioning Fischdose und Große Seitenöffnung geschult Quelle FW Dennis Ruthemeier Quelle FW Dennis Ruthemeier Quelle FW Dennis Ruthemeier Quelle FW Dennis Ruthemeier Quelle FW Dennis Ruthemeier Quelle FW Dennis Ruthemeier Quelle FW Dennis Ruthemeier Quelle FW Dennis Ruthemeier Quelle FW Dennis Ruthemeier Quelle

    Original URL path: https://www.thw-osnabrueck.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/artikel/gemeinsame-ausbildung-von-feuerwehr-und-thw-in-hasbergen/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • THW OV Osnabrück: Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung
    Daniel Schmock Daniel Zarebski Yannik Düpjan Aktuelles Einsätze Archiv Übungen Archiv Meldungen Archiv Veranstaltungen Archiv Jugend Archiv Mitmachen unterstützen Aktiv helfen Mitglied werden Helfervereinigung Vorstand Kontakt Unterstützung durch Arbeitgeber Raus aus dem Alltag Jugend Ausbildung Jugend e V Kontakt Mediathek Bildergalerien 2014 11 11 Einsatzübung OsnaTruck Hilfe für Martje 2014 Falcon Exercise 2014 Ossensamstag 2014 Osnabrücker Atemschutzseminar Testseite Test 2 Videos Wasserorgel Lupe Inhaltsverzeichnis Kontakt für die Presse Jugend Helfersprecher Helfervereinigung Wasserorgel Anfahrt intern THW de Startseite Aktuelles 16 04 2016 von THW Michael Schott Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung Die heutige Grundausbildungsprüfung konnten alle vier aus Osnabrück teilnehmenden Helfer erfolgreich abschließen Quelle THW Michael Schott Bei der Rückkehr in die Unterkunft mussten die Helfer allerdings noch abschließende Prüfungsaufgaben aus den Themenbereichen Führen von Kraftfahrzeugen Stiche Bunde sowie Verletztentransport absolvieren In den nächsten Tagen werden die Helfer auf die einzelnen Gruppen verteilt und beginnen dort mit ihrer Fachausbildung welche durch Ausbildungen an der THW Bundesschule weiter spezialisiert werden kann Wir gratulieren euch ganz herzlich und wünschen euch bei den nun folgenden Aufgaben in euren künftigen Einheiten viel Freude und viel Erfolg Quelle THW Michael Schott Quelle THW Michael Schott Quelle THW Michael Schott Quelle THW Michael Schott Quelle THW Michael Schott

    Original URL path: https://www.thw-osnabrueck.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/artikel/erfolgreicher-abschluss-der-grundausbildung-18/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • THW OV Osnabrück: Besuch der NordWestBahn in Osnabrück
    Mediathek Bildergalerien 2014 11 11 Einsatzübung OsnaTruck Hilfe für Martje 2014 Falcon Exercise 2014 Ossensamstag 2014 Osnabrücker Atemschutzseminar Testseite Test 2 Videos Wasserorgel Lupe Inhaltsverzeichnis Kontakt für die Presse Jugend Helfersprecher Helfervereinigung Wasserorgel Anfahrt intern THW de Startseite Aktuelles 13 04 2016 von THW Michael Schott Besuch der NordWestBahn in Osnabrück Am Mittwoch besuchten die Technische Einheit Bahn Regio 3 TE 3 die NordWestBahn in Osnabrück Gemeinsam mit Kameraden der Feuerwehren aus Dissen Hilter und Borgloh wurden dabei verschiedene Baumuster der auf Strecken der NWB im Einsatz befindlichen Züge besichtigt Quelle THW C Wagener Bei der NordWestBahn sind zwei Fahrzeugtypen der Typ LINT 41 Alstom und der Typ TALENT Bombardier im Einsatz Gemeinsam wurden durch die Mitglieder der TE Bahn Möglichkeiten besprochen und erkundet wie man Zugang zu diesen Fahrzeugen zu bekommt sollten die normalen Zugänge nicht erreichbar sein Auch die Möglichkeit des Anhebens und Aufgleisens wurde anhand der Fahrzeugtypen gezeigt Neben dem Wissen über die Züge der NWB verfolgen Veranstaltungen dieser Art auch den Zweck das Miteinander der Mitglieder der verschiedenen Organisationen und Orte zu fördern und zu stärken Das THW Osnabrück ist als Teil des Einsatzkonzepts Bahn Regio Mitglied in den Technischen Einheiten 3 und 4 des Landkreises

    Original URL path: https://www.thw-osnabrueck.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/artikel/besuch-der-nordwestbahn-in-osnabrueck/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • THW OV Osnabrück: THW macht Schule
    Kontakt Unterstützung durch Arbeitgeber Raus aus dem Alltag Jugend Ausbildung Jugend e V Kontakt Mediathek Bildergalerien 2014 11 11 Einsatzübung OsnaTruck Hilfe für Martje 2014 Falcon Exercise 2014 Ossensamstag 2014 Osnabrücker Atemschutzseminar Testseite Test 2 Videos Wasserorgel Lupe Inhaltsverzeichnis Kontakt für die Presse Jugend Helfersprecher Helfervereinigung Wasserorgel Anfahrt intern THW de Startseite Aktuelles Wallenhorst 07 04 2016 von THW Michael Schott THW macht Schule Drei Helfer des THW Osnabrück stellten am vergangenen Donnerstag im Rahmen der Projekttage Aktiv in Wallenhorst an der Realschule Wallenhorst das Technische Hilfswerk mit seinen Aufgaben und der Ausstattung vor Foto Realschule Wallenhorst PB In der Theorie wurde das THW und seine Aufgaben vorgestellt Auch der Bezug zu den am Vortag in einer anderen Stunde gefundenen Begriffen Naturkatastrophe Humanitäre Katastrophe oder Erdbeben konnte dabei hergestellt und vermittelt werden wie das Technische Hilfswerk mit seinen vielen Fachleuten bei den verschiedensten Einsatzszenarien zur Hilfe kommen kann Gemeinsam wurde die Ausstattung des Gerätekraftwagens unter die Lupe genommen Dabei auch Überschneidungen mit der Geräteausstattung des Fahrzeugs der Feuerwehr festgestellt beispielsweise beim hydraulischen Rettungssatz bestehend aus Schere und Spreizer Bei den Projekttagen Aktiv in Wallenhorst stellten sich Vereine Organisationen vor welche in Wallenhorst ansässig oder tätig sind Die Gemeinde Wallenhorst bildet

    Original URL path: https://www.thw-osnabrueck.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/artikel/thw-macht-schule-2/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive