archive-de.com » DE » S » SW-I.DE

Total: 403

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke halten Preise stabil: Stadtwerke Ingolstadt
    Strom Produktrechner Erdgas Öffnungszeiten Öffnungszeiten Kundencenter in der Ringlerstr Mo Do 8 17 Uhr Fr 8 13 Uhr Kundencenter in der Mauthstr Mo Fr 10 18 Uhr Sa 9 13 Uhr nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp SERVICE HOTLINE 0800 8000 230 Fragen Schreiben Sie uns Die Stadtwerke finden Störung am Netzanschluss 08 41 80 42 22 Home Unternehmen Aktuelles Presse Presse Karriere Partner Netze Privatkunden Header Aktuelles Presse Montag 19 12 2011 Stadtwerke halten Preise stabil Ingolstädter Energieversorger übernimmt höhere Netzentgelte wegen Sonderkundenumlage selbst Ingolstadt 19 12 2011 Gute Nachrichten für die Kunden der Stadtwerke Der Ingolstädter Energieversorger hält die Preise für Strom und Erdgas in den kommenden Monaten stabil Besonders im Bereich Strom steht aktuell bei vielen Versorgern eine Erhöhung im Raum da unter anderem für Privatkunden die Gebühren für die Nutzung des Stromnetzes steigen Die Stadtwerke übernehmen diese höheren Kosten aber selbst und geben sie nicht weiter Hintergrund ist eine Gesetzesänderung 19 StromNEV zum 1 Januar 2012 im Zusammenhang mit der beschlossenen Energiewende Großunternehmen mit besonders hohem Stromverbrauch werden künftig entlastet ihre Netznutzungsgebühren sinken bzw entfallen komplett Finanziert wird

    Original URL path: http://www.sw-i.de/header/aktuelles/presse/news/article/stadtwerke-halten-preise-stabil.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Fernwärmeverbund erhält Umweltpreis : Stadtwerke Ingolstadt
    nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp SERVICE HOTLINE 0800 8000 230 Fragen Schreiben Sie uns Die Stadtwerke finden Störung am Netzanschluss 08 41 80 42 22 Home Unternehmen Aktuelles Presse Presse Karriere Partner Netze Privatkunden Header Aktuelles Presse Dienstag 06 12 2011 Fernwärmeverbund erhält Umweltpreis Kompetenzzentrum Umwelt e V zeichnet gemeinsames Projekt der Stadtwerke Ingolstadt und der Petroplus Raffinerie als Leitprojekt 2011 aus Der Ingolstädter Fernwärmeverbund darf sich nun Offizielles Leitprojekt 2011 nennen Den KUMAS Umweltpreis überreichten KUMAS Geschäftsführer Egon Beckord l und Dr Hermann Teufel r der erste Vorsitzende von KUMAS e V an Hubert Stockmeier Geschäftsführer Stadtwerke Ingolstadt Netze GmbH 2 v l Matthias Bolle Geschäftsführer Stadtwerke Ingolstadt 3 v l und Gerhard Fischer Raffinerie Petroplus 4 v l Foto Petroplus Augsburg 35 000 Tonnen Kohlendioxid CO2 zusätzlich spart der Ingolstädter Fernwärmeverbund seit dem Anschluss der Raffinerie Petroplus im Juli 2011 jährlich ein Diesen Beitrag zum Klimaschutz würdigte jetzt der Förderverein KUMAS Kompetenzzentrum Umwelt e V Die Stadtwerke Ingolstadt und die Raffinerie Petroplus erhielten den Umweltpreis Offizielles Leitprojekt 2011 Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung Das ist eine schöne Belohnung für unser Engagement im Umweltschutz und den Kraftakt den wir im Rahmen des Fernwärmeprojekts gemeistert haben sagt Matthias Bolle der Geschäftsführer der Stadtwerke Gemeinsam mit Hubert Stockmeier Geschäftsführer der Stadtwerke Ingolstadt Netze GmbH vertrat Bolle die Stadtwerke bei der Preisverleihung in Augsburg Ebenso zufrieden resümierte Petroplus Raffinerieleiter Gerhard Fischer Das Projekt verkörpert erstens einen wesentlichen Beitrag zum Schutz der Umwelt zweitens ein wirtschaftlich tragfähiges Konzept und zeigt zudem dass ein erfolgreiches Zusammenwirken zwischen Kommune und Industrie eine Win Win Situation für alle Partner bedeutet Vergeben wird der Preis für innovative Verfahren Produkte Dienstleistungen Anlagen Konzepte Entwicklungen oder Forschungsresultate die die

    Original URL path: http://www.sw-i.de/header/aktuelles/presse/news/article/fernwaermeverbund-erhaelt-umweltpreis.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stromversorgung im Bereich Milchstraße und Holzmarkt unterbrochen : Stadtwerke Ingolstadt
    Erdgas als Kraftstoff Förderprogramme Fernwärme Primärenergiefaktor Ökologie Preise Förderprogramm Fernkälte Fernwärmeverbundprojekt Fernwärmekarte Services Zählerstand melden Bauen Modernisieren Energieberatung Energieeffizienz Kids Freizeit Bäder Eislaufen Mein Kundenportal Schnelleinstieg Produkt wählen Produkt wählen Strom SparINstrom SWI RegioVolt INstrom aquavolt Erdgas INgas prima INgas garant Fernwärme Fernwärme Preis berechnen Preis berechnen Produktrechner Strom Produktrechner Erdgas Öffnungszeiten Öffnungszeiten Kundencenter in der Ringlerstr Mo Do 8 17 Uhr Fr 8 13 Uhr Kundencenter in der Mauthstr Mo Fr 10 18 Uhr Sa 9 13 Uhr nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp nbsp SERVICE HOTLINE 0800 8000 230 Fragen Schreiben Sie uns Die Stadtwerke finden Störung am Netzanschluss 08 41 80 42 22 Home Unternehmen Aktuelles Presse Presse Karriere Partner Netze Privatkunden Header Aktuelles Presse Donnerstag 01 12 2011 Stromversorgung im Bereich Milchstraße und Holzmarkt unterbrochen Beschädigung der Trafostation am Woolworthgebäude durch Umbauarbeiten Ingolstadt 01 12 2011 Aufgrund des Ausfalls der Trafostation im Woolworthgebäude war die Stromversorgung im Bereich Holzmarkt und Milchstraße unterbrochen Ursache war die Beschädigung der Station durch eine Baufirma im Rahmen der Umbauarbeiten Von der Stromstörung ab 13 45 Uhr waren zudem die Schmalzingergasse und die Ziegelbräustraße

    Original URL path: http://www.sw-i.de/header/aktuelles/presse/news/article/stromversorgung-im-bereich-milchstrasse-und-holzmarkt-unterbrochen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •