archive-de.com » DE » S » SVJ-FUSSBALL.DE

Total: 155

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SVJ Fussball
    1 Im Topspiel des 10 Spieltags trennen wir uns vom TSV Neu Ulm unentschieden Die ersten 20 Minuten waren wir spielbestimmend und drückten den Favoriten in die eigene Hälfte Michael Späth hatte nach Vorarbeit von Sabit Sarikaya nach zwölf Minuten die erste Chance scheiterte aber am Keeper Kurze Zeit später bediente Tobias Widmer Michael Späth dessen Schuss am Lattenkreuz landete Danach kamen die Gäste durch Abspielfehler unserseits besser ins Spiel konnten aber kein Kapital daraus schlagen In der 30 Spielminute konnte Daniel Thierer einen scharf getretenen Freistoß nicht sicher halten und aus dem Gewühl heraus traf Neu Ulm zur glücklichen Führung Wir blieben aber weiter unbeeindruckt und konnten schon zehn Minuten später ausgleichen Ein 60 Meter Ball von Marco Kogler ging über die Abwehr hinweg und erreichte Michael Späth der den Ball gekonnt mit dem Kopf am Keeper vorbeilegte und locker zum 1 1 einschob In der zweiten Hälfte versuchten wir weiterhin die Neu Ulmer früh unter Druck zu setzen was auch gelang Nur waren Chancen in Halbzeit zwei eher Mangelware Ein paar gefährliche Standardsituationen überstand der TSV Neu Ulm mit Können und ein wenig Glück In der 77 Spielminute musste Gästespieler Peruzzi mit Gelb Rot vom Platz Danach konnten

    Original URL path: http://www.svj-fussball.de/index.php?siteId=20&navId=126 (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • SVJ Fussball
    von Benjamin Hajdarevic konnte aus unserer Sicht Sabit Sarikaya aus kurzer Distanz über die Linie drücken Danach war es aber dann vorbei mit der Herrlichkeit Ungenaue Pässe und kaum eine Chance konnten wir uns in Hälfte eins herausspielen Die Hauherren waren zwei Mal gefährlich vor unserem Kasten Einmal rettete der Pfosten das andere Mal war Keeper Daniel Thierer zur Stelle So ging es mit einer knappen Halbzeitführung in die Pause Nach dem Seitenwechsel waren wieder keine zwei Minuten gespielt und Patrick Maurer nahm im Strafraum den Arm zur Hilfe und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter Dieser wurde sicher verwandelt Langenau war jetzt am Drücker und wir fanden immer noch nicht zu unserem Spiel In der 55 Spielminute bekamen wir den Ball hinten nicht raus und eine lange Flanke konnte Stürmer Huber in unserem Gehäuse unterbringen Nach einer kleinen Umstellung in der Aufstellung trieb Patrick Maurer das Spiel jetzt an Endlich kamen gelungene Spielzüge zustande und wir waren im Spiel In der 60 Spielminute die größte Chance zum Ausgleich aber der indirekte Freistoß aus fünf Metern blockte die Heimelf ab Nach wiederholtem Foulspiel eines TSV Verteidigers waren die Gastgeber die letzte 15 Minuten in Unterzahl Kurz nach seiner Einwechslung verpasste Julian

    Original URL path: http://www.svj-fussball.de/index.php?siteId=20&navId=29 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SVJ Fussball
    0 Zum Topspiel in der Bezirksliga war die SSG Ulm 99 zu Gast Schon in der 5 Spielminute konnte Niklas Ebner seine Schnelligkeit ausspielen und von der linken Außenseite in den Strafraum eindringen seinen Schuss konnte der Gästekeeper aber gut parieren In der 12 Minute war der Gast aus Gögglingen an der Reihe aber unser Keeper Daniel Thierer war auf der Hut und konnte zweimal glänzend parieren In der 15 Spielminute attackierte Marco Wind den rechten Verteidiger früh und konnte im den Ball vom Fuß klauen und war allein Richtung Tor unterwegs und konnte eiskalt zum 1 0 einschieben In der 30 Spielminute zog Marco Kogler einen Eckball auf den zweiten Pfosten Sabit Sarikayas Kopfball konnte aber vom Pfosten und vom Gegenspieler gerade noch geklärt werden In der 40 Spielminute chippte Sabit Sarikaya den Ball über die Abwehr auf den startenden Michael Späth der den herauseilenden Keeper überlupfte und es stand 2 0 Danach ging es in die Pause Nach der Pause der nächste Streich Sabit Sarikaya eroberte sich den Ball 30 Meter vor dem Tor seine präzise Flanke auf den zweiten Pfosten nickte Michael Späth gekonnt ein Danach spielten wir manchmal zu hektisch aber trotzdem ohne großen Fehler die

    Original URL path: http://www.svj-fussball.de/index.php?siteId=20&navId=28 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SVJ Fussball
    Spieltag 1 Spieltag 7 Spieltag 20 09 2015 SV Lonsee I SV Jungingen I 4 1 0 0 Am Sonntag mussten wir uns verdient wenn auch ein Tor zu hoch in Lonsee geschlagen geben Die erste Hälfte war sicherlich kein Leckerbissen was die vielen Zuschauer in Lonsee zu sehen bekamen Auf unserer Seite hatte Sandor Eggert zwei gute Kopfballmöglichkeiten um uns in Führung zu bringen Lonsee brachte es auf eine gefährliche Situation die aber Daniel Thierer in unserem Kasten glänzend parierte Kurz vor dem Halbzeitpfiff verwehrte uns die Schiedsrichterin einen glasklaren Elfmeter So ging es mit einem 0 0 in die Halbzeit Nach dem Seitenwechsel schockte uns Lonsee Nach einem direkt verwandelten Freistoß und nach einer schönen Kombination stand es schnell 0 2 Danach waren wir zwar bemüht aber an diesem Tag viel uns in der Offensive viel zu wenig ein um Lonsee in Bedrängnis zu bringen In der 67 Spielminute erhöhte der Gast auf 3 0 Fünf Minuten später verkürzte Sandro Eggert zwar noch auf 1 3 aber keine drei Minuten später mussten wir nach einem 30 Meter Freistoß den 4 1 Endstand hinnehmen In den letzten 15 Spielminuten passierte nicht mehr viel Um den Spielbericht neutral zu halten

    Original URL path: http://www.svj-fussball.de/index.php?siteId=20&navId=27 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SVJ Fussball
    Bälle zu spielen In der 12 Spielminute hatte Sabit Sarikaya die Führung auf dem Fuß aber ein Gästespieler konnte den Ball vor der Linie klären Mitte der ersten Halbzeit bekam Staig ein wenig Oberwasser und drängte uns in die eigene Hälfte Aber unsere Abwehr stand an diesem Tag mal wieder hervorragend Mitten in der Drangphase des SC Staig legte Niklas Ebner den Turbo ein und setzte Marco Wind blendend ein der zum 1 0 traf Kurz vor der Halbzeit zeigte unser glänzend aufgelegter Keeper Daniel Thierer dann sein Können Einen sehr gut getretenen Freistoß konnte er aus dem Winkel fischen im Kampf um den Abpraller pfiff der nicht immer sicher wirkende Schiedsrichter Elfmeter Aber auch diesen von Markus Straub getretenen Strafstoß konnte unser Keeper entschärfen Bis zum Pausenpfiff passierte dann nichts mehr Nach dem Pausentee waren wir in unseren roten Leibchen der SC Staig konnte uns in unseren schwarzen Trikots nicht mehr sehen hellwach und in der 55 Minuten konnte Schlitzohr Sabit Sarikaya einen schnell ausgeführten Freistoß aus rund 25 Meter zum 2 0 verwandeln Zwischen der 65 und 75 Minuten drückte der SC Staig nochmals aufs Tempo aber an diesem Tag scheiterten sie noch zwei weitere Male an unserem

    Original URL path: http://www.svj-fussball.de/index.php?siteId=20&navId=25 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SVJ Fussball
    7 Spieltag 6 Spieltag 5 Spieltag 4 Spieltag 3 Spieltag 2 Spieltag 1 Spieltag 5 Spieltag 06 09 2015 SSV Ulm 1846 Fußball II SV Jungingen I 0 1 0 0 Dritter Sieg in Serie Gegen die jungen Spatzen gelingt uns erneut ein kleiner Coup Wie erwartet nahm die Heimelf das Heft von Beginn an in die Hand Die Spatzen dominierten das Spiel mit jeder Menge Ballbesitz und langen Passstafetten Die Nervosität war uns in der ersten Viertelstunde deutlich anzumerken Man konzentrierte sich ausschließlich auf das Verteidigen und stand tief in der eigenen Hälfte Mit zunehmender Dauer der ersten Hälfte konnten wir diese endlich ablegen und sorgten mit schnellen Kontern über außen für Entlastung Zu Beginn von Halbzeit zwei ein ähnliches Bild Die Ulmer waren bemüht das Spiel zu machen kamen aber zu kaum einer zwingenden Torchance Die Abwehr um Patrick Maurer und Tim Bärtele leistete an diesem Nachmittag hervorragende Arbeit Das Spiel wurde jedoch offener im zweiten Spielabschnitt Die Ulmer standen noch höher so ergaben sich große Räume für weitere Gegenstöße In der 60 Spielminute war es Sandro Eggert der einen herrlichen Freistoß von Benjamin Hajdarevic unhaltbar im Winkel der jungen Spatzen unterbrachte Im weiteren Verlauf zeigten wir eine

    Original URL path: http://www.svj-fussball.de/index.php?siteId=20&navId=24 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SVJ Fussball
    zwar mehr Ballbesitz konnten diesen aber nicht in Torchancen ummünzen Nach 13 Minuten der erste gute Spielzug Marco Kogler sah Leander Exner der den Ball schön durch die Lücke spielte und Torjäger Sandro Eggert ließ sich die Chance nicht nehmen und verwandelte trocken zum 1 0 Danach waren wir zwar spielbestimmend konnten uns aber keine größeren Möglichkeiten erspielen Der Gast aus Blaubeuren kam aber in dieser Zeit auch zu keiner einzigen Torchance In der 35 Spielminute legte sich Michael Späth einen Freistoß aus gut 25 Metern zurecht und drosch den Ball ins Netz Jetzt lief der Ball auch in der Vorwärtsbewegung gut Kurze Zeit später schickte Marco Kogler Geburtstagskind Marco Wind auf die Reise dessen präzise Flanke Sabit Sarikaya zum 3 0 verwerten konnte In der Nachspielzeit der ersten Hälfte konnte Michael Späth einen langen Ball von Marco Kogler erlaufen und wurde vom Gästekeeper zu Fall gebracht Den fälligen Strafstoß verwandelte Sandro Eggert sicher So ging es mit einem deutlichen 4 0 in die Halbzeitpause Nach dem Wechsel nahmen wir das Tempo ein wenig raus Doch schon in der 51 Minute bediente Benjamin Hajdarevic Sandro Eggert der mit einem schönen Schlenzer sein drittes Tor erzielen konnte Das Spiel plätscherte jetzt

    Original URL path: http://www.svj-fussball.de/index.php?siteId=20&navId=23 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • SVJ Fussball
    Spieltag 6 Spieltag 5 Spieltag 4 Spieltag 3 Spieltag 2 Spieltag 1 Spieltag 3 Spieltag 17 09 2015 FC Neenstetten I SV Jungingen I 1 1 0 1 Im Nachholspiel am Donnerstag gelang uns gegen den FC Neenstetten kein gutes Spiel Für einen Punkt hat es trotzdem gereicht Die Neenstettener attackierten uns früh so mussten wir öfter als gewollt lange Bälle spielen Die ersten zehn Minuten konnte sich keine Mannschaft ein Übergewicht erspielen In der 17 Spielminute spielten sich Niklas Ebner und Sabit Sarikaya schön durch die Abwehr Sabit Sarikaya legte daraufhin auf Michael Späth ab dessen Schuss der Keeper noch entschärfen konnte Den Abpraller schob dann aber Sabit Sarikaya über die Linie Danach hatten wir das Spiel zwar im Griff weitere Torchancen waren aber Mangelware Zehn Minuten vor Ende der ersten Halbzeit kam der Gastgeber dann besser ins Spiel aber unsere Abwehr stand gut und so ging es mit einer knappen Führung in die Halbzeit Nach dem Seitenwechsel machten die Gastgeber ernst Nach 52 Minuten konnte der Gästestürmer Maier nach einer unkonzentrierten Abwehrleistung zum 1 1 einschieben Danach war der Gastgeber sicherlich dem zweiten Tor näher als wir Trotzdem hatten Sandro Eggert und Michael Späth nach gut rausgespielten Kontern

    Original URL path: http://www.svj-fussball.de/index.php?siteId=20&navId=22 (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •