archive-de.com » DE » S » SVMENDEN.DE

Total: 381

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SV Menden 1912 e.V. - 20. Spieltag: Heimniederlage gegen den Tabellenführer
    Junioren U11 II News Spielplan Tabelle Info F Junioren F1 Junioren U9 I News Spielplan Tabelle Info F2 Junioren U9 II News Spielplan Tabelle Info F3 Junioren U8 I News Spielplan Tabelle Info F4 Junioren U8 II News Spielplan Tabelle Info Bambinis News Spielplan Tabelle Info Mädchen B Juniorinnen U17 News Spielplan Tabelle Info C Juniorinnen U15 News Spielplan Tabelle Info D Juniorinnen U13 News Spielplan Tabelle Info Kindergarten Torwartschule Ansprechpartner Vorstand Jugendturnier Inklusion News Kader Spielplan Ansprechpartner Förderverein Aktuelles Angebote Frühstück Senioren Boule Buchlesungen Vorträge Karten Brettspiele Prinzenempfänge Fair Trade Aktion Förderung Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Herren 1 Mannschaft News 20 Spieltag Heimniederlage gegen den Tabellenführer 20 Spieltag Heimniederlage gegen den Tabellenführer Details Geschrieben von MK Kategorie 1 Mannschaft Herren Veröffentlicht 28 März 2016 Drucken E Mail Bericht folgt Mit Dank an Paul Standley für die Bilder Erste Herren Saison 2015 2016 Planzen Breuer OHG Kreissparkasse Köln rhenag Provinzial Marko Götsch Cölner Hofbräu P Josef Früh KG Krombacher Brauerei Verein der Freunde und Förderer des SV Menden 1912 e V

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/herren/1mannschaft-herren/news-1mannschaft-herren/486-20-spieltag-heimniederlage-gegen-den-tabellenfuehrer (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • SV Menden 1912 e.V. - Auf Sieg gegen Bad Honnef folgt Niederlage gegen Siegburg
    Tabelle Info Kindergarten Torwartschule Ansprechpartner Vorstand Jugendturnier Inklusion News Kader Spielplan Ansprechpartner Förderverein Aktuelles Angebote Frühstück Senioren Boule Buchlesungen Vorträge Karten Brettspiele Prinzenempfänge Fair Trade Aktion Förderung Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Herren 1 Mannschaft News Auf Sieg gegen Bad Honnef folgt Niederlage gegen Siegburg Auf Sieg gegen Bad Honnef folgt Niederlage gegen Siegburg Details Geschrieben von T Wildermuth Kategorie 1 Mannschaft Herren Veröffentlicht 21 März 2016 Drucken E Mail Nach tollem 4 1 Sieg zu Hause gegen Bad Honnef musste man sich mit gleichem Ergebnis leider in Siegburg geschlagen geben Das Mendener Lazarett konnte sich vor der Partie in Siegburg nur kurzzeitig lichten Obschon Touzani Haarriß im Mittelfuß Siebertz Muskelfaserriss Oberschenkel und Menden Muskelfaserriss Wade wieder ins Team stießen musste Trainer Nico Schmied jetzt auf Rankenhohn Oberschenkelzerrung Maglajcetovic Urlaub und Kopatz Erkrankung verzichten Menden spielte die erste 25 min eine sehr ordentliche Partie wurde aber wiederum durch zwei Verletzungen aus dem Konzept gebracht T Weber und Bhardwaj mussten beide vorzeitig noch in der ersten halben Stunde des Spiels vom Platz In der Folge kassierte Menden zwei Gegentore durch Standartsituation und Unachtsamkeit in der Abwehr Nach der Halbzeit versuchte sich der SV gegen die Niederlage zu stemmen Nach Foulspiel an Inan im 16er war es Koita der zum Leidwesen der Mitgereisten den fälligen Elfmeter vergab Menden steckte in dieser Phase nicht auf und kam durch Igor Weber zum Anschlusstreffer Die aufkommende Euphorie wurde jedoch jäh durch das 1 3 erstickt Nachdem in der 80 Min Menden wiederum verletzungsbedingt ausgewechselt und nun ein zusätzlicher Stürmer nach vorne beordert wurde kam Siegburg in der Folge noch zum 1 4 Endstand Ein gebrauchter Tag für

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/herren/1mannschaft-herren/news-1mannschaft-herren/479-auf-sieg-gegen-bad-honnef-folgt-niederlage-gegen-siegburg (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - Keine Punkte aus Kriegsdorf
    Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Herren 1 Mannschaft News Keine Punkte aus Kriegsdorf Keine Punkte aus Kriegsdorf Details Geschrieben von T Wildermuth Kategorie 1 Mannschaft Herren Veröffentlicht 09 März 2016 Drucken E Mail Auf Sieg gegen Herrchen folgt Niederlage gegen Kriegsdorf Nach dem vom Ergebnis her guten Start in die Rückrunde 3Pkt zu Hause gg Herrchen ging es für die erste Herren nun nach Kriegsdorf Die Vorzeichen für die Partie waren indes nicht gut neben den zuletzt starken Siebertz und Menden beide Muskelfaserriss Huesmann Schmied und Ecker alle Kreuzbandriss fehlten zusätzlich zum letzten Spiel noch der gesperrte Toptorjäger Rohn rote Karte sowie Bhardwaj Innenbanddehnung Knie T Weber und Bernard beide privat Verhindert sodass Baijce Maglajcetovic nach langer Pause für das Spitzenspiel erstmals wieder in den Kader rutschte Bei regnerischem Wetter kam der SV Menden trotzdem gut ins Spiel und hatte deutlich mehr Ballbesitz Die ersten beiden Topchancen gelangen allerdings dem eher tief stehenden aber trotzdem immer gefährlich agierenden Gegner aus Kriegsdorf Nachdem dann auch noch Rankenhohn bereits in der ersten Halbzeit verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste war es der eingewechselte Gagliano der mit einem Pfostenschuss kurz vor der Halbzeit die beste Chance des bisherigen Spiels hatte Nach der Pause kam Kriegsdorf erneut zu Chancen die wie in der ersten Halbzeit ein ums andere Mal vom starken Schürger vereitelt wurden Schließlich waren es leider zwei eigene Fehler die das 0 1 und 0 2 bedeuteten In der Schlussphase des Spiels machte Menden druck und hatte den Ausgleichtreffer selbst in der Hand nachdem Kopatz verkürzte 1 2 waren es wiederum Kopatz Schuss Gagliano Kopfball Touzani Kopfball Koita Kopfball der eingewechselte Maglajcetovic Pfosten und in der

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/herren/1mannschaft-herren/news-1mannschaft-herren/462-keine-punkte-aus-kriegsdorf (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 16. Spieltag: Vielumjubelter Last-Minute-Sieg gegen Herchen
    Tabelle Info F Junioren F1 Junioren U9 I News Spielplan Tabelle Info F2 Junioren U9 II News Spielplan Tabelle Info F3 Junioren U8 I News Spielplan Tabelle Info F4 Junioren U8 II News Spielplan Tabelle Info Bambinis News Spielplan Tabelle Info Mädchen B Juniorinnen U17 News Spielplan Tabelle Info C Juniorinnen U15 News Spielplan Tabelle Info D Juniorinnen U13 News Spielplan Tabelle Info Kindergarten Torwartschule Ansprechpartner Vorstand Jugendturnier Inklusion News Kader Spielplan Ansprechpartner Förderverein Aktuelles Angebote Frühstück Senioren Boule Buchlesungen Vorträge Karten Brettspiele Prinzenempfänge Fair Trade Aktion Förderung Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Herren 1 Mannschaft News 16 Spieltag Vielumjubelter Last Minute Sieg gegen Herchen 16 Spieltag Vielumjubelter Last Minute Sieg gegen Herchen Details Geschrieben von NS Kategorie 1 Mannschaft Herren Veröffentlicht 29 Februar 2016 Drucken E Mail Bericht folgt Die Aufstellung finden Sie unter folgendem Link SV Menden TuS Herchen 2 1 Erste Herren Saison 2015 2016 Planzen Breuer OHG Kreissparkasse Köln rhenag Provinzial Marko Götsch Cölner Hofbräu P Josef Früh KG Krombacher Brauerei Verein der Freunde und Förderer des SV

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/herren/1mannschaft-herren/news-1mannschaft-herren/452-16-spieltag-vielumjubelter-last-minute-sieg-gegen-herchen (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - Sieg in Leuscheid! 11. Spiel ungeschlagen – 6. Sieg in Folge
    Prinzenempfänge Fair Trade Aktion Förderung Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Herren 1 Mannschaft News Sieg in Leuscheid 11 Spiel ungeschlagen 6 Sieg in Folge Sieg in Leuscheid 11 Spiel ungeschlagen 6 Sieg in Folge Details Geschrieben von T Wildermuth Kategorie 1 Mannschaft Herren Veröffentlicht 09 Dezember 2015 Drucken E Mail Die ersten Herren schlossen die Hinserie mit einem wichtigen Sieg in Leuscheid ab Das Spiel ist schnell erzählt der SV traf auf eine sehr unangenehme kampfstarke Truppe im weit entfernten Leuscheid bei windigem Wetter Die Ballbesitzüberlegenheit welche sich bereits in den letzten Spielen abzeichnete konnte auch hier gerade in der ersten Halbzeit wieder erspielt werden Der SV ging durch einen satten Volley von Igor Weber mit 0 1 in Führung was gleichzeitig den Pausenstand bedeutete Nach der Pause hatte Basti Kluxen mit einem Fernschuss das Glück des Tüchtigen der abgefälschte Schuss fand den Weg ins Tor 2 0 Eine kurze Schrecksekunde folgte als sich Huesmann verletzte hier kann aber scheinbar zum Glück Entwarnung gegeben werden Auch Basti Rohn der vorbildlich extra nach seiner Arbeit zum zweiten Spielabschnitt die weite Reise angetreten hatte musste nach einer Verletzung am Oberschenkel nach wenigen Minuten wieder ausgewechselt werden Nach jetzigem Stand wird er und auch Hues in der Rückserie jedoch nicht fehlen Das drei zu Null war eine Kombination der beiden eingewechselten Spieler Sieberts und Gagliano der somit zu seinem ersten Tor für den SVM I kam Schürger Rankenhohn Menden Inan Huesmann 50min B Rohn 80 Gagliano T Rohn B Kluxen Wildermuth Rausch Touzani Weber 70 Sieberts Viel wichtiger war an diesem Tag die professionelle Vor und Nachbereitung des Spiels Vorher wurde sich in der Halle

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/herren/1mannschaft-herren/news-1mannschaft-herren/371-sieg-in-leuscheid-11-spiel-ungeschlagen-6-sieg-in-folge (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 2:0 Heimsieg im Spitzenspiel
    News 2 0 Heimsieg im Spitzenspiel 2 0 Heimsieg im Spitzenspiel Details Geschrieben von T Wildermuth Kategorie 1 Mannschaft Herren Veröffentlicht 02 Dezember 2015 Drucken E Mail Bereits vor der Partie vermeldete die Presse einen SV Menden auf der Überholspur und spielte somit auf die Serie von zehn Spielen ohne Niederlage an Dabei wurden die letzten vier Spiele in Folge gewonnen Mit dem Bröltaler SC reiste jedoch der zweitplatzierte der Tabelle und somit ein Brocken in die Menden Sieg Arena an Der BSC spielte bis jetzt eine wirklich starke Hinserie Menden stand gehörig unter Druck bei einer Niederlage wäre man zwar immer noch Vierter jedoch hätten sich Hütte Kriegsdorf und Bröltal deutlich als Führungstrio abgesetzt Der SV Menden spielte jedoch wie zuletzt einen frischen Fußball und hatte bereits in Hälfte eins deutlich mehr Spielanteile Die größte Chance in Durchgang eins kam jedoch zunächst vom Gegner zwei Bröltaler verpassten eine Hereingabe jedoch knapp Was folgte waren eine zwei sehr Hochkarätige Chancen durch das Stürmerduo Touzani und Rohn die leider nicht genutzt wurden So ging es mit einem Spielstand von 0 0 in die Pause In Halbzeit zwei bestätigte sich das Bild der SV hatte mehr Ballbesitz und wusste dies jetzt endlich auch in Tore umzumünzen Nach toller Vorarbeit von Touzani war es Basti Rohn der zum 1 0 netzte Wiederum Rohn erhöhte sodann auch auf das 2 0 welches gegen sich stark aufbäumende Bröltaler zu diesem Zeitpunkt genau richtig kam um den nächsten Heimsieg in trockene Tücher zu bringen Einzig die Chancenverwertung gerade in Hälfte zwei konnte an diesem Tag bemängelt werden so hätte der Sieg bei mehr Konsequenz im Abschluss durchaus höher ausfallen können Letztlich konnte der SV Menden das Spitzenspiel für sich entscheiden und sich weiter im Führungsquartett der Tabelle festsetzen Erfreulich war ebenfalls dass der SV wieder zu

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/herren/1mannschaft-herren/news-1mannschaft-herren/362-2-0-heimsieg-im-spitzenspiel (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - Derbysieger, Derbysieger HEY HEY!
    Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Herren 1 Mannschaft News Derbysieger Derbysieger HEY HEY Derbysieger Derbysieger HEY HEY Details Geschrieben von T Wildermuth Kategorie 1 Mannschaft Herren Veröffentlicht 25 November 2015 Drucken E Mail Der SV Menden gewinnt vor heimspielähnlicher Kulisse das Derby in Hangelar mit 2 0 Vor dem Bericht zum Spiel MUSS der erste Dank an unsere treuen Zuschauer gehen auf dem Platz in Hangelar waren mehr Zuschauer aus Menden als Hangelarer Die Unterstützung für die erste aber auch zweite Mannschaft war an diesem Tag und ist zumeist wirklich riesig und das obschon 2 und 3 Damen sowie natürlich die besten Supporter aus der dritten Herren auf anderen Plätzen unterwegs waren Der SV Menden startete besser in die Partie und konnte an die tolle zweite Halbzeit aus dem letzten Spiel anknüpfen Der gesperrte Touzani sowie Inan rückten in die Startformation zurück Dem SV gelang ein Einstand nach Maß nach überragendem Ball von Wildermuth war es Basti Rohn der den Torwart geschickt umlief und zum verdienten 1 0 einschob Kurz darauf folgte das zweite Mendener Tor durch einen satten Schuss von Igor Weber Menden war hier zu jeder Zeit spielbestimmend Schürger fast ohne Ballkontakt in der ersten Halbzeit Die zweite Halbzeit begann ebenso gut doch dann überschlugen sich die Ereignisse Pascal Menden musste verletzungsbedingt in der ersten Halbzeit ausgewechselt werden für ihn kam Tobias Rohn Inan sah nach einem Foul an einem Hangelarer Spieler die Ampelkarte Unterzahl und noch eine halbe Stunde auf der Uhr Acht Minuten vor Schluss verletze sich noch Touzani der SV hatte aber bereits drei Mal gewechselt Zehn Minuten DOPPELTE Unterzahl Doch der SV kämpfte aufopferungsvoll und konnte

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/herren/1mannschaft-herren/news-1mannschaft-herren/349-derbysieger-derbysieger-hey-hey (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 12. Spieltag: Deutlicher Heimsieg gegen Wolsdorf
    U17 News Spielplan Tabelle Info C Juniorinnen U15 News Spielplan Tabelle Info D Juniorinnen U13 News Spielplan Tabelle Info Kindergarten Torwartschule Ansprechpartner Vorstand Jugendturnier Inklusion News Kader Spielplan Ansprechpartner Förderverein Aktuelles Angebote Frühstück Senioren Boule Buchlesungen Vorträge Karten Brettspiele Prinzenempfänge Fair Trade Aktion Förderung Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Herren 1 Mannschaft News 12 Spieltag Deutlicher Heimsieg gegen Wolsdorf 12 Spieltag Deutlicher Heimsieg gegen Wolsdorf Details Geschrieben von N Schmied Kategorie 1 Mannschaft Herren Veröffentlicht 08 November 2015 Drucken E Mail Nach dem Auswärtssieg vor zwei Wochen wollte die 1 Herren unbedingt nachlegen Zu Gast war der Aufsteiger aus Wolsdorf Menden nahm früh das Heft in die Hand kam jedoch nicht zwingend vor das Wolsdorfer Tor Der tiefstehende Gegner der durch Konter gefährlich wurde ging sodann mit 1 0 in Führung Wachgerüttelt von diesem Treffer zogen die Mendener das Tempo an Das 1 1 fiel nach Fehlpass der gegnerischen Abwehr durch Basti Rohn Nach der Halbzeit sahen die Zuschauer die wahrscheinlich beste Halbzeit der Mendener in dieser Saison folgerichtig wurde das Spiel mit 5 1 gewonnen In die Torschützenliste trugen sich Severin Kopatz erneut Goalgetter Basti Rohn Igor Weber und Julian Sieberts ein Tatsächlich hätte das Ergebnis noch höher ausfallen können hätte man die Chancen konsequenter genutzt Ein großes Lob an die ganze Mannschaft aber vor allem auch an die Einwechselspieler die durch ihre Hereinnahmen einiges bewegten So standen bei Anmol Bhardwaj ein Assist bei Igor Weber ein Tor und bei Julian Sieberts gar ein Assist und ein Tor zu buche Ein tolles Zeichen für den gesamten Kader Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung unserer Anhänger und hoffe viele im nächsten

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/herren/1mannschaft-herren/news-1mannschaft-herren/321-12-spieltag-deutlicher-heimsieg-gegen-wolsdorf (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •