archive-de.com » DE » T » TCHIBO-NACHHALTIGKEIT.DE

Total: 192

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Förderung nachaltigen Konsums
    konti nu ierlich daran unseren Kunden immer mehr nachhaltige Produkte anzubieten Ausbau nachhal tiger Sorti mente schreitet voran Mittel fristig wollen wir ausschließlich Kaffees anbieten die aus nachhal tigem Anbau stammen 2014 konnten wir den Anteil des zerti fi ziert bezie hungs weise validiert nachhal tigen Rohkaffees auf rund 35 steigern Bei unseren Gebrauchs ar tikeln erhöhen wir schritt weise den Anteil an nachhal tigen Rohstoffen in unseren Produkten So sind wir 2014 zum weltweit dritt größten Anbieter von Biobaum wolle aufge stiegen Gleich zeitig arbeiten wir gemeinsam mit unseren Produ zenten an der Einhaltung und Verbes serung sozialer und ökolo gi scher Standards bei der Herstellung unserer Produkte Mit dem Ausbau unseres nachhal tigen Sorti ments erfüllen wir den Wunsch vieler Kunden Dies zeigt auch unsere Kunde num frage die wir 2014 über unser Befra gungstool Tchibo Experts durch ge führt haben Demnach greifen immer mehr Tchibo Kunden zu nachhal tigen Produkten 65 der Befragten gaben an dass ihnen eine nachhaltige Herstellung wichtig sei Insgesamt stieg die Anzahl der Befragten die zumindest in einigen Produkt gruppen nachhaltige Produkte kaufen Der Anteil derje nigen die Nachhal tigkeit für einen Quali täts a spekt halten ist ebenfalls gewachsen Nachhaltige Sorti mente Verständ liche Infor ma tionen erleichtern bewusste Kaufent schei dungen Durch ihre Kaufent scheidung nehmen unsere Kunden Einfluss darauf in welchem Tempo wir Nachhal tig keits maß nahmen umsetzen können denn wenn die Nachfrage nach nachhal tigen Produkten steigt wird auch der Anbau bezie hungs weise die Produktion nachhal tiger Rohstoffe zunehmen und sich ihre Verfüg barkeit verbessern Wir unter stützen unsere Kunden deshalb bei der bewussten Produktwahl indem wir nachhaltige Sorti mente kennzeichnen Infor ma tionen verbrau cher ori en tiert aufbe reiten und einen leichten Zugang ermög lichen 2014 haben wir die Kennzeichnung unserer nachhal tigen Produkte grund

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/1105210/-/de/home/kunden-produkte/frderung-nachaltigen-konsums.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Nachhaltige Sortimente & Produkte
    konti nu ierlich Betrug der Anteil 2011 noch 20 so werden im Jahr 2015 mehr als 85 der angebo tenen Textilien aus oder mit nachhaltig angebauter Baumwolle gefertigt Unser Ziel von 75 haben wir damit deutlich übertroffen Die Baumwolle entspricht überwiegend den Anfor de rungen der Organi sation Textile Exchange Biobaum wolle zu geringen Anteilen der Initiative Cotton made in Africa CmiA sowie der Better Cotton Initiative BCI Seit 2008 bieten wir regel mäßig Textilien aus zerti fi zierter Bio Baumwolle an Tchibo ist derzeit der dritt größte Anbieter von Bio Baumwolle weltweit Zu diesem Ergebnis kommt die gemein nützige Organi sation Textile Exchange in ihrem 2015 veröf fent lichten Organic Cotton Market Report 2014 verar bei teten unsere Liefe ranten knapp 6 000 Tonnen Bio Baumwolle für unsere Textil pro dukte Wie schon im Vorjahr wurde die 2014 angebotene Wäsche kol lektion mit zerti fi zierter Bio Baumwolle herge stellt Sie entspricht dem Organic Cotton Standard OCS der unabhän gigen Organi sation Textile Exchange Als eine weitere wichtige Maßnahme unserer Baumwoll stra tegie haben wir uns 2014 nach dem anspruchs vollen Global Organic Textile Standard GOTS zerti fi zieren lassen Damit ist Tchibo der erste GOTS zerti fi zierte Händler in Deutschland Im Jahr 2015 werden wir die ersten GOTS zerti fi zierten Textilien anbieten Auch bei Textilien aus Viskose bieten wir zunehmend nachhaltige Quali täten an Hierfür inten si vieren wir die Zusam men arbeit mit dem Anbieter Lenzing AG Das Unter nehmen bezieht sein Ausgangs ma terial für die Herstellung von Viskose die Zellulose aus nachhal tiger Holz bezie hungs weise Forst wirt schaft Im Verkaufsjahr 2014 stammten bereits 45 der in unseren Viskose Artikeln verwen deten Zellu lo se fasern aus verant wort lichen Quellen Für die im Jahr 2015 angebo tenen Textilien konnten wir die Quote auf rund 60 steigern Wertschöp fungs kette Gebrauchs ar tikel Holz und Papier pro dukte aus nachhaltig bewirt schaf teten Quellen Ob Garten möbel oder Baste lu ten silien viele Tchibo Produkte bestehen aus Holz oder Zellstoff Damit Wälder auch für nachfol gende Genera tionen erhalten bleiben achten wir darauf dass die für unsere Produkte verar bei teten Rohstoffe Holz und Zellstoff aus verant wor tungsvoll bewirt schaf teten Forsten stammen Holz aus illegalem Einschlag oder anderen unerwünschten Quellen schließen wir aus unserem Portfolio aus 40 der für 2015 herge stellten Holz und Papier pro dukte sind nach FSC Forest Stewardship Council zerti fi ziert Wertschöp fungs kette Gebrauchs ar tikel Leder pro dukte ab 2016 nur noch chromfrei gegerbt Auch unsere Leder pro dukte wie Schuhe Handta schen oder Acces soires gestalten wir zunehmend nachhaltig Ab dem Verkaufsjahr 2016 werden wir diese ausschließlich aus chromfrei gegerbtem Leder herstellen lassen Bereits 98 der für 2015 herge stellten Leder pro dukte sind chromfrei gegerbt Nachhaltige Produkte und Ressourcen Erneu erbare Energie Kinder gie wende ausge rufen Bereits seit 2010 bieten wir unseren Kunden Ökostrom aus 100 Wasser kraft sowie klima scho nendes nach dem WWF Gold Standard zerti fi ziertes

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/1105212/-/de/home/kunden-produkte/frderung-nachaltigen-konsums/nachhaltige-sortimente-produkte.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Nachhaltigkkeitskommunikation
    können den Kunden aber auch die Auswahl erschweren Wir wollen dass unsere Kunden nachhaltige Produkte auf Anhieb erkennen Deshalb haben wir Ende 2014 begonnen eine eigene Kennzeichnung zu entwi ckeln die beste hende Siegel integriert und von den Verbrau chern sofort erkannt wird Ziel war es das Thema Nachhal tigkeit glaub würdig einheitlich und konse quent zu präsen tieren am Point of Sale also in unseren Filialen Depots und im Online Shop aber auch auf den Verpa ckungen und im Tchibo Magazin Dazu musste die Kennzeichnung einen hohen Wieder er ken nungswert haben aufmerk sam keits stark und eindeutig sein und sich flexibel auf alle Nachhal tig keits siegel anwenden lassen Seit dem Frühjahr 2015 verwenden wir nun zur Kennzeichnung unserer nachhal tigen Produkte das sogenannte Nachhal tig keits bändchen So wird beispiels weise bei Produkten mit Biobaum wolle neben das Siegel des Organic Cotton Standards OCS gut sichtbar der Hinweis mit Bio Baumwolle platziert Offener und trans pa renter Dialog im Internet Die Kommu ni kation am Point of Sale wird ergänzt durch infor mative und unter haltsame Kommu ni kation im Internet vor allem auch auf unseren verschie denen Social Media Kanälen Nachhal tigkeit einfach in Bildsprache zu vermitteln das gelingt uns vor allem auf unserem eigenen YouTube Kanal So zeigten wir Anfang 2015 mit unserem Zeichentrickfilm Herr Bohne steht im Wald auf vergnüg liche und leicht verständ liche Weise die Bedeutung des vom Forest Stewardship Council FSC verge benen Siegels für Holz und Papier pro dukte auf Der Film erklärt welche Bedin gungen wir und unsere Liefe ranten erfüllen müssen um unsere Produkte mit dem Siegel auszeichnen zu dürfen Die Produktion ist bereits das zweite Video unserer Herr Bohne Reihe bei YouTube das sich mit den Siegeln der Standard or ga ni sa tionen beschäftigt 2014 hatten wir mit Herr Bohne im Land der Kaffee Siegel bereits über unsere Kaffee Siegel partner infor miert Zum Video Außerdem gaben wir 2014 mit einem Video Einblick in den Schulalltag von Mary der 13 jährigen Tochter eines Klein farmers der Baumwolle gemäß den Anfor de rungen der Initiative Aid by trade Foundation Cotton made in Africa CmiA anbaut Mary besucht eine neue Schule im Osten Sambias deren Bau durch ein Bildungs projekt in Zusam men arbeit mit CmiA möglich wurde Die Veröf fent li chung des Videos flankierten wir durch eine Infor ma ti ons kam pagne zu CmiA bei Facebook Twitter und in unserem Unter neh mensblog Bildungs pro jekte im Ursprung Soziale Aspekte der Produktion Zum Video Promotion Aktion Genießen und Gutes tun Über Promotion Aktionen beziehen wir unsere Kunden regel mäßig gezielt in unser Engagement ein Ein gutes Beispiel ist die Aktion zu unserem Bildungs projekt in Guatemala Dort erfordert Nachhal tigkeit im Kaffee anbau auch ein beson deres Engagement für den Schutz der Kinder von Erntehelfern Da während der Ferien Betreu ungs ein rich tungen für die Kinder fehlen nehmen die Eltern sie häufig mit zur Arbeit So wird nicht selten die Grenze zur unzuläs sigen

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/1105214/-/de/home/kunden-produkte/frderung-nachaltigen-konsums/nachhaltigkkeitskommunikation.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Strategie & Steuerung
    Umwelt und Klima schutz definiert Die Verant wortung für den Umwelt schutz des Unter nehmens übernehmen unsere Umwelt ex perten aus den unter schied lichen Bereichen und Fachab tei lungen Mit ihnen werden jährlich umwelt be zogene Zielvor gaben vereinbart Die damit verknüpften abtei lungs und bereichs über grei fenden Aktivi täten koordi niert der Direk ti ons be reich Unter neh mens ver ant wortung Er stellt sicher dass die einge lei teten Umwelt maß nahmen in den Geschäfts und Fachbe reichen mit der strate gi schen Zielsetzung sowie unter ein ander abgestimmt werden Hierzu beobachtet und analy siert der Bereich gesell schaft liche Trends tages ak tuelle Themen und Geset ze si ni tia tiven Ziel ist es möglichst frühzeitig auf neue Entwick lungen einzu gehen und diese mitzu prägen Wo können wir am meisten erreichen Unsere Schwer punkte für Verbes se rungen In welchen Bereichen ist ein Handeln besonders dringlich Und wo können wir am meisten bewirken Anhand dieser Leitfragen haben wir folgende Schwer punkte für unser opera tives Handeln bestimmt Klima schutz unsere Prozesse so energie ef fi zient und emissi onsarm wie möglich gestalten Ressour cenef fi zienz den Verbrauch aller Materialien insbe sondere von Papier und Karto nagen so weit wie möglich senken und den verblei benden Bedarf aus verant wor tungs vollen Quellen decken Klima schutz Prozesse klima schonend gestalten Wir arbeiten syste ma tisch daran die CO₂ Emissionen unserer Prozesse zu verringern Hierfür analy sieren wir sorgfältig unsere CO₂ Emissi ons werte und setzen die Schwer punkte unserer Arbeit dort wo wir das größte Einfluss und Einspar po tenzial identi fi zieren Wichtige Hebel hierfür sind eine konti nu ier liche Verbes serung der Effizienz unserer Logis tik pro zesse die Verrin gerung des Energie ver brauchs an unseren Stand orten sowie die Verrin gerung des Kraft stoff ver brauchs unseres Fuhrparks Logistik Die trans port be dingten CO₂e Emissionen sind ein wichtiges Handlungsfeld für uns Durch ein gutes Prozess design können wir die Emissionen deutlich reduzieren Hierzu zählen eine stärkere Nutzung emissi ons armer Verkehrs mittel wie Bahn oder Schiff und Effizi enz stei ge rungen durch eine intel li gente Steuerung unserer Logis tik pro zesse Seit 2006 haben wir unsere CO₂e Emissionen so im Rahmen des Programms LOTOS Logistics towards Sustaina bility relativ um rund 30 verringert Mit neuen ambitio nierten Zielen bis 2020 werden wir die relativen Emissionen im Transport g CO₂e pro Tonnen ki lo meter gegenüber 2006 um weitere 10 reduzieren Darüber hinaus haben wir uns für die nächsten fünf Jahre vorge nommen die Emissionen unserer Distri bu ti ons zentren gegenüber 2013 um weitere 15 zu senken Logistik Standorte Aufgrund des hohen Energie be darfs der Röstpro zesse haben wir uns in den Jahren 2013 und 2014 vor allem auf eine noch energie ef fi zi entere Gestaltung der Prozesse in unseren Kaffeerös te reien in Hamburg und Berlin fokus siert Hierzu haben wir 2013 ein Energie ma na ge ment system gemäß ISO 50001

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/1105716/-/de/home/operativer-umweltschutz/strategie-steuerung.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Klimaschutz
    im Ursprung Kunden Produkte Strategie Steuerung Kundenorientierung Kundenservice Kundendialog Qualität und Sicherheit Förderung nachaltigen Konsums Nachhaltige Sortimente Produkte Nachhaltigkkeitskommunikation Operativer Umweltschutz Strategie Steuerung Klimaschutz Logistik Standorte Filialen Mobilität Wertschöpfungsketten Ressourceneffizienz Papier Verpackung Abfall Mitarbeiter bei Tchibo Strategie Steuerung Unternehmenskultur Werte Talentmanagement Betriebliches Gesundheitsmanagement Beruf Leben Vergütungen Sozialleistungen Tchibo Extras Daten Fakten Kennzahlen GRI Index UN Global Compact Deutscher Nachhaltigkeitskodex Commitments Mitgliedschaften Auszeichnungen Rankings Prüfbescheinigung Home Operativer Umweltschutz Klimaschutz Dem Klimawandel begegnen energieeffiziente Prozesse und partnerschaftliche Ansätze Der Klima wandel stellt für unser Kernge schäft eine zuneh mende Heraus for derung dar Ihr begegnen wir zum einen durch effizi entere Prozesse und klare Zielvor gaben innerhalb unseres Unter nehmens von der Logistik über den Betrieb unserer Standorte und Filialen bis zur Gestaltung der Mobilität unserer Mitar beiter Zum anderen engagieren wir uns in unseren Wertschöp fungs ketten für klima scho nendes Wirtschaften und unter stützen Kaffee und Baumwoll farmer bei der Anpassung an verän derte Wetter be din gungen Logistik Ein großer Teil unserer CO2 Emissionen entsteht beim Transport und der Lagerung unserer Produkte Daher ist es Mehr zum Thema Standorte Filialen Ob Kaffee rösten Verwaltungsgebäude beheizen oder Filialen beleuchten beim Betrieb unserer Standorte verbrauchen wir Mehr zum Thema Mobilität Mit

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/1105718/-/de/home/operativer-umweltschutz/klimaschutz.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Logistik
    Methan mit ein Gleich zeitig verfügen wir über eine verbes serte Daten basis Als Mitglied der Clean Cargo Working Group erhalten wir genauere Daten für die jeweils von uns genutzten Seeschiff ver bin dungen Zusätzlich konnten wir nun auch die Vorketten der jewei ligen Treib stoffe in die Bilan zierung integrieren Der Klima schutz wird für uns auch in Zukunft eine Heraus for derung bleiben Deshalb haben wir uns 2014 für die kommenden Jahre neue noch anspruchs vollere Ziele gesetzt Bis 2020 werden wir die relativen Emissionen Tonnen CO₂e pro Tonnen ki lo meter im Transport gegenüber 2006 um weitere 10 senken Für die von uns betrie benen Distri bu ti ons zentren haben wir uns vorge nommen die Emissionen bis 2020 gegenüber 2013 um weitere 15 zu reduzieren Vorfahrt für CO 2 e effiziente Trans port mittel und Trans portwege Tchibo bevorzugt auf vielen Routen CO₂e effiziente Trans port mittel wie See oder Binnen schiffe Außerdem setzen wir im Hinblick auf die Trans portwege auf sogenannte inter modale Lösungen bei denen zum Beispiel Lkw Trailer per Schiff oder Bahn befördert werden 95 unserer Waren be we gungen wickeln wir mit Seeschiffen ab Die CO₂e Emissionen pro Tonnen ki lo meter lassen sich durch eine exakte Planung deutlich reduzieren da die Schiffe dann auch mit gedros selter Maschi nen leistung recht zeitig zum Zielhafen gelangen und so weniger Kraft stoff verbrauchen Deshalb arbeiten wir mit Fracht dienst leistern zusammen die ein effizi entes Routen ma na gement gewähr leisten Wir sorgen außerdem dafür dass die in China und Bangla desch einge schifften Container mit Gebrauchs ar tikeln voll beladen und die Fracht ka pa zi täten daher gut ausge lastet sind Unsere Inspection Centers überprüfen hierzu vor Ort die Verpa ckungen und die Beladung der Container Für den Weiter transport der aus Übersee angelie ferten Non Food Konsum güter setzen wir ab Bremer haven Binnen schiffe anstelle von Lkw ein Auf längeren Strecken über Land nutzen wir zudem Güterzüge für die Beför derung unserer Produkte Im Jahr 2014 haben wir die Langstreck en trans porte zwischen dem Schweizer Distri bu ti ons zentrum Rümlang und unseren Umschlag punkten von der Straße auf den Bahngü ter verkehr umgestellt Mit diesen Maßnahmen konnten wir die Emissionen unserer Trans porte bis Ende 2014 konti nu ierlich reduzieren Die absolute Menge der CO₂e Emissionen ging gegenüber 2006 um über 50 zurück Auf Tonnen ki lo meter bezogen fielen die trans port be dingten CO₂e Emissionen um rund 30 Für die kommenden Jahre bis 2020 haben wir uns vorge nommen diese relativen Emissionen gegenüber dem Basisjahr 2006 um weitere 10 zu reduzieren Effiziente Prozess steuerung Bei der Gestaltung unserer Logis tik pro zesse achten wir darauf dass unnötige Trans porte vermieden werden und die Warenwege möglichst kurz sind Bei der Distri bution konzen trieren wir unsere Maßnahmen auf die gezielte Steuerung der Waren mengen für die einzelnen Verkaufspunkte Innerhalb unserer Lager haben wir die Waren be we gungen straff organi siert Unser Bremer Haupt lager

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/1105720/-/de/home/operativer-umweltschutz/klimaschutz/logistik.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Standorte & Filialen
    bäude beheizen oder Filialen beleuchten beim Betrieb unserer Standorte verbrauchen wir tagtäglich Energie Wir arbeiten konti nu ierlich daran Strom und Wärme möglichst effizient einzu setzen und dadurch unseren CO₂ Ausstoß zu verringern In unseren energi ein ten siven Röste reien haben wir ein Energie ma na ge ment system gemäß ISO 50001 einge führt mit dem wir den spezi fi schen Energie ver brauch pro Tonne Röstkaffee gegenüber 2013 jedes Jahr um mindestens 1 5 senken wollen Alle Tchibo Standorte in Deutschland nutzen ausschließlich ok power zerti fi zierten Strom aus erneu er baren Energie quellen Dies gilt ebenfalls für unsere beiden Röste reien und Distri bu ti ons zentren Auch die Unter neh mens zen trale in Hamburg und alle Filialen für die wir selber den Strom einkaufen beziehen ausnahmslos ok power zerti fi zierten Strom aus erneu er baren Energie quellen Lediglich einige wenige Filialen in Einkaufscentern werden über deren Betreiber mit Strom versorgt Die ok power Zerti fi zierung garan tiert dass der Strom aus regene ra tiven Quellen stammt und dass sich seine Produ zenten über das gesetzlich vorge schriebene Maß am weiteren Ausbau erneu er barer Energien betei ligen Effizi enz stei gerung durch organi sa to rische und technische Verbes se rungen Wir haben uns in den vergan genen Jahren bei unseren Einspar zielen auf die Prozesse in den Röste reien konzen triert Daher haben wir 2013 in unseren beiden Röste reien ein Energie ma na ge ment system gemäß DIN EN ISO 50001 2011 einge führt Mit ihm leiteten wir organi sa to rische und technische Verbes se rungen ein und konnten 2014 so den Energie ver brauch pro Tonne Röstkaffee gegenüber dem Vorjahr um 2 3 senken Unser Einsparziel von 1 5 haben wir damit deutlich übertroffen Das Energie ma na

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/1105722/-/de/home/operativer-umweltschutz/klimaschutz/standorte-filialen.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Mobilität
    werden wir den durch schnitt lichen CO₂ Ausstoß unserer Dienst wagen schritt weise auf 95g CO₂ km gemäß den EU Vorgaben senken Die in unserer Fuhrpark stra tegie definierten Vorgaben gelten sowohl für Tchibo in Deutschland als auch für unsere Länder ge sell schaften Um diese Vorgaben zu erfüllen setzen wir folgende Maßnahmen um Bei Fahrzeugen mit Verbren nungs motor kaufen wir die energie und ressour cen scho nendsten Modelle der jewei ligen Baureihen ein Sofern die Anfor de rungen an die Fahrzeug nutzung dies zulassen erwerben wir Hybrid fahr zeuge und E Mobile Wir schaffen auch Anreize für unsere Führungs kräfte klima scho nendere Modelle zu nutzen Das Anreiz system für unsere Führungs kräfte basiert auf abgestuften Zuschüssen für Leasing fahr zeuge die sowohl geschäftlich als auch privat genutzt werden Im Einzelnen galt 2014 folgende Abstufung Bei den verbrauch särmsten Modellen mit Werten unterhalb von 110g CO₂ km und Elektro fahr zeugen ist der Zuschuss am höchsten Bei Modellen mit Werten zwischen 110 bis 125 bezie hungs weise 125 bis 140g CO₂ km wird er über zwei Stufen abgesenkt Mitar beitern mit drei oder mehr Kindern bieten wir außerdem etwas größere famili en freund liche Fahrzeuge an Für diese gelten im Rahmen einer Ausnah me re gelung leicht erhöhte CO₂ Obergrenzen Zum Video Grüne Karte für klimaf reund liche Dienst wa gen flotte Mit unserer Fuhrpark stra tegie konnten wir unsere Emissionen über mehrere Jahre konti nu ierlich senken Der durch schnitt liche CO₂ Ausstoß der Dienst wa gen flotte ging 2014 weiter zurück von 120g CO₂ km im Vorjahr auf 119g CO₂ km Bei der Berechnung der Werte haben wir die Herstel ler an gaben zugrunde gelegt Damit liegen wir deutlich unterhalb des für unsere Fuhrpark stra tegie als Obergrenze übernom menen EU Klima schutz ziel werts für Herstel ler flotten aus dem Jahr 2014 in Höhe von 130g CO₂ km Unsere Erfolge bei der Reduktion der mobili täts be dingten CO₂ Emissionen werden von Experten gewürdigt 2014 befragte die DUH 166 börsen no tierte und mittel stän dische Unter nehmen zu ihren fuhrpark be dingten CO₂ Emissionen Die Auswertung der Frage bögen ergab dass Tchibo und vier weitere der befragten Unter nehmen die Anfor de rungen einer emissi ons armen Fuhrpark stra tegie am besten erfüllten Wir erhielten damit zum dritten Mal in Folge die Grüne Karte für glaub wür diges Umwelt be wusstsein der DUH Betrachtet wurden neben den flotten weiten auch die Emissionen der Fahrzeuge der Geschäfts füh rungs mit glieder sowie die durch das jeweilige Unter nehmen verfolgte Strategie zur Emissi ons re duktion Elektro fahr zeuge Ökostrom im Stadt verkehr Unser Engagement wird von der Unter neh mens leitung vorgelebt Bereits im vierten Jahr in Folge nutzt der Vorsit zende der Geschäfts führung von Tchibo Dr Markus Conrad ein Elektro mobil als Dienst wagen Darüber hinaus waren im Berichtsjahr mehrere Elektro fahr zeuge im Einsatz Die Poststelle in Hamburg begann 2014 eine zunächst auf zwölf Monate befristete Testphase mit einem VW E Caddy

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/1105724/-/de/home/operativer-umweltschutz/klimaschutz/mobilitt.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •