archive-de.com » DE » S » SVMENDEN.DE

Total: 381

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SV Menden 1912 e.V. - In eigener Sache: DANKE!
    bis hin zu Auf und Abbau Ohne den unentgeltlichen Einsatz vieler Arbeitsstunden wäre ein solches Programm über einen Zeitraum von zwölf Tagen nicht zu stemmen gewesen Deshalb gilt dieser Dank all denjenigen die sich persönlich dafür eingesetzt haben dass die Gäste ein paar schöne Tage an der Fritz Schröder Straße verleben konnten Wir hätten an dieser Stelle gerne jeden einzelnen Helfer aufgelistet doch das war aufgrund der schieren Anzahl einfach nicht möglich Deshalb möchten wir stellvertretend einige Personen aufzählen und bitten an dieser Stelle ausdrücklich um Entschuldigung bei allen Unerwähnten Planung Betrieb und Durchführung aller Bewirtungsfragen wurde von den anscheinend am Sportplatz schlafenden Vereinswirten Detlev Duderstedt und Beate Lex hervorragend durchgeführt Da sich im Vergleich zu den Vorjahren das kulinarische Angebot nochmals erhöht hatte gab es umso mehr Stellen zu besetzen Hier tat sich der gesamte Tippclub um Uwe Dalhausen und Hein Seidel besonders hervor und es ist sicher nicht falsch zu sagen dass annähernd jedes gezapfte Bier durch mindestens eine Hand des Tippclubs lief Chris Pohl Markus Brüll Marion Rankenhohn und viele andere waren häufig im Bereich der Frittenbude anzutreffen und perfektionierten das Gericht der Currywurst mit Fritten Ein Dank gilt auch dem Förderverein des SV Menden unter Marion Kuhl und auch Rosi die sich um die Verpflegung im Clubheim kümmerten und die eingeladenen Mannschaften bewirtschafteten Auch der Kassencrew dem Orga Team Sportwoche den Helfern beim Auf und Abbau und allen sonstigen Helfern die dazu beigetragen haben dieses Event zu einem Erfolg werden zu lassen ist nur eins zu sagen DANKE Eine gesonderte Ehrung wurde indes am gestrigen Abschlusstag dem Helfer der Sportwoche teil Es gab sicherlich keinen einzigen Besucher der in diesen zwölf Tagen keine Bekanntschaft mit ihm gemacht hat Johannes auch bekannt als der fleißigste Glassammler Mendens arbeitete jeden Tag auf der Sportwoche von Beginn bis spät

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/verein/vereinsnews/150-in-eigener-sache-danke (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • SV Menden 1912 e.V. - Sportwoche Tag 12 - "Unser Ort spielt Fußball" krönt den Abschluss der Sportwoche
    Drucken E Mail Das über die Grenzen Mendens hinaus bekannte Hobby Turnier Unser Ort spielt Fußball war der gelungene Abschluss zu einer fantastischen Sportwoche des SV Menden Bei schönem Sonntags Wetter fanden sich insgesamt 16 Hobby Mannschaften zusammen die alle ein Ziel hatten Den SVM Wanderpokal in diesem Jahr mit nach Hause zu nehmen Und ob jung oder alt alle Teams hatten sichtlich Spaß bei diesem Event Gespielt wurde auf drei Feldern 2 Hälften des Großfelds und auf dem Kleinfeld und eine Partie dauerte 15 Minuten Kreative Namen waren auch in diesem Jahr wieder am Start vom FC Spielfrei über das Team Dynamo Dosenbier bis hin zu Bier Zlatanieren Doch auch alt bekannte Teams wie Rocko Schamoni die KG Blau Wiesse Essele oder der JTC Menden Jugend Tambour Corps waren wieder dabei Der Anpfiff erfolgte um 10 00 Uhr vom Leiter des Turniers und erneutem Organisator Alexander Laas Alle Spiele liefen in sehr fairem Umgang ab und das ganze Turnier war von einer kameradschaftlichen Atmosphäre geprägt Einziger Wehrmutstropfen waren zwei schwere Verletzungen eine Knieverletzung und einen Muskelriss den leider den Trainer der Inklusionsmannschaft und Spieler der Alten Herren Pukki ereilte Wir wünschen beiden eine schnelle Genesung Nach den Vorrundenspielen kam es zu den KO Runden und dort haben es die Teams Strohhutpiraten FC Schreiber Amateure und Team Rocko Schamoni ins Halbfinale geschafft Das Endspiel bestitten schließlich die Strohhutpiraten und der FC Schreiber Hier kam es zu einem deutlichen Sieg der deutlichen jüngeren Truppe der Strohhutpiraten von 5 0 Damit diesjähriger Sieger und Gratulation vom SV Menden an die Strohhutpiraten Den zweiten Platz erreichte demnach der FC Schreiber Dritter wurden die Amateure und Vierter das Team Rocko Schamoni Neben den Pokalen die es für jede teilnehmende Mannschaft gab gab es in diesem Jahr noch zwei Sonderwertung Fairste Mannschaft des Turniers wurde

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/verein/vereinsnews/148-sportwoche-tag-12-unser-ort-spielt-fussball-kroent-den-abschluss-der-sportwoche (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - Sportwoche Tag 11 - VfL Rheinbach feiert Turniersieg
    Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Verein Vereins News Sportwoche Tag 11 VfL Rheinbach feiert Turniersieg Sportwoche Tag 11 VfL Rheinbach feiert Turniersieg Details Geschrieben von MK Kategorie Vereins News Veröffentlicht 09 August 2015 Drucken E Mail Der große Sieger der Mendener Sportwoche heißt VfL Rheinbach Das Landesliga Team gewann das diesjährige A Turniers und darf den Wanderpokal für ein Jahr sein Eigen nennen Doch bevor das große Finale gespielt wurde gab es noch zwei weitere sportliche Events Um 15 00 h trat die zweite Damenmannschaft zu einem Einlagespiel gegen die B Juniorinnen an Beide Mannschaften präsentierten sich von ihrer besten Seite und trotz dem 8 0 der Mendener Reserve am Ende des Tages hat sich der Nachwuchs sehr gut präsentiert Ellie Marie Hella und Rebecca erzielten u a die Tore für die Seniorinnen Im Anschluß fand ein Einlagespiel der Ersten Herren statt Da der VfR Hangelar seine Teilnahme zum Finalspiel des B Turniers abgesagt hatte sprang die Mendener Erste ein Da Spiel endete 4 1 für den SV Menden durch Tore von Igor Bajce Tim und Sven Besonderes Vorkommniss des Spiels war ein verschlossener Elfmeter des Muster Atlethen und Mendener Urgesteins Stefan Huesmann Bitter Notiz Tobi Rohn erlitt nach einem Pressschlag einen Zehenbruch und fällt längere Zeit aus An dieser Stelle gute Besserung Um 17 00 Uhr war es dann soweit Das Finale des A Turniers war angerichtet und mit dem VfL Rheinbach und dem FC Spich standen sich zwei Traditionsmannschaften gegenüber Der Landesligist und der Bezirksligist lieferten sich ein packendes Duell welches einem Finale mehr als würdig war Nach mehreren sehenswerten Treffern stand es am Ende 4 2 für den VfL Rheinbach Damit ist die sympathische Truppe zum ersten Mal Sieger des Alfred Hupperich Gedächtnisturniers und darf den Wanderpokal für ein Jahr in seinen

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/verein/vereinsnews/146-sportwoche-tag-11-vfl-rheinbach-feiert-turniersieg (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - Sportwoche Tag 9 - Tore am laufenden Band
    und schreibe 24 Tore durften die Zuschauer an der gut besuchten Fritz Schröder Straße bestaunen aber der Reihe nach Der Tag begann mit dem Spiel um Platz 3 des B Turniers zwischen der Reserve des SV Menden und dem SV Rheinbreitbach Und in diesem Spiel nahm der Wahnsinn schon nach 10 Minuten seinen Lauf Haarsträubende Fehler in der Defensive luden die Mannschaft aus dem Bonner Kreis förmlich ein und diese nutzte die Geschenke zum frühen 3 0 Reserve Coach Görgens dampfte wie sonst nur nach Niederlagen seiner Bayern Bis zur Halbzeit verkürzten seine Jungs zwar durch ein Tor von Tobias Hagelstein und Fabian Haase nichtsdestotrotz sah Zufriedenheit anders aus Die zweite Hälfte sollte schließlich weitergehen wie die Erste Fehler bei beiden Teams reihten sich aneinander und nach dem zwischenzeitlichen 4 3 durch Fabian Haase wurde von Seiten der Rheinbreitbacher wieder auf 5 3 gestellt Dieser Spielstand hielt bis zur 80 Minute als sich die Ereignisse überschlagen Erneut Fabian Haase per Doppelschlag und das kroatische Laufwunder Miroslav Grgic drehten die Partie und ließen den SVM am Ende mit 6 5 über die Bronzemedaille jubeln Und auch die zweite Partie sollte den neutralen Zuschauer begeistern Die Neuauflage des Pokalspiels zwischen dem SV Menden und dem Mittelrheinligisten Germania Windeck um Platz 3 des A Turniers stand an Und wie schon beim ersten Spiel entwickelte sich ein offener Schlagabtausch in dem der Favorit früh mit 2 0 in Führung ging Aber schon zu diesem Zeitpunkt merkte man dass sich Menden niemals aufgibt Igor Weber zum 1 2 Ahmadou Koita zum 2 3 und Sven Scheve zum 3 4 stellten den unglaublichen Halbzeitstand her Und es ging so weiter in Hälfte Zwei Beide Teams spielten munter drauf los und während Windeck noch viermal einnetzte war der SVM noch zweimal erfolgreich in Person von Tim Weber

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/verein/vereinsnews/142-sportwoche-tag-9-tore-am-laufenden-band (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 2015
    E Junioren E1 Junioren U11 I News Spielplan Tabelle Info E2 Junioren U11 II News Spielplan Tabelle Info F Junioren F1 Junioren U9 I News Spielplan Tabelle Info F2 Junioren U9 II News Spielplan Tabelle Info F3 Junioren U8 I News Spielplan Tabelle Info F4 Junioren U8 II News Spielplan Tabelle Info Bambinis News Spielplan Tabelle Info Mädchen B Juniorinnen U17 News Spielplan Tabelle Info C Juniorinnen U15 News Spielplan Tabelle Info D Juniorinnen U13 News Spielplan Tabelle Info Kindergarten Torwartschule Ansprechpartner Vorstand Jugendturnier Inklusion News Kader Spielplan Ansprechpartner Förderverein Aktuelles Angebote Frühstück Senioren Boule Buchlesungen Vorträge Karten Brettspiele Prinzenempfänge Fair Trade Aktion Förderung Fußball Jugendabteilung Seniorenabteilung Inklusionsmannschaft Internationale Beziehungen Teambuilding Gutscheine Jugend Gutscheine Senioren Gutscheine andere Vereine Sponsoren Sponsorentage Zuwendungen Sponsoren Ziele Satzung Vorstand Historie Menden Sieg Arena Sportwochenheft Mitgliedschaft Menü Impressum Webmailer Login out Startseite Verein Sportwoche 2015 Sportwoche Anzeige 5 10 15 20 25 30 50 100 Alle Titel Autor Programmplan und Ergebnisübersicht Sportwoche 2015 Geschrieben von MK Planzen Breuer OHG Kreissparkasse Köln rhenag Provinzial Marko Götsch Cölner Hofbräu P Josef Früh KG Krombacher Brauerei Verein der Freunde und Förderer des SV Menden 1912 e V Tanklager L Schmitz GmbH Harald Grundmann Röhrig Kältetechnik Dominik Cieslak Fuchs

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/verein/sportwoche/sportwoche-2015/47-sportwoche (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - 2015
    eine Fülle an Events etabliert die die Sportwoche zu einer 12 tägigen Veranstaltung haben werden lassen welche über die Dorfgrenzen hinaus bekannt ist Ob Tag der Jugend Internationales Frauenturnier Einlagespiele der Seniorenmannschaften Bouleturnier oder das allseitsbeliebte Gerümpelturnier Unser Dorf spielt Fußball hier wird für jeden Geschmack etwas geboten Und das alles bei bester Getränke und Essensverpflegung Neben all diesen Highlights wird dieses Jahr sogar die Traditionsmannschaft von Bayer 04 Leverkusen

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/verein/sportwoche/sportwoche-2015?tmpl=component&print=1&page= (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V.
    Link per Mail an einen Freund senden Fenster schließen E Mail an Absender Eigene E Mail Betreff Senden Abbrechen

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/component/mailto/?tmpl=component&template=jsn_epic_pro&link=068b8f89fa68e5a29ce68811cf41052b948edd11 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SV Menden 1912 e.V. - Sportwoche 2015 ist eröffnet - Verdiente Pokalniederlage gegen Windeck
    zweiten Runde des Bitburger Kreispokals traf man auf Germania Windeck seines Zeichens Verbandsligist Entsprechend kompakt versuchten die Blau Weißen von Beginn an den klar favorisierten Gast nicht ins Spiel kommen zu lassen Dies klappte auch sehr gut Obwohl Windeck die meisten Spielanteile besaß kam der Gast selten vors Tor Chancen resultierten schließlich nur aus Standardsituationen wie Eckbällen oder Freistößen Und auch Menden wagte sich mit zunehmnder Spieldauer in des Gegners Hälfte So war es beispielsweise Thomas Rankenhohn in der 41 Minute der einen Kopfball um Haaresbreite verpasste Als sich schließlich alle schon auf ein respektables Remis zur Halbzeit eingestellt hatten klingelte es doch noch im Kasten des gut aufgelegten Keepers Schürger Nach einer Ecke rutscht der Ball am kurzen Pfosten durch Freund und Feind und muss so nur noch vom einlaufenden Stürmer eingenickt werden Sehr bitterer und unnötiger Rückstand Mit Beginn der zweiten Halbzeit versuchten die Blau Weißen erneut die Räume eng zu machen Es war deutlich dass man an die gute erste Hälfte anknüpfen wollte und es sah zunächst danach aus dass dies gelingt Der erste Torschuss ging nach 52 Minuten auf das Konto der Mendener Basti Rohn setzte zum Solo an und zog aus 20 Metern ab Der Keeper war jedoch auf seinem Kasten Eine schnelle Kontersituation nur sechs Minuten später besiegelte jedoch das 2 0 für die Gäste und war gleichbedeutend mit einem Bruch im Spiel Das laufintensive Verteidigen der Mendener zollte ihren Tribut und der Gast zeigte warum er drei Klassen höher spielt Mit hohem Tempo liefen die Windecker immer wieder die Abwehrreihe an und stellten diese so vor Probleme So war es folgerichtig dass in der 74 und 76 Minute das dritte und vierte Gegentor fiel Doch trotz dieses Tiefschlags steckte Menden nicht auf Die Schmied Elf ließ sich nicht hängen und belohnte sich auch

    Original URL path: http://www.svmenden.de/index.php/hauptartikelleiste/113-sportwoche-2015-ist-eroeffnet-verdiente-pokalniederlage-gegen-windeck (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •