archive-de.com » DE » S » SW-SCHIFFERSTADT.DE

Total: 80

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke Schifferstadt - (Online-)Formulare
    Ausfall Straßenbeleuchtung Ansprechpartner Öffnungszeiten Für Sie und unsere Umwelt Online Formulare Wichtige Rufnummern Stadtwerke Schifferstadt Mühlstraße 18 67105 Schifferstadt Telefon 06235 4901 250 Fax 06235 4901 161 E Mail Tarife und Preise Freunde werben Kunden Service Tipps Online Formulare Anmelden

    Original URL path: http://www.sw-schifferstadt.de/de/Strom/Service-Tipps/Online-Formulare/Online-Formulare.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtwerke Schifferstadt - SEPA-Lastschriftmandat
    zu den bekannten Terminen die jeweils fälligen Beträge ein Eine eigenhändige Unterschrift ist eine gesetzliche Vorrausetzung für die Gültigkeit des SEPA Lastschriftmandats Deshalb finden Sie hier ein Formular welches Sie uns ausgefüllt zukommen lassen können SEPA Lastschriftmandat Ansprechpartner Öffnungszeiten Für Sie und unsere Umwelt Online Formulare Wichtige Rufnummern Stadtwerke Schifferstadt Mühlstraße 18 67105 Schifferstadt Telefon 06235 4901 250 Fax 06235 4901 161 E Mail Tarife und Preise Freunde werben Kunden

    Original URL path: http://www.sw-schifferstadt.de/de/Strom/Service-Tipps/Online-Formulare/SEPA-Lastschriftmandat/SEPA-Lastschriftmandat.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schifferstadt - Häufig gestellte Fragen
    darf nicht nur auf den Preis schauen Es lohnt sich darüber nachzudenken welche Ansprüche Sie an Ihren Energieversorger stellen Unsere 10 Tipps für Sie schließen Sie grundsätzlich nicht übereilt Verträge an der Haustür ab verlangen Sie nähere Informationen über den privaten Stromanbieter vergleichen Sie genau das Angebot mit den Preisen Ihrer Stadtwerke Schifferstadt der Komplettpreis muss Grundpreis Arbeitspreis Verrechnungspreis Durchleitungs und eventuell Konzessionsabgabe Zählermiete Strom sowie Mehrwertsteuer beinhalten leisten Sie keine Vorauszahlung beachten Sie Regelungen über eventuelle Preisänderungen seien Sie vorsichtig beim Ausstellen von umfangreichen Vollmachten vereinbaren Sie keine langen Vertragslaufzeiten lassen Sie sich vom neuen Anbieter einen festen Lieferbeginn zusichern bestehen Sie auf jeden Fall auf Ihr Widerspruchsrecht achten Sie auf das Kleingedruckte Was ist der Unterschied zwischen Arbeits Leistungs und Grundpreis Arbeitspreis Der Arbeitspreis in ct kWh ist der Preis für die elektrische Arbeit und wird je verbrauchter Kilowattstunde kWh berechnet Leistungspreis Bei Stromlieferungsverträgen mit Leistungsmessung wird für die individuelle Inanspruchnahme der bereitgestellten elektrischen Leistung kW ein Leistungspreis in kW berechnet Grundpreis Der für den Zeitraum eines Jahres berechnete Jahresgrundpreis in Jahr setzt sich zusammen aus dem festen Anteil des Leistungspreises in Jahr für die Bereitstellung der elektrischen Leistung die unabhängig vom Verbrauchsverhalten des einzelnen Kunden ist und

    Original URL path: http://www.sw-schifferstadt.de/de/Strom/Service-Tipps/FAQ/Haeufig_gestellte_Fragen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schifferstadt - Mehr Geld durch weniger Energie - wir helfen Ihnen Energie zu sparen
    kostet allerdings Strom und das nicht zu knapp So verheizt ein Fernsehapparat im Stand by Modus bis zu 100 Kilowattstunden Strom im Jahr Achten Sie bei der Anschaffung auf möglichst geringen Stromverbrauch im Standby Betrieb besser noch schalten Sie die Geräte bei längerer Abwesenheit aus Kühlen braucht Strom Nicht nur Heizen kostet Energie sondern auch Kühlen Passen Sie den Kühlschrank an die Jahreszeit an schalten Sie ihn also runter wenn die ganz heiße Zeit vorbei ist und entfrosten Sie die Geräte regelmäßig Wer schon morgens Gemüse oder Fleisch fürs Abendessen aus dem Tiefkühlschlaf weckt bekommt es bei Zimmertemperatur zum Nulltarif aufgetaut Sparen beim Kochen Töpfe und Pfannen sollten in der Größe passend zur Speisemenge ausgewählt werden Die Kochplatte sollte nie größer als der Topfboden sein und der Deckel sollte so oft wie möglich zum Einsatz kommen denn Kochen ohne Deckel verbraucht ca viermal so viel Energie wie bei geschlossenem Topf Nutzen Sie auch die Restwärme der Kochplatten zum Nachgaren indem Sie rechtzeitig abschalten Setzen Sie bei längeren Garzeiten den Schnellkochtopf ein Spülmaschine Lassen Sie nur eine volle Spülmaschine laufen und nutzen Sie vorprogrammierte Sparprogramme Vermeiden Sie unnötige Vorspülprogramme Mikrowelle spart Beim Erhitzen mit der Mikrowelle kann man eine Menge Strom sparen Aufwärmen eines Tiefkühl Gerichtes im Backofen 1 2 Stunde 3 5 kW 1 75 kWh In der Mikrowelle 5 Min 700 Watt 0 058 kWh Das ist ein Dreißigstel Wählen Sie die richtige Einschaltdauer und rühren Sie Speisen zwischendurch um Nutzen Sie vorhandene Automatikprogramme und garen erwärmen und tauen Sie nur kleine Mengen auf Computer abschalten Die Arbeit am PC ist beendet und das Gerät wird ausgeschaltet Wer glaubt mit Klick auf Beenden und Druck auf die Taste am Monitor der Computer sei nun von jeglicher Stromzufuhr abgeschnitten liegt völlig falsch Moderne PC s verbrauchen auch weiterhin Strom und

    Original URL path: http://www.sw-schifferstadt.de/de/Strom/Service-Tipps/Energiespartipps/Mehr_Geld_durch_weniger_Energizu_sparen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schifferstadt - Ausweispflicht fürs Haus
    Nach der neuen Energie Einspar Verordnung EnEV muss er ab ab 1 Januar 2008 für Häuser vorliegen die vor 1965 erbaut wurden für alle übrigen ab 1 Juli 2008 Potenzielle Mieter und Käufer einer Immobilie erhalten damit die Möglichkeit die künftigen Nebenkosten auf einen Blick abzuschätzen Der Ausweis die Typen Welcher Ausweis für welches Haus Tipps für Energiesparmaßnahmen Der Pass fürs Haus die Fakten Expertenrat Ansprechpartner Öffnungszeiten Für Sie und

    Original URL path: http://www.sw-schifferstadt.de/de/Strom/Service-Tipps/Energieausweis/Ausweispflicht_fuers_Haus.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schifferstadt - Energiemessgeräte
    angeschlossenen Gerätes in Euro oder kWh an Folgende Funktionen bieten Ihnen unsere Energiemessgeräte Frequenz Anzeige Leistungsfaktor Anzeige cos Phi Uhrzeit Anzeige Spannungs Anzeige Verbrauchs Anzeige Anzeige der Einschaltdauer Spitzenwert Speicherung Stromtarif einstellbar Gangreserve bei Stromausfall Kindersicherung Energie sparen kann nur wer auch weiß was er verbraucht Informieren Sie sich in unserem Servicecenter und leihen Sie sich ein Energiemessgerät kostenlos aus Ansprechpartner Öffnungszeiten Für Sie und unsere Umwelt Online Formulare Wichtige

    Original URL path: http://www.sw-schifferstadt.de/de/Strom/Service-Tipps/Energiemessgeraete/Energiemessgeraete.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schifferstadt - Musterrechnung
    Ihre Stadtwerke Musterrechnung Ansprechpartner Öffnungszeiten Für Sie und unsere Umwelt Online Formulare Wichtige Rufnummern Stadtwerke Schifferstadt Mühlstraße 18 67105 Schifferstadt Telefon 06235 4901 250 Fax 06235 4901 161 E Mail Tarife und Preise Freunde werben Kunden Service Tipps Online Formulare

    Original URL path: http://www.sw-schifferstadt.de/de/Strom/Musterrechnung/Musterrechnung_35952.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schifferstadt - Vom Kraftwerk zum Verbraucher - der Weg des Stroms
    Verbundnetz auf das mit Wechselspannungen von 380 000 Volt 380 kV bzw 220 000 Volt 220 kV betrieben wird Ein Umspannwerk überwiegend als Freiluftanlage geführt wandelt die Wechselspannung von 380 kV bzw 220 kV um Mit 110 kV erfolgt die weitere regionale Verteilung der Energie zu den Umspannwerken Der Strom wird dort von 110 kV auf 20 kV umgewandelt Diese Umspannwerke werden in ländlichen Gebieten im 110 kV Bereich als Freiluftanlagen in Städten und Ballungsgebieten meist als Innenraumanlage ausgeführt Die 20 kV Ebene ist immer in einem sog Schalthaus untergebracht Von hier aus führen die 20 kV Leitungen in alle Richtungen Soll z B ein weit entferntes Dorf oder ein sonstiger Abnehmer versorgt werden so erfolgt dies in der Regel mittels einer 20 kV Freileitung über Masten aus Beton Stahl oder Holz Das Gleiche gilt auch für die Verbindung der 20 kV Schalthäuser sowie der Transformatorenstationen untereinander In einer Stadt auch in einem großen Dorf gibt es eine ganze Reihe solcher Transformatorenstationen Trafohäuser genannt Dies sind entweder Turmstationen mit ihren Freileitungen oder die Kabelstation bei verkabelten Netzen Kabelstationen sind auf den ersten Blick nicht zu erkennen weil sie auch als Garagenstation gebaut werden und in einem Gebäude z B in einem Wohnblock in einer Fabrik oder einem Krankenhaus untergebracht werden können In einer Trafostation befindet sich in jedem Fall ein Transformator je nach Netzbelastung sind mehrere von unterschiedlicher Größe in Betrieb der die Spannung von 20 kV auf 0 4 kV herabsetzt Da es sich um Drehstromsysteme mit vier Leitern handelt können den Stromkunden sowohl 230 Volt als auch 400 Volt zur Verfügung gestellt werden Man bezeichnet deshalb das 0 4 kV Netz auch als Niederspannungsnetz 230 400 V Die Verteilung der Niederspannung erfolgt besonders bei höherem Leistungsbedarf meist über Kabel Nur in älteren Ortsnetzen und in ländlichen Gegenden mit

    Original URL path: http://www.sw-schifferstadt.de/de/Strom/Der_Weg_des_Stroms/Vom_Kraftwerk_zum_Verbraucher_es_Stroms.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •