archive-de.com » DE » S » SUSTAIN-CONSULT.DE

Total: 104

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Neuauflage einer Handlungshilfe "Standorte fair vergleichen" für die IG Metall erstellt
    auch Thema für die Arbeit von Betriebsräten und Vertrauensleuten SUSTAIN CONSULT hat im Auftrag des IG Metall Vorstandes eine Handlungshilfe gleichen Titels aus dem Jahr 2007 in weiten Teilen grundlegend überarbeitet Durch die Handlungshilfe sollen Betriebsräte gestärkt werden Standortvergleiche ihrer Unternehmensleitungen zu plausibilisieren sowie eigene belastbare Alternativen zu entwickeln Durch die Kombination von Methoden wie der Nutzwert Analyse und der Investitionsrechnung wird neben den bekannten betriebswirtschaftlichen Argumenten vor allem auch

    Original URL path: http://www.sustain-consult.de/english/company/insights-into-our-work/einzelnews/Newsartikel/neuauflage-einer-handlungshilfe-standorte-fair-vergleichen-fuer-die-ig-metall-erstellt/index.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Ressourcen-Check für Betriebsräte
    vielfach ungenutzt sind Aus Sicht des Betriebsrats ist das Thema aber nicht nur aufgrund dieser Bedeutung im Betrieb interessant Vielmehr zeigt sich dass das Gremium mit diesem Thema gut in den Dialog mit Unternehmensleitung und Management einsteigen kann hierüber lassen sich durch den Querschnittscharakter von Ressourceneffizienz auch viele weitere betriebliche Themen ansprechen und bearbeiten Um die betriebliche Verbesserungsdynamik zusammen mit den Betriebsräten anzustoßen hat SUSTAIN CONSULT zusammen mit dem Beratungsunternehmen

    Original URL path: http://www.sustain-consult.de/unternehmen/einblicke-in-unsere-arbeit/einzelnews/Newsartikel/ressourcen-check-fuer-betriebsraete/index.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • R. Löckener
    Anforderungen und Handlungsoptionen für nachhaltige Entwicklung der deutschen Zementindustrie Moderation der Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie für die Branche Auftraggeber Bundesverband der Deutschen Zementindustrie Verein Deutscher Zementwerke Soziapolitische Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Zementindustrie Industriegewerkschaft Bauen Agrar Umwelt Industrie gewerkschaft Bergbau Chemie Energie Nachhaltige Entwicklung der Dyckerhoff Zement GmbH Begutachtung von nachhaltigen Investitions und regionalen Beschäftigungsperspektiven Aufbau und Moderation eines Bündnisses für Arbeit und Umwelt zwischen der Dyckerhoff Zement GmbH dem Deutschen Gewerkschaftsbund und der Arbeitsgemeinschaft Naturschutz Tecklenburger Land Moderation von Workshops und Erstellung von Informationsmaterialien zu den Themen Öko Steuer Einsatz von Sekundärstoffen und Rohstoffsicherung Auftraggeber Dyckerhoff AG Wiesbaden Förderung des Kompetenzfeldes Energiewirtschaft im Ruhrgebiet Analyse von Entwicklungspotenzialen und Erarbeitung von Förderstrategien und maßnahmen für das Kompetenzfeld Energiewirtschaft Energietechnik im Ruhrgebiet Auftraggeber Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand Energie und Verkehr Nordrhein Westfalen Unterbeauftragung durch Roland Berger Partner GmbH Strategy Consultants Regionale Innovationsoffensive Bonn Rhein Sieg Ahrweiler Analyse von industriellen Entwicklungspotenziale Entwicklung von Projekten zur Innova tionsförderung und zum Change Management Vorbereitung und Durch führung einer regionalen Industriekonferenz Auftraggeber Sparkasse Bonn Kreissparkasse Siegburg Kreis sparkasse Ahrweiler Strukturförderungsgesellschaft Bonn Rhein Sieg Ahrweiler mbH Bauforum Östliches Ruhrgebiet Aufbau und Management von Unternehmens netzwerken und kooperationen in den Märkten Facility Management und kostengünstiger Eigenheimbau Auftraggeber Dachdecker Einkauf West eG Hamm Kreishandwerkschaften Dortmund Lünen Hamm und Unna Verband Garten Landschafts und Sportplatzbau Westfalen Lippe Hamm Städte Dortmund und Hamm Kreis Unna Gründung Erschließungs und Bauservicegesellschaft Kreis Unna mbH Entwicklung von Unternehmensstrategie und Leistungsprofil für ein handwerkliches Kooperationsunternehmen Vorbereitung der Unternehmens gründung Erstellung eines finanzwirtschaftlichen Unternehmenskonzeptes Auftraggeber Kreishandwerkerschaft Unna Qualifizierungsinitiative in der westfälischen Zementindustrie Erarbeitung von Weiterbildungskonzepten und Lehrmaterialien für innerbetriebliche Schu lungen und Trainings Qualifizierung und Coaching von betrieblichen Ausbildern Auftraggeber Dyckerhoff AG Wiesbaden Anneliese Zementwerke AG Ennigerloh Phoenix Zementwerke Krogbeumker GmbH Co KG Readymix Zement werke GmbH Co KG WWZ Wülfrather Westzement GmbH alle Beckum Spenner Zement

    Original URL path: http://www.sustain-consult.de/team/r-loeckener/index.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • B. Timmer
    des Projektes zur beruflichen Bildung für nachhaltige Entwicklung in der deutschen Zementindustrie Erstellung von Informationsbriefen zur Nachhaltigkeit in der deutschen Zementindustrie sowie Umsetzung von e learning basierten Schulungen in fünf Pilotwerken der deutschen Zementindustrie Auftraggeber Verein deutscher Zementwerke e V Analyse des Logistikstandorts NRW Erstellung eines Beitrags zum Branchendialog Nordrhein Westfalen Betrachtung der Logistikwirtschaft in NRW aus arbeitsorientierter Sicht Analyse der Arbeitsbedingungen und verhältnisse sowie der Ausbildungssituation und aktivtäten in den Unternehmen Untersuchung des Fachkräfte bzw Facharbeitermangels sowie zu den Veränderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen und ihrer Wirkungen auf die Branche und ihre Beschäftigten Gefördert von der Hans Böckler Stiftung Entwicklung und Umsetzung einer Kommunikationsstrategie für das Werk Flandersbach der Rheinkalk GmbH Beteiligungsorientierte Bestimmung von Kommunikationszielen und instrumenten Beratung und Unterstützung bei der Realisierung verschiedenster Kommunikationsinstrumente Auftraggeber Rheinkalk GmbH Beratung und Moderation der Brancheninitiative Gesundheitswirtschaft in der Märkischen Region Begleitung und Coaching der regionalen Wirtschaftsförderer beim Clustermanagement Evaluation der regionalen Branchen initiativen Auftraggeberinnen Gesellschaft zur Wirtschafts und Strukturförderung im Märkischen Kreis mbH Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe Ruhr Kreis GmbH Mobilisierung und Aktivierung von Gewerkschaften und Betriebsräten im Strukturwandel GUBIS Initiierung und Moderation von Arbeitskreisen Networking Entwicklung von Projekten zur Gestaltung des strukturellen Wandels Entwicklung und Durchführung von strukturpolitischen Seminaren inklusive einem strukturpolitischen Coaching Auftraggeber Deutscher Gewerkschaftsbund Bezirk NRW Entwicklung von regionalwirtschaftlichen Kooperationen in der Chemie und Energiewirtschaft in der Region Emscher Lippe Durchführung einer regionalen Potenzialanalyse Entwicklung einer regionalwirtschaftlichen Strategie gemeinsam mit relevanten Akteuren Gefördert von Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand Technologie und Verkehr des Landes Nordrhein Westfalen Ermittlung von Qualifizierungsfeldern der Zukunft für die Energieregion Emscher Lippe Durchführung einer regionalen Qualifizierungs Bedarfsanalyse im Bereich der dezentralen Energieversorgung und technik Entwicklung von Qualifizierungsmaßnahmen Gefördert von Ministerium für Arbeit Soziales und Stadtentwicklung Kultur und Sport des Landes Nordrhein Westfalen Ausgewählte Veröffentlichungen Timmer B Löckener R 2012 Beschäftigung in der Zementindustrie Analyse in der deutschen

    Original URL path: http://www.sustain-consult.de/team/b-timmer/index.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • T. Sundmacher
    Unterbeauftragung durch Roland Berger Partner GmbH Strategy Consultants Kraftwerkstechnik im Ruhrgebiet Begutachtung von Förderprojekten Begleitung von Unternehmen bei der Entwicklung von Förderprojekten Analyse und Entwicklungsprognose des Standortes Ruhrgebiet für den Kraftwerksbau Entwicklung von Konzepten zur Schließung von Wert schöpfungslücken Auftraggeber Projekt Ruhr GmbH Essen Zukunft der Kohlemantelwirtschaft Analyse von Marktlage und Perspektive von Energiemärkten Erarbeitung von wirtschaftspolitischen Strategien Auftraggeber EU Kommission Generaldirektion XVII und Wirtschafts ministerium NRW Ökobilanzierung von Produkten und Verfahren Ermittlung von Alternativen Durchführung von Ökobilanzierungen entsprechend ISO 14040 ff Beratung bei der Einführung von Modifikationen Auftraggeber Continental AG Hannover und Sartorius AG Göttingen Ökonomische und ökologische Beurteilung von neuen Verfahren der Aminosäuregewinnung Investitions und Kostenrechnung von alternativen Verfahren Ökobilanzierung dieser Verfahren Ermittlung von ökonomisch ökologischen Kennziffernsystemen Auftraggeber Amino GmbH Frellstedt Deutsche Bundesstiftung Umwelt DBU Wirtschaftslichkeitsrechnung und Entwicklungsprognose für ein großes deutsches Steinkohlekraftwerk Marktanalyse wesentlicher Determinanten des Absatz und Beschaffungsmarkts Abbildung in einer kraftwerksspezifischen Kosten Leistungs Rechnung Fortführungskonzepte im Insolvenzfall für KMU in Nordrhein Westfalen ProFI Marktanalysen Entwicklung von Businessplänen Begleitung von MBO und Belegschaftsinitiativen Coaching von Akteuren Gefördert von Ministerium für Wirtschaft und Arbeit NRW Arbeitszeitsituation in Teilbranchen des Maschinenbaus Analyse der wirt schaftlichen Situation in den Teilbranchen Großanlagenbau Maschinenbau und Elektrotechnik Dokumentation der Arbeitszeitsituation und Erarbeitung von Problemlösungskonzepten Gefördert von Arbeitsministerium NRW Branchenworkshops Branchenanalysen in den Bereichen Aufzüge und Fahrtreppen Landmaschinenbau Freiform und Gesenkschmieden Organisation und Moderation der Workshops Ergebnisdokumentation und Projektentwicklung Auftraggeber SCI Stadt und Region GmbH IG Metall Ausgewählte Veröffentlichungen Sundmacher T 2003 Verträge im Gesundheitssystem Bestandsaufnahme und Ausgestaltungsvorschläge aus transformationsökonomischer Sicht Diskussionspapier der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg Essen Duisburg Sundmacher T Jasper J 2003 Wettbewerb im Gesundheitssystem Zur Implementierung von Vertragsfreiheit in ausgewählten Bereichen in Budzinski O Jasper J Wettbewerb Wirtschaftsordnung und Umwelt Festschrift für Udo Müller Frankfurt Main Jasper J Sundmacher T 2003 Kooperation und Integration im Gesundheitswesen Die Sicht der

    Original URL path: http://www.sustain-consult.de/team/t-sundmacher/index.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • I. Korflür
    Dort leitete sie eine Brancheninitiative im Maschinenbau E Mail korfluer at sustain consult de Tel 49 0 231 981 285 16 Mob 49 0 173 255 55 94 Ausgewählte Beratungsprojekte Betriebsräte gestalten Konversionsprojekte Auswertung betrieblicher wie überbetrieblicher Erfahrungen über die Möglichkeiten von Betriebsräten und IG Metall zur Beeinflussung und Gestaltung betrieblicher Konversionsprozesse am Beispiel der Lampen und Leuchtenindustrie Betriebliche Fallberatungen Auftraggeber IG Metall Vorstand Frankfurt Arbeit und Innovation arbeitsorientierte Innovationen fördern Beratungstrukturen stärken Innovationspromotoren ausbilden ARIBERA Konzeption und Begleitung eines Innovationsnetzwerkes z B in der Region Ostwestfalen Lippe rund um das Thema Indstrie 4 0 Konzeption und Durchführung einer Ausbildung von überbetrieblichen Innovationspromotoren in der Modellregion Nordrhein Westfalen Auftraggeber IG Metall Vorstand Frankfurt Gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales BMAS Kompetenz und Innovation Förderung dynamischer Praxis Wissenschafts beziehungen zur Gestaltung von Arbeit Bildung Innovationen im Rahmen einer Innovation und damit Beschäftigung sichernden Standortstrategie Auswahl von dringenden Handlungsfeldern mit Betriebsräten Aufbau eines Dialogs mit Wissenschaftlern zu den ausgewählten Handlungsfeldern Moderation ge meinsamer Workshops mit Betriebsräten und Wissenschaftlern Ent wicklung und Auswertung betriebsbezogener Modelllösungen mit Wissen schaftlern Abfassung von Memoranden zu den ausgewählten Themen Auftraggeber IG Metall NRW gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung Arbeit durch Innovation Betriebsräte fördern die industrielle Beschäftigungsfähigkeit Standort und Beschäftigungsssicherung in der Metall und Elektrowirtschaft Nordrhein Westfalens Förderung der unternehmensbezogenen Beschäftigungsfähigkeit Vorbereitung und Moderation von branchenbezogenen Dialogveranstaltungen und Vertiefungsworkshops Auftraggeber IG Metall NRW gefördert vom Ministerium für Arbeit Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein Westfalen Gemeinschaftsaktion Multimedia im Maschinenbau Projektmanagement Unterstützung von branchenbezogenen Initiativen durch Betriebsräte Transferveranstaltungen überbetriebliche Workshops Online Portal Aufbau von Kooperationsbeziehungen zwischen Betrieben aus dem Maschinen und Anlagenbau und Softwareunternehmen Betriebliche Beratungen zur Projektentwicklung Auftraggeber IG Metall NRW getragen und durchgeführt von den drei Verbänden des Maschinenbaus VDMA NRW IG Metall NRW Metall NRW gefördert vom Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des

    Original URL path: http://www.sustain-consult.de/team/i-korfluer/index.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • T. Gebauer
    Thomas Gebauer hat 1990 sein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bielefeld abgeschlossen Anschließend arbeitete er dort in einem Forschungsprojekt und als wissenschaftlicher Mitarbeiter Ab 1997 war Thomas Gebauer als Berater und Projektmanager in einer Unternehmensberatung tätig vorwiegend im Cluster Management und in aktivierenden Beratungen in der Möbelindustrie und dem Maschinenbau E Mail gebauer at sustain consult de Tel 49 0 231 981 285 15 Mob 49 0 172 273 58 83 Ausgewählte Beratungsprojekte Arbeit und Innovation arbeitsorientierte Innovationen fördern Beratungstrukturen stärken Innovationspromotoren ausbilden ARIBERA Konzeption und Begleitung eines Innovationsnetzwerkes z B in der Region Ostwestfalen Lippe rund um das Thema Indstrie 4 0 Konzeption und Durchführung einer Ausbildung von überbetrieblichen Innovationspromotoren in der Modellregion Nordrhein Westfalen Auftraggeber IG Metall Vorstand Frankfurt Gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales BMAS ZiMit Zukunftsinitiative Möbelindustrie NRW Management eines Kooperationsprojektes zur Standort und Beschäftigungssicherung Projektleitung der Bereiche Unternehmensorganisation und Wissenstransfer sowie Aus und Weiterbildung Entwicklung gemeinsamer Handlungsfelder Dialog Wissenschaft Praxis Prozessmanagement und Unterstützung bei der Projektentwicklung Aktivierende beteiligungsorientierte Beratungen Strategiefindung Mitarbeiter Befragungen und überbetriebliche Veranstaltungen Auftraggeber ZiMit GbR IG Metall Bezirk NRW und Verband der Holzindustrie und Kunststoffverarbeitung Westfalen Lippe e V mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft und Arbeit NRW CHANGE Maschinenbau

    Original URL path: http://www.sustain-consult.de/team/t-gebauer/index.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • A. Gehrke
    Metall und Elektroindustrie und hier insbesondere im Maschinenbau der Lampen und Leuchten sowie der Automobilzulieferindustrie Achim Gehrke ist Wirtschaftsmediator und arbeitete von 2000 bis 2005 als Berater und Projektmanager in einer Unternehmensberatung Im Anschluss folgte eine fünfjährige selbstständige Tätigkeit als Berater in deren Verlauf es zu mehreren Kooperationen in betrieblichen Beratungen mit SUSTAIN CONSULT kam E Mail gehrke at sustain consult de Tel 49 0 231 981 285 19 Mob 49 0 172 722 43 13 Ausgewählte Beratungsprojekte Arbeit und Innovation arbeitsorientierte Innovationen fördern Beratungstrukturen stärken Innovationspromotoren ausbilden ARIBERA Konzeption und Begleitung eines Innovationsnetzwerkes z B in der Region Ostwestfalen Lippe rund um das Thema Indstrie 4 0 Konzeption und Durchführung einer Ausbildung von überbetrieblichen Innovationspromotoren in der Modellregion Nordrhein Westfalen Auftraggeber IG Metall Vorstand Frankfurt Gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales BMAS Arbeit durch Innovation Betriebsräte fördern die industrielle Beschäftigungsfähigkeit Standort und Beschäftigungssicherung in der Metall und Elektrowirtschaft Nordrhein Westfalens Förderung der unternehmensbezogenen Beschäftigungsfähigkeit Vorbereitung und Moderation von branchenbezogenen Dialogveranstaltungen und Vertiefungsworkshops Auftraggeber IG Metall NRW Gemeinschaftsaktion Multimedia im Maschinenbau Projektmanagement Unterstützung von branchenbezogenen Initiativen durch Betriebsräte Transferveranstaltungen überbetriebliche Workshops Online Portal Aufbau von Kooperationsbeziehungen zwischen Betrieben aus dem Maschinen und Anlagenbau und Softwareunternehmen Betriebliche Beratungen zur Projektentwicklung

    Original URL path: http://www.sustain-consult.de/team/a-gehrke/index.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •