archive-de.com » DE » T » TEEGEN.DE

Total: 164

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Standorte: TGS
    Die TGS Standorte Unsere Standorte Zentrale Stuttgart TGS Teegen Gebäudedienstleistungen GmbH Max Eyth Str 32 70736 Fellbach Tel 0711 95 19 32 0 Fax 0711 95 19 32 44 E Mail info at tgs de Niederlassung Leipzig TGS Teegen Gebäudedienstleistungen GmbH Kömmlitzer Str 4 04519 Rackwitz Tel 034294 826 0 Fax 034294 826 44 E Mail leipzig at tgs de Die TGS über die TGS Zahlen und Fakten Firmenleitbild Compliance
    http://www.teegen.de/die-tgs/standorte.html (2016-05-01)


  • Nachhaltigkeit / Umwelt: TGS
    Gebäudedienstleistungen GmbH ist seit dem 1 01 2013 nach der Norm DIN EN ISO 14001 zertifiziert Das Umweltmanagement ist für alle Bereiche und Mitarbeiter der TGS GmbH verbindlich Unsere Umweltpolitik ist grundsätzlich darauf ausgerichtet benötigte Ressourcen zu schonen sowie Umweltbelastungen vorausschauend zu vermeiden bzw zu reduzieren und alle den Umweltschutz betreffende rechtliche Verpflichtungen ein zu halten Um das zu erreichen gelten für uns folgende Grundsätze Bei der Auswahl unserer Lieferanten und Subunternehmer werden Firmen mit einem bestehenden oder geplanten Umweltmanagementsystem bevorzugt Wir verpflichten unsere Lieferanten und Subunternehmer dazu ihrerseits be nötigte Ressourcen zu schonen Umweltbelastungen zu vermeiden bzw zu reduzieren und alle aus dem Umweltschutz resultierenden rechtlichen Ver pflich tungen einzuhalten Neben den Lieferanten und Subunternehmen schulen und verpflichten wir auch alle unsere Mitarbeiter darauf zu achten dass Ressourcen ge schont werden und Umweltbelastungen vermieden bzw re du ziert werden Bei der Auswahl und dem Einsatz von Reinigungs und Behandlungsmitteln bevorzugen wir Produkte die vollständig biologisch abbaubar sind Wenn es vom Kunden akzeptiert wird setzen wir umweltverträgliche Reinigungsmittel mit EU Ecolabel ein Wo das möglich ist messen wir unseren Verbrauch von Ressourcen und un seren direkten und indirekten Schadstoffausstoß CO2 Bilanz und bemü hen uns sowohl Verbrauch als auch den
    http://www.teegen.de/die-tgs/nachhaltigkeit-umwelt.html (2016-05-01)

  • Soziales Engagement: TGS
    der globalen Wirtschaftskrise beherrscht wurde ganz bewusst positive Zeichen setzen Kinderhilfsaaktion Herzenssache e V Unserem Vorsatz auf Weihnachtsgeschenke zu verzichten und stattdessen eine wohltätige Vereinigung zu unterstützen bleiben wir treu Überzeugt hat uns die Herzenssache e V die wir auch den Besuchern unserer Internetseiten vorstellen möchten Die Kinderhilfsaktion von SWR und SR setzt sich für benachteiligte Kinder in Baden Württemberg Rheinland Pfalz und im Saarland ein Südwestrundfunk und Saarländischer Rundfunk stellen Herzenssache im Programm vor und unterstützen auf diese Weise hilfsbedürftige Menschen im Sendegebiet Quelle http www swr de herzenssache herzenssache id 3025780 hyhti5 index html Projekte zugunsten benachteiligter Kinder In einem Projekt von vielen das auch über das Jahr 2009 hinaus weitergeführt wird will Herzenssache Kindern aus der Armut helfen Gemeinsam gegen Kinderarmut so lautet der Aufruf Informieren Sie sich unter www herzenssache de über dieses wie auch über alle weiteren Projekte von Herzenssache die im Februar 2010 auf ein 10 jähriges Bestehen zurückblicken konnte 2007 und 2008 Aktion 6666 Menschen in Not 2006 dPV Deutsche Parkinson Vereinigung e V In diesem Jahr engagierten wir uns zugunsten der dPV und nahmen Kontakt mit dem Bundesverband in Neuss auf Herr Mehrhoff Geschäftsführer der dPV informierte uns in seinem Schreiben vom 1 November 06 ausführlich über die Arbeit der Deutschen Parkinson Vereinigung e V Mit unserer Spende möchten wir gezielt das Fellow Ship Projekt zu unterstützen Die dPV wendet sich mit diesem Projekt an junge approbierte Fachärzte und Jungmediziner die sich im Bereich der Parkinson Behandlung für 2 Jahre am Hertie Institut Tübingen fortbilden können Informieren auch Sie sich über die Deutsche Parkinson Vereinigung e V unter www parkinson vereinigung de 2005 Deutsche Knochenmarkspenderdatei Zugunsten der DKMS Deutsche Knochenarkspendedatei Im Herbst 2005 als wir Kontakt zur DKMS aufnahmen schrieb uns das DKMS Büro Köln sandte uns ausführliches Informationsmaterial stellte verschiedene Projekte vor und erläuterte detailliert die Ziel setzung der Gesellschaft Alle 45 Minuten reißt die Diagnose Leukämie in Deutschland einen Menschen aus seinem Alltag darunter sind viele Kinder und Jugendliche Viele von ihnen kann nur durch die Stammzellspende eines geeigneten Spenders geholfen werden Die DKMS hat es sich zur Aufgabe gemacht diese Lebensretter zu finden Obwohl die DKMS mit mittlerweile über 1 3 Millionen Spendern die größte Einzeldatei der Welt ist findet immer noch jeder vierte Patient keinen geeigneten genetischen Zwilling Daher ist es besonders wichtig dass wir weiterhin möglichst viele Menschen dazu motivieren sich als potenzielle Lebensspender aufnehmen zu lassen Ende November konnten wir Herrn Schumacher Direktor Spenderneugewinnung der DKMS hier bei uns im Fellbacher TGS Stammhaus begrüßen und ihm unsere Spende überreichen Wir baten darum unsere Spende für die Gewinnung potenzieller Lebensspender einzusetzen Denn die Neuaufnahme ist mit Kosten verbunden die aufgrund des Sozialgesetzbuches nicht von den Krankenkassen übernommen werden Mit unserer Spende kann die DKMS 100 neue Lebensretter in ihre Datei aufnehmen Informieren auch Sie sich über die DKMS www dkms de 2005 Fellbacher Sportjugend Laufen zugunsten der Fellbacher Sportjugend Die TGS läuft Laufen Sie mit Unter diesem Motto haben wir Geschäftspartner zu unserer Lauf und Nordic Walking Veranstaltung am Nachmittag des 10 Juni 2005 eingeladen Ort der Veranstaltung war der sehr beliebte Wald Trimm Dich Pfad in der Waiblinger Gemeinde Hegnach ganz in der Nähe unseres Firmensitzes Viele TGS Mitarbeiter sind sportbegeistert und laufen auch in ihrer Freitzeit Da könnte man doch einmal gemeinsam laufen so der erste Gedanke unter Kollegen der sich dann schließlich zur Idee entwickelte hierzu auch Geschäftspartnern einzuladen und gemeinsam zugunsten eines gutes Zwecks zu laufen Mit unserer Sportveranstaltung wollten wir die Fellbacher Sportjugend unterstützen Der Einsatz aller hat sich gelohnt Mit jeder gelaufenen Runde erhöhte sich der Spendenbetrag und schließlich konnten wir der Sportjugend des TV Fellbach Oeffingen einen Scheck in Höhe von 1 140 00 überreichen Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihr sportliches und gleichzeitig soziales Engagement Impressionen Treffen zur TGS Lauf und Nordic Walking Veranstaltung auf dem beliebten Wald Trimm Dich Pfad im Hartwald Gemeinde Hegnach Waiblingen Eine Runde ist 3 9 km lang Ideales Laufwetter und natürlich sportgerechte Erfrischungen und Obstsnacks für schweißtreibende Aktivitäten Der sportliche Einsatz aller hat sich gelohnt Herr Thomas Teegen links im Bild konnte Herrn Rainer 1 Vorsitzender des TV Oeffingen einen Scheck über erlaufene 1 140 00 überreichen Die TGS unterstützt damit die Arbeit der Sportjugend 2004 DUNKELZIFFER e V Ganz große Zustimmung fand in den Reihen der TGS die Anregung in diesem Jahr die DUNKELZIFFER e V zu unterstützen Wie üblich so hatten wir uns auch jetzt wieder eingehend informiert Gespräche geführt und Literatur die uns die DUNKELZIFFER e V zusandte gelesen Sexueller Missbrauch an Kindern Wir merken selbst wie schwer es ist die Dinge beim Namen zu nennen geschweige denn sie überhaupt verstehen zu können Bitte informieren auch Sie sich über das vielfältige Engagement der DUNKELZIFFER e V In Kürze haben wir das Wesentliche zusammengefasst Besuch von Frau Dorothee Kruse Vorsitzende der DUNKELZIFFER e V am 17 11 2004 im Hause der TGS Darüber dass Frau Kruse trotz ihres vollen Terminkalenders zu uns kommen konnte haben wir uns sehr gefreut Detailliert berichtete Sie über das breitgefächerte Engagement der DUNKELZIFFER e V und über die Entstehung des Vereins Frau Kruse Journalistin führt das Werk ihres verstorbenen Mannes Klaus Meyer Andersen Fotoreporter fort Zusammen mit Ärzten Lehrern und Therapeuten gründeten Klaus Meyer Andersen und Dorothee Kruse 1993 die DUNKELZIFFER e V Hilfe für sexuell missbrauchte Kinder Aufgrund der Initiative von Klaus Meyer Andersen wurde der Besitz von Kinderpornografie unter Strafe gestellt Klaus Meyer Andersen war der Autor der Aufsehen erregenden STERN Serie Kinderschänder die 1989 veröffentlicht wurde Er hielt sich dafür 8 Monate als vermeintlicher Sexualtäter im brutalen Kinderschänder Milieu auf DUNKELZIFFER e V Oberstraße 14 b 20144 Hamburg Tel 040 48 48 84 Fax 040 48 48 29 mail at dunkelziffer de www dunkelziffer de DUNKELZIFFER e V engagiert sich im Kampf gegen Kindesmissbrauch und gegen Kinderpornographie Der Verein arbeitet präventiv und bietet bundesweit anerkannte Hilfsprojekte an Erstberatung und Soforthilfe Bundesweite Beratung telefonisch und per E Mail durch Fachreferentinnen und Therapeuten Kinder und Jugendtherapie Erfahrene Therapeutinnen helfen den Opfern bei
    http://www.teegen.de/die-tgs/soziales-engagement.html (2016-05-01)

  • Fachveranstaltungen: TGS
    Formulierungen die man verwenden sollte und viele praktische Beispiele Referent Karsten Stölzgen M A Herr Stölzgen schuf eine offene Atmosphäre moderierte kurzweilig und zog unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Anfang an mit hinein in seinen interessanten Impulsvortrag seine Kernkompetenzen Rhetorik Präsentation Kundenservice argumentieren und debattieren Verkaufstraining Karsten Stölzgen ist seit 2001 Trainer für Rhetorik und Kommunikation Er hat in Tübingen allgemeine Rhetorik und Erwachsenenbildung studiert und mit Auszeichnung abgeschlossen Das Gespür für die Vorgänge im rhetorischen Ernstfall sammelte er durch die Verbindung der Theorie mit der rednerischen Praxis auf nationalen und internationalen Debattierturnieren als bester Redner im Finale der deutschen Meisterschaften 2003 Halbfinalist bei Turnieren in Vilnius und Dubrovnik und Weltrekordhalter im Dauerdebattieren Zu seinen Kunden gehören u a die Daimler AG SAP und das BKA Körpersprache entschlüsseln Körpersprache entschlüsseln und einsetzen Ein sensationeller Erfolg weit über 90 Anmeldungen Ein überzeugender mitreißender Peter E Brandt Und ein neuer Veranstaltungsort mit herrlichem Ambiente die Schwabenlandhalle Fellbach Über 90 Anmeldungen Zum ersten Mal fand die TGS Fachveranstaltung nicht mehr in unserem eigenen Schulungsraum statt Wir buchten stattdessen den Raum Mörike in der Schwabenlandhalle Fellbach Das Fellbacher Leitsystem mit digitalem Hinweis auf unsere Veranstaltung führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sicher zum Ziel Referent Peter E Brandt Lebendig überzeugend fesselnd humorvoll Absolut empfehlenswert Peter E Brand Seit 1995 selbstständiger Unternehmensberater für Personalentwicklung tätig als Führungskräfte Coach Trainer Dozent und Moderator Studium der Allgemeinen Rhetorik Pädagogik Ev Theologie und Philosophie an den Universitäten Hamburg und Tübingen vier Jahre Mitarbeit in der Redaktion Historisches Wörterbuch der Rhetorik am von Walter Jens gegründeten Lehrstuhl für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen Studienbegleitend Trainee in einer Unternehmensberatung Ausbildung als Coach Moderator Trainer und Zusatzausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung und NLP GANLP Inhalt des Fachvortrages WAS man sagt überlegt man sich meist sehr genau doch WIE es dann von der Körpersprache und Stimmführung vorgetragen wird entzieht sich meist der Kontrolle Dabei ist den meisten bewusst dass unsere Überzeugungskraft von der Stimmigkeit zwischen Sprache Tonfall und Auftreten abhängt Deshalb wurde in diesem Vortrag das besondere Augenmerk auf den visuellen Eindruck gelegt Denn selbst wenn wir schwei gen kommunizieren wir mit anderen allein durch die Art und Weise wie wir sitzen stehen oder schauen Unser Körper sendet unaufhörlich Signale an die Umwelt Wichtig ist es sich dieser Signale und ihrer Wirkung auf andere bewusst zu werden Steigern Sie Ihre Überzeugungskraft mittels bewusst eingesetzter Körpersprache und lernen Sie Ihr Gegenüber durch Sensibilität für dessen Körpersprache noch besser kennen Lernziele Wie wichtig ist der visuelle Eindruck Was die Körpersprache verrät Unterschiede in der Körpersprache von Frauen und Männern Umgang mit nonverbaler Demonstration von Macht und Dominanz Nähe und Distanz Körpersprache beeinflusst Lebensgefühl Souveränes und glaubwürdiges Auftreten auch in Stress Situationen Körpersprache als Lenkungsmittel in Gesprächen und Verhandlungen Souveräne Selbstbehauptung Referentin Dr Gudrun Fey M A Trainerin für Kommunikation Rhetorik und Führung und Buchautorin Sie trainiert als Coach Führungs kräfte Geschäftsführer Pressesprecher bis hin zu Landesministern Seit 1997 geschäftsführende Gesellschafterin von stud Train GmbH Schauspielausbildung danach Studium an der Universität Stuttgart Philosophie Linguistik u Betriebswirtschaft Abschlüsse Magister Atrium M A und Promotion über das ethische Dilemma der Rhetorik Seit 1974 hat sie mehr als 30 000 Seminar teilnehmer geschult u a von Daimler AG Bosch und Siemens Hausgeräte BSH München Arbeitgeber verband Chemie Naspa Robert Bosch GmbH Tognum früher MTU Allianz Lebensversicherung Landesapothekerkammer BW Universität Stuttgart und Führungsakademie BW Link www study train de Inhalt des Fachvortrages Ausgangssituation Manchmal ist man sprachlos wenn man in einer beruflichen oder privaten Situation unfair angegriffen wird oder man reagiert zu heftig und ärgert sich dann hinterher auch noch über sich selbst Frau Dr Gudrun Fey zeigte in ihrem Vortrag wie man sein Selbstvertrauen stärkt und seinen Standpunkt gelassen und selbst sicher behauptet Inhalte Nie mehr sprachlos Ablauf Wirkung und Umgang mit dem hormonellen Alarmprogramm Auf Wirkung sprechen Wie man seine Stimme gezielt einsetzt Souverän Lebendiges Gedächtnis in Beruf und Alltag Referent Dr Artur Hornung ist Management Trainer für Projektman agement Gehirn Tuning und Glückskompetenz Ursprünglich war er als Chemiker wissenschaftlich tätig danach als Projektmanager in der Pharmaindustrie Seit fünfzehn Jahren berät trainiert und coacht er Führungskräfte aller Branchen in einer einmaligen Kombination von harten Themen Projektmanagement und Innovation und weichen Themen persönlicher Leistungssteigerung und Glücksempfinden Sein erfolgreiches Buch Kreativitätstechniken aus dem Jahre 1996 ist inzwischen vergriffen Link www dr artur hornung de Inhalt des Fachvortrages Lebenslanges Lernen ist mehr als nur ein hochaktu elles Schlagwort Es ist sowohl eine Notwendigkeit als auch eine Herausforderung in der Dichte des Berufs alltags Inzwischen klagen immer jüngere Menschen über ein schlechtes Gedächtnis in bestimmten for dernden Situationen Was ist zu tun damit das Ge dächt nis und damit die gesamte geistige Leistungs fähigkeit stets optimal funktio niert Das Seminar gab kurzweilig und fundiert Infor mationen rund um das Thema Gedächtnis Leistungs fähigkeit Die praktischen Übungen und bewährten Tipps sind sofort umsetzbar im Arbeits alltag und im privaten Umfeld Unter anderem wurden folgende Fragen beant wortet Was ist gehirngerechte Wahrnehmung und Spei cherung Welche Schwachstellen hat mein per sönliches Gedächtnis Profil Welche Gedächt nis Tricks gibt es für Namen Zahlen und andere Fakten Was kann ich tun um meine Konzentra tions und Gedächtnisleistung aufrecht zu erhalten oder gar zu steigern Der interaktive Vortrag bot Raum für Austausch Fragen und Diskussion Work Life Balance Gesund leben trotz Arbeits Belastung Referent Thomas Hübner arbeitet als Management berater Er unterstützt Menschen die Beruf und Privatleben auf sinnvolle Weise miteinander verbinden möchten Der Soziologe und Sportwissenschaftler arbeitet seit 10 Jahren als Organisationsentwickler und Coach Er berät und coacht Führungskräfte zu Führungsthemen und zum Umgang mit beruflicher privater Belastung 2006 erschien sein Buch Die Kunst der Auszeit Die Publikation stellt effiziente Wege und Methoden vor welche den Leser darin unterstützen ein balanciertes und ausgeglichenes Leben zu führen Link www insel consulting de Inhalt des Fachvortrages Das Thema work life balance zu Deutsch Leben und Arbeit in eine gesunde Balance bringen ist populär Kaum ein Mensch der in seinem Leben nicht nachhaltige Erfahrungen mit hoher Belastung bis hin zur Überlastung gesammelt hat Häufig leidet darunter auch das Privatleben Doch
    http://www.teegen.de/die-tgs/fachveranstaltungen.html (2016-05-01)

  • Reklamationsmanagement: TGS
    Soziales Engagement 2015 Das TGS Engagement 2015 geht an Ärzte ohne Grenzen Hier können Sie mehr dazu erfahren mehr Qualität Reklamationsmanagement TGS Beschwerdemanagement Oftmals ist eine Beschwerde nur die Spitze des Eisberges Das große Problem und die Unzufriedenheit liegen unter der Wasseroberfläche im Verborgenen Doch wir gehen der Sache auf den Grund Wir haben uns die individuelle Betreuung all unserer Kunden und Geschäftspartner auf die Fahnen geschrieben und möchten auch Wort halten Eigens für diesen Zweck existiert das TGS Beschwerdemanagement Ihre Vorteile Sie haben eine dauerhafte und gleichbleibende Anlaufstelle für Ihr Anliegen Sie werden individuell und speziell auf Ihre Beschwerde bezogen betreut Umfassende Dokumentation des Problems Es besteht eine hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit und somit eine schnelle Lösung Ihres Problems Durch das TGS Beschwerdemanagement wird nichts vergessen verlegt oder nicht sorgfältig bearbeitet Im Gegenteil Wir sind Ihr Dienstleister und gerne für Sie da Bei Problemen oder Unstimmigkeiten erreichen Sie unser Reklamationsmangement per E Mail qm at tgs de oder per Telefon 0711 95193211 Die TGS über die TGS Zahlen und Fakten Firmenleitbild Compliance Mitarbeiter Standorte Nachhaltigkeit Umwelt Firmenvideo Soziales Engagement Fachveranstaltungen Leistungen Zielbranchen Leistungsübersicht Qualität Reklamationsmanagement Qualitätsmanagement Zertifikate Karriere Ausbildung Ausbildungslehrgänge Praktikum Erfolge Tipps zur Bewerbung Stellenmarkt News Mediathek Aktuelles Firmenvideo Presseinfos
    http://www.teegen.de/qualitaet/reklamationsmanagement.html (2016-05-01)

  • Qualitätsmanagement: TGS
    Ihnen einen hohen Qualitätsstandard garantieren können Deshalb haben wir festgelegte Abläufe die es uns ermöglichen den Reinigungszustand regelmäßig über Reinigungs und Objektkontrollen sowie interne Audits zu überprüfen Sind Sie zufrieden mit uns Haben Sie Anregungen Fragen oder Kritikpunkte Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter info at tgs de oder nutzen Sie die Möglichkeit uns online zu bewerten Beurteilungsbogen Die TGS über die TGS Zahlen und Fakten Firmenleitbild Compliance Mitarbeiter
    http://www.teegen.de/qualitaet/qualitaetsmanagement.html (2016-05-01)

  • Zertifikate: TGS
    Dienstleistungen stets mit einer hohen Qualität zu erbringen und unter der Berücksichtigung Ressourcen zu schonen Umweltbelastungen vorausschauend zu vermeiden bzw zu reduzieren und alle den Umweltschutz betreffende rechtlichen Verpflichtungen einzuhalten Im Rahmen des integrierten Managementsystems haben wir hierfür Konzepte und Kontrollsysteme erarbeitet und in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich umgesetzt Deshalb freut es uns sehr dass wir hierfür Anfang des Jahres 2015 erneut mit Zertifikaten ausgezeichnet wurden Die TGS über
    http://www.teegen.de/qualitaet/zertifikate.html (2016-05-01)

  • Stellenmarkt: TGS
    auf der Suche nach motiviertem zuverlässigem und leistungsbereitem Personal Kommen auch Sie mit an Bord des TGS Teams und erfahren Sie das optimale Zusammenspiel aus Fördern und Fordern Wir freuen uns auf Sie Bewerbungen für den Bereich West 0711 95193234 Bewerbungen für den Bereich Ost 034294 8260 Oder bewerben Sie sich direkt online Der Tariflohn ab 01 01 2016 für die Lohngruppe 1 des Lohntarifvertrages liegt bei 09 80 pro Stunde für Westdeutschland und 08 70 für Ostdeutschland Hier finden Sie unsere freien Stellen Alle Stellenarten Vollzeit Teilzeit Minijob Ausbildung Duales Studium Werkstudent Praktikum Ferienjob Auszubildende m w zum r Gebäudereiniger in Ausbildung in Fellbach Assistent in des Lohn und Personalleiters in Fellbach gesucht SV25 Teilzeit in Fellbach Reinigungskraft m w GV5 Minijob in Altbach Reinigungskraft m w GV95 Minijob in Bad Friedrichshall Jagstfeld Reinigungskraft m w SV14 Teilzeit in Bad Homburg Reinigungskraft m w GV65 Minijob in Bad Homburg Reinigungskraft m w GV40 Minijob in Benningen Reinigungskraft m w GV47 Ferienjob in Dettingen unter Teck Reinigungskraft m w GV48 Ferienjob in Dettingen unter Teck Reinigungskraft m w GV31 Minijob in Dossenheim 1 2 3 4 Seite 1 von 8 Stellen 78 Die TGS über die TGS Zahlen und Fakten
    http://www.teegen.de/karriere/stellenmarkt.html (2016-05-01)