archive-de.com » DE » T » TAEKS.DE

Total: 480

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • täks e.v.
    zum Ausprobieren und Verwirklichen hilft den Kindern beim Entwickeln der neuen Fähigkeiten Ziele Förderung der Kreativitaet und Ausprobieren verschiedener Techniken und Materialien z B beim Puppenbau und auch beim Bau des Theaters und der Kulissen Ausprobieren neuer Dinge wie Modellieren Nähen und Entwicklung neuer Fertigkeiten Kennenlernen des Puppenspielhandwerks Anregung der Kommunikation zwischen den Kindern und Aushandeln von Kompromissen bei Absprachen die den Bau der Puppen der Kulissen und des Theaters

    Original URL path: http://www.taeks.de/schulkinder/einrichtungen/haquama/projekte/228.theaterprojekt.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • täks e.v.
    ein Theaterstück zu spielen Nach weiteren Überlegungen entschied die Gruppe dieses zu filmen und daraus ein Filmprojekt zu machen Teilnehmer Alle Kinder des Kinderladens Ablauf Jetzt fehlte uns nur noch das passende Drehbuch Viele verschiedene Ideen kamen zusammen Nach einem Auswahlverfahren entschieden sich die Kinder für Die drei Räuber Es wurde genau überlegt was alles zu einem Film gehört Schnell wurde uns klar dass nur eine Kamera keinen Film macht

    Original URL path: http://www.taeks.de/kinder/einrichtungen/freibeuter/projekte/227.theaterprojekt.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Berufe
    auf den Fahrersitz setzen und wurden rauf und runter gefahren und sie durften auch den Hebel am hinteren Teil des Autos betätigen und leerten somit einige Mülltonnen Ein Vater aus unserem Kinderladen erklärte sich bereit den Beruf des Musikers vorzustellen Er kam mit seinem Cello zu uns erklärte sein Instrument spielte den Kinder schöne Stücke vor uns erzählte von seiner Tätigkeit als Musiker Ein Besuch beim Zahnarzt war für die Kinder sehr spannend und nahm ihnen teilweise die Angst vor dem Zahnarzt Dort durften sie sich auf den Behandlungsstuhl setzen fuhren hoch und runter lernten viele der Instrumente kennen durften den Bohrer halten spritzen mit der Munddusche rum und zogen sich die Handschuhe an Bei der Polizei durften sich die Kinder ein Polizeiauto von außen und innen anschauen und sich auch in dieses Auto setzen Als Abschluss unseres Projekts sangen die Kinder auf unserer Weihnachtsfeier ein Lied welches sie teilweise selbst gedichtet haben Das Lied zum Projekt 1 Wer will fleißige Handwerker seh n der muss zu den Wilden13 geh n Loch im Zahn Loch im Zahn da muss mal der Zahnarzt ran 2 Wer will fleißige Handwerker seh n der muss zu den Wilden13 geh n Der Müll muss

    Original URL path: http://www.taeks.de/kinder/einrichtungen/die-wilden-13/projekte/209.berufe.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • täks e.v.
    Thema Feuer Wasser Luft Erde Teilnehmer 16 Kinder Ablauf Seit dem 5 12 2008 findet bei uns im Schneckenhaus ein kunstpädagogisches Projekt zum Thema Die vier Elemente statt Jeden Freitag kommt ein Künstler zu uns der mit den Kindern zu den Themen Feuer Wasser Luft Erde malt und gestaltet Die von den Kindern gestalteten Objekte nimmt der Künstler mit in ein Seniorenheim wo diese von den Senioren betrachtet und mit

    Original URL path: http://www.taeks.de/kinder/einrichtungen/schneckenhaus/projekte/205.projekt-die-vier-elemente.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • täks e.v.
    eingeleitet Die Kinder haben rege von ihren Erfahrungen mit der Kamera berichtet Anschließend wurde die moderne Kamera die Digitalkamera vorgestellt Da sie im Kita Alltag oft gebraucht wird war diese ihnen nicht fremd Während der Vorstellung wurde sie in der Runde rumgereicht und die Kinder hatten die Möglichkeit sie auszuprobieren Dabei entdeckte ein Kind das Display und entdeckte die anderen Kinder darauf Als das Display in den Ruhemodus kam wurde Lara ermutigt den Auslöser zu drücken Es erschien wieder ein Bild Rene drückte sogar auf dem Knopf so dass es plötzlich blitzte Daraufhin wurde den Kindern erklärt was ein Blitz ist denn schließlich braucht man Licht um ein Foto zu machen Nachdem die Funktion des Blitzes erörtert wurde haben alle Kinder Portraitfotos von ihren Sitznachbarn bzw von ihrem Gegenüber gemacht Anschließend leitete man den historischen Teil ein indem die CLACK Kamera gezeigt wurde Die ERZ betätigte den Auslöser und fragte wie die Kamera bezeichnet wird Sie gab den Kindern einen Tipp Was macht sie für ein Geräusch Es machte ein Klack Geräusch Daraufhin riefen Melanie und Petra Die macht klack ERZ Genau Diese Kamera nennt man auch CLACK Kamera Auch diese Kamera wurde herumgereicht Dabei sollten die Kinder den Sucher finden Das war gar nicht so einfach weil die alte Kamera kein Display hat wie eine Digitalkamera Ebenso lernten die Kinder auch eine Spiegelreflexkamera kennen Die ERZ hat sie hinten zur Demonstration geöffnet Auf diese Weise hatten sie Einsicht in den inneren Aufbau der Kamera Zur Veranschaulichung der verschiedenen Kameras in der Geschichte hatte die ERZ Bücher zu diesem Thema mitgebracht in denen Bilder von historischen Kameras und alte Fotografien abgebildet waren Mit Fotopapier wurde den Kindern veranschaulicht wie der Zusammenhang von Licht und Negativen zur Entstehung des Bildes ist Jedes Kind hat ein Fotopapier bekommen und musste ganz schnell Gegenstände auf das Fotopapier legen Nach einiger Zeit haben die Kinder die Gegenstände vom Papier entfernt und erkannten dass die von den Objekten nicht bedeckten Flächen dunkler geworden sind Irgendwas ist mit dem Papier passiert Ergebnisse ui das Thema Fotografie ist gar nicht so einfach Wir freuen uns auf die nächsten Tage Der Abschluss unseres Fotografie Projekts Um unser Projekt abzuschließen haben wir uns überlegt ein Elterncafé zu organisieren mit einfacher netter Unterhaltung Gegen 15 30 Uhr trudelten nach und nach alle eingeladenen Erwachsenen ein Das Buffet haben die Eltern zusammengestellt mit Kaffee und Kuchen Wir waren schon so aufgeregt auf die Eröffnung unseres Museums aber vorher gab s noch ein Theaterstück Bianca hat uns das Bilderbuch Was vorgestellt Das hat uns riesig gefallen so dass wir die Geschichte gleich nachgespielt haben und tataaaaa wir hatten ein Theaterstück das wir auf dem Elterncafé vorführen konnten Unser Spielraum wurde zu einem richtiges Theater mit Vorhängen die man am Anfang des Theaterstücks auf und am Ende zuziehen konnte Am Ende gab es ganz großen Applaus Endlich war es soweit Mit zwei Erzieherinnen haben wir den Toberaum in ein Fotomuseum verwandelt Dort hingen all unsere inszenierten Bilder Über unseren Kunstwerken hingen die Doku

    Original URL path: http://www.taeks.de/kinder/einrichtungen/kiezpiraten/projekte/202.fotografieren.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Das Brot
    die verschiedenen Getreidesarten erforschen mit der Kornmühle schroten und auf den Feldern der Dömane Dahlem die Getreidearten unterscheiden lernen Wir besuchten die Britzer Mühle Dort brachte uns Müller Josef durch viele kleine Geschichten die Technik der Mühle näher Mit einem kleinen Mühlenstein durften die Kinder Roggenkörner schroten Anschließend konnte jedes Kind aus einem Quark Ölteig eine kleine Form kneten die im Mühleigenen Backofen gebacken wurde Für unsere Ausstellung wurden viele verschiedene Getreidearten in kleinen Gläsern gesammelt und beschriftet In kleinen Schalen entnahmen die Kinder Proben um sich die unterschiedlichen Getreidekörner anzusehen Mit einer Getreidemühle konnten sie dann das Getreide schroten Besonders spannend waren kleine Experimente wie z B Weizenkeimlinge ziehen oder die Aussaat von verschiedenen Getreidekörnern in großen Blumenkübeln vor dem Kinderladen Auch das Backen kam nicht zu kurz Zum Frühstück oder auch am Nachmittag gab es des Öfteren von der Kindergruppe eigens gebackenes Brot und Brötchen Gerne gegessen wurde auch das Brot im Blumentopf Hier wurden Tontöpfe gewässert der Brotteig eingefüllt und gebacken Die Besichtigung einer Backstube mit den großen Maschinen und Backöfen war für die größeren Kinder sehr eindrucksvoll Das Infomaterial bekamen wir von der ansässigen Bäckerinnung Vorlese und Bildgeschichten sowie kleine Aufgaben vervollständigten das Projekt Lerngeschichten Zum

    Original URL path: http://www.taeks.de/kinder/einrichtungen/die-wilden-13/projekte/195.das-brot.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Projekt Zeitensprünge
    des Kinderladens Inselkinder und 2 Erzieherinnen Gemeinsam stellten wir Vermutungen auf welche Geschäfte hier früher in unserem Kinderladen gewesen sein könnten Die Vorstellungen reichten von einem Friseurgeschäft über einen Einkaufsladen für Lebensmittel bis zu einem Schuhmacher Fragen wie Was war nun wirklich hier im Laden Wie sah es früher auf unserer Ecke aus Wie alt ist das Haus War es im Krieg kaputt fingen an uns zu beschäftigen Gemeinsam machten

    Original URL path: http://www.taeks.de/kinder/einrichtungen/inselkinder/projekte/163.projekt-zeitenspruenge.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Filmreif
    die gezielt die im Sozialraum vorherrschenden Themen aufgreifen Im Vordergrund steht die Sensibilisierung der Kinder und Jugendlichen hinsichtlich der Themen Fremdsein Anderssein Außenseiterrollen kulturelle Unterschiede und Armut Wir möchten die Kinder und Jugendlichen über das Medium Film erreichen sie zum Nachdenken anregen und Diskussions prozesse in Gang setzen Wichtig ist für uns die Auseinandersetzung mit dem Gesehenen Deshalb wird es im Anschluss an jede Filmvorführung die Möglichkeit geben sich auszutauschen

    Original URL path: http://www.taeks.de/schulkinder/einrichtungen/haiways/projekte/151.filmreif.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •