archive-de.com » DE » S » SUEDAMERIKA-CSI.DE

Total: 306

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bahía, das tropische Paradies Brasiliens | CSI Südamerika
    gilt aufgrund ihrer herrlichen Naturstrände als Geheimtipp für den brasilianischen Tourismus und ist prädestiniert für ein paar Tage Erholung pur Tagsüber heißt es ab an den Strand und abends sorgen die zahlreichen Bars und Restaurants für die notwendige Unterhaltung Nach drei entspannten Tagen geht es schließlich braungebrannt zurück nach Salvador Für eine Verlängerung gibt es in der Region zahlreiche lohnenswerte Ziele vor allem Unmengen wunderbare Strände Einer der bekanntesten und schönsten Naturstrände in Bahía ist der Playa del Forte ein 12 Kilometer langer Strand mit zahlreichen Riffs und Naturbädern im Norden von Salvador Auch die Costa do Sauipe ein Biosphärenreservat mit dichten Mangrovenwäldern und Riffs zum Schnorcheln 113 Kilometer von der Stadt entfernt sollte auf jedem Reiseplan stehen Weiterhin lohnen die Strände von Itacaré und Maraú für einen Abstecher Sie locken nicht nur mit weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser im Hinterland bieten Wasserfälle Wälder und Flüsse die idealen Voraussetzungen für sportliche Abenteuer Für weitere Informationen http www suedamerika csi de kontakt uberuns html Salvador da Bahia Pelourinha Salvador da Bahia Salvador da Bahia Follow us This entry was posted in Brasilien Reisebeispiele CSI2014 View more posts from this author Inti Raymi Sonnwende in Südamerika Unsere Lieblingshotels in Santiago de Chile

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?p=243 (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Unsere Lieblingshotels in Santiago de Chile | CSI Südamerika
    Schwimmvergnügen zur Verfügung Seit seiner Eröffnung im Jahr 2010 hat das Aubrey bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten unter anderem war vom Condé Nast Traveler und vom National Geographic Traveler Weitere Informationen unter www theaubrey com The Aubrey The Aubrey The Aubrey The Aubrey Während das Aubrey mit Modernität und klaren Linien besticht begeistert das Lastarria mit seinem majestätischen Kolonialstil der seine Gäste in längst vergangene Zeiten entführt Das ehemalige Herrenhaus aus dem Jahre 1927 liegt in Santiagos Künstlerviertel mit einer riesigen Auswahl an Galerien Museen Geschäften Bars und Restaurants die ein ganz anderes Santiago zeigen Das elegante Hotel ist die neueste Ergänzung zum Hotelangebot der Hauptstadt Chiles und ist schon jetzt berühmt für seinen einzigartigen Service Der großzügige Garten und der Außenpool schaffen einen Ort der Ruhe inmitten der Metropole Auch das Lastarria erhielt bereits Auszeichnungen vom Condé Nast Traveler Splendia und Petit Futé Weitere Informationen unter www lastarriahotel com Lastarria Lastarria Lastarria Lastarria Follow us This entry was posted in Chile Hotels Reisetipps CSI2014 View more posts from this author Bahía das tropische Paradies Brasiliens Chile und seine Naturschauspiele Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?p=233 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Chile und seine Naturschauspiele | CSI Südamerika
    Mondtal mit seinen bizarren Felsformationen und die Festung Pukará de Quitor Die Übernachtung in San Pedro de Atacama gibt Ihnen Gelegenheit zu einem Bummel durch den charmanten Ort Von hier aus geht es mit dem Jeep zum spektakulären Salzsee Salar de Atacama Heimat von Flamingos und zahlreichen anderen exotischen Tierarten Auf über 4 000 Metern sprudeln Geysire und bieten ein unvergessliches Naturschauspiel Vom Norden des Landes geht es dann nach Süden in das beschauliche Städtchen Puerto Montt Ihr Ausgangspunkt für Touren in die Seenregion Chiles Auf dem Programm stehen hier zum Beispiel eine Bootstour auf dem Llanquihue See ein Besuch der Petrohué Wasserfälle und eine Wanderung am Vulkan Osorno An den nächsten Reisetagen wird es noch ursprünglicher es geht in den tiefsten Süden ins sagenumwobene Patagonien Während Ihrem Aufenthalt im Torres del Paine Nationalpark entdecken Sie das Torres Massiv den Gletscher Grey und den gleichnamigen See Auch der Besuch einer Pinguinkolonie steht auf dem Programm bevor es zurück nach Santiago geht Noch müssen Sie nicht endgültig Abschied von Chile nehmen denn am letzten Tag erwartet Sie noch ein Ausflug nach Valparaiso das farbenfrohe Hafenstädtchen Beliebte Verlängerungsmodule führen in die Weinregion in Zentralchile zu den Stränden im Norden des Landes oder auf die mysteriöse Osterinsel Heimat der Rapa Nui Für weitere Informationen oder zur Buchung besuchen Sie uns auf www suedamerika csi de Torres del Paine Tantauco La Tirana Fest Iquique Walbeobachtung Osterinsel Osterinsel Puerto Savedra San Pedro Santiago de Chile Puyuhuapi Lago Pehoe Torres del Paine Antofagasta Valparaiso Valparaiso Weinregion Follow us This entry was posted in Abenteuer Chile Natur Reisebeispiele CSI2014 View more posts from this author Unsere Lieblingshotels in Santiago de Chile Was tun bei Jetlag Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?p=214 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Iquique | CSI Südamerika
    veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du kannst folgende HTML Tags benutzen a href title abbr title acronym title b blockquote cite cite code del datetime em i q cite strike strong Recent Post Uruguay Patagonien Salta und Jujuy Iguazú Wasserfälle Mendoza Archives Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 November

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?attachment_id=218 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Torres del Paine | CSI Südamerika
    wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du kannst folgende HTML Tags benutzen a href title abbr title acronym title b blockquote cite cite code del datetime em i q cite strike strong Recent Post Uruguay Patagonien Salta und Jujuy Iguazú Wasserfälle Mendoza Archives Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?attachment_id=227 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Weinregion | CSI Südamerika
    Erforderliche Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du kannst folgende HTML Tags benutzen a href title abbr title acronym title b blockquote cite cite code del datetime em i q cite strike strong Recent Post Uruguay Patagonien Salta und Jujuy Iguazú Wasserfälle Mendoza Archives Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Februar 2015 Januar 2015 November 2014

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?attachment_id=231 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Was tun bei Jetlag? | CSI Südamerika
    So kann ich Jetlag vermeiden Vor der Reise Beginnen Sie bereits eine Woche vor dem Flug damit sich an die neue Zeit zu gewöhnen wenn es am Reiseziel später ist gehen Sie später ins Bett als gewohnt und umgekehrt Schlafen Sie in der Nacht vor dem Flug mehr als sieben Stunden Je regelmäßiger der Tagesablauf vor allem im Hinblick auf Mahlzeiten und Schlaf desto schlimmer der Jetlag Während der Reise Passen Sie Ihre Schlafenszeiten an die Uhrzeit am Reiseziel an Versuchen Sie während des Flugs zu schlafen Trinken Sie keinen Alkohol In der Höhe ruft der Alkohol Müdigkeit hervor und dehydriert uns Trinken Sie keine koffeinhaltigen Getränke wenn Sie nachts landen Bewegen Sie sich während des Flugs um die Durchblutung anzuregen Trinken Sie viel Wasser Bei der Ankunft Passen Sie Ihre Mahlzeiten und Schlafenszeiten an die Ortszeit an Tanken Sie Sonne und halten Sie sich so viel wie möglich an der frischen Luft auf Gehen Sie den ersten Tag ruhig an und nehmen Sie sich keine anstrengenden Aktivitäten vor Bewegen Sie sich um die Steifheit in den Muskeln loszuwerden Follow us This entry was posted in Reisetipps CSI2014 View more posts from this author Chile und seine Naturschauspiele Der Salar

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?p=212 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Der Salar de Uyuni in Bolivien | CSI Südamerika
    dem vielen Weiß wird die Landschaft dominiert von riesigen Vulkanen schwelenden Geysiren und farbenfrohen Lagunen umringt von Flamingos Die Insel Incahuasi Quechua für Haus des Inka ist berühmt für ihre Riesenkakteen teilweise bis zu 20 Metern hoch und die bizarren Formationen aus Vulkanfels Es empfiehlt sich den Salar de Uyuni im Rahmen einer Mehrtagestour per Jeep zu bereisen Wer den Salar in seiner ganzen Pracht auf sich wirken lassen möchte sollte mindestens eine Nacht hier verbringen Unser Tipp für eine spektakuläre Übernachtung die Salzhotels von denen es auf dem Salar de Uyuni noch einige zu finden gibt Außen wie innen vom Stuhl bis zum Bett ist hier alles aus Salz geschaffen Jeeptour auf dem Salar de Uyuni Lamas Salar de Uyuni Salar de Uyuni Salar de Uyuni Salar de Uyuni Salar de Uyuni Salar de Uyuni Salar de Uyuni Follow us This entry was posted in Abenteuer Bolivien Natur CSI2014 View more posts from this author Was tun bei Jetlag Was tun bei Problemen am Flughafen Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du kannst folgende HTML Tags benutzen a href title abbr title acronym title

    Original URL path: https://www.suedamerika-csi.de/blog/?p=201 (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •