archive-de.com » DE » S » STW-WINSEN.DE

Total: 60

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke Winsen (Luhe) - Historie
    Schloss als eines der ersten Gebäude elektrisches Licht 1926 erwirbt die Stadt Winsen Luhe für 185 000 RM die Stromerzeugungsanlagen und den Maschinenpark aus der Konkursmasse der Firma Martins Bloch ehem Naylor Lemm Der frühere Firmeninhaber Joseph Naylor wird erster Direktor der neu gegründeten Stadtwerke Die Jahreserzeugung beträgt 120 000 kWh Im Juli 1926 wird auch mit dem Bau des ersten Wasserwerks begonnen 1927 nehmen die Stadtwerke das Wasserwerk in Betrieb 1938 wird die Stromeigenerzeugung wegen rapid ansteigender Stromabgabe eingestellt Es kommt zum Abschluss eines Stromlieferungsvertrags mit dem Überlandwerk Nord Hannover und somit zum ersten Fremdbezug von Strom 1951 erfolgt die Umstellung von Gleich auf Wechselstrom 1953 wird die Straßenbeleuchtung durch Leuchtstofflampen erneuert 1955 wird der letzte Gleichstromzähler ausgebaut die Umstellung auf Wechselstrom ist nunmehr abgeschlossen 1963 mit dem Neubau des Wasserwerks an der Fuhlentwiete wir begonnen 1965 erfolgt die Einweihung und Inbetriebnahme des neuen Wasserwerks 1973 lehnt die Stadt Winsen Luhe ein Angebot des Überlandwerk Nord Hannover zum Erwerb der Stadtwerke ab 1981 wird die Erdgasversorgung als neuer Betriebszweig aufgenommen 1992 wird die Grundlage für die Übernahme der Stromversorgungsanlagen von Winsens umliegenden Ortsteilen geschaffen Die Eingliederung erfolgt bis 1999 in mehreren Etappen 1994 erfolgt die Eingliederung des bisher durch

    Original URL path: https://www.stw-winsen.de/unternehmen/historie/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtwerke Winsen (Luhe) - Geschäftsberichte
    Historie Geschäftsbericht Leitlinien Zertifizierungen STADTWERKE WINSEN LUHE Die Energie der Region Ein Unternehmen der Stadt Winsen Luhe Die Stadtwerke Winsen Luhe GmbH ist eine 100 ige Tochter der Stadt Winsen Geschäftsbericht 2014 Geschäftsbericht 2013 Geschäftsbericht 2012 Geschäftsbericht 2011 nach oben

    Original URL path: https://www.stw-winsen.de/unternehmen/geschaeftsberichte/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Winsen (Luhe) - Leitlinien
    Wir fördern die Region Historie Geschäftsbericht Leitlinien Zertifizierungen STADTWERKE WINSEN LUHE Leitlinien Verpflichtung zum Schutz der Umwelt Umweltleitlinien der Stadtwerke Winsen Luhe GmbH Führungskultur im Unternehmen Führungsleitlinien der Stadtwerke Winsen Luhe GmbH Umweltleitlinien Führungsleitlinien nach oben DIE ENERGIE DER REGION

    Original URL path: https://www.stw-winsen.de/unternehmen/leitlinien/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Winsen (Luhe) - Zertifizierungen, Zertifikate
    eines expandierenden und unübersichtlichen Energiemarktes Die jährliche Auszeichnung TOP Lokalversorger des Energieverbraucherportals dient als Kennzeichen für eben solche Qualitäten bei ihren Preisträgern Ausgezeichnet werden ausschließlich Anbieter die die strengen Kriterien unseres Preis Leistungsvergleiches erfüllen Das Energieverbraucherportal hat dabei einen Ansatz der unter den Tarifvergleichsportalen seines Gleichen sucht Hier zählt nicht nur der Preis sondern auch die Verbraucherfreundlichkeit und das Engagement in die Region An der Kennzeichnung TOP Lokalversorger erkennen Strom und Gaskunden dabei auf einen Blick ein Energieunternehmen mit transparenter Preispolitik Engagement und Investitionen in die eigene Region einem hohen Stellenwert an Umweltgesichtspunkten einer hohen Servicequalität Dabei sind die Bedingungen für alle Teilnehmer gleich und die unabhängige Bewertung der einzelnen Versorger hat oberste Priorität www energieverbraucherportal de TSM Zertifikate Der Stadtwerke Winsen Luhe GmbH wurde die in den Überprüfungsverfahren nachgewiesene Umsetzung der zu beachtenden Technischen Regeln in Form einer DVGW Bestätigung bescheinigt Exakt zugeschnitten auf die notwendigen Bedürfnisse der Versorgungsunternehmen hat der DVGW Anforderungen an Qualifikation und Organisation der technischen Bereiche formuliert und sie in den DVGW Arbeitsblättern G 1000 und W 1000 als anerkannte Regeln der Technik veröffentlicht Unterstützt mit aufeinander abgestimmten Leitfäden sind diese Arbeitsblätter Basis zur Gewährleistung einer rechtssicheren Aufbau und Ablauforganisation der Unternehmen www dvgw de Im Rahmen des Dienstleistungsangebots des VDE FNN hat die Stadtwerke Winsen Luhe GmbH durch eine von unabhängigen Experten durchgeführte TSM Überprüfung ihre Eignung als Versorgungsunternehmen zertifizieren lassen Dadurch wird die hohe Qualität des geprüften Unternehmens dokumentiert und Rechtssicherheit bezüglich möglicher Fragen der Haftung bei Streitfällen gewonnen Anhand der VDE Anwendungsregel VDE AR N 4001 S 1000 Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Unternehmen für den Betrieb elektrischer Energieversorgungsnetze und zweier Leitfäden einem allgemeinen und einem fachspezifischen Teil können Unternehmen feststellen ob sie nicht nur den hohen Ansprüchen an Organisation und Betriebsführung gerecht werden sondern auch alle relevanten Vorschriften

    Original URL path: https://www.stw-winsen.de/unternehmen/zertifizierungen/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Winsen (Luhe) - Netzanschluss Stromnetz
    November 2013 die Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz TAB 2012 wirksam Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz TAB 2012 inkl Beiblatt Umsetzung des 33 Abs 2 EEG 2009 und des 4 Abs 3a KWK G 2009 zum 1 Januar 2009 Auswirkungen auf Zählplatz und Messung Die vorstehende Ergänzung gilt ab dem 01 12 2009 Netzanschluss Netzanschlussvertrag Strom der Stadtwerke Winsen Luhe GmbH Zustimmungserklärung des Grundstückseigentümers

    Original URL path: https://www.stw-winsen.de/netzbetrieb/strom/netzanschluss/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Winsen (Luhe) - Netzzugang Stromnetz
    legt der Gesetzentwurf die Höhe der Offshore Umlage auf das zulässige Höchstmaß fest Im Zeitpunkt der Veröffentlichung der obenstehenden voraussichtlichen Netzentgelte ergeben sich folgende Beträge Für Stromentnahmen bis einschließlich 1 GWh Jahr und Letztverbraucher maximal 0 25 ct kWh netto Für Stromentnahmen über 1 GWh Jahr grundsätzlich maximal weitere 0 05 ct kWh netto Für Stromentnahmen über 1 GWh Jahr von Unternehmen des Produzierenden Gewerbes deren Stromkosten im vorangegangenen Kalenderjahr mehr als 4 des Umsatzes betrugen maximal weitere 0 025 ct kWh netto Zusätzliche Entgelte für Dienstleistungen Bereitstellung eines GSM Modems zur Fernauslese 75 00 Jahr Manuelle Auslesung eines Lastganges vor Ort je Ablesung 50 00 Extraablesung für Lastprofilkunden je Ablesung 25 00 Bereitstellung eines historischen Lastganges pro Vorgang 50 00 Zählerprüfung vor Ort keine eichrechtliche Prüfung 42 50 Zählerzuordnungsprüfung vor Ort 89 00 Zählerwechsel bei Lastprofilkunden 42 50 Lieferantenrahmenvertrag Die hier veröffentlichten Vertragstexte einschließlich der AGB und der weiteren Anlagen dürfen ausschließlich für Vertragsschlüsse mit den Stadtwerken Winsen Luhe GmbH verwendet werden Jede andere Verwendung auch in Auszügen oder Teilen ist verboten AGB Netzanschluss Anschlussnutzung Anschlussnutzungsvertrag Mittelspannung Netzanschlussvertrag Mittelspannung Netzanschlussvertrag Niederspannung Lieferantenrahmenvertrag Strom Anlage 3 und 4 zum Lieferantenrahmenvertrag Strom EDI Vereinbarung Die hier veröffentlichten Vertragstexte einschließlich der AGB und der weiteren Anlagen dürfen ausschließlich für Vertragsschlüsse mit den Stadtwerken Winsen Luhe GmbH verwendet werden Jede andere Verwendung auch in Auszügen oder Teilen ist verboten EDI Vertrag Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch Bekanntmachung gem BK6 06 009 GPKE Die Stadtwerke Winsen Luhe GmbH bietet allen Netznutzern eine Vereinbarung zur Verwendung eines anderen Datenformats sowie zur Anpassung einzelner Prozessschritte nach Tenor 5 der Festlegung einheitlicher Geschäftsprozesse und Datenformate zur Abwicklung der Belieferung von Kunden mit Elektrizität der Beschlusskammer 6 der Bundesnetzagentur vom 11 07 2006 BK6 06 009 GPKE an In den Schritten 11a und 11b des Prozesses Lieferantenwechsel in

    Original URL path: https://www.stw-winsen.de/netzbetrieb/strom/netzzugang/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Winsen (Luhe) - Netzstruktur Strom
    0 km Installierte Leistung der Umspannebenen Umspannung 66 065 kVA Anzahl der Entnahmestellen Gemäß der BNetzA die Anzahl der Entnahmestellen inkl untergelagerte Ebene Zähler Trafostationen Anzahl Entnahmestellen inkl untergelagerte Ebene zum 31 12 2014 Mittelspannung 258 Umspannung 290 Niederspannung 9 969 Entnommene Jahresarbeit Vorjahr MS 114 995 693 kWh MS NS 84 295 892 kWh NS 84 422 767 kWh Versorgungsgebiet Einwohner Gesamt 35 515 Versorgungsgebiet Fläche versorgte Fläche 15

    Original URL path: https://www.stw-winsen.de/netzbetrieb/strom/netzstrukturdaten/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Winsen (Luhe) - Energiestrukturdaten Stromnetz
    01 2014 Uhrzeit 12 00 Uhr MS NS 18 MW Datum 30 01 2014 Uhrzeit 12 15 Uhr NS 18 MW Datum 25 01 2014 Uhrzeit 11 00 Uhr Höchstentnahmelast Mittelspannung CSV Format Höchstentnahmelast Mittelspannung Niederspannung CSV Format Höchstentnahmelast Niederspannung CSV Format Lastgänge Differenzbilanzkreis Netzgebiet CSV Format Summenlastgang Netzverluste CSV Format Summenlastgang Fahrplanprognose CSV Format Höchstentnahmelast und Bezug aus vorgelagerter Netzebene Nicht leistungsgemessene Kunden nicht leistungsgemessene Kunden Niederspannung CSV Format

    Original URL path: https://www.stw-winsen.de/netzbetrieb/strom/energiestrukturdaten/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive