archive-de.com » DE » S » SUDIBE.DE

Total: 252

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SuDiBe Tandemseiten - Fahrtechnik
    unnötiger Wackelei Anhalten Bei kurzen Stopps z B an der Ampel sollte der Stoker in den Pedalen bleiben Die Erfahrung hat gezeigt dass der Captain das Tandem alleine viel leichter balancieren kann als wenn das beide Fahrer gleichzeitig versuchen und sich gegenseitig aushebeln Dies gilt besonders dann wenn Captain und Stoker auf ihren Einzelrädern auf unterschiedlichen Seiten den Fuß vom Pedal nehmen Abgesehen davon muss beim Anfahren nur der Captain in sein Pedal kommen Nur zum Vergleich Wir haben noch nie ein Motorrad gesehen bei dem der Beifahrer beim Ampelstop den Fuß runtersetzt der Grund ist der gleiche und das Motorrad ist deutlich schwerer Treten Hier ist etwas Kultur gefragt Möglichst gleichmäßig treten und nicht plötzlich die Kurbeln anhalten das gilt für beide Fahrer Auch beim Ausrollen zunächst ohne Kraft weiterkurbeln bis der Captain die Pedalen anhält Der Stoker muss lernen sehr feinfühlig auf die Signale des Captains zu reagieren z B zu fühlen wann der Captain Kraft rausnimmt oder aber vollen Schub benötigt Schalten Geschaltet wird zunächst auf Ankündigung des Captains Der sagt Schalten oder etwas ähnliches woraufhin der Stoker ohne Kraft aber mit derselben Frequenz weitertritt aber weitertreten muss er sonst kann man nicht Schalten so dass der Captain schalten kann ohne dass es im Getriebe kracht Dann gehts weiter Nur beim Ausrollen kann auch ohne Ankündigung geschaltet werden weil dann sowieso keine Leistung anliegt Lenken Nur der Captain lenkt Nicht der Stoker Und er sollte es auch nicht versuchen weil das das ganze Tandem aus dem Gleichgewicht bringen kann Oder der Stoker verdreht seinen Lenker mitsamt dem vorderen Sattel auf dem ja jemand draufsitzt Stoker müssen Vertrauen entwickeln und locker bleiben Die Captains müssen dieses Vertrauen rechtfertigen Dauerhaft nervöse Stoker können zur Übung freihändig fahren Kurven Beide Fahrer müssen locker bleiben Der Stoker muss sich neutral verhalten und der Captain legt das Rad mitsamt Stoker in die Kurve Keine Angst man kann ein Tandem gefahrlos genauso weit in die Kurve legen wie ein Solo Der Angstreflex der das anfangs verhindert muss mit der Zeit überwunden werden Bremsen Der Captain sollte versuchen möglichst gleichmäßig und vorausschauend zu fahren und nicht unnötig scharf zu bremsen weil das für den Stoker überraschend und unangenehm sein kann Klickpedale verhindern dass der Stoker bei einer Vollbremsung von den Pedalen fällt Falls der Stoker den Bremshebel für eine Trommelbremse an seinem Lenker hat sollte er nur auf Anweisung des Captains bremsen z B bei langen Abfahrten Eigenmächtiges Bremsen kann gefährlich sein z B wenn die beiden Fahrer eine Situation verschieden einschätzen Hindernisse Der Captain sollte seinen Stoker vor herunterhängenden Ästen Kanten und Schlaglöchern warnen so dass dieser reagieren kann also nicht einfach ducken und dem Stoker klatscht der Ast in Gesicht Jeder Captain sollte bedenken dass sein Stoker alle Bodenunebenheiten direkt in die Sattelstütze bekommt während der vordere Sitzplatz fast genau in der Mitte zwischen den Laufrädern sitzt und daher viel komfortabler gefedert ist Für Fortgeschrittene Vorbemerkungen Grundkurs Seitenanfang Trittfrequenz Tendenziell kurbelt man auf dem Tandem erstmal langsamer als auf dem Einzelrad und

    Original URL path: http://www.sudibe.de/tandemtips.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • SuDiBe Tandemseiten - Technik
    Edco Naben Leichtbau Licht Pedalen Rahmen Reifen Eigene Erfahrungen mit verschiedenen Reifen Messung von Reifenbreiten Schaltung Tacho Übersetzungsrechner Unterbringung Mythen und Legenden VezEeL Das virtuelle Tandem Historisches Science Fiction Weitere Technik Literatur Tandem fahren de Technik Sheldon Brown Tandem Articles

    Original URL path: http://www.sudibe.de/technik.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • SuDiBe Tandemseiten - Kinder
    Bei Licht betrachtet gibt es keinen Grund die Segel zu streichen Auf einem Tandem kommen mehr Mitfahrer unter als man vorschnell glauben mag s Bild rechts allerdings möchten wir vom Kindertransport auf dem Rücken dringend abraten Es gibt diverse technische Möglichkeiten von denen manche fast völlig unbekannt sind obwohl sie sehr sinnvoll sind Unter den folgenden Punkten finden Sie einige Anregungen dazu aus Gieseler Niesen Swoboda Toll gemacht Dudu Fischer

    Original URL path: http://www.sudibe.de/stokid.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • SuDiBe Tandemseiten - Touring
    Tüten packen Irgendwelche komischen Erklärungen dass die Taschen atmen können müssen oder so sind Quatsch Wenn s in Strömen regnet hilft nur Dichtheit Und die einzigen die wirklich dicht sind stellt unseres Wissens Ortlieb her Die sind nicht ganz billig ca 150 pro Paar halten aber eine Menge aus Anhänger Ein Gepäckanhänger kann eine Alternative zu Taschen sein d h Hänger statt Taschen so dass man auf Taschen am Rad selbst verzichten kann Normalerweise ist es aber am besten möglichst wenig Gerät dabeizuhaben d h man sollte einen Hänger nur benutzen wenn es nicht anders geht und nicht weil man zu bequem ist das Gepäck sorgfältig auszuwählen Wir hatten 1998 einen BOB Yak 16 gekauft das ist ein Einrad Hänger s Bild weil der hintere Gepäckträger vom Kindersitz blockiert war Wir sind begeistert vom Bob hauptsächlich aus zwei Gründen Er ist absolut spurtreu sind schon über 60 km h gefahren weil er nicht kippen kann und sich mit der Zugmaschine in die Kurve legt Er wiegt ohne Tasche bloß ca 5 5 kg Die Befestigung ist genial Es wird einfach der Schnellspanner des Hinterrades ausgetauscht gegen einen speziellen der an den Enden Nuten hat in die die Gabel des Hängers eingeklinkt wird Kostenpunkt ca 300 Tandemreise mit dem Bob Yak Hänger Bereifung Nicht zu schmal Wir wiegen voll beladen ca 200 kg und wir sind ein relativ leichtes Team 35mm Reifenbreite oder etwas mehr haben sich als optimal herausgestellt z B Panaracer Pasela 35 622 oder Conti Top Touring 2000 37 622 Schmaler geht auch wenn man überwiegend Asphalt erwarten darf aber man ist dann nicht mehr sicher vorm Durchschlagen beim Überfahren von Kanten Breiter geht natürlich immer aber mit möglichst wenig Profil Und immer richtig hart aufpumpen bis ca 20 über Nenndruck Lenker Mehrere Griffpositionen sind immer gut Je

    Original URL path: http://www.sudibe.de/touring.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • SuDiBe Tandemseiten - Bildergalerie
    SuDiBe Tandemseiten Bildergalerie Persönliche Bilder Renntandems MTB Fullies Triplets und noch längere Kindertransport Ritzel und Kettenblätter db Fotogalerie D Bettge 9 1 2001 letzte Änderung 8 8 2005

    Original URL path: http://www.sudibe.de/galerie.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • SuDiBe Tandemseiten - Berichte
    9 2000 Berliner Tandemtreffen 24 9 2000 Zelturlaub in Dänemark Sommer 1998 Dänemark Sommer 1997 Zelturlaub in Dänemark Sommer 1993 Zelturlaub auf Rügen Frühjahr 1991 Tandem Rennberichte RTF Flämingrunde 14 10 2006 RTF Schorfheide 2 5 2004 Berliner Wintertriathlon 21 2 2004 Berliner Wintertriathlon 22 2 2003 Bikeline Meisterschaft 20 10 2002 Tandemrennen Langenfeld 8 9 2002 HEW Cyclassics 19 8 2001 HEW Cyclassics 6 8 2000 Sonstige Rennberichte Weitere

    Original URL path: http://www.sudibe.de/touring_berichte.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • SuDiBe Tandemseiten - Termine
    24 5 bis 28 5 2006 Himmelfahrt Frühlings Tandemtreffen des ADFC Osnabrück im Münsterland Greven Hüttrup 26 5 bis 29 5 2005 voraussichtlich Santana Tandemtreffen im Schwabenland Sa 17 6 2005 Spreewald Triathlon 1 5 42 10 oder 2 2

    Original URL path: http://www.sudibe.de/touring_termine.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • SuDiBe Tandemseiten - Bikes
    Tandem seit 1999 Das Renn Tandem seit 2001 Das MTB Tandem 2003 2015 Das erste Tandem 1988 1998 Modell Tandems Fixed Gear 2005 Niner 2013 D Bettge 21 3 2000

    Original URL path: http://www.sudibe.de/bikes.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •