archive-de.com » DE » T » TAG-DER-GESUNDEN-ERNAEHRUNG.DE

Total: 84

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ernährung bis zum 3. Lebensjahr
    für Kinderernährung FKE verweisen auf eine frisch zubereitete optimierte Mischkost Dieses Ernährungskonzept das für Kinder und Jugendliche entwickelt wurde sieht neben reichlich zuckerfreien Getränken und pflanzlichen Lebensmitteln mäßig tierische wenig fettreiche Lebensmittel und Süßwaren vor Im Alltag ist die optimierte Mischkost aufgrund von Zeitmangel oft nicht umsetzbar Die Folge Orientierungslosigkeit führt in vielen Familien dazu dass Kleinkinder schon viel zu früh eine für sie unausgewogene Erwachsenenkost oder nicht altersgerechte Kinderprodukte zu sich nehmen Wegweiser Alterskennzeichnung Die Ratlosigkeit von Müttern und Vätern beginnt meist schon am Supermarktregal wo die Auswahl an Lebensmitteln für Babys und Kleinkinder groß ist Viele scheinbar an Kleinkinder gerichtete Produkte sind bunt verpackt doch wann ist tatsächlich welches Produkt geeignet Professor Dr med Martin Wabitsch Ernährungsexperte und Facharzt für Kinder und Jugendmedizin am Uniklinikum Ulm rät Besonders wichtig ist zunächst die klare Trennung zwischen den Produktkategorien Milchnahrung und Beikost für Säuglinge Kleinkindlebensmittel und Kinderlebensmittel Kleinkinder sind keine Babys mehr benötigen aber dennoch eine an Nährstoffen ausgewogene Kost Eine Orientierungshilfe die Eltern deshalb beim Einkauf beachten sollten sind die Alterskennzeichnungen ab 1 Jahr oder ab 2 Jahren die kleinkindergeeignete Lebensmittel kennzeichnen Insbesondere ist auch darauf zu achten dass der Zuckergehalt den Empfehlungen der optimierten Mischkost entsprechen Kleinkindlebensmittel als Baustein einer ausgewogenen und bedarfsgerechten Ernährung Aktuelle Befragungen zeigen dass rund 80 Prozent der Eltern ihren Kindern zuhause aber auch unterwegs regelmäßig Kleinkindlebensmittel geben Gleichzeitig sind sich aber nur wenige von ihnen über den Mehrwert der Produkte bewusst Als Baustein einer gesunden Ernährung leisten Kleinkindlebensmittel einen wertvollen Beitrag zur Ergänzung von frisch zubereiteten Speisen nach dem Prinzip der optimierten Mischkost Studien wie die des französischen SFAE zeigen dass die Nährstoffaufnahme so gezielt gefördert werden kann Professor Dr med Wabitsch rät hierzu Vor allem für eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D und Jod sind besondere Konzepte erforderlich da diese Nährstoffe oft

    Original URL path: http://www.tag-der-gesunden-ernaehrung.de/printable/gesunde-ernaehrung-von-saeuglingen/ernaehrung-bis-zum-3-lebensjahr/index.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive


  • Ernährung bei Schichtarbeit - Außendienst
    einer Handbreit erhitzt werden Zudem gilt Nichts anbrennen lassen Verbrannte Stellen sind ungenießbar sie enthalten viel PAK Schwarze Stellen immer abschneiden und nicht mitessen Fleischwaren wie Kasseler Wiener Würstchen Fleischwürsten oder Leberkäse gehören erst gar nicht auf den Grillrost Denn diese sind in aller Regel gepökelt Pökeln ist zwar eine althergebrachte und bewährte Methode der Konservierung aber bei Hitze reagiert das Nitrit aus dem Pökelsalz mit Proteinen im Fleisch zu krebserregenden Nitrosaminen Wer diese Tipps beachtet kann seinen Gaumen mit Köstlichkeiten verwöhnen und dabei pures Grillvergnügen erleben Dr Claudia Müller www aid de Weitere Informationen Mehr Tipps zum Grillen und Grillrezepte finden Sie auf www was wir essen de zubereitung grillen php Spargelcremesuppe mit 4 Prozent Spargel Verkehrsbezeichnungen von Lebensmitteln oft geschönt aid Verkehrsbezeichnungen von Lebensmitteln sind häufig versteckt schwer lesbar und beschönigend So lautet das Resultat einer bundesweiten Untersuchung der Verbraucherzentralen für die gezielt 119 verpackte Produkte auf Defizite bei dieser Pflichtangabe geprüft wurden Jedes verpackte Lebensmittel muss eine offizielle Bezeichnung haben die klar und eindeutig über wesentliche Zutaten und charakteristische Eigenschaften informiert Auf einen Blick soll der Verbraucher erkennen was wirklich in der Verpackung steckt Doch die Realität sieht anders aus Bei zwei Dritteln der Produkte war die Verkehrsbezeichnung nicht auf der Vorderseite aufgedruckt und damit schwer zu finden Rund 44 Prozent der Angaben waren beschönigend und täuschten laut Verbraucherzentrale damit eine höhere Qualität vor Beispiele sind eine Spargelcremsuppe mit nur vier Prozent Spargel und Nudeln mit Blattspinat die lediglich ein Prozent Spinat enthielten Bei jedem vierten Lebensmittel wich der Produktname deutlich von der Verkehrsbezeichnung ab So hatte das Produkt Birne Granatapfel die Verkehrsbezeichnung Früchtetee aromatisiert Birne Granatapfel die zumindest auf die Aromatisierung hinwies Die Zutatenliste zeigte hingegen dass weder Birne noch Granatapfel sondern Äpfel die Hauptzutaten sind Bei je 27 Prozent war die Schrift zu klein beziehungsweise nicht optisch hervorgehoben was insbesondere für ältere Menschen problematisch sein kann Bei 8 Prozent der Produkte bemängelten die Verbraucherschützer die schlechten Kontraste etwa durch glänzende Etiketten oder eine dunkelgraue Schrift auf hellgrauem Hintergrund Knapp 30 Prozent der Nahrungsmittel trugen nicht aussagekräftige und eindeutige Bezeichnungen wie Country Kartoffeln flüssige Süßware und Knabbergebäck Bei 14 Prozent wurden die rechtlichen Vorgaben nicht eingehalten So fehlte bei vier Produkten die gesetzlich vorgeschriebene Verkehrsbezeichnung Heike Kreutz www aid de Frühmahd Richtige Mähtechnik schützt Wildtiere aid In diesen Tagen werden Grünland oder Energiepflanzen wie Grünroggen gemäht Die Frühmahd ist jedoch eine Gefahr für junge Wildtiere die sich in Wiesen und Feldern sicher fühlen Wenn sich Rehkitz Feldhase und Fasan ducken und tarnen schützt das nicht vor dem Kreiselmäher und endet oft tödlich Der Deutsche Jagdschutzverband DJV empfiehlt Landwirten den Mähtermin rechtzeitig mit dem Jagdpächter abzusprechen und die Mähtechnik dem Tierverhalten anzupassen Vor allem das Feld mit dem Grünlandschnitt muss grundsätzlich von innen nach außen gemäht werden damit Feldhase und Fasan die Möglichkeit zur Flucht haben Bei der Ernte der Ganzpflanzensilage ist es sinnvoll die Schnitthöhe in der kritischen Aufzuchtzeit auf rund 15 bis 20 Zentimeter zu begrenzen Das schützt insbesondere Rehkitze die sich instinktiv ducken Zudem können Wildtiere gerettet werden indem man die Wiesen mit Jagdhunden absucht oder die Tiere mit Knistertüten Flatterbändern oder Musik aus dem mp3 Player vertreibt Derzeit wird ein Sensorsystem für landwirtschaftliche Mähmaschinen entwickelt das in Zukunft in den Wiesen liegende Rehkitze erkennen soll Das Projekt Wildretter wird vom Bundesforschungsministerium gefördert Wer Verletzung und Tötung von Jungwild durch den Kreiselmäher bewusst in Kauf nimmt kann eine Straftat nach dem Tierschutzgesetz begehen die mit Geldstrafen geahndet wird Heike Kreutz www aid de Neue Chance für seltene Ackerwildkräuter Forschungsprojekt zur Wiederansiedlung seltener Arten auf Ökoflächen gestartet aid Herbizideinsatz und Stickstoffdüngung in der konventionellen Landwirtschaft haben dazu geführt dass einige früher weit verbreitete Ackerwildkräuter heute extrem selten geworden sind Um Möglichkeiten auszuloten wie sich konkurrenzschwache Arten wie Ackerrittersporn Frauenspiegel oder Ackersteinsame wieder ansiedeln lassen wurde im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft BÖLN ein dreijähriges Forschungsprojekt gestartet Für die Versuche zur Wiederansiedlung nutzen die beteiligten Forscher ausschließlich ökologisch bewirtschaftete Flächen da nur diese Bewirtschaftungsform eine langfristige Etablierung erlaubt In der Studie versuchen die Wissenschaftler eine geeignete Vorgehensweise zu entwickeln mit der seltene Kräuter von artenreichen Spenderflächen auf geeigneten Zielflächen etabliert werden können Geprüft wird beispielsweise die direkte Übertragung durch Kräutersamen und eine Übertragung mithilfe samenhaltiger Bodenpartien von Spenderflächen Zielflächen sind Äcker mehrerer ökologisch wirtschaftender Praxisbetriebe in Süddeutschland die an der Studie beteiligt sind Die Praxisflächen werden im Laufe des Projektes durchgehend ökologisch bewirtschaftet Allerdings richten die Forscher Blühfenster ein um für die konkurrenzschwachen Ackerwildkräuter optimale Startbedingungen zu schaffen Ziel des Projektes ist es Alternativen zu früheren Schutzprogrammen wie dem Ackerrandstreifenprogramm zu entwickeln die erfolgreich waren aber mittlerweile ausgelaufen sind Jürgen Beckhoff www aid de Weitere Informationen www ackerwildkrautschutz de Hortensie Omas Blütenbälle liegen wieder im Trend aid Lange Zeit galten die großen Blütenbälle der Hortensie als altmodisch Nun sind sie wieder gefragt und sorgen für eine üppige Farbenpracht auf Terrasse und Balkon Interessanterweise können Hortensien die Farbe wechseln informiert die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau LWG Mit Rhododendronerde Hortensiendünger und kalkfreiem Wasser verändern ursprünglich rosa blühende Pflanzen ihre Farbe über ein zartes bis kräftiges Lila nach Blau An der Umfärbung sind Aluminiumsalze beteiligt die nur aus einem leicht sauren Boden mit mäßigem Phosphatgehalt aufgenommen werden können Wer die farbenfrohen Blütenbälle abschneidet und in einer Vase trocknet hat noch monatelang Freude daran Hortensien sind nicht ganz frosthart und sollten daher in kalten Nächten geschützt werden Auch ausgepflanzte Exemplare überleben in der Regel nur mit zusätzlichem Winterschutz Im Herbst dürfen Hortensien nicht radikal geschnitten werden da viele Sorten wie die beliebte Bauernhortensie im August die Blüten für das nächste Jahr anlegen Heike Kreutz www aid de Mineralöl versus Jatropha Studien bemängeln Ökobilanz aid Sie war die große Hoffnung für den Bioenergiesektor Jatropha eine ölliefernde Nutzpflanze die auch auf schlechten Standorten noch gute Erträge bringen kann Eine reiche Ölquelle aus nachwachsenden Rohstoffen die nicht zwingend in Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion treten müsste Doch die Ökobilanz von Jatropha Palm und Sojaöl ist nach wie vor Stoff für erhitzte Diskussionen Der Vorwurf dass der aus Jatropha

    Original URL path: http://www.tag-der-gesunden-ernaehrung.de/printable/tipps/ernaehrung---tipps-und-trends/index.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Pausensnacks mit Frische-Kick
    Aromatisch Frisch aus dem Garten oder vom Balkon Für Kresse reicht es aus ein größeres flaches Gefäß mit Watte auszulegen diese zu befeuchten und den Samen aufzubringen Bereits nach zwei Wochen kann so zum ersten Mal geerntet werden Kräuter wie Schnittlauch Kerbel und Petersilie aber auch Radieschen oder Schnittsalat werden in einem mit Pflanzerde gefüllten Balkonkasten oder Topf ausgesät Hier muss man sich bis zur Ernte allerdings etwas gedulden Radieschen beispielsweise brauchen etwa vier Wochen von der Aussaat bis zur Ernte Bei Pflücksalaten und Minisalaten kommt man schneller zum Ziel wenn man nicht selbst aussät sondern kleine Pflänzchen kauft und einpflanzt Findig Frühlingssnacks für jeden Geschmack Berufstätige können aus dem Vollen schöpfen Denn neben dem klassischen belegten Brot üppig mit knackfrischen Vitaminen belegt stehen noch unzählige andere Snackvarianten bereit Für viele davon gibt es inzwischen auch praktische Behältnisse die perfekt schließen und teilweise sogar kühlen Selbst gemachter Frühlingsquark oder Dips mit frischen Kräutern zur Rohkost sind ebenso ein Renner wie Salate mit selbst zubereiteten Kräuterdressings Auch Rührei ist verfeinert mit Kräutern ein delikater Brotbelag Und so mancher mag es im Frühjahr ganz puristisch Der Klassiker schlechthin ist frisches Roggenbrot mit Butter üppig bestreut mit Kresse oder Schnittlauch Entspannend Pause machen

    Original URL path: http://www.tag-der-gesunden-ernaehrung.de/printable/grundregeln-ausgewogener-ernaehrung/pausensnacks-mit-frische-kick/index.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Macht Fast Food krank?
    die Eltern den Fragebogen aus Im Mittelpunkt der Erhebung standen Nahrungsmittel die in vorherigen Studienphasen als asthmafördernd oder hemmend eingeschätzt worden waren also etwa Fleisch Gemüse und Obst Kartoffeln Pasta Margarine sowie Hamburger und weiteres Fast Food Neben Einblicke in die Ernährungsgewohnheiten erhielten die Wissenschaftler Informationen über die sportlichen Aktivitäten der jungen Menschen und ihren Fernsehkonsum Bei den teilnehmenden Grundschülern wurde zudem nach dem Bildungsniveau und möglichem Nikotingenuss der Mutter gefragt Seit einigen Jahrzehnten beobachten wir in Industrienationen eine Zunahme von Krankheiten wie Asthma Heuschnupfen oder Hautausschlägen Jetzt häufen sich diese gesundheitlichen Probleme auch in weniger entwickelten Ländern und wir fragen nach Ursachen Unter anderem hat im gleichen Zeitraum der Verzehr von Fast Food zugenommen sagt Gabriele Nagel vom Ulmer Institut für Epidemiologie und Medizinische Biometrie zur Studienmotivation Nach der Datenauswertung stellen die Wissenschaftler fest Wer mindestens drei Mal pro Woche Fast Food isst hat offenbar ein höheres Risiko schweres Asthma Heuschnupfen oder allergische Hautausschläge zu entwickeln Dieser für Jugendliche besonders starke Zusammenhang ließ sich für beide Altersgruppen und Geschlechter sowie für viele untersuchte Weltregionen nachweisen Gleichzeitig scheinen wenigstens drei Obstmahlzeiten pro Woche vor den Erkrankungen zu schützen Für die womöglich negativen Folgen der schnellen Gerichte bieten die Wissenschaftler eine biologische Erklärung an Neben einem hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren Zucker Kohlenhydraten Natrium sowie möglicherweise Konservierungsstoffen finden sich in Fast Food oft Trans Fettsäuren Gerade für Trans Fette die zum Beispiel auch in Margarine vorkommen wird eine Verbindung mit Asthmaerkrankungen und Allergien angenommen erklärt Nagel Für den positiven Effekt von Obst seien womöglich Antioxidantien verantwortlich Die Fragebögen sind in über 50 Sprachen übersetzt und in Teilnehmerländern wie den europäischen Staaten Neuseeland verschiedenen Nationen Mittel und Südamerikas sowie Asiens verteilt worden Sollte sich der Zusammenhang zwischen Schnellgerichten und den genannten Erkrankungen in Folgestudien bestätigen wäre diese Erkenntnis für das öffentliche Gesundheitswesen

    Original URL path: http://www.tag-der-gesunden-ernaehrung.de/printable/grundregeln-ausgewogener-ernaehrung/macht-fast-food-krank/index.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Abnehmen in der Fastenzeit
    fangen die Probleme oftmals an Bekanntlich setzt dann der unerwünschte Jo Jo Effekt ein und das Gewicht geht in der Regel wieder nach oben Neben dem Jo Jo Effekt liegen die Gründe für einen Wiederanstieg des Gewichtes unter anderem darin dass Teilnehmende an einem Abnehmprogramm es nicht schaffen ihr Essverhalten dauerhaft umzustellen Dies fällt den meisten Menschen sehr schwer Neben dem Verzicht auf liebgewonnene Leckereien und Gewohnheiten sind die Ursachen für erfolglose Diäten recht vielfältig Dazu gehören Veränderungen im Einkaufsverhalten ein tägliches Umsetzen neuer ungewohnter Rezepte oder die fehlende Unterstützung des sozialen Umfeldes erläutert Luther Mit dem Abnehmen sind meist das Erreichen eines bestimmten Zielgewichtes und der regelmäßige Gang auf die Personenwaage verbunden Frust und Freude liegen dann oft nur ein paar Pfunde voneinander entfernt Nach dem Wiegen erfolgt in der Regel eine Beurteilung der gegessenen Lebensmittelmenge War sie gering genug hat man abgenommen Ist das Gewicht jedoch gleich geblieben schätzen die Abnehmwilligen ein zu viel gegessen zu haben Eine damit einhergehende falsche Bewertung der zu essenden Mengen kann leicht in eine Essstörung übergehen gibt Luther zu bedenken Es gilt nach wie vor dass Gewichtsreduktion dauerhaft nur dann erfolgreich sein kann wenn mehr Energie über Bewegung verbraucht als über Lebensmittel

    Original URL path: http://www.tag-der-gesunden-ernaehrung.de/printable/grundregeln-ausgewogener-ernaehrung/abnehmen-in-der-fastenzeit/index.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Gesund ernähren mit wenig Geld
    nichts kaufen zu müssen Nicht unnötig Geld für meist überflüssige Wasserfilter und enthärter ausgeben Nudeln Reis und Kartoffeln sind günstige Sattmacher Pro Portion kosten Nudeln ca 0 20 Euro Reis ca 0 14 Euro und Kartoffeln ca 0 30 Euro Pommes lassen sich günstig für ca 0 45 Euro pro Portion im Backofen selbst herstellen Brot vom Vortag wird in Bäckereien häufig zum halben Preis angeboten Auf Aktionsangebote achten besonders auf dem Wochenmarkt Frei verfügbare Gemüsesträucher oder Obstbäume sind Teil des öffentlichen Raums und für jeden frei zu nutzen Informationen zum Standort unter www mundraub org Fragen Sie nach Streuobstprodukten und kaufen Sie wenn möglich direkt beim Besitzer der Streuobstwiese Auf regionalen Bauernhöfen kann man häufig Gemüse und Obst günstig erwerben Smoothies lassen sich aus Obstresten wunderbar selbst herstellen Kräuter Schnittlauch Petersilie oder Basilikum kann man auf Balkon oder Fensterbrett selbst anbauen Fruchtjoghurts oder quarks lassen sich einfach zubereiten indem Naturjoghurt oder quark mit dem Lieblingsobst gemischt wird z B geriebene Äpfel oder geviertelte Erdbeeren Wer Kräuterquark selbst zubereitet weiß nicht nur was drin ist sondern kann neben Geld auch eine Menge Zusatzstoffe wie Aromen und Verdickungsmittel sparen Teurere probiotische Milchprodukte oder solche die einen Zusatznutzen durch die Beigabe von Vitaminen und Mineralstoffen versprechen sind nicht notwendig Herkömmliche Joghurts und andere Sauermilchprodukte besitzen zum meist geringeren Preis eine ähnliche positive Wirkung Um sich gesund zu ernähren braucht man nicht jeden Tag Fleisch einmal Fleisch pro Woche reicht aus Eine Seefisch Mahlzeit pro Woche sollte sein bei Eiern sind 2 3 Stück pro Woche die richtige Menge inklusive der Eier die zum Beispiel in Kuchen Pfannkuchen oder Nudeln verarbeitet sind Naturfischfilets mit einer selbsthergestellten Panade sind oftmals günstiger als z B Fischstäbchen Fett generell sparsam verwenden 3 bis 4 Esslöffel Pflanzenöl Margarine oder Butter pro Tag reichen aus Beschichtete Pfannen helfen zudem dabei Fett beim Braten zu sparen Die meist kostengünstigeren raffinierten Öle leisten einen genauso sinnvollen Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung wie native Öle Es reicht aus ein bis zwei Öle im Haushalt zu verwenden Das kann zum Beispiel Raps und oder Olivenöl sein Rezepte zum Sparen für jeden Monat siehe hier Lebensmittel Kunde Speiseplanung und die Verwendung von saisonalem Obst und Gemüse können Geld sparen In unserer Rezeptsammlung finden Sie zu jedem Monat passende Rezeptvorschläge mit hilfreichen Empfehlungen zur Zubereitung und warenkundliche Hinweise auf die Zutaten die gerade Saison haben und was es dabei zu beachten gilt Dabei wurden bewusst Obst und Gemüsesorten ausgewählt die gerade Erntezeit haben Freilandprodukte oder aus Lagerhaltung stammen Die Rezeptideen enthalten zudem Vorschläge durch welche Zutaten Sie ein Gericht ergänzen können Rohkostgemüse Brot oder Speisen die noch vom Vortag übrig sind können Rezepte ergänzen oder aufpeppen Nicht selten entstehen durch die Variation von Zutaten interessante neue Rezeptideen Und noch ein Hinweis Unsere Rezepte sind alle ohne Alkohol Wenn Sie in anderen Zeitschriften oder Büchern Rezepte finden die Alkohol enthalten können Sie diesen einfach durch Gemüsebrühe oder Fruchtsaft ersetzen Quelle Verbraucherzentrale Nordrhein Westfalen e V Gesund essen Eine Frage des Geldes Dipl oec troph Larissa

    Original URL path: http://www.tag-der-gesunden-ernaehrung.de/printable/grundregeln-ausgewogener-ernaehrung/gesund-ernaehren-mit-wenig-geld/index.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Regionalfenster
    Regionalfester den Praxistest erfolgreich bestanden hat Sowohl bei den Verbrauchern als auch beim Handel ist die neue Kennzeichnung gut angekommen Damit hat das neue Zeichen beste Chancen sich durchzusetzen Der Verbraucher erkennt mit einem Blick welche Bestandteile eines Produktes regional sind Ich bin zuversichtlich dass die Verbraucher dieses Label schnell annehmen und dass in Kürze weitere Hersteller und Händler nachziehen Mit den Handelsunternehmen EDEKA EDEKA Südwest REWE und tegut hat der Trägerverein des Regionalfensters bereits die ersten Lizenznehmer gewinnen können Der Trägerverein Regionalfenster war im August 2012 auf Initiative von Bundesverbraucherministerin Aigner gegründet worden Die Mitglieder repräsentieren die gesamte Wertschöpfungskette Der Verein vergibt das Regionalfenster nach klar festgelegten Kriterien 80 Prozent finden das Regionalfenster verständlich und informativ Von Januar bis April 2013 waren in Deutschland bereits rund 150 Lebensmittel mit dem Regionalfenster in bundesweit fünf Testregionen erhältlich Wissenschaftlich begleitet wurde diese Testphase durch die Universität Kassel Wesentliche Erkenntnisse lieferte eine Befragung der Verbraucher und der teilnehmenden Handelspartner durch das Marktforschungsinstitut konkret Demnach bewerteten 80 Prozent der befragten Verbraucher das Regionalfenster positiv und würden eine Einführung dieser Kennzeichnung begrüßen Ebenfalls 80 Prozent der Befragten bezeichneten es als verständlich gut lesbar übersichtlich und informativ Auch die Händler betonten die Klarheit Einfachheit und Übersichtlichkeit der Kennzeichnung Bemerkenswert ist dass in knapp der Hälfte der Testmärkte eine Umsatzsteigerung bei regionalen Produkten zu verzeichnen war Mehrstufiges Kontroll und Sicherungssystem Anders als bei einer Vielzahl ungenauer Werbebezeichnungen erkennt der Verbraucher beim Regionalfenster künftig unmittelbar aus welcher Region die Rohstoffe stammen und wo sie verarbeitet wurden Demnach muss die Hauptzutat nachweislich aus der angegebenen Region stammen Durch ein neutrales und mehrstufiges Kontroll und Sicherungssystem wird gewährleistet dass es sich nicht um eine Mogelpackung handelt und die Angaben zur Region zu den Zutaten und dem Ort der Verarbeitung verlässlich sind Wer als Kunde bereit ist mehr zu zahlen

    Original URL path: http://www.tag-der-gesunden-ernaehrung.de/printable/tipps/regionalfenster/index.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Ernährungsberater-Ausbildung 2014
    in eine langfristig erfolgreiche Karriere zu starten Für die Wahl der Ausbildungsstätte stehen viele Fragen im Raum Als Interessent für eine Ernährungsberater Ausbildung sind die klassischen W Fragen eine leichte und gute Orientierungshilfe um sich für eine der Ausbildungsstätten im deutschsprachigen Raum zu entscheiden Wo liegt die Ausbildungsstätte geografisch Wie lang und wie umfangreich ist die Ausbildungsdauer Welche Studien Fahrt Wohn und Nebenkosten kommen während der Ausbildung auf mich zu Welche Fördermöglichkeiten gibt es für eine derartige Ausbildung Wie gestaltet sich der Präsenz bzw Fernunterricht Was kann welche Ausbildungsstätte inhaltlich leisten Welche Möglichkeiten gibt es themenmäßig über eine klassische Ernährungsberater Ausbildung hinaus Was ist mein langfristiges berufliches Ziel und mit welchem Ausbildungskonzept kann ich es am effektivsten erreichen Äpfel gehören zu einer gesunden Ernährung Zudem sollte jede Ausbildung auch Freude bereiten Nur wer sich für eine Sache wirklich begeistern kann wird seine Ausbildungszeit auch mit Spaß Motivation und Erfolg durchlaufen Grundsätzlich ist eine Ernährungsberater Ausbildung für nahezu jeden geeignet der gerne mit anderen Menschen arbeiten möchte offen und zielstrebig sowie an der Thematik interessiert ist Interessenten die gerne kochen und backen die eventuell schon eine hauswirtschaftliche naturwissenschaftliche medizinische oder pädagogische Ausbildung abgeschlossen haben sind natürlich besonders für diese Ausbildung prädestiniert Das können beispielsweise Diätassistenten Hauswirtschafterinnen Köche Erzieher Arzthelferinnen Heilpraktiker oder Pharmazeutisch Technische Assistenten PTA sein Auch als Weiterbildung für Interessenten mit Hochschulabschluss wie Ökotrophologen Mediziner oder Pädagogen kann eine Ernährungsberater Ausbildung eine interessante Zusatzqualifikation bedeuten vor allem wenn sie einen speziellen Schwerpunkt wie zum Beispiel Kinderernährung Traditionelle Chinesische Medizin TCM oder ganzheitliche Ernährungsweise besitzt Doch auch ohne jegliche Vorkenntnisse ist die Ausbildung zum Ernährungsberater ein überaus interessanter Abschluss So sind auch die Ausbildungseinheiten der Institutionen aufbauend konzipiert so dass grundsätzlich kein Vorwissen verlangt wird Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Ausbildungsformen finden Sie hier www ernaehrungsberaterausbildung com Am besten sollten Sie

    Original URL path: http://www.tag-der-gesunden-ernaehrung.de/printable/tipps/ernaehrungsberater-ausbildung-2014/index.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive



  •