archive-de.com » DE » S » STW-CRAILSHEIM.DE

Total: 590

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pressearchiv
    10 000 qm dafür die Wärme der Sonne nutzbar zu machen Der Heiz und Warmwasserbedarf für das angrenzende Wohngebiet mehr Kategorie Projekt Solaranlage Hirtenwiesen mehr Montag 02 Mai 2011 Mit STW Card günstig zu Sea Life Mit Kundenkarte der Stadtwerke Crailsheim sofort sparen Auf ins Sea Life Aquarium und das Maiangebot mit 5 Euro Rabatt p P nutzen mehr Kategorie Privatkunden mehr Montag 18 April 2011 Dimensionierung und Messgenauigkeit von Wasserzählern Die Stadtwerke Crailsheim GmbH weist anlässlich aktueller Medienberichte darauf hin dass es in Deutschland umfassende rechtliche und technische Regelungen zur Dimensionierung und zur Messgenauigkeit von Wasserzählern gibt mehr Kategorie Wasser mehr Mittwoch 30 März 2011 Uwe Macharzenski zum Geschäftsführer der Stadtwerke gewählt In der Aufsichtsratsitzung der Stadtwerke Crailsheim GmbH vom 30 März wurde der bisherige kaufmännische Leiter und Prokurist Herr Uwe Macharzenski in die Geschäftsführung der Stadtwerke gewählt Gemeinsam mit dem derzeit erkrankten Geschäftführer Josef Wagner bildet er mit Wirkung zum 01 April mehr Kategorie Unternehmen mehr Donnerstag 17 Februar 2011 Kundenfreundlicher Technik Anbau 17 Nach rund 9 Monaten Bauzeit wurde der Anbau des Technikgebäudes der Stadtwerke Crailsheim GmbH fertig gestellt Ab Februar finden die technischen Stadtwerke Abteilungen Planung und Fernwärme in der Friedrich Bergius Straße 10 14 ihre neue Heimat Für die Kunden der Stadtwerke bietet dies eine mehr Kategorie Unternehmen mehr Montag 10 Januar 2011 Für ein Lachen gesammelt Auch in 2010 spendeten die Auszubildenden der Stadtwerke Crailsheim für einen Guten Zweck Mit dem Ausschank von Glühwein Glühmost und Weihnachtsgebäck sammelten die Auszubildenden 355 Euro und übergaben dieses Geld an den Rote Nasen e V Mit dieser Spende wurde für 2011 vielen kranken Menschen mehr Kategorie Unternehmen mehr Freitag 03 September 2010 Freibäder konnten 58 000 Gäste begrüßen Das Hallenbad Crailsheim ist ab 7 September wieder für seine Bade gäste geöffnet Die Freibadsaison in Goldbach endet am

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/browse/8.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • TOP-Lokalversorger 2012
    Pressekontakt Karriere Pressearchiv 26 01 2012 15 48 Alter 4 Jahre TOP Lokalversorger 2012 Kategorie Privatkunden Das unabhängige Internetportal Energieverbraucherportal de hat die Stadtwerke Crailsheim GmbH als TOP Lokalversorger 2012 ausgezeichnet und ihnen ein hervorragendes Preis Leistungsverhältnis bescheinigt Das Portal bietet Verbrauchern Vergleiche die mehr als nur die Preise offen legen Das Portal verleiht die Auszeichnung seit 2008 Die Stadtwerke Crailsheim bewarb sich dieses Jahr zum ersten Mal um das Siegel und gehörte prompt zu den Gewinnern 345 Bewerbungen gingen insgesamt ein Das Energieverbraucherportal de ist ein unabhängiges Internet Portal der Neusser Agentur De Media de GmbH Bei der Bewertung wurden neben dem Preis besonders die Verbraucherfreundlichkeit das Umweltengagement sowie das regionale Engagement und die Servicequalität berücksichtigt Hintergrund In Deutschland hat durch die europäische und deutsche Energiepolitik der geforderte Wettbewerb auf dem Strom und Gasmarkt zunehmend an Bedeutung gewonnen Strom und Gas sind jedoch hochwertige Produkte für die mehr als nur der Preis ausschlaggebend ist Insgesamt wurden 25 Einzelkriterien für die Gesamtbewertung herangezogen Das Siegel TOP Lokalversorger erhielten im Bereich Strom und Erdgas nur Versorgungsunternehmen die zum Stichtag 1 Januar 2012 Platz 1 2 oder 3 unter allen Angeboten erreichten Die Stadtwerke Crailsheim punkteten insbesondere mit dem Angebot eines Ökostromtarifes

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/top-lokalversorger-2012.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Hallenbad Crailsheim mit Besucherplus
    2011 besuchten über 150 000 Gäste die Bäder der Stadtwerke Crailsheim GmbH Dabei konnte das Hallenbad Crailsheim einen Zuwachs von 2 5 Prozent auf rund 105 000 Besucher verzeichnen Wetterbedingt waren die Gästezahlen der Freibäder Crailsheim und Goldbach leicht rückläufig Die durchwachsene Freibadsaison führte zu einem leichten Rückgang der Gesamtbesucherzahl gegenüber 2010 Unveränderte Eintrittspreise und ein diverses Kursangebot sorgten in 2011 für eine höhere Besucherzahl im Hallenbad Crailsheim Die Bäder blieben damit auch im letzten Jahr ein wichtiger Faktor für die Freizeitgestaltung in Crailsheim Insbesondere die verschiedenen Kurse wie beispielsweise Aqua Fitness Anfängerschwimmkurse für Kinder oder der Kinderspiele Nachmittag immer samstags erfreuten sich großer Beliebtheit Diese Kurse werden auch in 2012 fortgesetzt Die Stadtwerke Crailsheim beschäftigen derzeit elf festangestellte Mitarbeiter im Bereich Bäder und bilden einen Fachangestellten für Bäderbetriebe aus Wir wollen auch in 2012 unseren Gästen verschiedene Highlights bieten so Bäderleiter Rainer Hühnerkopf ein Anfang hat zu Jahresbeginn das Aqua Movie Event gemacht Die Stadtwerke gehen im Bereich Bäder auch neue Wege So haben die Bäder Crailsheim einen eigenen Facebook Eintrag um insbesondere die jüngeren Besucher noch besser anzusprechen Zudem ist es möglich die Einrichtungen für Privat und Firmenfeiern anzumieten Neben den Bädern betreiben die Stadtwerke Crailsheim die Saunalandschaft

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/hallenbad-crailsheim-mit-besucherplus.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Film ab im Crailsheimer Hallenbad
    Kategorie Privatkunden Film ab heißt es am Mittwoch den 4 01 2012 ab 15 00 Uhr in Crailsheim beim AquaMovie Event im Hallenbad Die Stadtwerke Crailsheim GmbH laden alle Wasser Cineasten zu einem feucht fröhlichen Bade und Filmvergnügen ein Durchgeführt wird die Veranstaltung von der erfahrenen AquaAgentur H2O fun events Auf die Besucher warten rund drei Stunden abwechselungsreiche Unterhaltung Wie im vergangenen Jahr begrüßt die Stadtwerke Crailsheim seine jungen Gäste mit einem unterhaltsamen Filmprogramm und vielem mehr in 2012 So gibt es während des ersten Teils des Nachmittags ein actiongeladenes Animations und Spieleprogramm bei dem herausgefunden wird ob in Crailsheim die Mädchen oder die Jungs das stärkere Geschlecht sind Bei topaktueller Musik und alten Klassikern werden Geschicklichkeit Ausdauer und Begeisterungsfähigkeit der Teilnehmer unter die Lupe genommen Eine ganz besondere Attraktion wird das TINTI Wasserfärben sein Unter dem tosenden Jubel des Badepublikums wird das Badewasser bunt eingefärbt und schafft somit ein zusätzliches Badevergnügen im bunten Poolwasser Wenn nach ca 120 Minuten Action alle ausgepowert sind wird das Bad zum schwimmenden Filmsaal umgebaut Auf einer schwimmenden Leinwand wird ein Wunschfilm gezeigt der vom Publikum selbst auf witzige Art und Weise ausgewählt und von schwimmenden Inseln aus angeschaut wird Für die besondere Veranstaltung

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/film-ab-im-crailsheimer-hallenbad.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Mit viel Einsatz für das Unternehmen
    des Betriebsrats gratuliert Im Juli 1986 begann Dieter Riedel seine berufliche Laufbahn bei den Stadtwerken Crailsheim als Zählermonteur Geschäftsführer Uwe Macharzenski nahm das Jubiläum zum Anlaß dem langjährigen Mitarbeiter für seinen Einsatz für das Unternehmen zu danken Das sich ständig erweiternde Aufgabenfeld beweist wie zuverlässig und engagiert Dieter Riedel arbeitet So zählen die kompletten Außendienste für das Gas und Wasserzählerwesen die technische Betreuung der Odorieranlage sowie der Erdgastankstelle samt Regleranlage

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/mit-viel-einsatz-fuer-das-unternehmen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Pressearchiv
    mehr Donnerstag 19 Februar 2009 Angekündigte Erdgas Preissenkung kommt Die Stadtwerke Crailsheim senken die Erdgaspreise zum 1 April 2009 um rund 0 84 Cent brutto pro Kilowattstunde Das entspricht einer Senkung der Preise für einen Musterhaushalt mit 20 000 Kilowattstunden Verbrauch von rund 11 0 Prozent pro Jahr Die Preissenkung ist die Folge der niedrigen mehr Kategorie Privatkunden mehr Donnerstag 29 Januar 2009 Stadtwerke Azubis sammeln für schwerkranke Kinder Crailsheim Die kaufmännischen Auszubildenden der Stadtwerke Crailsheim GmbH übergeben Round Table Crailsheim einen Scheck über 600 Euro Den Betrag sammelten die Auszubildenden in ihrer jährlichen Weihnachtsaktion unter den Mitarbeitern und ehemaligen Mitarbeitern der Stadtwerke Crailsheim mehr Kategorie Privatkunden mehr Mittwoch 19 November 2008 Nach der Erhöhung folgt die Senkung Erdgas Tarife der Stadtwerke Crailsheim steigen am 1 Januar Aber ab 1 April wird es wieder günstiger In einem Marktumfeld in dem einige Gasversorger Tarifsenkungen versprechen müssen die Stadtwerke Crailsheim für den 1 Januar 2009 eine Erhöhung ankündigen Aber dennoch sind sie auch im mehr Kategorie Privatkunden mehr Freitag 26 September 2008 Crailsheim ist Deutscher Meister Am 13 September 2008 fand in Rettenbach am Auerberg die diesjährige Meisterfeier der Solarbundesliga statt Crailsheim hat in der Kategorie Mittelstädte den ersten Platz gewonnen Dank der Stadtwerke Crailsheim GmbH und deren größten solarthermischen Anlage Deutschlands konnte der Titel errungen mehr Kategorie Projekt Solaranlage Hirtenwiesen mehr Freitag 05 September 2008 50 000 Gäste nutzen Freibad Saison Hallenbad Crailsheim ist seit dem 2 September geöffnet Rund 50 000 Gäste besuchten die Freibäder der Stadtwerke Crailsheim GmbH in der Saison 2008 Ein Highlight der Saison war für die Besucher des Freibad Maulachtals das Radio TON Freibad Event für die ganze Familie 1 500 Gäste waren von diesem mehr Kategorie Presse Privatkunden mehr Freitag 01 August 2008 Crailsheimer Wasser unbedenklich genießbar Stadtwerke Crailsheim bestätigen unbedenklichen Genuß des Crailsheimer Trinkwassers

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/browse/9.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Die Lösung liegt so nah
    Wagner und seine Mitarbeiter haben das Rad zwar nicht neu erfunden aber sie sind mit einer genial einfachen höchst effizienten regionalen Lösung auf einem zukunftsweisenden Weg Die federführende Stadtwerke Crailsheim GmbH sorgte dafür dass offene Fragen stets transparent geklärt wurden Schnell wurden in den beteiligten Städten und Gemeinden die Vorteile und Chancen gesehen und anfängliche Skepsis und Vorbehalte in der Bevölkerung verschwanden rasch Das innovative Projekt löst nicht nur die drängende Klärschlammproblematik von 27 Kommunen Es wird auch ein entscheidender Beitrag zur klimaneutralen Strom und Wärmeversorgung geleistet Die KSV Anlagenkombination in Dinkelsbühl Waldeck hat einen Wirkungsgrad von 80 Prozent und sie erspart der Umwelt jährlich rund 60 000 Tonnen CO2 Ausstoß Der bislang übliche Klärschlammtourismus aus dem württembergischen Hohenlohe und bayerischen Westmittelfranken wird künftig erheblich reduziert Die unter dem Dach der KSV GmbH verbundenen 27 Städte und Gemeinden lassen den Klärschlamm der zu 75 Prozent aus Wasser besteht nicht mehr zur Auffüllung von ausgebeuteten Braunkohle Gruben für teures Geld in den Osten fahren oder in fernen Müllverbrennungsanlagen entsorgen Mit der regionalen Klärschlammverwertung werden 400 000 Transportkilometer pro Jahr eingespart Nach knapp 14 monatiger Bauzeit wurde am 13 Dezember 2007 in Dinkelsbühl Waldeck zum ersten Mal Strom erzeugt Spatenstich 26 September 2006 Baubeginn 17 Oktober 2006 Derzeit wird die Mineralisierungsanlage eingefahren Die Gesamtanlage geht voraussichtlich im März 2008 von der Testphase in den Normalbetrieb Nicht nur technisch hat das Crailsheimer Modell Pilotcharakter Unter Federführung der Stadtwerke Crailsheim GmbH die das Biomassekraftwerk samt Mineralisierungsanlage baut wird Ländergrenzen übergreifend der Klärschlamm von rund 200 000 Einwohnern und Firmen optimal verwertet Die in der KSV GmbH verbundenen Kommunen und kommunalen Entsorger verdienen bzw sparen als Gesellschafter auf mittlere und lange Sicht gutes Geld Sie selbst und nicht die Energie Oligarchen bestimmen wie hoch der Erlös bei der Klärschlammentsorgung ausfällt Die KSV Gesellschafter behalten damit

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/die-loesung-liegt-so-nah.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Erprobte Verfahrenstechnik
    Abfallholz kommt überwiegend aus den Wäldern der Region Der von einer Dampfturbine erzeugte Strom wird in das Stromnetz der Stadtwerke Dinkelsbühl eingespeist und 20 Jahre lang nach dem Erneuerbare Energien Gesetz vergütet Die Jahresstromproduktion reicht zur Versorgung von 20 000 Haushalten Für die 32 Megawatt Feuerungswärmeleistung des Biomassekraftwerkes hat die KSV GmbH bisher zwei Abnehmer Die Wärme wird hausintern zur Vortrocknung von aktuell 18 000 bis maximal 22 000 Tonnen Klärschlamm verwendet Am Ende der Trocknungsbänder besteht das zur Mineralisierung vorgesehene Material zu 90 Prozent aus Trockenmasse Damit erreicht der Klärschlamm der mit einem Wasseranteil von 75 Prozent angeliefert wird im Substrat einen Energiewert wie Braunkohle der in der Mineralisierungsanlage hocheffizient genutzt wird Parallel zur Vortrocknung wird die Wärme des Biomassekraftwerkes an neu angesiedelte Betriebe im Gewerbepark Waldeck geliefert Sie sparen damit erhebliche Investitionskosten für herkömmliche mit Erdgas Öl oder Kohle betriebene Energieversorgungssysteme Von der KSV GmbH können sie sich ganzjährig zu äußerst günstigen Konditionen mit Wärme und Kälteenergie versorgen lassen Bei der Klärschlammverwertung wird das in der Vortrocknung entstandene Substrat in einem sogenannten Pyrobuster thermisch zersetzt In dieser Mineralisierungsstufe findet keinerlei Verbrennung statt denn die Pyrolyse läuft unter Ausschluß von Sauerstoff Somit entsteht bei der Niedertemperatur Verschwelung energiereiches Gas und ein sandartiger Reststoff In diesem Granulat sind Schwermetalle und andere Schadstoffe quasi verglast Diese gefährlichen Schadstoffe können mit Wasser und schwachen Säuren nicht mehr gelöst werden so dass der inerte Reststoff entweder zur Deponieabdeckung oder im Straßenbau bzw in der Ziegel und Betonindustrie als Zuschlagsstoff verwendet werden kann Auch aus diesem Grund lobte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel das Crailsheimer Modell als Beispiel das vermehrt Schule machen sollte Das bei der Verschwelung entstandene Campinggas wird in einer zweiten Stufe des Pyrobusters in der Nachbrennkammer genutzt Dabei entsteht Wasserdampf der in das zentrale Dampfnetz des Biomasse Heizkraftwerkes geleitet wird Natürlich gelangen weder

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/erprobte-verfahrenstechnik.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •