archive-de.com » DE » S » STW-CRAILSHEIM.DE

Total: 590

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Persönlichkeit mit großem Verdienst
    sich das Gra fische Informationssystem zu einem erfolgreichen Dienstleistungs bereich der Stadtwerke entwickelt hat Seit dem Start 1999 werden mittlerweile rund 30 Kommunen Zweckverbände und andere Stadt werke durch das Team der Stadtwerke betreut Dies ist der Ver dienst von Ihnen und Ihrem Team Vielen Dank so Jürgen Breit technischer Geschäftsführer der Stadtwerke in seiner Abschiedsre de von links nach rechts Jürgen Breit techn Geschäftsführer der Stadt werke Crailsheim Heidi und Ernst Bubenheimer Uwe Macharzenski kaufm Geschäftsführer der Stadtwerke und Robert Meyer Betriebsrats vorsitzender der Stadtwerke Crailsheim Crailsheim Seine Karriere bei den Stadtwerken Crailsheim begann im April 1991 Damals wurde Ernst Bubenheimer als Bau bzw Vermes sungstechniker eingestellt Bereits drei Jahre später wurde er zum stell vertretenden Leiter der Bau und Vermessungsabteilung bestellt Nach weiteren zwei Jahren folgte der Aufstieg zum Abteilungsleiter Dieses Amt hatte er bis zu seinem Ausscheiden 17 Jahre lang inne In dieser Zeit entwickelte sich der Bereich zu einer klar strukturierten und organi sierten Abteilung Dies galt für die Ausschreibung von Baumaßnahmen oder schnelle Abwicklung von Vermessungsarbeiten und vielem mehr In seiner Zeit bei den Stadtwerken verlor Bubenheimer nie den Blick für neue Dienstleistungen So startete 1999 unter seiner Federführung das neue Geschäftsfeld der Stadtwerke das Grafische Informationssystem GIS Dessen Einführung war ein voller Erfolg Nach nunmehr 14 Jahren zählen 21 Kommunen fünf Zweckverbände und drei Stadtwerke zu den Kunden des GIS Dies spiegelt Ihre Einstellung zu Ihrem Beruf wider Klare Ziele und Vorstellungen nach innen und außen Immer zum Wohle der Stadtwerke Den Erfolg immer im Blick So wurden für das GIS die einmal festgelegten Umsatzziele um mehr als das Doppelte übertroffen so Jürgen Breit technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Crailsheim in seiner Abschiedsrede verbunden mit dem Dank für die erfolgreiche und sehr gute Zusammenarbeit Nun beginnt für den in Bayern Freilassing geborenen Bubenheimer die Zeit

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/persoenlichkeit-mit-grossem-verdienst.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Ein Abschied und zwei Jubilare
    Sie an der diesjährigen Weihnachtsfeier aufs Herzlichste verabschiedet von links nach rechts Jürgen Breit technischer Geschäftsführer Helga Prosi Andrea Stumpp Georg Hartmann und Uwe Macharzenski kaufmännischer Geschäftsführer Crailsheim Im April 1981 startete die gelernte Industriekauffrau Helga Prosi ihre Karriere als Sekretärin der Geschäftsleitung bei den Stadtwerken Crailsheim Seit ihrem Beginn sind nunmehr 31 Jahre vergangen in denen sie einiges erleben durfte In dieser Zeit lernte Helga Prosi unter anderem vier verschiedene Geschäftsführer kennen Jeder der sie kannte weiß dass sie weit mehr als nur eine Chefsekretärin war Sie war Büromanagerin Koordinatorin und Controllerin in einer Person Und sie war die gute Seele der Stadtwerke Crailsheim Loyalität Diskretion und volles Engagement waren für sie in all den Jahren selbstverständlich Ihre Verläßlichkeit und Hilfsbereitschaft machten sie bei der Geschäftsleitung den Mitarbeitern und den Mitgliedern diverser Gremien so beliebt Im Namen der Geschäftsleitung des Betriebsrates und aller Mitarbeiter wurde Helga Prosi aufs herzlichste verabschiedet Zwei Jubilare zweimal 25 Jahre Stadtwerke Seit 25 Jahren arbeiten Andrea Stumpp und Georg Hartmann bei den Stadtwerken Crailsheim Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier wurde beiden Kollegen die IHK Urkunde und eine Anerkennung der Geschäftsführung für dieses Jubiläum überreicht Andrea Stumpp begann am 1 November 1987 als kaufmännische Angestellte

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/ein-abschied-und-zwei-jubilare.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • AquaMOVIE-SHOW im Hallenbad Crailsheim
    Lebens Chronik Presse Pressearchiv Pressekontakt Karriere Pressearchiv 10 12 2012 09 55 Alter 3 Jahre AquaMOVIE SHOW im Hallenbad Crailsheim Kategorie Bäder Wasser Action und ein unglaubliches Filmerlebnis stehen am Freitag den 4 Januar 2013 im Hallenbad Crailsheim auf dem Programm Denn an diesem Tag findet dort das beeindruckende AquaMOVIE Event mit der Neckarwestheimer Eventagentur H2O fun events statt Damit setzen die Stadtwerke Crailsheim die erfolgreiche Kooperation mit den Profis für Bäderevents fort Crailsheim Der Event beginnt um 15 00 Uhr mit einem spektakulären Animationsprogramm und actionreichen Wettbewerben Wenn nach dem ca 90 minütigen Animationsprogramm alle Teilnehmer so richtig ausgepowert sind baut die Eventcrew das Schwimmerbecken in einen schwimmenden Kinosaal um Dabei sitzen die Teilnehmer auf schwimmenden Badeinseln und sogar die Leinwand schwimmt auf dem Wasser Der Film der gezeigt werden soll suchen sich die Badegäste selbst unter aktuellen Movie Hits aus Selbst das Filmauswahlverfahren wird ein unglaublich lustiges Procedere bei dem auch die Zuschauer Ihren Spaß haben werden Die Veranstaltung endet gegen 19 00 Uhr Abhängig von der Filmauswahl kann der Event ein paar Minuten länger oder kürzer gehen Das Team vom Hallenbad Crailsheim und das Actionteam von H2O fun events freuen sich auf einen tollen Nachmittag mit den

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/aquamovie-show-im-hallenbad-crailsheim.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Ein Allrounder mit vielen Qualitäten
    und Führungsstärke die technische Steuerung und Entwicklung der Stadtwerke Neuffen AG einer Beteiligung der Stadtwerke Crailsheim als Werkleiter übernahm In gleicher Weise war er für die Stadtwerke Rothenburg o d Tauber GmbH der Fränkischen Wasserservice GmbH sowie der Gasbetriebsführung für die Stadtwerke Dinkelsbühl tätig Bildunterschrift von links nach rechts Jürgen Breit technischer Geschäftsführer Stadtwerke Crailsheim Heidrun und Gerhard Hegner Uwe Macharzenski kaufmännischer Geschäftsführer Stadtwerke Crailsheim Robert Meyer Betriebsratsvorsitzender Stadtwerke Crailsheim Crailsheim Auf ein abwechslungsreiches Berufsleben kann Gerhard Hegner zurückblicken Nach dem Studium zum Bauingenieur und berufsbegleitend zum Schweißfachingenieur war er viele Jahre in verantwortlicher Position bei verschiedenen Unternehmen des Rohrleitungs und Spezialtiefbaus tätig So beispielsweise bei der Preussag AG u a in der Schweiz für Haustadt und Timmermann in Belgien und Frankreich auch lange Zeit bei der Firma Polensky Zöllner mit Sitz in Frankfurt Für letztere betreute er unter anderen zwei Großbaustellen im Irak Ansonsten war er als Projekt oder Baustellenleiter für Stadtbaustellen dem Pipelinebau dem Spezialtiefbau oder dem Bau von Spannbetonbrücken um nur einige zu nennen im Einsatz Der Weg in die Energieversorgung erfolgte 1990 Als Abteilungsleiter Rohrnetz und Betrieb war er für die Stadtwerke Gaggenau tätig 1996 wechselte er als Hauptabteilungsleiter für die Gas Wasser und Wärmeversorgung zu

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/ein-allrounder-mit-vielen-qualitaeten.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Japaner finden Wärmenutzung vorbildlich
    28 11 2012 10 13 Alter 3 Jahre Japaner finden Wärmenutzung vorbildlich Kategorie Projekt Solaranlage Hirtenwiesen 22 Teilnehmer der Informationsreise Erneuerbare Energien besuchten die solarthermische Anlage der Stadtwerke Crailsheim Im Mittelpunkt stand das Thema Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen Schwerpunkt Solarthermie der Delegationsreise aus Japan Crailsheim Im Rahmen einer Informationsveranstaltung in Deutschland besuchte eine japanische Delegation die thermische Solaranlage Hirtenwiesen der Stadtwerke Crailsheim Ziel der im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie BMWi initierten Informationsreise nach Deutschland war es japanische Entscheidungsträger und Multiplikatoren aus Forschung Wirtschaft und Administration für deutsche Technologien zur Erzeugung von Solarenergie zu sensibilisieren und Kontakte zu deutschen Experten und Anbietern vor Ort zu initiieren Was liegt da näher als ein Besuch bei den Stadtwerken Diese weihten in diesem Jahr die größte zusammenhängende thermische Solaranlage Deutschlands ein Die Anlage ist somit ein Musterbeispiel zur Nutzung der Sonnenwärme Kollektoren mit einer Fläche von 7 500 qm sorgen dafür einem Wohngebiet und einer Schule gut 50 Prozent des jährlichen Gesamtwärmebedarfs durch die Sonne zur Verfügung zu stellen Eine einzigartige Speichertechnologie macht dies möglich Der Umwelt werden auf diese Weise jährlich rund 1000 Tonnen CO2 erspart Im Rahmen des Delegationsbesuchs wurde unter anderem die Stadt Freiburg

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/japaner-finden-waermenutzung-vorbildlich.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • INDOOR-FUN-Poolparty
    3 Jahre INDOOR FUN Poolparty Kategorie Bäder Einen Nachmittag voller Spiel Spaß und einem tollem Gewinnspiel erlebten rund 180 Kinder mit ihren Eltern im Crailsheimer Hallenbad Die Stadtwerke Crailsheim und die Sparkasse Schwäbisch Hall Crailsheim luden zu einem erlebnisreichen Sonntagnachmittag ein Crailsheim Vier Stunden sorgte das schwäbische Animationsteam H2O für reichlich Action Highlight war das Animationsprogramm AQUAFUN bei dem es zu fetziger Musik eine phänomenale Gänsehaut Stimmung gab Und zum Abschluss wurde das Schwimmbecken tiefblau mit Badefarbe gefärbt Ein weiterer Höhepunkt war das Gewinnspiel am Infostand der Sparkasse Der Hauptgewinn war eine Ice Watch von Jazim Baksai Die Poolparties mit dem H2O Team sind immer sehr gut besucht Wenn man sieht mit welcher Begeisterung die Kinder mitmachen ist es uns ein Anliegen diese Art von Events regelmäßig durchzuführen so Rainer Hühnerkopf Betriebsleiter Bäder der Stadtwerke Bereits zu Beginn des Jahres war das H2O Team im Crailsheimer Hallenbad mit einem AQUA Kino zu Gast Im Sommer feierte die Sparkasse Schwäbisch Hall Crailsheim ein Jugend Event für die jungen Kunden in Kooperation mit den Stadtwerken Crailsheim im Freibad Crailsheim Achtung Termin jetzt vormerken AQUA Movie Event im Crailsheimer Hallenbad Freitag 4 Januar 2013 ab 15 Uhr Highlight Animationsprogramm plus Filmhit nach Besucherwunsch

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/indoor-fun-poolparty-1.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke warnen vor irreführenden Auftragsbestätigungen
    Com GmbH die in Crailsheim mit dubiosen Methoden die Verbraucher in Crailsheim irreführen In zahlreichen Fällen erhielten Crailsheimer Bürger Bestätigungsschreiben über eine Beauftragung zur Stromlieferung von einem dieser Unternehmen ohne jedoch mit diesen jemals zuvor Kontakt gehabt zu haben Ein Auftrag wurde ebenfalls nie erteilt Crailsheim Aufgrund zahlreicher Nachfragen wurden die Stadtwerke Crailsheim darauf aufmerksam Die Schreiben über die erfolgreiche Auftragsbestätigung eines Stromlieferungsvertrages an die Verbraucher geschah ohne deren vorherige Einwilligung gegenüber den am Markt auftretenden Unternehmen Energy2day oder VR COM Für die Stadtwerke Crailsheim Anlaß genug darauf zu reagieren Insbesondere deshalb weil in den Schreiben oftmals falsche Angaben enthalten sind So waren in den Bestätigungsschreiben die den Stadtwerken vorgelegt wurden die Zählernummer als auch die Bankverbindung der Kunden fehlerhaft angegeben Die Stadtwerke mahnen daher zur Vorsicht und weisen auf die bestehende Widerspruchsfrist hin von der jeder Verbraucher per Einschreiben gebrauch machen kann Die Stadtwerke Crailsheim weisen zudem darauf hin mit keiner dieser Firmen eprimo Energy2day oder VR COM zu kooperieren Die Stadtwerke Crailsheim bitten ihre Kunden um eine Information darüber sollten sich diese auch in Zukunft wegen unerwünschter Telefonanrufe oder Auftragsbestätigungen durch die Unternehmen belästigt fühlen Natürlich stellen sich die Stadtwerke Crailsheim ihren Mitwettbewerbern in einem anständigen Umgang miteinander

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/stadtwerke-warnen-vor-irrefuehrenden-auftragsbestaetigungen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Ausstellungen werden fortgesetzt
    Maria Schäfer sind in den kommenden Monaten im Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Crailsheim ausgestellt Diese können noch bis Ende Januar 2013 zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden Roswitha Schäfer stellt bis Jan 2013 bei den Stadtwerken aus Crailsheim Die Stadtwerke Crailsheim führen mit der Künsterlin Roswitha M Schäfer ihre Ausstellungsserie in Crailsheim fort Die neuen Kunstwerke widmen sich keinem speziellen Thema Im Mittelpunkt stehen verschiedene Arbeitsbereiche wie Acryl Mischtechniken Collagen oder Drucktechniken Die Stadtwerke wollen auch in Zukunft Künstlern der Region im regelmäßigen Wechsel ermöglichen deren Kunstwerke einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen Die Künsterlin Roswitha Maria Schäfer ist in Stuttgart geboren und lebt heute in Vellberg Erst auf Umwegen über Tätigkeiten im kaufmännisch wirtschaftlichen Bereich ist es ihr gelungen den Schwerpunkt auf die Bildhauerei und Malerei zu legen Es folgte ein mehrjähriges Studium an der Haller Akademie der Künste welche sie durch Studien bei namhaften Künstlern wie z B Stephan Geisler Köln und Rainer Kaiser Augsburg ergänzte Roswitha M Schäfer erlernte dadurch ein breit gefächertes Spektrum an Möglichkeiten Ihr Tagesablauf ist seit Jahren hauptsächlich von der Beschäftigung mit der Kunst geprägt Beim Entstehungsprozess ihrer Bilder richtet die Künstlerin ein besonderes Augenmerk auf das interessante Wechselspiel zwischen Zeichnung Druck und Malerei

    Original URL path: http://www.stw-crailsheim.de/nc/stadtwerke-crailsheim/unternehmen/presse/pressearchiv/pressearchiv/article/ausstellungen-werden-fortgesetzt.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •