archive-de.com » DE » T » TANZUNDTHEATERWERKSTATT-FFM.DE

Total: 108

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • TANZ- und THEATERWERKSTATT Frankfurt
    1991 waren weitere Highlights in der Geschichte dieses Tanztheaters Das heute noch von Dienstag bis Freitag angebotene morgendliche Trainingsangebot in Modern Dance und Zeitgenössischem Tanz das speziell auf die Bedürfnisse von Bühnenprofis und sehr weit fortgeschrittenen Tänzern und Tänzerinnen zugeschnitten ist steht noch in dieser Tradition Die Tanztherapiefortbildung einst Pionierleistung heute zentraler Baustein Die dritte Entwicklung des Jahrzehnts reicht bis in die Jetztzeit und verdient eine längere eigene Darstellung Im Jahre 1982 entstand als Ergänzung und Flankierung des Kurs und Workshop Angebots die Tanztherapiefortbildung Ab 1987 zunächst im halbjährlichen dann im jährlichen Turnus entstanden Ausbildungsgruppen unter der Leitung von Fe Reichelt Damit war die Tanz und Theaterwerkstatt bundesweit eines der allerersten Ausbildungsinstitute das sich um die Förderung und Etablierung der Tanztherapie verdient machte Ihren eigenen tanztherapeutischen Ansatz entwickelte Fe Reichelt über Jahrzehnte auf der Basis des Atmens in Verbindung mit der Erforschung von Bewegungsimpulsen Für die tanztherapeutische Tätigkeit ist es ganz wesentlich speziell auf dem Gebiet des Tanzes und der Bewegung zu arbeiten und darin erkennend anleitend und verantwortlich mit Menschen umzugehen gegebenenfalls auch mit ihren Störungen hat sie einmal ihre Maxime erklärt Neben einer breiten tänzerischen Ausbildungspalette gehören die theoretische Reflexion und der Psychotherapie entlehnte Techniken wie die Supervision zum hier vermittelten Ansatz Die Fortbildung richtet sich explizit an Teilnehmer aus sozialen bzw sozialrelevanten Berufen weist integral ganz Reichelts auf Wigman zurückgehenden Wurzeln verpflichtet Facetten eines Selbsterfahrungsprozesses auf und ist als berufs und studienbegleitende Praxis auf zwei Jahre angelegt Sie ist bis heute ein zentraler Baustein der Arbeit der Tanz und Theaterwerkstatt Im Januar 2009 startet die nunmehr bereits 29 Fortbildungsgruppe Die Tanztherapiefortbildung wird inzwischen von Fe Reichelts langjähriger Weggefährtin der Tanz und Bewegungspädagogin sowie Authentic Movement Spezialistin Jacqueline Mayer Ostrow geleitet Unterstützt wird sie dabei von der Bewegungsanalytikerin Anna Rose Herhaus Fe Reichelt selbst unterrichtet noch jeweils in einem Ausbildungsblock pro Fortbildung Ergänzt wird das Fortbildungsangebot der Tanz und Theaterwerkstatt inzwischen von einer jährlichen Fortbildung in Kindertanzpädagogik Es bietet sich hier für Tanz Pädagogen die Gelegenheit neue Facetten ihres Arbeitsfeldes kennenzulernen und produktive Anregungen für die eigene Tätigkeit mitzunehmen Kinder an die Macht Eher schleichend vollzog sich beginnend in den achtziger Jahren aufgrund der sich wandelnden Nachfrage eine allmähliche Verschiebung des Kursprogramms der Tanz und Theaterwerkstatt Gab es seinerzeit noch in etwa die gleiche Anzahl von Kinder und Erwachsenenkursen kommen heute auf einen Erwachsenenkurs etwa zwei Kindergruppen Tendenz weiter steigend Zudem ist die Schülerzahl in den Kindergruppen im Durchschnitt ungleich höher als bei den Erwachsenen In der Tradition der von Mary Wigman an Fe Reichelt weitergegebenen und libertär geprägten Grundherangehensweise die sich am individuellen Ausdruck und nicht an Leistungsprinzipien orientiert entwickelte sich dabei an der Tanz und Theaterwerkstatt ein ganz eigenes kindertanzpädagogisches Ethos das in den Klassen bis heute beherzigt wird Das kreative Potential jedes kleinen Kindes steht dabei im Mittelpunkt des Unterrichts Dieses gilt es zu erkennen zu fördern und zu entwickeln Erst mit beginnendem Schulalter wenn beim Kind das nachahmende Element und die steigende Abstraktionsfähigkeit einsetzt beginnen die Kursangebote in den Technikklassen wie etwa dem Klassischen

    Original URL path: http://www.tanzundtheaterwerkstatt-ffm.de/history1.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • TANZ- und THEATERWERKSTATT - Kontakt
    Tanz mit Nira Priore Nouk Do 10 30 Aktuelles Über uns Geschichte Kontakt Anfahrt Galerie Preise AGB Impressum Studio Bad Vilbel Kurse Bad Vilbel Kontakt Öffnungszeiten Tanz und Theaterwerkstatt Fe Reichelt Inhaberin Chananjah Plößer Schneckenhofstr 20 H 60596 Frankfurt Sachsenhausen Tel Fax 069 61 60 58 Email info at tanzundtheaterwerkstatt ffm de Bürozeiten Montag Donnerstag 15 00 20 00 Uhr Freitag 14 00 19 00 Uhr Bitte beachten Sie Die

    Original URL path: http://www.tanzundtheaterwerkstatt-ffm.de/kontakt.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • TANZ- und THEATERWERKSTATT - Anfahrt und Anreise
    Vilbel Kurse Bad Vilbel Anfahrt und Anreise Die TANZ und THEATERWERKSTATT befindet sich zentral im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen südlich des Mains Als wichtigste Orientierung und Verkehrsknotenpunkt für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann Ihnen der Schweizer Platz dienen Von diesem geht die Schneckenhofstraße direkt ab die Entfernung vom Schweizer Platz zur TANZ und THEATERWERKSTATT in der Schneckenhofstr 20 HH beträgt nur ca 100 Meter Anreise mit dem RMV U 1

    Original URL path: http://www.tanzundtheaterwerkstatt-ffm.de/anfahrt.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • TANZ- und THEATERWERKSTATT - Kontakt
    Jahren ab 7 Mai Do 16 00 mit Sandra Baumeister Aktuelles Über uns Geschichte Kontakt Anfahrt Galerie Preise AGB Impressum Studio Bad Vilbel Kurse Bad Vilbel Galerie Hier finden Sie einige Bildergalerien aus der Tanz und Theaterwerkstatt Auftritt Commerzbank Arena Sommer 2014 zur Bildergalerie Schulaufführung 2013 20 21 April Titusforum zur Bildergalerie Streetdance Workshop mit der brasilianischen Company Tribus in der TTW Oktober 2011 zur Bildergalerie Schulaufführung 2010 23 Januar

    Original URL path: http://www.tanzundtheaterwerkstatt-ffm.de/galerie.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • TANZ- und THEATERWERKSTATT - Preise und Allgemeine Geschäftsbedingungen
    Anzahl der gebuchten Wochenstunden Je mehr Wochenstunden die Kursteilnehmer vertraglich buchen desto geringer werden die durchschnittlichen Kosten einer Unterrichtsstunde Es gibt eine Familienermässigung Die unten angegebenen Summen sind jeweils in EURO und beziehen sich immer auf einen Monat Diese monatliche Kursgebühr ist auf das gesamte Jahr umgelegt d h sie ist ab Vertragsbeginn monatlich fällig unabhängig von Feiertagen oder Ferien Kursgebühren für ein Kind 1 Wochenstunde 45 EUR 1 5 Wochenstunden 60 EUR 2 Wochenstunden 75 EUR 2 5 Wochenstunden 85 EUR 3 Wochenstunden 95 EUR 3 5 Wochenstunden 105 EUR 4 Wochenstunden 115 EUR 5 Wochenstunden 135 EUR Kursgebühren Erwachsene 1 Wochenstunde 45 EUR 1 5 Wochenstunden 60 EUR 2 Wochenstunden 80 EUR 2 5 Wochenstunden 90 EUR 3 Wochenstunden 100 EUR grosses Tanzpaket ab 4 Wochenstunden 115 EUR Probestunden Probestunden sind in allen Kursen der TANZ und THEATERWERKSTATT jederzeit möglich vorausgesetzt der gewünschte Kurs ist nicht komplett ausgelastet Probestunden sind zunächst unverbindlich d h Sie haben die Gelegenheit an einer Unterrichtseinheit teilzunehmen den Tanzstil die Lehrkraft und die anderen TeilnehmerInnen kennenzulernen um erst danach zu entscheiden ob der Kurs für Sie in Frage kommt und dies gegebenenfalls vertraglich zu fixieren Probestunden kosten für Kinder einmalig 5 EURO für

    Original URL path: http://www.tanzundtheaterwerkstatt-ffm.de/preise.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • TANZ- und THEATERWERKSTATT - Kontakt
    Rhythmus Tanztherapie mit Jacqueline Mayer Ostrow und Präsenz mit Richard Weber Neuer Kurs für die Allerkleinsten Kreativer Kindertanz ab 3 Jahren ab 7 Mai Do 16 00 mit Sandra Baumeister Aktuelles Über uns Geschichte Kontakt Anfahrt Galerie Preise AGB Impressum Studio Bad Vilbel Kurse Bad Vilbel Impressum Tanz und Theaterwerkstatt Fe Reichelt Inhaberin Chananjah Plößer Schneckenhofstr 20 H 60596 Frankfurt Sachsenhausen Tel Fax 069 61 60 58 Email info at

    Original URL path: http://www.tanzundtheaterwerkstatt-ffm.de/impressum.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • TANZ- und THEATERWERKSTATT - Ballett-Studio Bad Vilbel
    dem vormaligen Ballett Studio Gisela Gätjen eine Dependence in Bad Vilbel Das kleine Studio liegt mitten im Vilbeler Stadtzentrum in der Frankfurter Strasse Unser dortiges Programm umfasst in erster Linie Kinderkurse die von Klassischem Ballett über Jazz und Hiphop bis hin zu Kreativem Kindertanz reichen Die Kurse finden vornehmlich in den Nachmittagsstunden statt Den Unterricht leiten die ausgebildeten Tanzpädagoginnen Martina Ahmed Mo Di Miriam Völker Mi und Ekaterine Giorgadze Do Fr Unser Ballett Studio in Bad Vilbel erreichen Sie wie folgt Ballett Studio Bad Vilbel Frankfurter Str 85 61118 Bad Vilbel Tel 06101 86594 Kontakt auch über TTW Büro Frankfurt 069 616058 Tel Fax Preise und Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB unseres Studios in Bad Vilbel Unsere Kursgebühren richten sich nach der Anzahl der gebuchten Wochenstunden Je mehr Wochenstunden die Kursteilnehmer vertraglich buchen desto geringer werden die durchschnittlichen Kosten einer Unterrichtsstunde Es gibt eine Familienermässigung Die unten angegebenen Summen sind jeweils in EURO und beziehen sich immer auf einen Monat Diese monatliche Kursgebühr ist auf das gesamte Jahr umgelegt d h sie ist ab Vertragsbeginn monatlich fällig unabhängig von Feiertagen oder Ferien Preise im Ballett Studio Bad Vilbel Kinder und Erwachsene 1 Stunde monatl 43 EUR pro Kurs Kinder und Erwachsene 1

    Original URL path: http://www.tanzundtheaterwerkstatt-ffm.de/bvinfo.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • TANZ- und THEATERWERKSTATT - Tanzstile: Musical
    Tanz Modern Dance Moderner Kindertanz Musical Orientalischer Tanz Pilates Step Streetdance Tango creativo Tanztheater Yoga Iyengar Zeitgenössischer Tanz Musical Um ein für alle Mal zu klären was denn eigentlich ein Musical ist veranstaltete der berühmte Broadway Produzent Oscar Hammerstein sogar einmal eigens einen ganzen Kongress Nach langer Debatte einigte man sich schliesslich auf folgende Definition Ein Musical ist eine Theaterproduktion die aus Live Darbietungen in den Bereichen Schauspiel Tanz Gesang und Musik besteht Daran hat sich auch 50 Jahre später nicht viel geändert In den Musical Klassen der TANZ und THEATERWERKSTATT wird unter der Leitung von Susanne Anders musikalisch tänzerisch und darstellerisch an vielfältigem Musicalrepertoire gearbeitet Primäres Ziel ist es das Genre Musical für die Teilnehmenden hautnah erlebbar zu machen Jeder den die Welt des Musicals eine äusserst lebendige Verbindung der Genres Gesang Tanz und Schauspiel fasziniert ist herzlichst willkommen Die elementaren Grundtechniken des Gesangs des Schauspiels und des Tanzes werden beim Erlernen von ausgesuchten Musicalpassagen nahezu spielerisch vermittelt Ausdruck Bewegung Sprache und Gesang verbinden sich zu einer Einheit Genau dies macht Musicals schliesslich aus Ziel ist es auch das Erarbeitete konkret umzusetzen und wenn möglich die erarbeiteten Stücke sogar aufzuführen Ohnehin profitieren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen nicht nur künstlerisch

    Original URL path: http://www.tanzundtheaterwerkstatt-ffm.de/tanzstile/musical.html (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •