archive-de.com » DE » S » SVMENDEN.DE

Total: 381

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SV Menden 1912 e.V. - 14. Spieltag: Dritte Herren marschiert weiter
    14 Spieltag Dritte Herren marschiert weiter 14 Spieltag Dritte Herren marschiert weiter Details Geschrieben von I Leovac Kategorie 3 Mannschaft Herren Veröffentlicht 09 November 2015 Drucken E Mail Am 14 Spieltag der Kreisliga C bezwingt die 3 Herrenmannschaft des SV Menden die Zweitvertretung des TuS Birk mit 3 1 Durch den Heimerfolg gegen den Tabellen 3 zog der SVM mit den Birkern gleich Nach 14 Tagen ohne ein Fussballspiel der 3 Herren begrüßte man am sonnigen Sonntagmorgen den TuS Birk II Die Mannschaften trennten vor der Partie drei Punkte Drei Punkte die der SV Menden in der heimischen Menden Sieg Arena behalten wollte um mit dem heutigen Gegner gleichzuziehen Wieder einmal mussten Coach Kielbasa und CoCo Fipsi die Mannschaft im Vergleich zu der Vor vor woche umstellen Der wiedergenesene Pascal Drinhausen startete an Stelle von Wagner der auf der Bank Platz nahm Verzichten musste das Trainerteam hingegen auf Abwehrhüne Erhan Celik und auf Mittelfeldmotor Erol Celik Beide nahmen erfolgreich an der 10 Deutschen Meisterschaft im Gardetanz in Schweich teil Wir gratulieren zur Deutschen Meisterschaft Kurzfristig in den Kader schaffte es auch Laufwunder Leovac Laufleistung 12 4 km Spiel Daten OPTA Datenbank Von der Couch aufs Spielfeld in nur 10 Minuten So oder so ähnlich hätte die Überschrift über diesem Spiel lauten können Nun zum Spiel beide Mannschaften starteten nervös in die Partie wobei der Gastgeber häufiger in Ballbesitz war Die erste große Torchance hatte jedoch der Gast auf Birk Nach etwa 11 Minuten klatschte ein fulminanter Distanzschuss an die Querlatte Eine kurze Schrecksekunde für die Dritte welche aber ein paar Minuten andauerte Denn nach einer schönen Einzelaktion auf der rechten Mendener Seite legte der Birker Mittelfeldmann im Strafraum den Ball auf den heranrauschenden Stürmer quer welcher zur Gästeführung einschob 15 Ein Gegentreffer der Wirkung zeigte Menden verlor die Kontrolle über die Partie und konnte keine Akzente nach vorne setzen Das Spiel plätscherte 20 Minuten vor sich hin bis Hakan Günaydin oder Tolga Calhanoglu nennen Sie ihn wie Sie wollen verehrte Leser ein Geschoss aus 27 m auspackte 117 km h Anm d Red und den Ball in den rechten oberen Knick versenkte 35 Durch den 1 1 Ausgleich beflügelt erspielte sich der SVM bis zur Halbzeit noch die ein oder andere Torchance Die eingewechselten Pohl und Leovac scheiterten jedoch vor dem gegnerischen Tor Mit dem Unentschieden ging man schließlich in die Pause Das Trainerteam Kielbasa Klöhn konnte nur mit den letzten Minuten der ersten Hälfte zufrieden sein An dieses Tempo sollte man in der 2 Halbzeit anknüpfen Das Wort Tempo nahm besonders einer sehr ernst Der für seinen Speed bekannte Leovac war es auch der in der 49 Minute auf Vorarbeit von M Drinhausen Tempo aufnahm seine Gegenspieler stehen ließ und zur 2 1 Führung vollendete Mit dem Treffer dankte er seinen Trainer für das Vertrauen und zahlte es diesen eindrucksvoll zurück Keine zwei Minuten später erhöhte Mario Drinhausen auf 3 1 Vorausgegangen war ein herrlicher Pass über 30 m von Tim Hofmann In der Folge dominierte die Dritte die

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/herren/3mannschaft-herren/news-3mannschaft-herren/323-14-spieltag-dritte-herren-marschiert-weiter (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • SV Menden 1912 e.V. - 13. Spieltag (Nachbericht): Dritte Herren setzen Siegesserie fort
    Leovac Kategorie 3 Mannschaft Herren Veröffentlicht 31 Oktober 2015 Drucken E Mail Nur 7 Tage nach dem 2 1 Heimerfolg gegen Hellas Troisdorf III fährt die 3 Mannschaft des SV Menden einen weiteren Erfolg ein Durch einen 2 1 Sieg beim SV Lohmar IV festigt man den 5 Tabellenplatz Im Vergleich zum Hellas Spiel begann nicht Höck sondern Altmann das Spiel im Kasten der Mendener Zudem fand Hofmann nach seiner gelb rot Sperre den Weg zurück in die erste Elf Früh erspielte man sich einige gute Möglichkeiten welche jedoch nicht in zählbares umgemünzt werden konnten Bis zur 20 Minute boten beide Teams Magerkost doch dann entschied sich der Gastgeber aus Lohmar etwas für die Partie zu tun Allein Altmann war es zu verdanken dass man mit einem 0 0 in die Halbzeit ging In der Halbzeit schienen Coach Kielbasa und CoCo Fipsi die richtigen Worte gewählt zu haben denn der SVM setzte den Gegner nun frühzeitig unter Druck und gewann nun viel mehr Zweikämpfe In der 51 Minute gelangte das Leder zu Mario Drinhausen welcher mit einem schönen Diagonalball Azemi auf rechts fand Dieser drang in den Strafraum und legte auf den mitgelaufenen Kai Zur quer Kai musste nur noch den Fuß hinhalten und schob zur 1 0 Führung ein Der Führungstreffer beflügelte die Mendener sichtlich Nun ließ man Ball und Gegner laufen und kotrollierte die Partie weitestgehend Einziger Schreckmoment in der 55 Minute als Lohmar zum zweiten Mal in diesem Spiel zum Glück nur die Latte traf Menden spielte auf Tor Nummer Zwei ohne wirklich gefährlich zu werden So war das 2 0 wenn auch sehenswert eher ein Zufallsprodukt Nach einem langen Ball in die Lohmarer Hälfte klärte der Gästekeeper vor dem einschussbereiten Kai Zur außerhalb seines Sechszehners Den Rebound pflückte sich der eigentlich für seine Kopfballstärke gefürchtete Erol Celik welcher absoluten Fachmännern besser bekannt ist unter dem Künstlernamen Bosporus Bergziege Just in dem Moment erkannte er die Möglichkeit den Ball auf den freistehenden Mario Drinhausen zu spielen Völlig unkoordiniert stolperte er jedoch und traf den Ball so unglücklich dass dieser aus 35 m ins leere Lohmarer Tor zur 2 0 Führung flog so oder so ähnlich hat es sich meine ich abgespielt 65 Die Partie schien gelaufen Viele Zuschauer wollten den Platz schon verlassen bis das Gerücht die Runde machte Sascha Snake Höck könnte als Feldspieler zum Einsatz kommen Und tatsächlich lief sich dieser ab Minute 75 warm Nachdem auch der SV Lohmar dies mitbekommen hatte erstarrten diese regelrecht in Ehrfurcht Man zog sich ängstlich zurück wie das Kaninchen vor der Schlage Wir schreiben den 25 Oktober 2015 12 44 h Die 89 Spielminute als der 4 Offizielle die Tafel mit den Nummern 12 und 11 hochhielt Eine Koryphäe des Fussballsports betrat den heiligen Kunstrasen Lohmars und das als Feldspieler Zum Glück konnte man Höck sofort ins Spiel einbinden was zu 100 auf diesen ausgerichtet war Sehenswert seine Ballannahme mit der Brust in Minute 90 umzingelt von nicht weniger als sechs Gegenspielern Sein ganzes Können blitzte jedoch in

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/herren/3mannschaft-herren/news-3mannschaft-herren/302-13-spieltag-nachbericht-dritte-herren-setzen-siegesserie-fort (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 12. Spieltag: Knapper Heimsieg gegen Hellas Troisdorf III
    Azemi bei Nach dem 11 0 Kantersieg vergangene Woche im Derby gegen den VfR Hangelar hatte die Dritte des SVM am heutigen Sonntag ein ganz anderes Kaliber vor der Brust Zu Gast in der Menden Sieg Arena waren die Helenen vom SV Hellas Troisdorf Unter der Leitung von Trainer Kielbasa und CoCo Felix wurde die Startaufstellung abermals geändert Für Panther Nickel Laufwunder Leovac und Hofmann liefen Erhan Celik Huesmann und Knopp auf Es waren gerade einmal 17 Sekunden gespielt da stibitzte Mario Drinhausen dem gegnerischen Verteidiger den Ball ab und visierte das Tor an Sein Schuss konnte jedoch in letzter Sekunde zur Ecke geblockt werden Auch die darauffolgende Ecke brachte Gefahr für den Kasten der Helenen Wiedermals wurde Drinhausens Schuss geblockt Der SVM spürte die Verunsicherung von Hellas in den Anfangsminuten und presste den Gegner schon in deren eigenen Hälfte Nach einem schönen Zuspiel von Günaydin lief Azemi alleine auf den Gästekeeper zu scheiterte jedoch an diesem 6 In der 15 Minute erlief Knopp einen zu lang geratenen Ball an der Grundlinie und legte auf Huesmann quer Huesmann nahm den Kopf hoch und Schlug den Ball halb Schuss halb Flanke in den gegnerischen Strafraum Der Ball wurde immer länger und länger und senkte sich unhaltbar für den Hellas Torwart zur 1 0 Führung In der Folgezeit blieb die Dritte das klar bessere Team verpasste es jedoch ein zweites Tor nachzulegen Die Bestrafung für die fahrlässige Chancenverwertung folgte prompt Nach einem haarsträubenden Ballverlust in der Vorwärtsbewegung nutzte der Gast auf Troisdorf seine erste Torchance zum 1 1 Ausgleich Lange steckten die Mendener ihre Köpfe nicht in den Sand Die Antwort folgte vom Anstoß hin weg Mauel fand mit seinem Stichpass den völlig freistehenden Azemi welcher erneut in einer 1 gegen 1 Situation gegen den Gästekeeper stand Doch diesmal bewahrte Azemi die

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/herren/3mannschaft-herren/news-3mannschaft-herren/283-12-spieltag-knapper-heimsieg-gegen-hellas-troisdorf-iii (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 16. Spieltag: 1. Frauen gewinnen gegen Alemannia Aachen II
    Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Frauen 1 Mannschaft News 16 Spieltag 1 Frauen gewinnen gegen Alemannia Aachen II 16 Spieltag 1 Frauen gewinnen gegen Alemannia Aachen II Details Geschrieben von WMi Kategorie 1 Mannschaft Frauen Veröffentlicht 11 April 2016 Drucken E Mail Nach einem wahren Krimi setzten sich die Mendener Frauen mit 4 3 gegen die 2 Mannschaft von Alemannia Aachen durch Das Spiel fing gut an für die Mendener Mannnschaft Zwei gut heraus gespielte Chancen blieben aber ungenutzt Die Alemannia machte es besser und gingen nach zwei Fehlern mit 2 0 in Führung Ein Hoffnungsschimmer vor der Pause war dann der Anschlusstreffer zum 1 2 von Jessica Bogdoll in der 35 Minute Mit dem 1 2 wurden dann auch die Seiten gewechselt Zu Beginn der zweiten Hälfte dann eine Mendener Mannschaft die weiter ordentlich spielte aber zu keinen zwingenden Chancen kam Aachen machte es wieder besser und kam nach einem Fehler zum 3 1 Führungstreffer in der 59 Minute Wer nun gedacht hatte das war s Menden gibt auf sah sich getäuscht denn nur drei Minuten später erzielte Sofie Thiel den Anschlusstreffer für die Mendener Mannschaft Die junge Mendener Mannschaft erhöhte nun noch mehr das Tempo und kam in der 70 Minute durch Jessica Bogdoll zum 3 3 Ausgleich Wiederum Jessica Bogdoll war es vorbehalten den Mendener Siegtreffer zum 4 3 in der 85 Minute zu erzielen und die drei Punkte nach Menden zu holen Bleibt zu sagen dass heute die Mendener Mannschaft mit ihrem Willen das Spiel drehte und sich für eine kämpferisch tolle Leistung belohnte Leider verletzte sich unsere Torhüterin Michelle Stachelhaus früh in der 23 Minute der wir alle auf

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/1mannschaft-frauen/news-1mannschaft-frauen/504-16-spieltag-1-frauen-gewinnen-gegen-alemannia-aachen-ii (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 15. Spieltag: 1 Frauen unterliegen Uevekoven
    News Spielplan Tabelle Info F Junioren F1 Junioren U9 I News Spielplan Tabelle Info F2 Junioren U9 II News Spielplan Tabelle Info F3 Junioren U8 I News Spielplan Tabelle Info F4 Junioren U8 II News Spielplan Tabelle Info Bambinis News Spielplan Tabelle Info Mädchen B Juniorinnen U17 News Spielplan Tabelle Info C Juniorinnen U15 News Spielplan Tabelle Info D Juniorinnen U13 News Spielplan Tabelle Info Kindergarten Torwartschule Ansprechpartner Vorstand Jugendturnier Inklusion News Kader Spielplan Ansprechpartner Förderverein Aktuelles Angebote Frühstück Senioren Boule Buchlesungen Vorträge Karten Brettspiele Prinzenempfänge Fair Trade Aktion Förderung Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Frauen 1 Mannschaft News 15 Spieltag 1 Frauen unterliegen Uevekoven 15 Spieltag 1 Frauen unterliegen Uevekoven Details Geschrieben von WMi Kategorie 1 Mannschaft Frauen Veröffentlicht 03 April 2016 Drucken E Mail Mit einer 4 0 Niederlage kehrte unsere 1 Frauen Mannschaft vom Auswärtsspiel aus Uevekoven zurück Die Mannschaft zeigte gegen den Tabellenzweiten eine ordentliche Leistung brachte sich aber wie auch in den Spielen zuvor durch individuelle Fehler unnötig auf die Verliererstraße Zudem verschossen die Gastgeber noch zwei Elfmeter Die Einstellung der Mannschaft stimmte und es wurde bis zum Ende gekämpft Leider wurden wir für unser mutiges Spiel nach vorne nicht mit Toren belohnt Das nächste Spiel ist am kommenden Sonntag zu Hause gegen die 2 Mannschaft von Alemannia Aachen Spielbeginn ist um 15 00 Uhr Es spielten Stachelhaus Pieper Hischer 56 Bogdoll Fey Faber Sucuoglu Brambach Thiel Flottmann Gürbüz 46 Cremerius Antoine 46 Kubiak Erste Damen Saison 2015 2016 Erste Frauen Planzen Breuer OHG Kreissparkasse Köln rhenag Provinzial Marko Götsch Cölner Hofbräu P Josef Früh KG Krombacher Brauerei Verein der Freunde und Förderer des SV Menden 1912

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/1mannschaft-frauen/news-1mannschaft-frauen/493-15-spieltag-1-frauen-unterliegen-uevekoven (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 15. Spieltag (Frauen): Erste Frauen unterliegen Uevekoven, Zweite und Dritte Frauen mit deutlichen Siegen
    Junioren U11 II News Spielplan Tabelle Info F Junioren F1 Junioren U9 I News Spielplan Tabelle Info F2 Junioren U9 II News Spielplan Tabelle Info F3 Junioren U8 I News Spielplan Tabelle Info F4 Junioren U8 II News Spielplan Tabelle Info Bambinis News Spielplan Tabelle Info Mädchen B Juniorinnen U17 News Spielplan Tabelle Info C Juniorinnen U15 News Spielplan Tabelle Info D Juniorinnen U13 News Spielplan Tabelle Info Kindergarten Torwartschule Ansprechpartner Vorstand Jugendturnier Inklusion News Kader Spielplan Ansprechpartner Förderverein Aktuelles Angebote Frühstück Senioren Boule Buchlesungen Vorträge Karten Brettspiele Prinzenempfänge Fair Trade Aktion Förderung Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Frauen 1 Mannschaft News 15 Spieltag Frauen Erste Frauen unterliegen Uevekoven Zweite und Dritte Frauen mit deutlichen Siegen 15 Spieltag Frauen Erste Frauen unterliegen Uevekoven Zweite und Dritte Frauen mit deutlichen Siegen Details Geschrieben von PSt Kategorie 1 Mannschaft Frauen Veröffentlicht 03 April 2016 Drucken E Mail Am Sonntag verlor die 1 Frauen Mannschaft beim Tabellenzweiten SF Uevekoven mit 0 4 Dagegen konnten die 2 Und 3 Frauen deutliche Siege verbuchen Die Zweite gewann mit 5 2 auf Asche bei RW Eulenthal Die Dritte gewann mit 9 1 beim Tabellenschlusslicht Herchen Alles Wichtige zu den Sonntagsspielen gibt es unter folgenden Links ERSTE FRAUEN SF Uevekoven SV Menden 4 0 ZWEITE FRAUEN RW Eulenthal SV Menden II 2 5 Bericht folgt DRITTE FRAUEN TuS Herchen SV Menden III 1 9 Bericht folgt Erste Damen Zweite Damen Dritte Damen Saison 2015 2016 Erste Frauen Zweite Frauen Dritte Frauen Planzen Breuer OHG Kreissparkasse Köln rhenag Provinzial Marko Götsch Cölner Hofbräu P Josef Früh KG Krombacher Brauerei Verein der Freunde und Förderer des SV Menden 1912 e V

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/1mannschaft-frauen/news-1mannschaft-frauen/492-15-spieltag-frauen-erste-frauen-unterliegen-uevekoven-zweite-und-dritte-frauen-mit-deutlichen-siegen (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 1. Frauen unterliegen im Halbfinale
    Junioren U8 I News Spielplan Tabelle Info F4 Junioren U8 II News Spielplan Tabelle Info Bambinis News Spielplan Tabelle Info Mädchen B Juniorinnen U17 News Spielplan Tabelle Info C Juniorinnen U15 News Spielplan Tabelle Info D Juniorinnen U13 News Spielplan Tabelle Info Kindergarten Torwartschule Ansprechpartner Vorstand Jugendturnier Inklusion News Kader Spielplan Ansprechpartner Förderverein Aktuelles Angebote Frühstück Senioren Boule Buchlesungen Vorträge Karten Brettspiele Prinzenempfänge Fair Trade Aktion Förderung Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Frauen 1 Mannschaft News 1 Frauen unterliegen im Halbfinale 1 Frauen unterliegen im Halbfinale Details Geschrieben von WMi Kategorie 1 Mannschaft Frauen Veröffentlicht 29 März 2016 Drucken E Mail Im Halbfinale des FVM Pokals unterlagen die 1 Frauen der Mannschaft der SF Ippendorf klar mit 8 1 Mit 0 4 ging die Mendener Mannschaft in die Kabine Zwei Standards ein Strafstoß und ein Weitschuß aus 30 Metern sorgten in der ersten Hälfte schon für klare Verhätnisse Die Mendener Mannschaft hatte selber einige Chancen die aber leider nicht genutzt wurden In Halbzeit zwei wieder das gleiche Bild eine Mendener Mannschaft die sich mühte aber am heutigen Tag leider nichts zustande brachte Einzig Dilara Sucuoglu war es vorenthalten die Ippendorfer Torhüterin zum 1 7 zu überwinden Bleibt zu sagen dass die Mendener Mannschaft leider heute eine ihrer schwächsten Spiele der Saison zeigte Schade dass wieder die Chance vertan wurde in das Endspiel einzuziehen Unser nächstes Spiel ist am kommenden Sonntag in der Mittelrheinliga Auswärts in Uevekoven Der Spielbeginn ist um 12 30 Uhr Es spielten Stachelhaus Schmitz 20 Kubiak Hischer 46 Cremerius Simon 57 Thiel Faber Sucuoglu Bogdoll Brambach Lösch Flottmann Kohlen Erste Damen Saison 2015 2016 Erste Frauen Planzen Breuer OHG

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/1mannschaft-frauen/news-1mannschaft-frauen/488-1-frauen-unterliegen-im-halbfinale (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 1. Frauen gegen die SF Ippendorf
    E Junioren E1 Junioren U11 I News Spielplan Tabelle Info E2 Junioren U11 II News Spielplan Tabelle Info F Junioren F1 Junioren U9 I News Spielplan Tabelle Info F2 Junioren U9 II News Spielplan Tabelle Info F3 Junioren U8 I News Spielplan Tabelle Info F4 Junioren U8 II News Spielplan Tabelle Info Bambinis News Spielplan Tabelle Info Mädchen B Juniorinnen U17 News Spielplan Tabelle Info C Juniorinnen U15 News Spielplan Tabelle Info D Juniorinnen U13 News Spielplan Tabelle Info Kindergarten Torwartschule Ansprechpartner Vorstand Jugendturnier Inklusion News Kader Spielplan Ansprechpartner Förderverein Aktuelles Angebote Frühstück Senioren Boule Buchlesungen Vorträge Karten Brettspiele Prinzenempfänge Fair Trade Aktion Förderung Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Frauen 1 Mannschaft News 1 Frauen gegen die SF Ippendorf 1 Frauen gegen die SF Ippendorf Details Geschrieben von WMi Kategorie 1 Mannschaft Frauen Veröffentlicht 25 März 2016 Drucken E Mail Am Ostermontag den 28 3 2016 kommt es zum Halbfinale im diesjährigen FVM Frauenpokal Der Gegner ist die Mannschaft der Sportfreunde aus Ippendorf Das Mendener Team freut sich sehr auf dieses Spiel und wird alles dafür tun um vielleicht erstmalig in der Vereinsgeschichte in ein FVM Pokalfinale einzuziehen Urlaubsbedingt muss die Mannschaft auf Stammkraft Viktoria Pieper verzichten die durch Teresa Kohlen vertreten wird Wir alle hoffen auf ein spannendes Spiel und viele Fans die unsere Mannschaft unterstützen werden Spielbeginn in Menden ist um 17 00 Uhr Erste Damen Saison 2015 2016 Erste Frauen Planzen Breuer OHG Kreissparkasse Köln rhenag Provinzial Marko Götsch Cölner Hofbräu P Josef Früh KG Krombacher Brauerei Verein der Freunde und Förderer des SV Menden 1912 e V Tanklager L Schmitz GmbH Harald Grundmann Röhrig Kältetechnik Dominik Cieslak Fuchs

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/frauen/1mannschaft-frauen/news-1mannschaft-frauen/483-1-frauen-gegen-die-sf-ippendorf (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •