archive-de.com » DE » T » TGMSVJUEGESHEIM.DE

Total: 164

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • TGM SV Jügesheim • Der Verein • Vereinschronik
    Jugend E1 Jugend E2 Jugend E3 Jugend F1 Jugend F2 Jugend F3 Jugend G1 Jugend G2 Jugend Miini Kicker Spielberichte Archiv Fußball Soma Profil Termine 2014 Termine 2015 Termine 2016 Kontakte Statistiken Kader Archiv Gymnastik Turnen Profil Kontakt Trainingszeiten Body Mind Eltern Kind Turnen Frauengymnastik Geräteturnen Gesundheitskurse Konditionstraining Kleinkinderturnen Judo Jiu Jitsu Profil Kontakt Trainingszeiten Trainer Langlauf Profil Kontakt Trainingszeiten Winterlauf Nikolauslauf Osterlauf Rodgau Rundweg Lauf Sponsoren Facebook Leichtathletik Profil

    Original URL path: http://www.tgmsvjuegesheim.de/de/Der-Verein/Vereinschronik.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • TGM SV Jügesheim • Der Verein • Vereinschronik • Die Turngemeinde
    Zeit eingestellt werden Im Jahre 1895 wurde dem Verein das Bundesfest übertragen an dem nicht nur alle Vereine sondern auch die ganze Jügesheimer Einwohnerschaft teilnahm Das nächste Ziel war nun die Anschaffung einer Vereins Fahne das im Jahre 1900 erreicht wurde Die Fahnenweihe im Juni 1900 wurde mit einem volkstümlichen Wettkampf verbunden Noch im gleichen Jahr musste leider infolge eines Missverständnisses mit dem Wirt das Vereinslokal abermals verlassen werden und nun wurde das Gasthaus Zur Rose Hermann Sahm die Heimstatt der Turngemeinde Allerdings benötigte man einen Turnplatz und es wurde beschlossen das Gelände an der Weiskircher Straße zu kaufen Am dritten Ostertag 1901 konnte der Verein den neuen Turnplatz mit Gerätehaus und Zubehör feierlich einweihen Die Einfriedigung war dem Mitglied Georg Jäger übertragen worden Die Freude auf eigenem Rasen zu stehen animierte die Mitglieder noch mehr und es war jetzt nicht nur in jeder Turnstunde sondern auch jeden Abend und am Sonntag Nachmittag reges Leben auf dem Turnplatz Aber bald war im Turnbund Jahn für die Turner kein ausreichendes Tätigkeitsfeld mehr und der Verein meldete sich zum Gau Offenbach Hanau um im Rahmen der Dt Turnerschaft seine Kräfte zu messen Die Forderung auch im Winter turnen zu können wurde immer aber lauter Da im Vereinslokal Zur Rose kein Saal zur Verfügung stand zog man im Jahre 1905 abermals um Im Gasthaus Zum Forsthaus Andreas Bischoff ließen sich daneben auch die gesellschaftlichen Zusammenkünfte und Vereinsfestlichkeiten besser veranstalten Der Verein stand in dieser Zeit in voller Blüte und oft waren Versammlungen bei welchen von 120 Mitgliedern die damals der Verein zählte keine 10 fehlten Das Bestreben der Turner war aber auch in der Weiskircher Straße Turnstunden und Festlichkeiten abzuhalten zu können und so stellte im Dezember 1910 der Ehrenturnwart lgnaz Roßkopf den kühnen Antrag zum Bau einer Turnhalle Eine entsprechende Erhöhung der Beiträge wurde sofort bewilligt Im Jahre 1911 wurde der Verein in das Vereinsregister eingetragen In der zweiten Hälfte des Jahres 1912 beschäftigte man sich schon mit Bau Angelegenheiten Das Mitglied Hermann Kämmerer entwarf unentgeltlich einen Plan der nach verschiedenen Abänderungen und Verhandlungen mit dem Kreisbauamt genehmigt wurde Im Januar 1913 wurde er zum Bauleiter ernannt Da in diesem Jahr der Verein 25 Jahre bestand bewarb man sich auch um das Gaufest und so konnte im August 1913 das seltene Dreifach Fest gefeiert werden 25jähriges Jubiläum Gaufest und Turnhalleneinweihung Das eigene Heim ist stets ein Ansporn für den Zusammenhalt des Vereins gewesen Die Halle ist 25 Meter lang 9 Meter breit und kostet 12 400 Mark Bei guter Besetzung fasst sie 600 Personen Leider brach 1914 der unselige 1 Weltkrieg aus Die älteren Mitglieder mussten zum weitaus größten Teil sofort einrücken Aber das Vereinsleben ging weiter Der Verein hatte Schulden und dementsprechend musste gewirtschaftet werden Die nicht eingezogenen Mitglieder ließen sich einiges einfallen um von den Schulden runter zukommen Alle im Rahmen der Kriegsvorschriften zulässigen Theater und sonstigen Veranstaltungen wurden in der Turnhalle abgehalten und so konnten während des Krieges nicht nur die Zinsen sondern auch ein Teil der Schulden beglichen

    Original URL path: http://www.tgmsvjuegesheim.de/de/Der-Verein/Vereinschronik/Die-Turngemeinde.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • TGM SV Jügesheim • Der Verein • Vereinschronik • Der Sportverein
    dem Jahre 1904 von verschiedenen Gruppierungen betrieben wurde Von diesen verschiedenen Vereinen war der bekannteste der Fußballclub Teutonia der bereits 1912 einen eigenen Sportplatz an der Oberen Sände einweihen konnte Nach dem Ende des Krieges konnten dann die ersten Erfolge gefeiert werden u a mit der Meisterschaft in der B Klasse im Jahre 1921 Im Jahre 1932 wurde in der Unteren Sände hinter der Shell Tankstelle und zwischen der Wald und Wasserfallstraße ein Sportgelände geschaffen das aber leider später enteignet und zum Bau eines HJ Heimes benutzt wurde Durch den Zusammenschluss mit der DJK die verboten worden war konnte im Jahre 1933 eine Handballmannschaft gegründet werden die beachtenswerte Erfolge verzeichnete Dabei wurde auch der Vereinsname geändert in Sportverein Jügesheim Die im Jahre 1940 gegründete Jugend Fußballmannschaft wurde auf Anhieb Bannmeister Ihre Erfolgsserie endete in diesem Jahr erst im Vorrundenspiel um die Gebietsmeisterschaft Nach dem Ende des II Weltkrieges fasste der Fußball trotz aller Widrigkeiten schnell wieder Fuß im Sportverein und konnte dank der Mithilfe der Katholischen Gemeinde auf dem Sportplatz am Wasserturm im Bereich der oberen Waldstraße bald wieder Erfolge erzielen Der erste Höhepunkt war im Jahre 1947 als bei einem Pokalspiel gegen den Oberligisten Rot Weiß Frankfurt 3000 zahlende Zuschauer einen Rekord aufstellten der bis heute noch besteht In den folgenden Jahren wurde jeweils nur knapp der Aufstieg in die Bezirksklasse verpasst Doch im Jahre 1951 war es endlich soweit Es wurde die Bezirkspokalmeisterschaft erreicht die den Aufstieg in die II Amateurliga die heutige Bezirksoberliga einbrachte 1952 hatte der SV wieder Grund zum Feiern Das neue Sportgelände an der Rodau konnte eingeweiht werden 1954 wurde man zum 1 Male Meister der II Amateurliga der Aufstieg in die Landesliga aber verpasst 1964 konnte dann zum 2 Male die Meisterschaft erreicht werden aber wieder konnte der Aufstieg nicht erreicht werden Zum

    Original URL path: http://www.tgmsvjuegesheim.de/de/Der-Verein/Vereinschronik/Der-Sportverein.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • TGM SV Jügesheim • Der Verein • Vereinschronik • TGM SV Jügesheim
    Ausbildung Kontakt Probezeiten Tanzsport Profil Kontakt Trainingszeiten Aufbaugruppen Solisten Trainer Tischtennis Profil Kontakt Trainingszeiten Volleyball Profil Kontakt Trainingszeiten Wandern Kontakt Historie Jungsenioren Kontakt Vitapark Nutzungsordnung Aktuelles Termine Tickets Veranstaltungen Sponsoren Downloads Infomaterial Vereinszeitung Flyer Sie sind hier Der Verein Vereinschronik TGM SV Jügesheim Aktuelles vom Hauptverein Vorstand Kontakt Impressum Mitglied werden Vereinsdaten Vereinschronik Die Turngemeinde Der Sportverein TGM SV Jügesheim Die Fusion von TGM und SV Bereits bei den Festgeschehen 60 Jahre Sportverein im Jahre 1975 und 100 Jahre TGM im Jahre 1988 fiel die gegenseitige Unterstützung und Hilfe aus den beiden Mitgliedschaften auf Bilder und Fotos aus dem Archiv des heutigen jungen Vereins TGM SV bestätigen dies nicht nur bei der Teilnahme am Festzug 1988 Viele familiäre und freundschaftliche Verbindungen bestanden bereits damals und weitere entstanden in den darauf folgenden Jahren im geselligen Bereich wie auch im Jugendsport Die gegenseitige gute Unterstützung in der beidseitig sehr gut geführten Fußball Jugendarbeit führte alsbald zu erfolgreichen Spielgemeinschaften Aufgrund dieser Kooperationen konnte das äußerst erfolgreiche Christian Grimm Gedächtnis Turnier nahtlos von Otto Rücker in die bewährten Hände von Klaus Fisch übergeben werden Das weit über die Grenzen des Kreises Offenbach hinaus bekannte Jugendturnier über Pfingsten mit rund 80 Jugendmannschaften ging meist über 3 Tage Breitensportlich orientierte Gemeinsamkeiten wie bei der Gymnastik und im Fassenachts Geschehen kamen hinzu Auf dieser Grundlage bereiteten Hans Sahm vom Sportverein 1915 und Erwin Kneißl von der Turngemeinde 1888 gerne eine Fusion beider Vereine vor Dem Wunsche aus beiden Mitgliedschaften insbesondere aus dem Bereich der aktiven Sportler sollte ein entsprechender Vereinszusammenschluss Rechnung tragen Hierdurch versprachen sich die Aktiven auch entscheidende Möglichkeiten zur Behebung der damals fehlenden Sportplätze und Sporthallen in Jügesheim Trotz der sehr intensiven Verhandlungen unter Beteiligung aller Vorstandsmitglieder beider Vereine benötigte man doch noch bis zum Jahre 2000 bevor der passende Verschmelzungsvertrag vereinbart werden konnte Dabei

    Original URL path: http://www.tgmsvjuegesheim.de/de/Der-Verein/Vereinschronik/TGM-SV-Juegesheim.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • TGM SV Jügesheim • Abteilungen
    Jugend F2 Jugend F3 Jugend G1 Jugend G2 Jugend Miini Kicker Spielberichte Archiv Fußball Soma Profil Termine 2014 Termine 2015 Termine 2016 Kontakte Statistiken Kader Archiv Gymnastik Turnen Profil Kontakt Trainingszeiten Body Mind Eltern Kind Turnen Frauengymnastik Geräteturnen Gesundheitskurse Konditionstraining Kleinkinderturnen Judo Jiu Jitsu Profil Kontakt Trainingszeiten Trainer Langlauf Profil Kontakt Trainingszeiten Winterlauf Nikolauslauf Osterlauf Rodgau Rundweg Lauf Sponsoren Facebook Leichtathletik Profil Wettkämpfe Ergebnisse Statistiken Hall of Fame Events Trainingszeiten

    Original URL path: http://www.tgmsvjuegesheim.de/de/Abteilungen/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • TGM SV Jügesheim • Abteilungen • American Football
    Raiders konzentrierter auf und bekamen unsere Offense insgesamt besser in den Griff Gegen unsere Defense versuchte man es nach erfolglosen Laufspiel mit Pässen Die lies sich aber nicht lumpen und erarbeitete sich über Eddy Merkel Niclas Lux 2 und Safety Robert Ziegler 2 insgesamt 5 Interceptions Robert gelang es sogar einen Touchdown danach zu erzielen Je ein Pass auf die Wide Receiver Lukas Seib und Lukas Fladung und eine 2 Point Conversion von Kenny O Kagu brachten uns ein Endergebnis von 00 42 MVP Das gesamte Team mit einer tollen Mannschaftsleistung Wir bedanken uns bei den Rockland Raiders für eine faire Partie und wünschen gute Besserung an euren verletzten Spieler Die Pioneers seht ihr wieder am Sonntag bei den Heimspielen in der Weiskircher Str 42 Die U19 startet um 13 00 Uhr gegen Trier Stampers und die Herren folgen um ca 15 30 Uhr gegen Koblenz Huskies U19 mit 42 00 Heimsieg gegen die Montabaur Fighting Farmers Wir möchten uns hiermit noch einmal bei allen Zuschauern Helfern und Müttern die ihre Söhne am gestrigen Tag freigestellt haben bedanken Die U19 konnte gleich im ersten Spiel überzeugen und setzte sich mit einem souveränen 42 00 gege n die Montabaur Fighting Farmers durch Von Anfang an schafften es die Pioneers mit starkem Laufspiel über Runningback Edward Merkel und Quarterback David Scott viele Yards zu gewinnen und letztendlich auch Punkte zu erzielen sodass es bereits zur Halbzeit 26 00 stand Runningback Kenny O Kagu und Fullback Marcel Heneich konnten sich ebenfalls auf dem Scoreboard eintragen Auch die Defense wusste zu überzeugen und schaffte es angeführt von Strong Safety Robert Ziegler die meisten Drives mit 3 and out beenden Montabaur fand in der zweiten Hälfte besser ins Spiel und machte die Räume enger fand aber keinen Weg durch die Defense um Punkte auf die Tafel zu bringen Runningback Monster Eddy erzielte im zweiten Durchgang zwei weitere Touchdowns für die Pioneers sodass es am Ende 42 00 stand Die A Jugend hat sich sehr stark präsentiert wir hoffen dass wir im Auswärtsspiel gegen die Neuwied Rockland Raiders an diese Leistung anknüpfen können MVP Offense Runningback Edward Merkel MVP Defense Cornerback Lukas Seib Herren unterliegen den 8 Balls aus Hassloch Bei den Herren waren die Rollen bereits vor dem Spiel klar verteilt Es war David gegen Golliath die Pioneers gegen die 8 Balls Dennoch fand man im ersten Quarter gerade in der Defense gut ins Spiel und lies nicht sonderlich viele Yards gegen die massive Line aus Hassloch zu Die Offense angeführt von Quarterback Christian Weiland hatte Probleme den Ball über das Laufspiel zu bewegen und fand auch im Passplay oft keine Abnehmer Man merkte der O Line das fehlen beider starting Tackles deutlich an Im zweiten Durchgang lies die Defense dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung nur noch 6 Punkte zu und konnte größeren Schaden verhindern Die Offense erspielte sich einige First Downs machte sich aber wegen einiger Flaggen das Leben schwer Das Spiel ging am Ende mit 24 00 verdient an die Hassloch 8 Balls Beim Herrenteam war ein deutliche Leistungssteigerung in der Defense im Vergleich zum Spiel in Koblenz sichtbar Darauf wollen wir aufbauen um im nächsten Spiel der Offense genügend Zeit zu geben den Ball zu bewegen MVP Offense Runningback Clemens Werne MVP Defense Linebacker Pascal Stützer Dankeschön sowohl an die Fighting Farmers aus Montabaur als auch an die Hassloch 8 Balls für die beiden harten aber insgesamt fairen Spiele Pioneers mit Auftaktniederlage in Koblenz Unser erstes Spiel in der Landesliga Mitte ging gestern leider mit 26 12 an die Koblenz Huskies Die Offense fand anfangs sehr schwer ins Spiel und verspielte sich durch Strafen das ein oder andere First Down Die Defense wirkte aufgeweckter lies aber auch immer mal wieder ein Big Play für 20 Yards und mehr zu Zur Halbzeit stand es 07 00 und wir hatten die Chance im zweiten Durchgang gestärkt z urückzukommen Das gelang uns zu Beginn des 3 Qarters auch denn nach einer toller Leistung des Kick off Teams und der Defense hieß es 4 and out für die Huskies Unsere Offense war nun deutlich konzentrierter und schaffte nach und nach das umzusetzen was sich die Coaches von Anfang an gewünscht hatten Koblenz allerdings ließ nicht vom starken Laufspiel aus der ersten Halbzeit ab und schaffte es durch einen weiteren Touchdown die Führung auf 13 00 zu erhöhen Quarterback Christian Weiland gelang es durch einem Pass auf Arne Gottschalk den Rückstand zu verkürzen und die Pioneers im Spiel zu halten Nach dem Kick war wieder Power Football der Huskies angesagt zwei Runs genügten nach einem starken Return um den Druck wieder abzubauen zu diesem Zeitpunkt lautete der Spielstand 20 06 Im letzten Quarter schafften wir es noch einmal über Running Back Clemens Werne auf 26 12 heranzukommen hatten aber nicht mehr genügend Zeit um etwas am Ergebnis zu ändern MVP Offense Runningback Clemens Werne MVP Defense Linebacker Benjamin Kralisch Wir bedanken uns bei den Huskies für ein insgesamt hartes aber faires Spiel und gratulieren zum verdienten Sieg Saison 2014 Am 27 April 2014 startet das Herrenteam der Rodgau Pioneers in ihre dritte Football Saison Nach zwei Jahren in der Verbandsliga tritt unsere junge Mannschaft in diesem Jahr in der Landesliga Mitte an Nach dem ersten Auswärtsspiel bei den Koblenz Huskies empfangen wir die Hassloch 8 Balls zum Heimdebüt am 11 Mai 20 14 Am selben Tag startet auch unsere U19 in der Jugendoberliga mit einem Heimspiel gegen die M ontabaur Fighting Farmers Die B Oberliga startet wie auch im letzten Jahr erst im Herbst Wir freuen uns auf spannende Partien und hoffen auf eine verletzungsfreie Saison mit zahlreichen Touchdowns für die Pioneers und einer Menge Zuschauern Unsere Spiele findet wie unser Training im Maingau Energie Stadion am Weichsee Korbeineweg in Rodgau Jügesheim statt Die aktuellen Spielpläne findet ihr hoffentlich bald auf http www afvh de Die aktuellen Trainingszeiten sind Montag Mittwoch 17 00 18 30 Uhr U15 18 00 19 30 Uhr U19 19 30 21 30 Uhr Herren Falls auch Du ein Pioneer werden möchtest Spieler in

    Original URL path: http://www.tgmsvjuegesheim.de/de/Abteilungen/American-Football.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • TGM SV Jügesheim • Abteilungen • American Football • Profil
    Trainer Langlauf Profil Kontakt Trainingszeiten Winterlauf Nikolauslauf Osterlauf Rodgau Rundweg Lauf Sponsoren Facebook Leichtathletik Profil Wettkämpfe Ergebnisse Statistiken Hall of Fame Events Trainingszeiten Kontakt Spielmannszug Profil Ausbildung Kontakt Probezeiten Tanzsport Profil Kontakt Trainingszeiten Aufbaugruppen Solisten Trainer Tischtennis Profil Kontakt Trainingszeiten Volleyball Profil Kontakt Trainingszeiten Wandern Kontakt Historie Jungsenioren Kontakt Vitapark Nutzungsordnung Aktuelles Termine Tickets Veranstaltungen Sponsoren Downloads Infomaterial Vereinszeitung Flyer Sie sind hier Abteilungen American Football Profil American Football Profil Kontakt Trainingszeiten Badminton Boule Fassenacht Freizeitsport Fußball Herren I Fußball Herren II Fußball Frauen und Mädchen Fußball Jugend Fußball Soma Gymnastik Turnen Judo Jiu Jitsu Langlauf Leichtathletik Spielmannszug Tanzsport Tischtennis Volleyball Wandern Jungsenioren Vitapark Saisonabschlussbericht Saisonabschlussbericht Das zweite Jahr der Herrenmannschaft in der Verbandsliga wurde am 21 07 2013 mit einem 34 24 Sieg bei den Friedberg Panthers beendet Für die Pioneers bedeutet das Platz 4 mit 5 Siegen und 5 Niederlagen Die Wiesbaden Phantoms II konnten die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in einer ungeschlagenen Saison für sich entscheiden Mit der Saison zeigt sich Head Coach Theartis Walters zufrieden vor allem wenn man berücksichtigt unter welchen Umständen die Pioneers gestartet sind Einige Spieler aus dem letzten Jahr hatten die Lust am Football verloren und die Mannschaft hatte Probleme an Spieltagen die nötigen 22 Spieler zu stellen Oft ging es un eingespielt in die Partie aber nach wenigen Wochen merkte man dass die Mannschaft in diesem Jahr auf jeden Fall mithalten kann in der Liga Da sich die Saison bedingt durch das Wetter im Mai bis in den Juli verschoben hat war es möglich Spieler aus der A Jugend deren Serie schon abgeschlossen war in den Herrenkader zu integrieren Plötzlich gab es Zweikämpfe auf Positionen und man musste sich keine Sorgen wegen der Mindestanzahl am Spieltag machen Das Projekt ist geglückt Mit dem frischen Wind des eigenen Nachwuchs konnten

    Original URL path: http://www.tgmsvjuegesheim.de/de/Abteilungen/American-Football/Profil.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • TGM SV Jügesheim • Abteilungen • American Football • Kontakt
    Kader Kontakt Trainingszeiten Spielberichte Archiv Sponsoren Fußball Frauen und Mädchen Frauen B Juniorinnen C Juniorinnen D Juniorinnen E Juniorinnen Unsere Trainer Kontakt Trainingszeiten Geschichte Erfolge Archiv Fußball Jugend Kontakt Trainingszeiten A Jugend C1 Jugend C2 Jugend D1 Jugend D2 Jugend E1 Jugend E2 Jugend E3 Jugend F1 Jugend F2 Jugend F3 Jugend G1 Jugend G2 Jugend Miini Kicker Spielberichte Archiv Fußball Soma Profil Termine 2014 Termine 2015 Termine 2016 Kontakte Statistiken Kader Archiv Gymnastik Turnen Profil Kontakt Trainingszeiten Body Mind Eltern Kind Turnen Frauengymnastik Geräteturnen Gesundheitskurse Konditionstraining Kleinkinderturnen Judo Jiu Jitsu Profil Kontakt Trainingszeiten Trainer Langlauf Profil Kontakt Trainingszeiten Winterlauf Nikolauslauf Osterlauf Rodgau Rundweg Lauf Sponsoren Facebook Leichtathletik Profil Wettkämpfe Ergebnisse Statistiken Hall of Fame Events Trainingszeiten Kontakt Spielmannszug Profil Ausbildung Kontakt Probezeiten Tanzsport Profil Kontakt Trainingszeiten Aufbaugruppen Solisten Trainer Tischtennis Profil Kontakt Trainingszeiten Volleyball Profil Kontakt Trainingszeiten Wandern Kontakt Historie Jungsenioren Kontakt Vitapark Nutzungsordnung Aktuelles Termine Tickets Veranstaltungen Sponsoren Downloads Infomaterial Vereinszeitung Flyer Sie sind hier Abteilungen American Football Kontakt American Football Profil Kontakt Trainingszeiten Badminton Boule Fassenacht Freizeitsport Fußball Herren I Fußball Herren II Fußball Frauen und Mädchen Fußball Jugend Fußball Soma Gymnastik Turnen Judo Jiu Jitsu Langlauf Leichtathletik Spielmannszug Tanzsport Tischtennis Volleyball Wandern Jungsenioren Vitapark Ihr direkter

    Original URL path: http://www.tgmsvjuegesheim.de/de/Abteilungen/American-Football/Kontakt.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •