archive-de.com » DE » S » SW-IGB.DE

Total: 124

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • KWK-Einspeisung | Stadtwerke St. Ingbert - Die Nummer 1 für erstklassige Versorgung
    Tarifrechner Gewerbekunden Wärme Versorgungsgebiete Downloads Wasser Unser Wasser Qualität Preise Trinkwasserversorgung und Brunnenanlagen Abwasser Downloads Hausanschluss Übersicht Preise Verträge Formulare Verordnungen Bedingungen Installateure Unternavigation Netze Strom Netzgebiet Netzzugang Netzentgelte PV Einspeisung KWK Einspeisung EnWG Veröffentlichungen Gas Wasser Planauskunft Messwesen Zertifikate Inhaltsbereich KWK Einspeisung Hier wird noch gearbeitet Informationen folgen Fragen zu der Thematik richten Sie bitte an Stadtwerke St Ingbert GmbH Abt NE Herrn Stephen Farina Rufnummer 06849 9552 213

    Original URL path: https://www.sw-igb.de/netze/strom/kwk-einspeisung.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • EnWG-Veröffentlichungen | Stadtwerke St. Ingbert - Die Nummer 1 für erstklassige Versorgung
    Zugang zu Stromversorgungsnetzen StromNZV und der Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Stromversorgungsnetzen StromNEV sind Verteilnetzbetreiber verpflichtet jährlich zum 01 04 folgende Daten zum Stichtag 31 12 des Vorjahres zu veröffentlichen Jahreshöchstlast und Lastverlauf als viertelstündige Leistungsmessung 40 391 kW Diagramm Viertel Stunden Lastverlauf Netzverluste je Spannungsebene MS 1 0 MS NS 1 5 NS 3 53 Summenlast nicht leistungsgemessener Kunden und die Summenlast der Netzverluste Summenlast der Netzverluste 1 758 kW Summenlast der Kunden ohne Leistungsmessung 17 073 kW Höchstentnahmelast und der Bezug aus der vorgelagerten Netzebene Höchstentnahmelast 40 355 kW Bezug 226 772 MWh Summe aller Einspeisungen pro Spannungsebene MS 1 225 MWh MS NS 0 MWh NS 4 638 MWh Netzverluste je Spannungsebene Menge MS 2 280 MWh MS NS 1 383 MWh NS 3 157 MWh Stromkreislänge jeweils der Kabel und Freileitungen in der Niederspannungs Mittelspannungs Hoch und Höchstspannungsebene MS 179 km NS 528 km Installierte Leistung der Umspannebene MS 83 MW Im Vorjahr entnommene Jahresarbeit in Kilowattstunden pro Netz und Umspannebene MS 133 448 814 kWh MS NS 8 600 026 kWh NS 86 311 199 kWh Anzahl der Entnahmestellen jeweils für alle Netze und Umspannebenen MS 59 Stück MS NS 89 Stück

    Original URL path: https://www.sw-igb.de/netze/strom/enwg-veroeffentlichungen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Netzgebiet | Stadtwerke St. Ingbert - Die Nummer 1 für erstklassige Versorgung
    tanken Downloads Tarifrechner Gewerbekunden Wärme Versorgungsgebiete Downloads Wasser Unser Wasser Qualität Preise Trinkwasserversorgung und Brunnenanlagen Abwasser Downloads Hausanschluss Übersicht Preise Verträge Formulare Verordnungen Bedingungen Installateure Unternavigation Netze Strom Gas Netzgebiet Netzzugang Netzentgelte Biogas Einspeisung EnWG Veröffentlichungen Wasser Planauskunft Messwesen Zertifikate Inhaltsbereich Netzgebiet Gas Das Gasverteilungsnetz der Stadtwerke St Ingbert GmbH umfasst St Ingbert mit den Stadtteilen Mitte Rohrbach Hassel OberwürzbachRentrisch Die hierfür genutzten Anlagen befinden sich im Eigentum der Gesellschaft Die Druckstufen umfassen die Hochdruck Mitteldruck und Niederdruck Der vorgelagerte Netzbetreiber der Stadtwerke St Ingbert GmbH ist die Creos Deutschland GmbH Über 9 Netzkopplungspunkte Einspeisepunkte Übernahmestationen ist das örtliche Verteilnetz der Stadtwerke St Ingbert GmbH an das vorgelagerte Netz angebunden Die Netzkopplungspunkte haben folgende Bezeichnungen St Ingbert Alte Schmelz ETSO EIC Code 37Z000000002055P St Ingbert Obere Kaiserstraße I ETSO EIC Code 37Z000000002045S St Ingbert Obere Kaiserstraße II ETSO EIC Code 37Z000000002054R St Ingbert Kleberstraße ETSO EIC Code 37Z000000002053T St Ingbert Oberwürzbach ETSO EIC Code 37Z000000002052V St Ingbert Rathaus ETSO EIC Code 37Z000000002050Z St Ingbert Schiffelland ETSO EIC Code 37Z000000002049K St Ingbert Spieser Straße ETSO EIC Code 37Z000000002046Q St Ingbert Stadtwerke ETSO EIC Code 37Z000000002048M Die Netzkopplungspunkte werden vom vorgelagerten Netzbetreiber zu einem virtuellen regionalen Ausspeisepunkt zusammengefasst Eine Netzkarte des versorgten

    Original URL path: https://www.sw-igb.de/netze/gas/netzgebiet.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Netzzugang | Stadtwerke St. Ingbert - Die Nummer 1 für erstklassige Versorgung
    die Festlegung einheitlicher Geschäftsprozesse und Datenformate beim Lieferantenwechsel Gas durch die Bundesnetzagentur GeLiGas jeweils in der aktuellen Fassung zu Grunde Nachfolgend finden Sie die für den Netzzugang erforderlichen Verträge und Informationen Lieferantenrahmenvertrag Gas KoV7 gültig bis 30 09 2015 Lieferantenrahmenvertrag Gas KoV8 gültig ab 01 10 2015 Kommunikationsdatenblatt 11 2015 Standardlastprofilverfahren und Mehr Mindermengen Abrechnung Der Netzbetreiber verwendet für die Abwicklung des Transportes an Letztverbraucher bis zu einer maximalen stündlichen Ausspeiseleistung von 500 Kilowattstunden Stunde und bis zu einer maximalen jährlichen Entnahme von 1 5 Millionen Kilowattstunden vereinfachte Verfahren Standardlastprofile Für den Heizgas Letztverbraucher kommen folgende Standardlastprofile zur Anwendung A14 A24 Für den Kochgas Letztverbraucher kommen folgende Standardlastprofile zur Anwendung HK3 Für Gewerbebetriebe kommen die folgenden Standardlastprofile zur Anwendung BA4 BD4 BH4 GA4 GB4 HA4 KO4 MF4 MK4 PD4 Der Netzbetreiber wendet ein synthetisches Standardlastprofilverfahren an Informationen über das verwendete Standardlastprofilverfahren des Netzbetreibers sowie die verfahrensspezifischen Parameter sind unter folgendem Link veröffentlicht Verfahrensspezifische Parameter des SLP Verfahrens Angewendetes Mehr Mindermengenverfahren bis 31 März 2016 Verfahren Stichtagsverfahren Die Ablesung der Messeinrichtung findet jährlich zum Stichtag statt Dabei darf die Ablesung gemäß DVGW Arbeitsblatt G 685 6 Wochen vor und 4 Wochen nach dem Stichtag stattfinden Ablesungen die nicht am Stichtag stattfinden

    Original URL path: https://www.sw-igb.de/netze/gas/netzzugang.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Netzentgelte | Stadtwerke St. Ingbert - Die Nummer 1 für erstklassige Versorgung
    der Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Gasversorgungsnetzen Gasnetzentgeltverordnung GasNEV in Verbindung mit der Anreizregulierungsverordnung ARegV in der jeweils aktuellen Fassung Netznutzungsentgelte werden jeweils für ein Jahr kalkuliert und zum 15 10 eines Jahres in vorläufiger Höhe veröffentlicht Die Veröffentlichung endgültiger Netznutzungsentgelte erfolgt zum 01 01 eines Jahres Die aktuell gültigen Entgelte für den Netzzugang Gas zum 01 01 2016 finden Sie hier preisblaetter gas nee mit kostenwaelzung

    Original URL path: https://www.sw-igb.de/netze/gas/netzentgelte.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Biogas-Einspeisung | Stadtwerke St. Ingbert - Die Nummer 1 für erstklassige Versorgung
    und Brunnenanlagen Abwasser Downloads Hausanschluss Übersicht Preise Verträge Formulare Verordnungen Bedingungen Installateure Unternavigation Netze Strom Gas Netzgebiet Netzzugang Netzentgelte Biogas Einspeisung EnWG Veröffentlichungen Wasser Planauskunft Messwesen Zertifikate Inhaltsbereich Biogaseinspeisung Die Stadtwerke St Ingbert GmbH ermöglicht die Einspeisung von Biogas in ihr Verteilernetz Zur Verwirklichung eines Netzanschlusses sind jedoch besondere Regelungen zu beachten Technische Mindestanforderungen für die Auslegung und den Betrieb des Netzanschlusses dezentraler Erzeugungsanlagen zur Einspeisung von Biogas in das

    Original URL path: https://www.sw-igb.de/netze/gas/biogas-einspeisung.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • EnWG-Veröffentlichungen | Stadtwerke St. Ingbert - Die Nummer 1 für erstklassige Versorgung
    GasNZV und der Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Gasversorgungsnetzen GasNEV sind Verteilnetzbetreiber verpflichtet jährlich zum 01 04 folgende Daten zum Stichtag 31 12 des Vorjahres zu veröffentlichen Im Vorjahr entnommene Jahresarbeit durch Letztverbraucher 420 073 MWh Länge des Gasverteilernetzes inkl der Hausanschüsse nach Druckstufen HD 5 km MD 25 km ND 292 km Länge des Hochdrucknetzes unterteilt nach Leitungsdurchmesserklassen Klasse E Nennweite DN 225 mm x 350 mm 2 km Klasse F Nennweite DN 110 mm x 225 mm 3 km Anzahl der Ausspeisepunkte nach Druckstufen HD 4 MD 63 ND 11 619 Zeitgleiche Jahreshöchstlast aller Entnahmen 124 616 kWh h am 30 12 2014 08 00 Uhr Grundversorgungspflicht Grundversorger ist die Stadtwerke St Ingbert GmbH Die erneute Feststellung des Grundversorgers erfolgte zum 01 07 2015 Gasbeschaffenheit Die Beschaffenheit des zum Transport bestimmten Gases muss den Anforderungen die sich aus den technischen Regeln des DVGW Regelwerkes ergeben genügen Dabei muss das Gas eine Gasbeschaffenheit aufweisen die die Einhaltung der eichrechtlichen Bestimmungen und des DVGW Regelwerkes insbesondere Arbeitsblatt G 260 und G 685 gewährleistet Die Gasbeschaffenheit des eingespeisten Gases muss insbesondere unter Berücksichtigung der maximal zulässigen Schwankungsbereiche von Brennwert und Wobbeindex an jedem Ausspeisepunkt sowie in den unterlagerten

    Original URL path: https://www.sw-igb.de/netze/gas/enwg-veroeffentlichungen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Planauskunft | Stadtwerke St. Ingbert - Die Nummer 1 für erstklassige Versorgung
    tanken Downloads Tarifrechner Gewerbekunden Wärme Versorgungsgebiete Downloads Wasser Unser Wasser Qualität Preise Trinkwasserversorgung und Brunnenanlagen Abwasser Downloads Hausanschluss Übersicht Preise Verträge Formulare Verordnungen Bedingungen Installateure Unternavigation Netze Strom Gas Wasser Planauskunft Messwesen Zertifikate Inhaltsbereich Planauskunft Planauskunft für Bauherren Baufirmen und Ingenieurbüros Bereits bei der Planung einer Baumaßnahme sollten Sie über den Verlauf von Strom Gas Wasser und Fernwärmeleitungen informieren um unnötigen Gefahrensituationen Verzögerungen und ggf Schadenersatzforderungen vorzubeugen Erkundigen Sie sich daher unbedingt nach der Lage von Versorgungsleitungen bevor Sie mit Grabungsarbeiten beginnen Die Planunterlagen stellen wir Ihnen als Ausdruck innerhalb weniger Tage zur Abholung in unser Verwaltung Zimmer 223 Bahnhofstraße 36 St Ingbert Rohrbach bereit Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter der Rufnummer 06894 9552 254 oder 253 Gerne können Sie die Anfrage per Web Formular stellen Anfrage Planauskunft Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen wir folgende Informationen von Ihnen Pflichtfelder sind entsprechend markiert Folgende Fehler sind aufgetreten Diese Felder bitte ausfüllen Firma Diese Felder bitte ausfüllen Name Diese Felder bitte ausfüllen Vorname Diese Felder bitte ausfüllen Telefon bzw Mobilnummer Diese Felder bitte ausfüllen E Mail Diese Felder bitte ausfüllen Informationen zur Baumaßnahme Ort Straße Hausnummer ggf Flurstück bzw Parzellennummer Bitte übermitteln Sie uns zusätzlich einen Übersichts Lageplan des Bauvorhabens

    Original URL path: https://www.sw-igb.de/netze/planauskunft.html?tx_powermail_pi1%5BmailID%5D=190&cHash=ea604abe03183cc7ed514052f800d1f3#c190 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •