archive-de.com » DE » T » TCHIBO-NACHHALTIGKEIT.DE

Total: 192

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SUSTAINABILITY REPORT 2014 - Home
    Consumer goods value chain Strategy management Responsible business practices Sustainable products and resources Sustainable supply chains Human Rights Challenges in production Environmental aspects of production Educational projects in the source countries Customers Products Strategy management Customer Focus Customer Service Customer Dialogue Quality Safety Promoting sustainable consumption Sustainable Product Ranges Sustainability communications Environmental protection in our operations Strategy management Climate Protection Logistics Tchibo sites shops Mobility Value Chains Resource Efficiency Paper from Pulp Packaging Waste Employees at Tchibo Strategy management Corporate culture values Talent management Occupational health management Work Life Balance Remuneration employee benefits Tchibo extras Facts Figures Indicators GRI Index UN Global Compact German Sustainability Code Commitments Cooperations Awards Assurance statement Home Permanently improve working and environmental conditions We are committed not only to the quality and diversity of our consumer goods but also to lastingly improving working conditions at the production sites Read more Top Tchibo coffee quality We not only attach great importance to aroma and taste but also work to protect the environment and improve the living conditions of the coffee farmers and their families Read more Protect the climate and conserve resources safeguard the future For our core business it is of great importance that we

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/957490/-/en/. (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • SUSTAINABILITY REPORT 2014 - Home
    Consumer goods value chain Strategy management Responsible business practices Sustainable products and resources Sustainable supply chains Human Rights Challenges in production Environmental aspects of production Educational projects in the source countries Customers Products Strategy management Customer Focus Customer Service Customer Dialogue Quality Safety Promoting sustainable consumption Sustainable Product Ranges Sustainability communications Environmental protection in our operations Strategy management Climate Protection Logistics Tchibo sites shops Mobility Value Chains Resource Efficiency Paper from Pulp Packaging Waste Employees at Tchibo Strategy management Corporate culture values Talent management Occupational health management Work Life Balance Remuneration employee benefits Tchibo extras Facts Figures Indicators GRI Index UN Global Compact German Sustainability Code Commitments Cooperations Awards Assurance statement Home Permanently improve working and environmental conditions We are committed not only to the quality and diversity of our consumer goods but also to lastingly improving working conditions at the production sites Read more Top Tchibo coffee quality We not only attach great importance to aroma and taste but also work to protect the environment and improve the living conditions of the coffee farmers and their families Read more Protect the climate and conserve resources safeguard the future For our core business it is of great importance that we

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/957490/-/en/y,this.url,w,t,x%29 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Home
    Papier Verpackung Abfall Mitarbeiter bei Tchibo Strategie Steuerung Unternehmenskultur Werte Talentmanagement Betriebliches Gesundheitsmanagement Beruf Leben Vergütungen Sozialleistungen Tchibo Extras Daten Fakten Kennzahlen GRI Index UN Global Compact Deutscher Nachhaltigkeitskodex Commitments Mitgliedschaften Auszeichnungen Rankings Prüfbescheinigung Home Gemeinsam Bedingungen verbessern Wir engagieren uns nicht nur für Qualität und Vielfalt unserer Gebrauchsartikel sondern auch für die dauerhafte Verbesserung von Arbeitsbedingungen in den Produktionsstätten Mehr zum Thema Beste Tchibo Kaffees Wir legen nicht nur

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/957498/-/de/. (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Home
    Papier Verpackung Abfall Mitarbeiter bei Tchibo Strategie Steuerung Unternehmenskultur Werte Talentmanagement Betriebliches Gesundheitsmanagement Beruf Leben Vergütungen Sozialleistungen Tchibo Extras Daten Fakten Kennzahlen GRI Index UN Global Compact Deutscher Nachhaltigkeitskodex Commitments Mitgliedschaften Auszeichnungen Rankings Prüfbescheinigung Home Gemeinsam Bedingungen verbessern Wir engagieren uns nicht nur für Qualität und Vielfalt unserer Gebrauchsartikel sondern auch für die dauerhafte Verbesserung von Arbeitsbedingungen in den Produktionsstätten Mehr zum Thema Beste Tchibo Kaffees Wir legen nicht nur

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/957498/-/de/y,this.url,w,t,x%29 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Über diesen Bericht
    für Mitar beiter Die wesent lichen Themen wurden unter Einbe ziehung unserer Stake holder ermittelt und anhand von Analysen konti nu ierlich weiter ent wi ckelt Steuerung Berichts grenzen und Daten er fassung Alle Angaben im vorlie genden Bericht beziehen sich auf die nachhal tig keits re le vante Geschäftstä tigkeit der Tchibo GmbH ihrer Tochter ge sell schaften und Standorte in Deutschland Unsere inter na tio nalen Länder ge sell schaften sind hierbei mit einbe zogen soweit sie auf zentral gesteuerte Prozesse zurück greifen G4 17 Gegen stand des vorlie genden vierten vollständig überar bei teten Tchibo Nachhal tig keits be richts sind die Entwick lungen des Jahres 2014 1 Januar bis 31 Dezember 2014 Wesent liche Ereig nisse und Leistungen berück sich tigten wir darüber hinaus bis zum Redak ti ons schluss im Juli 2015 um die Aktua lität der enthal tenen Infor ma tionen sicher zu stellen Seit der Veröf fent li chung des ersten Tchibo Nachhal tig keits be richts im Jahr 2008 erfolgt die Bericht er stattung jährlich alle zwei Jahre in Form einer kompri mierten Aktua li sierung Erstmalige Anwendung des Berichts stan dards GRI G4 In unserer Nachhal tig keits be richt er stattung orien tieren wir uns seit 2008 an den Richt linien der Global Reporting Initiative GRI als weltweit anerkannter Basis für Vergleich barkeit und Trans parenz Beim vorlie genden Nachhal tig keits be richt 2014 legten wir erstmals die GRI G4 Leitlinien zugrunde die ab 2016 verbindlich werden Die Wesent lichkeit von Berichts in halten spielte bei der Neube ar beitung des Standards eine Schlüs sel rolle Wir konzen trieren uns deshalb in diesem Bericht stärker als in den Vorjahren auf unsere wesent lichen Themen und besonders aussa ge kräftige Indika toren diese Auswahl basiert auf einer Analyse der G4 Anfor de rungen die wir 2014 durch ge führt haben Der Bericht ist in Überein stimmung mit der sogenannten Core Option Kernoption Darüber hinaus berichten wir zu weiteren Indika toren die einen Bezug zu den Nachhal tig keits schwer punkten von Tchibo haben Steuerung Seit 2012 berück sich tigten wir das in einer Pilot version vorlie gende GRI Zusatz pro tokoll für die Nahrungs mit tel in dustrie sowie die branchen spe zi fi schen Zusat zin di ka toren für die Beklei dungs und Schuh in dustrie Fortschritts be richt Global Compact und Deutscher Nachhal tig keits kodex Der vorlie gende Nachhal tig keits be richt enthält die Fortschritts mit teilung Advanced Level des Global Compact der Vereinten Nationen UNGC dem wir im Jahr 2009 beige treten sind und zu dessen zehn Prinzipien wir uns seither bekennen Anhand der 21 GC Advanced Kriterien geben wir Auskunft über zentrale Themen unserer Wertschöp fungs ketten wie Einhaltung von Menschen rechten und Arbeits normen Umwelt schutz oder Korrup ti ons be kämpfung Eine Übersicht dieser Themen erhalten Sie hier Der Tchibo Nachhal tig keits be richt 2014 dient darüber hinaus als Grundlage für unsere Entspre chens er klärung gemäß dem Deutschen Nachhal

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/1110912/-/de/home/nachhaltigkeits-management/. (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Über diesen Bericht
    für Mitar beiter Die wesent lichen Themen wurden unter Einbe ziehung unserer Stake holder ermittelt und anhand von Analysen konti nu ierlich weiter ent wi ckelt Steuerung Berichts grenzen und Daten er fassung Alle Angaben im vorlie genden Bericht beziehen sich auf die nachhal tig keits re le vante Geschäftstä tigkeit der Tchibo GmbH ihrer Tochter ge sell schaften und Standorte in Deutschland Unsere inter na tio nalen Länder ge sell schaften sind hierbei mit einbe zogen soweit sie auf zentral gesteuerte Prozesse zurück greifen G4 17 Gegen stand des vorlie genden vierten vollständig überar bei teten Tchibo Nachhal tig keits be richts sind die Entwick lungen des Jahres 2014 1 Januar bis 31 Dezember 2014 Wesent liche Ereig nisse und Leistungen berück sich tigten wir darüber hinaus bis zum Redak ti ons schluss im Juli 2015 um die Aktua lität der enthal tenen Infor ma tionen sicher zu stellen Seit der Veröf fent li chung des ersten Tchibo Nachhal tig keits be richts im Jahr 2008 erfolgt die Bericht er stattung jährlich alle zwei Jahre in Form einer kompri mierten Aktua li sierung Erstmalige Anwendung des Berichts stan dards GRI G4 In unserer Nachhal tig keits be richt er stattung orien tieren wir uns seit 2008 an den Richt linien der Global Reporting Initiative GRI als weltweit anerkannter Basis für Vergleich barkeit und Trans parenz Beim vorlie genden Nachhal tig keits be richt 2014 legten wir erstmals die GRI G4 Leitlinien zugrunde die ab 2016 verbindlich werden Die Wesent lichkeit von Berichts in halten spielte bei der Neube ar beitung des Standards eine Schlüs sel rolle Wir konzen trieren uns deshalb in diesem Bericht stärker als in den Vorjahren auf unsere wesent lichen Themen und besonders aussa ge kräftige Indika toren diese Auswahl basiert auf einer Analyse der G4 Anfor de rungen die wir 2014 durch ge führt haben Der Bericht ist in Überein stimmung mit der sogenannten Core Option Kernoption Darüber hinaus berichten wir zu weiteren Indika toren die einen Bezug zu den Nachhal tig keits schwer punkten von Tchibo haben Steuerung Seit 2012 berück sich tigten wir das in einer Pilot version vorlie gende GRI Zusatz pro tokoll für die Nahrungs mit tel in dustrie sowie die branchen spe zi fi schen Zusat zin di ka toren für die Beklei dungs und Schuh in dustrie Fortschritts be richt Global Compact und Deutscher Nachhal tig keits kodex Der vorlie gende Nachhal tig keits be richt enthält die Fortschritts mit teilung Advanced Level des Global Compact der Vereinten Nationen UNGC dem wir im Jahr 2009 beige treten sind und zu dessen zehn Prinzipien wir uns seither bekennen Anhand der 21 GC Advanced Kriterien geben wir Auskunft über zentrale Themen unserer Wertschöp fungs ketten wie Einhaltung von Menschen rechten und Arbeits normen Umwelt schutz oder Korrup ti ons be kämpfung Eine Übersicht dieser Themen erhalten Sie hier Der Tchibo Nachhal tig keits be richt 2014 dient darüber hinaus als Grundlage für unsere Entspre chens er klärung gemäß dem Deutschen Nachhal

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/1110912/-/de/home/nachhaltigkeits-management/y,this.url,w,t,x%29 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Vorwort Dr. Markus Conrad
    weltweit für Menschen rechte gerechte Arbeits be din gungen und den Umwelt schutz einsetzen Darüber hinaus betei ligen wir uns an weiteren freiwil ligen Allianzen wie zum Beispiel dem Bangladesh Accord den wir 2012 mitent wi ckelt haben oder dem 2015 abgeschlos senen Bündnis für Nachhaltige Textilien mit dem Deutschland inter na tional eine Pionier rolle übernommen hat Die Entwicklung und Durch setzung inter na tio naler sozialer und ökolo gi scher Standards erfordert ein Mitwirken vieler Akteure Regie rungen die für den nötigen ordnungs po li ti schen Rahmen sorgen Wissen schaftler die ihre Expertise einbringen sowie zivil ge sell schaft liche Gruppen und Gewerk schaften die Themen voran treiben und auf die öffent liche Agenda setzen Eine Schlüs sel rolle spielen auch die Verbraucher Sie bestimmen täglich mit ihrer Kaufent scheidung über den Wert gesell schaft licher Verant wortung Das abgelaufene Jahr 2014 stimmt uns optimis tisch Es stand im Zeichen dieser geteilten Verant wortung Regie rungen wichtiger Abneh mer länder für Konsum güter haben für global vernetzte Wertschöp fungs ketten neue Spiel regeln etabliert Es wurde damit begonnen die UN Prinzipien für Wirtschaft und Menschen rechte in nationale Aktions pläne zu überführen Die Wirtschaft ist aufge fordert sich daran zu betei ligen Nachhal tig keits bilanz 2014 Im vergan genen Jahr haben wir auf diesem Weg wichtige Fortschritte erzielt Unsere langjährige partner schaft liche Zusam men arbeit mit Produ zenten Liefe ranten und anderen Akteuren ist dabei ein wichtiger Erfolgs faktor 2014 steigerten wir den Anteil nachhal tigen Rohkaffees der durch Standard or ga ni sa tionen validiert oder zerti fi ziert wurde auf rund 35 für 2015 erwarten wir eine Zunahme auf 40 Um diesen Anteil weiter zu erhöhen vertraut Tchibo nicht nur auf Zerti fi zie rungen und Standards Wir betei ligen uns an verschie

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/1109702/-/de/home/nachhaltigkeits-management/. (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • NACHHALTIGKEITSBERICHT 2014 - Vorwort Dr. Markus Conrad
    weltweit für Menschen rechte gerechte Arbeits be din gungen und den Umwelt schutz einsetzen Darüber hinaus betei ligen wir uns an weiteren freiwil ligen Allianzen wie zum Beispiel dem Bangladesh Accord den wir 2012 mitent wi ckelt haben oder dem 2015 abgeschlos senen Bündnis für Nachhaltige Textilien mit dem Deutschland inter na tional eine Pionier rolle übernommen hat Die Entwicklung und Durch setzung inter na tio naler sozialer und ökolo gi scher Standards erfordert ein Mitwirken vieler Akteure Regie rungen die für den nötigen ordnungs po li ti schen Rahmen sorgen Wissen schaftler die ihre Expertise einbringen sowie zivil ge sell schaft liche Gruppen und Gewerk schaften die Themen voran treiben und auf die öffent liche Agenda setzen Eine Schlüs sel rolle spielen auch die Verbraucher Sie bestimmen täglich mit ihrer Kaufent scheidung über den Wert gesell schaft licher Verant wortung Das abgelaufene Jahr 2014 stimmt uns optimis tisch Es stand im Zeichen dieser geteilten Verant wortung Regie rungen wichtiger Abneh mer länder für Konsum güter haben für global vernetzte Wertschöp fungs ketten neue Spiel regeln etabliert Es wurde damit begonnen die UN Prinzipien für Wirtschaft und Menschen rechte in nationale Aktions pläne zu überführen Die Wirtschaft ist aufge fordert sich daran zu betei ligen Nachhal tig keits bilanz 2014 Im vergan genen Jahr haben wir auf diesem Weg wichtige Fortschritte erzielt Unsere langjährige partner schaft liche Zusam men arbeit mit Produ zenten Liefe ranten und anderen Akteuren ist dabei ein wichtiger Erfolgs faktor 2014 steigerten wir den Anteil nachhal tigen Rohkaffees der durch Standard or ga ni sa tionen validiert oder zerti fi ziert wurde auf rund 35 für 2015 erwarten wir eine Zunahme auf 40 Um diesen Anteil weiter zu erhöhen vertraut Tchibo nicht nur auf Zerti fi zie rungen und Standards Wir betei ligen uns an verschie

    Original URL path: http://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/csrweb/servlet/content/1109702/-/de/home/nachhaltigkeits-management/y,this.url,w,t,x%29 (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •