archive-de.com » DE » T » THEATERVEREIN-OS.DE

Total: 232

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • ALCINA von Georg Friedrich Händel
    Friedrich Händel Sonntag den 01 April 2012 um 16 51 Uhr Im neu renovierten Foyer des Theaters am Domhof ist Händels ALCINA in einer Fassung für Kinder ab 8 Jahren mit Sängerinnen und Sängern der Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover entstanden unter der Regie von Benjamin Schad Preisträger des Götz Friedrich Preises für Regie 2011 Premiere A 1 April 2012 17 00 Uhr Premiere B 4 April 2012

    Original URL path: http://www.theaterverein-os.de/startseite/nachrichtenarchiv/112-alcina-von-georg-friedrich-haendel (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Osnabrückerinnen im Alter zwischen 50 und 70 gesucht
    15 52 Uhr Für die Schauspielproduktion LEONCE UND LENA von Georg Büchner sucht das Theater Osnabrück Frauen im Alter zwischen 50 und 70 Jahren die in einem Interview mit dem Regisseur Jan Jochymski über Zeit Lengeweile und Lebenspläne sprechen möchten Das Interview wird auf Video aufgezeichnet und in Ausschnitten währen der Vorstellung gezeigt Melden Sie sich zahlreich und motivieren Sie auch Ihr Freundinnen bei diesem spannenden Projekt mitzumachen Interessierte wenden

    Original URL path: http://www.theaterverein-os.de/startseite/nachrichtenarchiv/111-osnabrueckerinnen-im-alter-zwischen-50-und-70-gesucht (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Den großen Preußenkönig neu entdecken...
    21 März 2012 um 19 24 Uhr unter diesem Motto hat Heidemarie Nowak eine Sonderreise nach Berlin für die Zeit 29 Mai bis 3 Juni 2012 organisiert Auf dem Programm stehen neben Besuchen im Schloss Sanssouci in Potsdam Schloss Rheinsberg und Schloss Paretz auch ein Besuch der großen Sonderausstellung FRIEDERISIKO sowie zwei Abende in der Deutschen Oper Berlin mit La Traviata und Die Hochzeit des Figaro Anmeldeschluß ist der 5

    Original URL path: http://www.theaterverein-os.de/startseite/nachrichtenarchiv/110-den-grossen-preussenkoenig-neu-entdecken (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Sonderfahrt zur Hamburgischen Staatsoper
    21 März 2012 um 19 00 Uhr PURGATORIO nennt John Neumeier sein Ballett nach Musik der 10 Sinfonie von Gustav Mahler die ein Jahr vor seinem Tod unvollendet blieb Die Beirätin des Theatervereins Osnabrück Frau Heidemarie Nowak hat für den 22 23 Mai 2012 eine Reise zur Hamburgischen Staatsoper organisiert Auf dem Abendprogramm stehen neben dem Ballett auch Lieder von Alma Schindler Mahler Anmeldeschluß für diese Reise ist der 15

    Original URL path: http://www.theaterverein-os.de/startseite/nachrichtenarchiv/108-sonderfahrt-zur-hamburgischen-staatsoper (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • ON Werners Cocktail: Taufrisches Frühlingserwachen
    auch um ein junges Publikum werben da liegt der Theaterverein Osnabrück mit Axel Zumstrull und Dr Hans Peter Hamm auf der Kommandobrücke gut auf Kurs Der Neujahrsempfang auf der Bühne eine harte Nuss für die eh am Limit arbeitenden Theaterleute war in die Jahre gekommen Jetzt haben wir ein neues Format strahlte Zumstrull als Vorsitzender und führte mit Intendant Dr Ralf Waldschmidt kompetend durch den Abend Frühlingserwachen hieß das Motto am Donnerstag im Oberen Foyer des Theaters am Domhof Schöne Premiere Prima Wetter von Erich Kästner vorgetragen von Martin Schwartengräber lag als Prognose goldrichtig Meine Lippen die küssen so heiß Eva Schneidereit räumte natürlich ab Die Lady hat mehr Fans als die Biene Maja Musikkritiker von Georg Kreisler Jan Eggers Osterballade von Robert Gernhardt Magdalena Helmig Tauben vergiften von Georg Kreisler Jan Eggers Der Lenz von Kurz Tucholsky Schwartengräber und das an der Sonne kratzende Singing in the rain Mark Hamman auch auf den letzten Metern passte eigentlich alles Franziska Arndt Magdalena Helmig Marie Christine Haase mit solchen Künstlern blühen die Glocken nicht nur beim Osterpaziergang Fabian Liesenfeld und Wladimir Krasmann als Tastenschmeichler wunderbar Das Publikum überwiegend Ü 60 war angetan Im Ü 50 Bereich wünschte man sich vielleicht den

    Original URL path: http://www.theaterverein-os.de/startseite/nachrichtenarchiv/107-on-werners-cocktail-taufrisches-fruehlingserwachen (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Neue OZ: Das "Frühlingserwachen" steckt noch in der Knospe
    zu Heine sein schmuckes Haupt aus dem Grau erblühten Lieder Arien und Satiren von Schubert über Porter bis zu Kreisler Die Schauspieler Franziska Arndt Magdalena Helmig und Martin Schwartengräber die Sänger Marc Hamman Jan Friedrich Eggers Marie Christine Haase und Eva Schneidereit Doch eilig und irgendwie verfroren huschte das alles über die neue kleine Bühnenfläche im oberen Foyer und vermochte nur selten mitzureißen Anders als früher auf der großen Bühne saßen die Mitglieder und interessierte Gäste des Theatervereins nun im neuen hellen Foyerraum mit den großen Fenstern an Tischen und Stehtischen Andersals früher mussten sie nicht hungrig lange auf ein Buffet warten sondern bekamen von Anfang an delikate kleine Häppchen und Zwischengänge gereicht Doch die eigentlich gute Idee hatte sich auch noch nicht ganz ans Tageslicht vorgeschoben Nicht jedem blühte die ganze von der Theaterkantine Lampenfieber angerichtete Fingerfood Folge manche Tische wurden schlicht übersehen Hunger und Futterneid stimmen bekanntlich ein wenig ungnädid Und deshalbfing der Wechsel von Darbietungen des Ensembles und zwar frischen herzlichen und sehr eloquenten aber inhaltlich ein wenig kalorienarmen weil wenig Neues transpordierenden Moderationen von Intendant Ralf Waldschmidt und Theatervereinsvorsitzendem Axel Zumstrull spätestens nach eine Stunde pardon an zu langweilen Hier wäre weniger mehr gewesen zumal die

    Original URL path: http://www.theaterverein-os.de/startseite/nachrichtenarchiv/106-neue-oz-das-qfruehlingserwachenq-steckz-noch-in-der-knospe (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • REQUIEM noch drei Mal in Osnabrück
    die Holland Premiere Das Theater Osnabrück hat gemeinsam mit Nanine Linning entschieden diese großartige Produktion noch drei Mal in Osnabrück zu zeigen Sie haben die Möglichkeit schon die Generalprobe am 14 03 2012 als benefizveranstaltung zugunsten OSKAR s Freunde zu erleben Karten im Parkett und 1 Rang gibt es zu einem Einheitspreis an der Theaterkasse 0541 76 000 76 Weitere Vorstellungen sind am 12 Mai und 28 Juni 2012 Am

    Original URL path: http://www.theaterverein-os.de/startseite/nachrichtenarchiv/104-requiem-noch-drei-mal-in-osnabrueck (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • 30 Jahre emma-theater
    an der Lotter Straße eröffnet Seit 30 Jahren wird hier Theater gespielt Zahlreiche Uraufführungen und deutschsprachige Erstaufführungen konnte das Publikum hier in den letzten Jahren erleben Zudem ist hier seit 6 Jahren das Kinder und Jugendtheater OSKAR ansässig Am 11 März 2012 wird um 19 30 Uhr im emma theater eine Geburtstagsparty gefeiert Das Theater wünscht sich Ihre ganz persönlichen Erinnerungen in Form von aufregenden oder schrägen Geschichten Schreiben Sie

    Original URL path: http://www.theaterverein-os.de/startseite/nachrichtenarchiv/103-30-jahre-emma-theater (2016-04-29)
    Open archived version from archive