archive-de.com » DE » S » STUDENTS-FESTIVAL.DE

Total: 180

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Greifswald International Students Festival: RD Dezember 2014 - *tiefgekühlt
    Richtig FETES RD SS 2015 tiefgekuehlt RD WS 2014 Super Running Dinner WS 2013 Fêtes Running Dinner SS 2013 Running Mustache Dinner WS 2012 Fête de la Musique Fête de la Musique 2015 Fête de la Musique 2014 Fête de la Musique 2013 Fête de la Musique 2012 Fête de la Musique 2011 Fête de la Musique 2010 Verein Team Partner Unterstützen Kontakt Impressum students festival de Home Deutsch Aktuelles RD Dezember 2014 tiefgekühlt Aktuelles Running Dinner tiefgekühlt GrIStuF Aktuell GrIStuF 2016 Application The application period for the upcoming festival is over Unfortunately we can not consider any late applications We are happy about the huge interest and will send out the official invitations to our 150 chosen participants in March Die Online Anmeldung für das GrIStuF 2016 ist seit dem 15 Januar beendet Die Zusagen werden im März versendet GrIStuF kennenlernen Herzliche Einladung Wir treffen uns immer mittwochs ab 20h in unserem Büro in der Bahnhofstraße 44 Polly Faber Wenn du uns kennenlernen oder mehr über das Festival Running Dinner und die Fête de la Musique lernen möchtest komm gerne vorbei GrIStuF 2016 Sea the Future Discovering the Ocean Current ist das Motto des kommenden GrIStuF Wir freuen uns

    Original URL path: http://www.students-festival.de/aktuelles/rd-dezember-2014-tiefgekuehlt/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Greifswald International Students Festival: GrIStuF Newsletter
    Newsletter kommt einmal im Monat in dein Postfach Was lange währt wird endlich gut Wir haben gebastelt getippt geklickt und jetzt ist er endlich da unser Newsletter der vorraussichtlich einmal im Monat erscheinen wird und dich mit frischen Infos aus dem GrIStuF Universum versorgen Aktuelle Ankündigungen die wichtigsten Ereignisse der vergangenen Wochen und kommende Veranstaltungen das alles und noch viel mehr gibt s jetzt in kompakter Email Form damit du nie wieder etwas verpasst Alle bereits erschienenen Newsletter kannst du dir hier ansehen Newsletter Archiv Du willst ihn haben Nichts leichter als das gib einfach unten deine Email Adresse und klick auf Subscribe Du erhälst eine Bestätigunsmail von uns nachdem du dort den Aktivierungslink angeklickt hast bist du drin Enter your email address powered by TinyLetter P S Wenn du aus irgendwelchen uns unerklärlichen Gründen unseren Newsletter doch nicht mehr abonnieren möchstest findest du ganz unten in jedem Newsletter einen Link Unsubscribe GrIStuF Aktuell GrIStuF 2016 Application The application period for the upcoming festival is over Unfortunately we can not consider any late applications We are happy about the huge interest and will send out the official invitations to our 150 chosen participants in March Die Online Anmeldung für das

    Original URL path: http://www.students-festival.de/aktuelles/gristuf-newsletter/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Greifswald International Students Festival: Neuigkeiten-Archiv
    kurzweiliges Programm für Jung und Alt zusammenstellten feierten wir ein kunterbuntes Fest und es war für jeden was dabei Unser einstimmiges Resümee Das war eine wunderbare Fête Hier erfahrt ihr noch ein bisschen mehr Mai 2013 die Vorbereitungen für die Fête de la Musique sind in vollem Gange Inzwischen steht ein Programm für die verschiedenen Veranstaltungsorte in der ganzen Stadt Zahlreiche Bands von Nah und Fern stehen schon in den Startlöchern um mit euch den Sommerbeginn zu feiern Auftreten werden sie auf der Wiese vor dem Tierpark in der Knopfstraße vor der Musikfabrik in der Langen Straße vor dem St Spiritus in der Brinke 26 im Café Koeppen und bei Polly Faber Außerdem wird das Pariser in der Kapaunenstraße ein buntes Kinderprogramm veranstalten Alle Infos und das Programm gibts April 2013 Planungswachenende Festival 2014 Wir haben sehr viel gegrübelt abgestimmt sortiert und wieder verworfen Letztlich sind wir aber zu einem viel versprechenden Ergebnis gekommen Unter dem Motto Lost in Consumption Rethinking Economy werden vom 21 bis 28 Juni 2014 bis zu 150 Studierende aus ganz Europa in unserer schönen Stadt zusammenkommen und sich in Workshops mit den Themen Konsum und Wirtschaft befassen Darüber hinaus werden auch wieder bunte Kulturveranstaltungen wir die Fête de la Musique und das Running Dinner die Zeit verschönern Du hast Freunde oder Bekannte im europäischen Ausland Dann ist das doch die perfekte Gelegenheit sie mal hierher einzuladen Nähere Informationen zum festival findest du demnächst hier GrIStuF lädt alle Interessierten ein am 10 04 13 vorbeizuschauen um zu erfahren was der Verein so alles macht Hier erfahrt ihr mehr über die Schnuppersitzung Am 11 04 findet die Alternative Ersti Party Bevor diverse DJs zum Tanz auffordern stellen sich die beteiligten Vereine und Initiativen beim Basaar der Möglichkeiten vor Januar 2013 GrIStuF hat jetzt einen Newsletter Hier könnt

    Original URL path: http://www.students-festival.de/aktuelles/neuigkeiten-archiv/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Greifswald International Students Festival: Festival
    la Musique 2012 Fête de la Musique 2011 Fête de la Musique 2010 Verein Team Partner Unterstützen Kontakt Impressum students festival de Home Deutsch Festival Festival Greifswald International Students Festival 2014 Vom 21 06 bis 28 06 2014 wird der Greifswald International Students Festival e V sein inzwischen siebtes internationales Studierendenfestival veranstalten Unter dem Motto Lost in Consumption Rethinking Economy werden sich die bis zu 150 Teilnehmenden aus dem europäischen Raum mit den Themen Konsum und Wirtschaft sowie im Besonderen deren sozialen und ökologischen Auswirkungen beschäftigen Die thematische Arbeit wird durch ein vielfältiges kulturelles Programm abgerundet welches unter anderem ein Running Dinner und die Fête de la Musique beinhalten wird Wir freuen uns schon sehr darauf und sind in der Zwischenzeit ganz fleißig GrIStuF Aktuell GrIStuF 2016 Application The application period for the upcoming festival is over Unfortunately we can not consider any late applications We are happy about the huge interest and will send out the official invitations to our 150 chosen participants in March Die Online Anmeldung für das GrIStuF 2016 ist seit dem 15 Januar beendet Die Zusagen werden im März versendet GrIStuF kennenlernen Herzliche Einladung Wir treffen uns immer mittwochs ab 20h in unserem Büro in

    Original URL path: http://www.students-festival.de/festival/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Greifswald International Students Festival: Thema
    eine der wichtigsten Wirtschaftsgrundlage wichtigster Transportweg und bergen vermutlich riesige unentdeckte Ressourcen und Bodenschätze Auf den ersten Blick wirken die Meere wie breite Trennlinien zwischen den Kontinenten Sie sind jedoch seit Jahrtausenden Zonen der Kommunikation der Migration sowie des Austauschs von Gütern und Ideen ohne die Meere ist unsere moderne Zivilisation undenkbar Wir der GrIStuF e V betrachten das 21 Jahrhundert als Jahrhundert des Meeres und widmen den Weltmeeren das achte Greifswald International Students Festival unter dem Motto Sea The Future Discovering the Ocean Current Eine Woche lang werden in Greifswald der Universitäts und Hansestadt an der Ostsee etwa 150 Studierende aus aller Welt zusammenkommen und sich auf multiperspektivische Weise mit den Meeren der Welt beschäftigen Die Ausnutzung der Weltmeere führt zu einer massiven Umweltzerstörung Das Ökosystem Meer ist eines der empfindlichsten der Erde So wie ein Wassertropfen ca 1000 Jahre benötigt um die Meere zu durchlaufen zeitigen Schädigungen der Gegenwart ihre Folgen erst in Zeitabschnitten die weit über ein Menschenleben hinausreichen Die Meeresströmungen sind für globale Wetterabläufe entscheidend und eine Erwärmung der Meere wird in Zukunft zu noch stärkeren Wetterphänomenen führen als wir es in den letzten Jahren erleben mussten Der globalen Klimaerwärmung wird immer noch nicht tatkräftig entgegengetreten die Erhöhung des Meeresspiegels werden jedoch Millionen von Menschen noch in diesem Jahrhundert zu spüren bekommen Für ungefähr eine Milliarde Menschen sind die Meere direkte Nahrungsquelle und ein Großteil der restlichen Weltbevölkerung hat ebenso Fisch und Schalentiere auf dem Speisezettel stehen Es ist daher nicht überraschend dass die Meere kein unbegrenzter Quell der Nahrungsmittelproduktion sind Die Ernährungs und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen untersuchte dass weltweit 85 der Fischbestände maximal ausgenutzt überansprucht oder überfischt sind In den Gewässern der Europäischen Union wird davon ausgegangen dass drei viertel des Fischbestandes bereits überfischt sind Weitere Aspekte mit denen sich die Teilnehmenden des Festivals

    Original URL path: http://www.students-festival.de/festival/thema/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Greifswald International Students Festival: Workshops
    und das Ökosystem zu bewahren Doch ist dies überhaupt noch möglich Wind waves and endless energy Das Meer ermöglicht durch Wind Gezeiten und seiner Öl und Gasfelder unterschiedliche Gewinnungsmöglichkeiten für Strom Doch was genau passiert dabei eigentlich und was sind die Konsequenzen und Probleme bei der Energiegewinnung A hermit crab in a beer can on ocean pollution Jeder Müll den wir entsorgen landet irgendwann einmal im Meer Vom Plankton über den Fisch gelangt dieser auch wieder zum Menschen Wie beeinflusst diese Meeresverschmutzung die Lebensmittel und Wasserqualität und was für Alternativen gibt es sEa MOTION Das Meer spielt für jeden Menschen eine andere Rolle und beeinflusst jeden auf unterschiedliche Art Im Dialog mit Bewohnern Greifswalds werden diese Unterschiede in den Bereichen Politik Wirtschaft und Umwelt verglichen Nach einer Praxiseinführung zur Technik dem Drehbuch und Stilmitteln entsteht aus dem Dialog eine filmische Dokumentation Ocean s Economy Unser Wirtschaftssystem ist durch den Handel und Tourismus vom Meer abhängig Doch wem gehört eigentlich das Meer und wie ist eine nachhaltige Bewirtung der Meere zu gestalten Islands in History Present and Future Inseln waren in strategischer wirtschaftlicher und ökologischer Sicht schon immer wichtig für den Menschen Heute leben ca 10 der Weltbevölkerung auf ihnen Dadurch hat der veränderte Meeresspiegel auch große Auswirkungen auf einen beträchtlichen Teil der Menschheit Doch was sind eigentlich die Charakteristika von Inseln in der Vergangenheit Gegenwart und Zukunft Cultural Perspectives Für die einen ist das Meer ein Erholungsziel für die anderen ist es der Arbeitsraum Die unterschiedlichen Eindrücke und Assoziationen mit dem Lebensraum Meer werden verglichen und analysiert Wie kommt es zu den Unterschieden und welchen Einfluss hat die Einstellung zum Meer auf unser Verhalten 50 years from now Underwater Utopia Schon in 50 Jahren werden sich die Meeresgebiete stark verändert haben Auch der Mensch muss sich dementsprechend anpassen Neben den

    Original URL path: http://www.students-festival.de/festival/workshops/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Greifswald International Students Festival: Werde Host!
    2012 Fête de la Musique Fête de la Musique 2015 Fête de la Musique 2014 Fête de la Musique 2013 Fête de la Musique 2012 Fête de la Musique 2011 Fête de la Musique 2010 Verein Team Partner Unterstützen Kontakt Impressum students festival de Home Deutsch Festival Werde Host Festival Informationen für Hosts Während der Festivalzeit wohnen die internationalen Teilnehmenden bei Greifswalder Studierenden den so genannten Hosts Wenn du ein wenig internationales Flair in deine Wohnung beziehungsweise WG bringen möchtest oder einfach nur erfahren möchtest was denn so ein Host alles machen kann dann findest du hier alle Informationen auf Deutsch GrIStuF Aktuell GrIStuF 2016 Application The application period for the upcoming festival is over Unfortunately we can not consider any late applications We are happy about the huge interest and will send out the official invitations to our 150 chosen participants in March Die Online Anmeldung für das GrIStuF 2016 ist seit dem 15 Januar beendet Die Zusagen werden im März versendet GrIStuF kennenlernen Herzliche Einladung Wir treffen uns immer mittwochs ab 20h in unserem Büro in der Bahnhofstraße 44 Polly Faber Wenn du uns kennenlernen oder mehr über das Festival Running Dinner und die Fête de la Musique

    Original URL path: http://www.students-festival.de/host/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Greifswald International Students Festival: Förderer
    la Musique 2013 Fête de la Musique 2012 Fête de la Musique 2011 Fête de la Musique 2010 Verein Team Partner Unterstützen Kontakt Impressum students festival de Home Deutsch Festival Förderer Festival An dieser Stelle möchte sich der GrIStuF e V herzlich bei den Förderern des internationalen Studierendenfestivals 2016 bedanken Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung www nue stiftung de Stiftung Nord Süd Brücken www nord sued bruecken de Studentenwerk der Universität Greifswald www studentenwerk greifswald de Kulturamt der Universitäts und Hansestadt Greifswald www greifswald de Bundesministerium für Bildung und Forschung www bmbf de Stiftung der Sparkasse Vorpommern für Wissenschaft Kultur Sport und Gesellschaft www spk vorpommern de Studierendenparlament der Universität Greifswald stupa uni greifswald de Nach oben GrIStuF Aktuell GrIStuF 2016 Application The application period for the upcoming festival is over Unfortunately we can not consider any late applications We are happy about the huge interest and will send out the official invitations to our 150 chosen participants in March Die Online Anmeldung für das GrIStuF 2016 ist seit dem 15 Januar beendet Die Zusagen werden im März versendet GrIStuF kennenlernen Herzliche Einladung Wir treffen uns immer mittwochs ab 20h in unserem Büro in der Bahnhofstraße 44 Polly Faber

    Original URL path: http://www.students-festival.de/festival/foerderer/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •