archive-de.com » DE » S » SUEDAMERIKA-CSI.DE

Total: 306

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Die Party des Jahres: Silvester in Brasilien | CSI Südamerika
    von Rio de Janeiro Traditionell trägt man hier zu Silvester weiß dieser Brauch stammt aus der afrikanischen Religion Candomblé und soll Glück für das kommende Jahr bringen Ab 20 00 spielen auf zahlreichen Bühnen am vier Kilometer langen Strand internationale und einheimische Bands und DJs füllen die Tanzflächen Um Mitternacht wird von Booten aus ein unglaubliches Feuerwerk gezündet und verwandelt die Copacabana in ein riesiges Farbenmeer Den obligatorischen Sekt trinkt man hier nicht nur sondern meist gibt es eine spritzige Dusche im Formel 1 Stil Den Abschluss des Strandfestes bildet eine Samba Show bevor die Feierwütigen ins Stadtzentrum weiterziehen wo die Party bis in die frühen Morgenstunden weitergeht Feuerwerk am Strand Feuerwerk am Strand Follow us This entry was posted in Brasilien Bräuche und Traditionen CSI2014 View more posts from this author TAP Portugal Neue Flugverbindungen nach Kolumbien Rio de Janeiro und Umgebung Erobern Sie die heimliche Hauptstadt Brasiliens Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du kannst folgende HTML Tags benutzen a href title abbr title acronym title b blockquote cite cite code del datetime em i q cite strike strong Recent Post Uruguay Patagonien

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?p=122 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Bräuche und Traditionen | CSI Südamerika
    Colonia Grill Punta del Este Dia de los muertos Allerheiligen in Bolivien Juli 30 2014 Der Volksglaube in Bolivien besagt dass die Seelen der Toten die sogenannten ajayus an einem Tag im Jahr für 24 Stunden auf die Erde zurückkehren um nachzusehen ob ihre Familien und Freunde noch an sie denken Für die Bolivianer ist der Tod nur ein weiterer Lebensabschnitt denn wir stammen ab von einem ewigwährenden Volk dem Wiñay Marka und kehren dorthin auch wieder zurück Wenn wir sterben gehen wir sozusagen nach Hause Deshalb erwarten die Angehörigen ihre Toten schon sehnsüchtig mit ihren liebsten Speisen Tanz und Musik erwartet Diese Feierlichkeit die ihren Höhepunkt am 1 November findet nennt man den Dia de los muertos den Tag der Toten Die Vorbereitungen beginnen schon eine Woche vorher wenn auf den Märkten Kreuze und Ornamente verkauft werden und in den Auslagen der Bäckereien traditionelle Leckereien zum Beispiel süße Brötchen in Form von Leitern Sternen Kreuzen und Engeln die den Toten auf den Weg in den Himmel ebnen sollen zu finden sind Im größten Raum ihrer Häusern richten die bolivianischen Familien einen Altar her auf dem alles zu finden ist was der Tote zu seinen Lebzeiten am meisten schätzte Speisen Süßigkeiten Spielzeuge Blumen oder Kerzen und natürlich Fotos des Verstorbenen Am Vortag werden die Friedhöfe für den Feiertag schick gemacht Der Tag selbst wird mit einer einmaligen Mischung aus christlichen und indigenen Bräuchen begangen Die Familien besuchen die Gräber ihrer Toten mit einem Picknick das sie am Vortag vorbereitet haben Die Mahlzeit wird am mit Kerzen und Fotos des Verstorbenen geschmückten Grab hergerichtet und auch für den Toten wird ein Platz gedeckt Häufig wird auch Musik mitgebracht teilweise live manchmal vom Band oder es wird selbst gesungen Dann wartet die ganze Familie gespannt auf die Ankunft der ajayus Jedes unübliche

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?cat=21&paged=2 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ecuador | CSI Südamerika
    es mit der Bahn durch die Hochebene der Anden bis in die Kolonialstadt Cuzco die einstige Wiege des Inka Imperiums Nun steht eines der Highlights auf dem Programm der Besuch von Machu Picchu Tauchen Sie ein in die Mystik der alten Inkastätte und lassen Sie sich treiben bevor die Reise auf den Spuren der Inka weitergeht ins Valle Sagrado das Heilige Tal Schon ist Ihre Zeit in Peru zu Ende und Sie fliegen weiter nach Quito Hauptstadt von Ecuador UNESCO Weltkulturerbe und Mitte der Welt Auf dem Indianermarkt Otavalo finden Sie bestimmt das ein oder andere Souvenir für die Daheimgebliebenen Die Straße der Vulkane führt Sie bis zu den Thermalquellen von Papallacta unterwegs machen Sie Halt in einer typischen Hacienda um einen heißen Caneloza mit den Bewohnern zu trinken Mit dem Besuch des Cotopaxi Nationalparks endet der Reiseteil auf dem Festland und es geht auf die Galapagosinseln Naturparadies par excellence und Wiege der Evolution Sie erkunden die Inseln an Bord einer komfortablen Yacht bevor es von Guayaquil aus zurück nach Deutschland geht Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung unter http suedamerika csi de zwischen anden un pazifik html Cusco Galapagos Galapagos Machu Picchu Otavalo Previous 1 2 Recent Post

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?cat=25&paged=2 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • TAP Portugal: Neue Flugverbindungen nach Kolumbien | CSI Südamerika
    kontakt uberuns html Follow us This entry was posted in Angebote Flüge Kolumbien CSI2014 View more posts from this author Perus unbekannter Norden Traumstrände und Kultur pur Die Party des Jahres Silvester in Brasilien Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du kannst folgende HTML Tags benutzen a href title abbr title acronym title b blockquote

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?p=127 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Perus unbekannter Norden: Traumstrände und Kultur pur. | CSI Südamerika
    Für ein bisschen Entspannung zwischendurch eignet sich ein Ausflug in den Küstenort Huanchaco Hier werden noch heute die typischen Fischerboote aus Schilf gebaut und die Ceviche ist legendär Wer ausreichend Zeit hat kann einen Abstecher nach Chachapoyas unternehmen um die Ausgrabungsstätte Kuelap zu besichtigen Die Überreste der Festung sind ziemlich versteckt und daher noch ursprünglicher als andere archäologische Stätten im Norden Perus Auf den Spuren der Moche geht es dann weiter nach Chiclayo Hauptstadt der Provinz Lambayeque und perfekter Ausgangsort für die Besichtigung der Tumbas Reales Auf dem Gelände der Grabstätte des Herrn von Sipán wurde ein interaktives Museum errichtet das interessante Einblicke in die Kultur der Moche bietet Wer nach so viel Geschichte und Kultur Lust auf ein bisschen Sonne Strand und Surfen hat sollte noch einige Tage im lebhaften Strandort Máncora einplanen bevor es nach Lima zurückgeht So oder so ähnlich könnte Ihre Traumreise nach Peru aussehen weitere Informationen Beratung und Buchung unter http www suedamerika csi de peru html Chan Chan La Libertad Lima Máncora Máncora Moche Playa Huanchaco Trujillo Trujillo Follow us This entry was posted in Peru Reisebeispiele CSI2014 View more posts from this author Der legendäre Karneval von Cajamarca Peru TAP Portugal Neue Flugverbindungen

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?p=131 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Reisebeispiele | CSI Südamerika
    und lassen Sie sich treiben bevor die Reise auf den Spuren der Inka weitergeht ins Valle Sagrado das Heilige Tal Schon ist Ihre Zeit in Peru zu Ende und Sie fliegen weiter nach Quito Hauptstadt von Ecuador UNESCO Weltkulturerbe und Mitte der Welt Auf dem Indianermarkt Otavalo finden Sie bestimmt das ein oder andere Souvenir für die Daheimgebliebenen Die Straße der Vulkane führt Sie bis zu den Thermalquellen von Papallacta unterwegs machen Sie Halt in einer typischen Hacienda um einen heißen Caneloza mit den Bewohnern zu trinken Mit dem Besuch des Cotopaxi Nationalparks endet der Reiseteil auf dem Festland und es geht auf die Galapagosinseln Naturparadies par excellence und Wiege der Evolution Sie erkunden die Inseln an Bord einer komfortablen Yacht bevor es von Guayaquil aus zurück nach Deutschland geht Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung unter http suedamerika csi de zwischen anden un pazifik html Cusco Galapagos Galapagos Machu Picchu Otavalo Tango Vino Argentinien entdecken Juli 30 2014 Mit einer Reise durch Argentinien kann man ganz einfach zwei der schönsten Dinge im Leben verrbinden Musik in Form des argentinischen Nationaltanzes Tango und Wein Starten Sie Ihre erlebnisreiche Tour in der aufregenden Metropole Buenos Aires und lassen Sie sich von der Mischung aus lateinamerikanischem und europäischem Flair in den Bann der argentinischen Hauptstadt ziehen Von dort geht es weiter zu den berühmten Iguazu Wasserfällen wo auf einer Breite von vier Kilometern reißende Wassermassen tosend in die Tiefe stürzen Dieses Naturschauspiel ist ein unvergessliches Erlebnis Die nächste Station auf der Reise ist Salta hier wandern Sie durch malerische Landschaften entdecken die entzückenden Dörfer in der Umgebung und verkosten natürlich auch den ein oder anderen edlen Tropfen der in der Gegend angebaut wird Auch in Ihrem nächsten Ziel Mendoza steht der Besuch von zwei ausgewählten Weingütern auf dem Programm bevor es

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?cat=20&paged=2 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Rezepte | CSI Südamerika
    Paprikapulver und Koriander abschmecken Die Moqueca de Peixe serviert man am besten mit Reis bom apetite Südamerika schmecken Aji de Gallina das Nationalgericht Perus August 13 2014 Peru ist nicht nur bekannt für das Erbe der Inka sondern auch für seine hervorragende Küche Eines der Nationalgerichte des Landes ist Aji de Gallina ein pikantes Hähnchengericht Zutaten für 6 Personen 1 kg Hähnchenbrust 1 Lauch 1 Stück Staudensellerie 1 Karotte 1 Dose Kondensmilch 75 g Olivenöl 2 Knoblauchzehen 1 gelbe Paprika 1 kleine rote Chilischote 1 Zwiebel gehackt 7 Scheiben weißes Toastbrot ohne Rinde 4 Walnüsse klein gehackt 4 EL Parmesankäse gerieben 0 5 TL Kreuzkümmel Salz und Pfeffer Als Beilage Reis und gekochte Kartoffeln Zubereitung Fünf Tassen Wasser in einen Topf geben die Karotte den Staudensellerie und den Lauch in kleine Stücke schneiden und im Wasser aufkochen Die Hähnchenbrust in ganzen Stücken dazu geben und köcheln lassen bis die Hähnchenbrust durch ist Das Toastbrot ungefähr drei Minuten in einer Tasse Gemüsebrühe einweichen die Zwiebel klein hacken und mit dem Olivenöl anbraten Knoblauch Paprika und Chilischoten mit dem Mixer zerkleinern und dazu geben Mit Kreuzkümmel Salz und Pfeffer würzen und fünf Minuten köcheln Das Toastbrot dazugeben und alles nochmal für acht

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?cat=19&paged=2 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • CSI2014 | CSI Südamerika
    auf dem Programm Nach einem steilen Aufstieg von knapp 1 5 Stunden genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf den Paine Grande mit seinen zahlreichen Hängegletschern mit 3030 Metern der größte Berg im Nationalpark Der Trek bringt sie tief ins Herz des Gebirges Bestaunen Sie die bizarren Felsformationen die ein gigantisches Amphitheater zu bilden scheinen Am nächsten Tag stehen der Pehoé See und der Grey Gletscher auf dem Programm Sie wandern am Ufer des tiefblauen Sees entlang bis Sie am nördlichen Ausläufer des Grey Gletschers ankommen Mit dem Boot geht es dann am Fuße des majestätischen Gletschers entlang vorbei an Eisbergen und Schollen über den teilweise zugefrorenen See An Tag erwartet Sie der Trek zu den berühmten den Torres den Felstürmen die Torres del Paine seinen Namen gaben Der Blick auf die riesigen Felstürme die über dem Paine Massiv thronen entschädigt für alle Strapazen und ist ein gebührender Abschluss der Trekkingtour Zur weiteren Information und Buchung können Sie sich gern jederzeit an uns wenden E Mail info suedamerika csi de Tel 069 92 00 99 01 oder 040 76 79 34 00 www suedamerika csi de Mit KLM via Amsterdam ab zehn deutschen Flughäfen September 7 2015 Für KLM ist der Reiseverlauf ebenso wichtig wie der Flug ans Reiseziel Ganz gleich bei welcher Etappe der Reise sich der Fluggast befindet soll die Reise inspirierend und angenehm sein Passend zu diesem Credo wurde KLMs Heimatflughafen Amsterdam Airport Schiphol mehrfach als einer der besten Airports weltweit ausgezeichnet Das Umsteigen in Amsterdam wird dank des Ein Terminal Konzepts und minimalen Umsteigezeiten für interkontinentale Flüge mit KLM zum Kinderspiel Neben Shops bietet Amsterdam Schiphol auch ein Museum ein Casino und eine Bibliothek zum Zeitvertreib An Bord der interkontinentalen KLM Flüge stehen zwei Reiseklassen die World Business und die Economy Class zur Verfügung Die von Top Designern entworfene neue World Business Class sorgt an Bord für ganz besonderen Komfort Fluggäste werden sich wie zu Hause in ihrem eigenen Wohnzimmer fühlen Sukzessive wird die neue Klasse auf allen KLM Strecken immerhin 135 Destinationen rund um den Globus eingeführt KLM bietet bereits in der Economy Class durch bequeme Sitze einem Entertainment Programm der neuesten Generation sowie einer hervorragenden Bordverpflegung hohe Standards Für jeden der noch etwas mehr Komfort möchte stehen innerhalb der Economy Class Sitzplätze in der Economy Comfort Zone Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit oder Vorzugssitzplätze zur Verfügung Im Rahmen des Erneuerungsprogramms ihrer Flugzeuge wird KLM übrigens noch in diesem Jahr eine Boeing 787 9 den sogenannten Dreamliner in ihre Flotte integrieren Reisende profitieren von mehr Komfort und Privatsphäre durch neueste Innovationen wie World Business Class Sitzen mit direktem Zugang zum Gang einen um 40 größeren Neigungswinkel der Rückenlehne in der Economy Class einer Seat chat Funktion um Mitreisende an Bord zu kontaktieren und last but not least Wi Fi an Bord Die erste Boeing 787 9 wird im Oktober erwartet Wussten Sie eigentlich dass KLM zusammen mit ihrem Partner AIR FRANCE zu den Lateinamerika Spezialisten in Europa gehören Von 10 deutschen Flughäfen hebt KLM mit Panama Bogota

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?author=1&paged=2 (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •