archive-de.com » DE » S » SVMENDEN.DE

Total: 381

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SV Menden 1912 e.V. - 7. Spieltag: SV Menden II - FSV Köln 1899 8:0 (4:0)
    0 4 0 Details Geschrieben von HNi Kategorie 2 Mannschaft Frauen Veröffentlicht 28 Oktober 2015 Drucken E Mail Am Sonntag war der FSV Köln 99 zu Gast in der Menden Sieg Arena Leider hatte die Mannschaft aus Köln wohl verplant dass das Heimrecht getauscht wurde so dass der Gegner nicht pünktlich da war Trainerin Linke warnte ihre Mannschaft sich deshalb nicht aus dem Konzept bringen zu lassen Krankheitsbedingt musste der SVM immer noch auf Torhüterin Köylüuglu verzichten Ebenso fehlten Pehle Falk und Klein so dass Trainerin Linke die Mannschaft auf mehreren Positionen umstellen musste Der Schiedsrichter pfiff die Partie mit zwanzig minütiger Verspätung an Der SVM startete gut in das Spiel und belohnte sich bereits nach drei Minuten mit dem 1 0 Thiel köpfte den Ball nach einer Ecke von Knipp ins Tor So hatte man es sich vorgestellt eine frühe Führung um Sicherheit zu gewinnen Der SVM hatte viel Platz und drückte den Gegner in seine Hälfte Der zweite Treffer des Spiels ließ jedoch recht lange auf sich warten Schröder in der zwanzigsten Minute Zu diesem Zeitpunkt hatte man schon mehrere 100 ige Torchancen vergeben Doch die Damen vom SVM wollten heute viele Tore schießen und der Gegner machte es ihnen auch nicht allzu schwer So schoss Thiel ihren zweiten Treffer in der 25 Minute und Sucuoglu erhöhte in der 33 Minute auf 4 0 Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit Trainerin Linke hatte nicht viel zu meckern und motivierte ihre Mannschaft in der 2 Halbzeit die erspielten Torchancen besser zu nutzen In der ersten Viertelstunde der 2 Halbzeit kamen die Kölner besser ins Spiel und Menden wirkte hier und da unsicher und nicht ganz wach Zum Glück konnten die Gäste diese Zeit nicht für sich nutzen um einen Treffer zu markieren In der 62 Minute gelang

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/2mannschaft-frauen/news-2mannschaft-frauen/290-hni (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • SV Menden 1912 e.V. - 6. Spieltag: Menden II gewinnt 6:1 gegen Union Rösrath
    Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Frauen 2 Mannschaft News 6 Spieltag Menden II gewinnt 6 1 gegen Union Rösrath 6 Spieltag Menden II gewinnt 6 1 gegen Union Rösrath Details Geschrieben von PSt Kategorie 2 Mannschaft Frauen Veröffentlicht 18 Oktober 2015 Drucken E Mail Nach zweiwöchiger Herbstpause traf die 2te Damenmannschaft des SV Menden am Sonntag auf die Mannschaft von Union Rösrath Verletzungsbedingt an dieser Stelle gute Besserung musste die Mannschaft auf ihre Torhüterin Zehra Köylüoglu verzichten Dafür bekam man aber gute Unterstützung aus der ersten Mannschaft durch Michelle Stachelhaus Sofie Thiel und Dilara Özlem Sucuoglu Pünktlich um 13 00Uhr begann die Partie und es schien als hätten die Mendenerinnen den Anstoß verpasst denn nach nur 3 Minuten stand es schon 0 1 für die Union Nach dem frühen Weckruf waren jetzt alle 11 Spielerinnen hellwach und man konzentrierte sich auf das wesentliche Die Belohnung dafür gab es dann in der 20 Minute Elena Knipp traf zum verdienten 1 1 Ausgleichstreffer Auch danach verließ die Mannschaft den Strafraum der Union nur selten vergab dort aber klare Torchancen In der 35 Minute verhalf dann eine Spielerin der Union zur Mendener Führung Somit ging es mit einem Halbzeitstand von 2 1 in die Pause Menden hatte aus dem frühen Gegentor zu Anfang der Partie gelernt und war von der ersten Minute der 2 Hälfe hellwach Belohnt wurde die Mannschaft durch 4 weitere Tore in den zweiten 45 Minuten Für den SV Menden trafen Rebecca Schröder 50 58 Hella Niklas 69 und Ariane Montenarh 78 und die Partie endete mit einem verdienten 6 1 Erfolg für Menden Am kommenden Wochenende empfängt die 2 Mannschaft die Damen

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/2mannschaft-frauen/news-2mannschaft-frauen/276-pst (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 5. Spieltag: Menden II verliert in Allner
    E2 Junioren U11 II News Spielplan Tabelle Info F Junioren F1 Junioren U9 I News Spielplan Tabelle Info F2 Junioren U9 II News Spielplan Tabelle Info F3 Junioren U8 I News Spielplan Tabelle Info F4 Junioren U8 II News Spielplan Tabelle Info Bambinis News Spielplan Tabelle Info Mädchen B Juniorinnen U17 News Spielplan Tabelle Info C Juniorinnen U15 News Spielplan Tabelle Info D Juniorinnen U13 News Spielplan Tabelle Info Kindergarten Torwartschule Ansprechpartner Vorstand Jugendturnier Inklusion News Kader Spielplan Ansprechpartner Förderverein Aktuelles Angebote Frühstück Senioren Boule Buchlesungen Vorträge Karten Brettspiele Prinzenempfänge Fair Trade Aktion Förderung Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Frauen 2 Mannschaft News 5 Spieltag Menden II verliert in Allner 5 Spieltag Menden II verliert in Allner Details Geschrieben von RBa Kategorie 2 Mannschaft Frauen Veröffentlicht 28 September 2015 Drucken E Mail Spielbericht folgt hier Zweite Damen Saison 2015 2016 Zweite Frauen Planzen Breuer OHG Kreissparkasse Köln rhenag Provinzial Marko Götsch Cölner Hofbräu P Josef Früh KG Krombacher Brauerei Verein der Freunde und Förderer des SV Menden 1912 e V Tanklager L

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/2mannschaft-frauen/news-2mannschaft-frauen/252-5-spieltag-2-frauen-verlieren-in-allner (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 4. Spieltag: Erster Saisonsieg für Menden II
    an diesem Tag Bella Halang und Dilek Gürbüz beide Spielerinnen der ersten Damenmannschaft begrüßen Das Team des SV Mendens kam gut in die Partie und erarbeitete sich schon nach wenigen Minuten klare Torchancen Die Abwehr von Eulenthal wurde von dem Mendener Sturm Schröder Knipp und Montenarh förmlich überlaufen jedoch fehlte der verdiente Torerfolg Unruhe machte sich im Team der Mendenerinnen breit da das längst überfällige Tor nicht fallen wollte Außerdem provozierte man durch ein Foulspiel nahe des eigenen Sechzehners eine Großchance für Eulenthal die zwar knapp am Tor vorbeiging aber trotzdem gefährlich war Danach war Menden wieder hellwach und konnte nach einem Pass aus dem Mittelfeld in die Spitze auf Elli Knipp das verdiente 1 0 in der 34 Minute erzielen Danach schien der Knoten geplatzt und Menden konnte durch Schröder und Knipp auf 3 0 36 Minute 40 Minute erhöhen Nach dem guten Ausgang der ersten Halbzeit kam Menden nach der Pause schlecht wieder in die Partie Jetzt war Eulenthal an der Reihe und kombinierte gut vors Mendener Tor Menden versuchte dagegen zu halten und provozierte dadurch zwei Gelbe Karten Jana Klein 50 Minute Ariane Montenarh 54 Minute Schließlich fing man in der 58 Minute das 3 1 Trainerin Kathrin Linke reagierte mit dem ersten Wechsel auf das Gegentor Arjanita Rexhaj kam für Jana Klein auf die rechte Außenverteidigerposition Kurze Zeit später sieht Bella Halang nach einem Freistoß für Eulenthal eine diskussionswürdige gelbe Karte und Menden fängt sich nach einem Konter das 3 2 Außerdem kommt für Ariane Montenarh Dilek Gürbüz ins Spiel Jetzt kochen die Emotionen fast über und auch Trainerin Katrin Linke diskutiert nach einem groben Foul an Bella Halang direkt vor der Bank der Mendenerinnen mit dem Schiedsrichter der sie hinter die Bande verweist Halang musste nach dem Foul verletzungsbedingt ausgewechselt werden 80 Minute Für sie

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/2mannschaft-frauen/news-2mannschaft-frauen/244-4-spieltag-erster-saisonsieg-fuer-menden-ii (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 3. Spieltag: Menden II verliert bei Fortuna Köln II
    Fortuna Köln II Details Geschrieben von RBa Kategorie 2 Mannschaft Frauen Veröffentlicht 14 September 2015 Drucken E Mail Am dritten Spieltag traf die 2 Damenmannschaft des SV Mendens auf Fortuna Köln 2 Vanessa Pehle rückte nach der gelb rot Sperre der letzten Woche zurück in die Startelf auch Mara Siegmund Spielerin der ersten Damenmannschaft und Ramona Herf standen von der ersten Minute an auf dem Platz Um 13 00 Uhr begann die Partie am Südstadion in Köln Zunächst kamen die Mendenerinnen gut in die Partie und erarbeiteten sich durch Passkombinationen besonders über das Angriffsdreieck Niklas Knipp und Schröder gute Torchancen Sehenswert war besonders ein Freistoß von Nina Lamberty der allerdings nur das Aluminium traf und der ersehnte Treffer blieb aus Auch auf der Gegenseite blieben die Spielerinnen der Fortuna stets gefährlich Besonders über die Außenflügel und durch lange Bälle versuchte die Fortuna sich vor das Tor der Mendenerinnen zu spielen Die Abwehrkette und Torhüterin Zehra ließen aber in der ersten Hälfte keine Nennenswerten Chancen zu So ging es mit einem Spielstand von 0 0 in die Pause Auch in der zweiten Hälfte war die Partie hart umkämpft Durch Einwechselungen in der 55 und 65 Minute von Marie Vonerbank und Jana Klein für Ramona Herf und Mara Siegmund sorgte Trainerin Kathrin Linke nochmal für frischen Wind in der Partie Die Mendener Truppe kämpfte sich ein paar Mal gut vor den 16er der Fortuna jedoch haperte es an diesem Spieltag am Pech beim Torabschluss Auch einige Freistöße aus dem Halbfeld kamen zwar gut in den Strafraum jedoch verfehlten die Bälle immer knapp das Tor In der 70 Minute lag dann das Glück auf Seiten der Fortuna die nach einem Querpass in den Sechzehnter zum 1 0 trafen In der Schlussviertelstunde warfen die Menderinnnen nochmal alles in die Waagschale und spielten fast nur

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/2mannschaft-frauen/news-2mannschaft-frauen/224-3-spieltag-menden-ii-verliert-bei-fortuna-koeln-ii (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 2. Spieltag: Remis gegen Dieringhausen
    war Dieringhausen Trainerin Linke musste im Gegensatz zu letztem Sonntag umstellen da sie auf Vanny Pehle gelb rot Sperre und Claudia Marquardt Krankheit verzichten musste Für die Beiden rückten frisch aus dem Urlaub zurück Daria Igelmund und Rebecca Barth in die Startaufstellung Der Schiedsrichter pfiff das Spiel an und schon in der sechsten Minute genau wie letzte Woche ging der SVM durch Elli Knipp mit 1 0 in Führung Das Tor wurde mit einem schönen Spielzug über außen eingeleitet und Knipp musste den Ball nur noch über die Linie einnicken Wer jetzt gedacht hatte dass dieses Tor den Mendenerinnen Sicherheit gab sollte eines besseren belehrt werden Menden schaffte es nicht den Ball in den eigenen Reihen zu halten war meistens einen Schritt zu spät und konnte das eigene Spiel dem Gegner nicht aufzwingen Ebenso provozierte man viele Fouls die unnötig waren und die daraus resultierenden Freistöße des Gegners waren meist sehr gefährlich Mitte der ersten Halbzeit foulte Nita Rexhaj unglücklicher Weise ihre Gegenspielerin im 16er Elfmeter für Dieringhausen Den Elfmeter parierte Zehra Köylüoglu hervorragend Doch in der 40 Minute fing man sich das 1 1 was nicht unverdient war In der ersten Halbzeit passierte nichts mehr und es ging mit dem 1 1 zum Pausentee Trainerin Linke fand in der Halbzeit anscheinend die richtigen Worte denn nun sah man eine engagiertere Mendener Truppe auf dem Platz Leider fing man sich kurz nach der Halbzeit weil man nicht konsequent weiter spielte das 1 2 In der 55 Minute wurde das erste Mal gewechselt Nina Lamberty kam für Marie Vonderbank Es wurde umgestellt Lamberty ging auf die 6 dafür rückte Niklas auf die 10 und Knipp auf die Außenbahn Die Umstellung tat der Mannschaft sehr gut Man spielte nun mehr über außen Nach einem Eckstoß durch Knipp stand Schröder goldrichtig am langen

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/2mannschaft-frauen/news-2mannschaft-frauen/210-2-spieltag-remis-gegen-dieringhausen (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 1. Spieltag: Unglückliche Niederlage zum Saisonauftakt
    des SV Menden II stand auf dem Plan Nach einer guten Vorbereitung war man jetzt heiß auf die Punktejagd Die Mannschaft hatte sich im Vergleich zur letzten Saison gut verstärkt und mit Kathrin Linke konnte man auch eine neue Trainerin verpflichten Es fehlten urlaubsbedingt Rebecca Barth und Daria Igelmund Des Weiteren waren Jana Klein und Ramona Herf noch nicht mit im Aufgebot Der Gegner war die zweite Mannschaft von Vorwärts SpoHo die wohl zum engeren Favoritenkreis zum Aufstieg gehört Man hatte sich viel vorgenommen für das Spiel doch schon in der 1 Minute fing man sich das 1 0 nach einer Ecke Doch anstatt geschockt zu sein konnte man in der 6 Minute durch Rebecca Becks Schröder zum 1 1 ausgleichen Schröder fing einen verunglückten Pass der Torhüterin in die Mitte ab fackelte nicht lange und versenkte die Kugel aus ca 20 Metern im Tor Die nächste Viertelstunde hatte die Mendener Defensive viel Arbeit zu leisten um nicht erneut in Rückstand zu geraten Ab und an gelang es den Mädels vom SVM gute Spielzüge zu zeigen wie auch in der 25 Minute als der Ball durch eine schöne Passkombination zu Samira Sam Falk nach links außen gelang und diese in den 16er ging und dort den Ball in der kurzen Ecke unterbrachte Nun stand es 1 2 für den SVM Das Spiel plätscherte so vor sich hin und Menden versäumte es nunmehr Druck aufzubauen Man ließ den Spielerinnen von SpoHo viel Platz und nahm die Zweikämpfe nicht mehr richtig an Die Folge war der Ausgleich durch einen Elfmeter zum 2 2 kurz vor der Pause In der Halbzeit appellierte Trainerin Linke noch einmal an ihre Spielerinnen dass es hier möglich war mindestens einen Punkt mit nach Hause zu nehmen wenn man ein Team war die Zweikämpfe annahm und den Ball laufen lassen ließ In der Halbzeit kam für Teresa Kohlen die angeschlagen war Nina Lamberty ins Spiel die den Platz in der Innenverteidigung einnahm Menden versuchte nun Druck aufzubauen und nahm die Zweikämpfe an was sehr oft durch den Schiedsrichter unterbrochen wurde und auch insgesamt in der zweiten Halbzeit viermal mit einer gelben Karte bestraft wurde Jedoch konnte Menden keinen Profit daraus schlagen dass nun die kämpferische Einstellung 100 stimmte Im Gegenteil in der 63 Minute fing man sich erneut ein Gegentor Nun führte SpoHo mit 3 2 In der 65 Minute kam Marie Vonderbank für die gelb rot gefährdete Ariane Montenarh Diese konnte sich drei Minuten später in Szene setzen Vonderbank spielte von der rechten Seite einen diagonalen Traumpass zu Elena Elli Knipp die nach einem tollen Solo zum 3 3 abschließen konnte Nun wollten die Mendener unbedingt einen Punkt mit nach Hause nehmen Es war ein richtiges Kampfspiel denn spielerisch lief nicht mehr allzu viel bei Menden zusammen In der 75 Minute wurde der letzte Wechsel getätigt Katja Kinzel machte Platz für Annalie Guta Leider passierte in der 80 Minute das was man mit aller Macht verhindern wollte SpoHo erzielte das 4 3 aus einer sehr abseitsverdächtigen Position

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/2mannschaft-frauen/news-2mannschaft-frauen/196-unglueckliche-niederlage-zum-saisonauftakt (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 16. Spieltag: Remis gegen Müllekoven
    Spielplan Tabelle Info F3 Junioren U8 I News Spielplan Tabelle Info F4 Junioren U8 II News Spielplan Tabelle Info Bambinis News Spielplan Tabelle Info Mädchen B Juniorinnen U17 News Spielplan Tabelle Info C Juniorinnen U15 News Spielplan Tabelle Info D Juniorinnen U13 News Spielplan Tabelle Info Kindergarten Torwartschule Ansprechpartner Vorstand Jugendturnier Inklusion News Kader Spielplan Ansprechpartner Förderverein Aktuelles Angebote Frühstück Senioren Boule Buchlesungen Vorträge Karten Brettspiele Prinzenempfänge Fair Trade Aktion Förderung Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Frauen 3 Mannschaft News 16 Spieltag Remis gegen Müllekoven 16 Spieltag Remis gegen Müllekoven Details Geschrieben von PSt Kategorie 3 Mannschaft Frauen Veröffentlicht 11 April 2016 Drucken E Mail Trotz Unterstützung aus der 1 und 2 Frauen kam die 3 Vertretung der Frauen Mannschaften gegen Müllekoven nicht über ein 2 2 hinaus Menden dominierte das Spiel und ging durch Annalie Guta in Führung Trotz guter Chancen konnte die Mannschaft nicht erhöhen und vor der Pause glich Müllekoven nach einem Fehler in der Abwehr aus In der zweiten Hälfte eine ähnliche Story Menden ging wieder durch Annelie in Führung Müllekoven glich aus Menden lies beste Chancen liegen Auf der einen Seite zwei verschenkte Punkte aus Sicht der Mannschaft von Remo Flügel die allerdings ihren sechsten Platz in der Tabelle verteidigen konnte Nächsten Sonntag spielt die Mannschaft gegen TuS Birk Anstoß in der Menden Sieg Arena ist um 11 00 Uhr Es spielten Ivana Kovacic Jacky Rauchalles Jasmin Pesch Mandy Echternach Hannah Gruschka 31 Daria Gruschka Nita Rexhaj Michi Fey Leigh Redemer Mina Baayer 26 Jenny Haßler Louise Schulze 55 Mara Siegmund Annalie Guta Dritte Damen Saison 2015 2016 Dritte Frauen Planzen Breuer OHG Kreissparkasse Köln rhenag Provinzial

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/3mannschaft-frauen/news-3mannschaft-frauen/502-16-spieltag-remis-gegen-muellekoven (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •