archive-de.com » DE » S » STIFTUNG-GEKKO.DE

Total: 287

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stiftung GEKKO » TTIP-Vortragstour: “Freihandel statt fairer Handel?” (2014) » Print
    USA EU TTIP schlägt immer höhere Wellen Wie ist die Debatte um Hormonfleisch Gentechnik Klonfleisch und Arbeitsbedingungen einzuschätzen Wie steht es um Sonderklagerechte fu r Konzerne Transparenz und demokratische Mitbestimmungsrechte Um diesen Fragen nachzugehen und zu diskutieren hatte die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft AbL e V im April 2014 die amerikanische Landwirtschafts und Freihandelsexpertin Shefali Sharma auf eine Rundreise nach Deutschland eingeladen Shefali Sharma ist Direktorin beim US amerikanischen Institute for

    Original URL path: http://www.stiftung-gekko.de/wp/?p=3139&print=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Shefali Sharma | Stiftung GEKKO
    alle Projekte Partner Leseraum Wir unterstützen die Initiative Transparente Zivilgesellschaft Kontakt Impressum Am 16 Januar 2016 fand in Berlin erneut eine bundesweite Großdemonstration unter dem Motto Wir haben Agrarindustrie satt statt Bilder Videos und Berichte über die Demo an der 23 000 Menschen teilgenommen haben hier Die Stiftung GEKKO fördert seit 2011 Testbiotech bei seiner Projektarbeit Aktuelle Infos hier Die Stiftung GEKKO fördert seit 2011 das Unterrichtsportal für Schüler und

    Original URL path: http://www.stiftung-gekko.de/wp/?attachment_id=3144 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Stiftung GEKKO » Filmprojekt: “Code of Survival oder das Ende der Gentechnik” (seit 2013) » Print
    Herbiziden und Pestiziden den Boden dauerhaft schädigt und eine Landwirtschaft die dem Boden mit Respekt und Umsicht ohne Gifteinsatz begegnet Basis des Films sind die Ergebnisse des Weltagrarberichts IASSTD 400 international namhafte Wissenschaftler untersuchten für die Weltbank und den IWF welche Agrarwirtschaft die zukunftsfähigere ist Mit großer Mehrheit kamen sie überein dass nicht die industrielle gentechnikgestützte Agrarwirtschaft sondern die kleinteilige ökologische bäuerliche Landwirtschaft dauerhaft und zukunftsfähig ist Der Film wird

    Original URL path: http://www.stiftung-gekko.de/wp/?p=3276&print=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • AKP-Mähdrescher | Stiftung GEKKO
    Projekte Partner Leseraum Wir unterstützen die Initiative Transparente Zivilgesellschaft Kontakt Impressum Am 16 Januar 2016 fand in Berlin erneut eine bundesweite Großdemonstration unter dem Motto Wir haben Agrarindustrie satt statt Bilder Videos und Berichte über die Demo an der 23 000 Menschen teilgenommen haben hier Die Stiftung GEKKO fördert seit 2011 Testbiotech bei seiner Projektarbeit Aktuelle Infos hier Die Stiftung GEKKO fördert seit 2011 das Unterrichtsportal für Schüler und Lehrer

    Original URL path: http://www.stiftung-gekko.de/wp/?attachment_id=3280 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Stiftung GEKKO » Recherche und Aktionen: Konzernkritik und Agro-Gentechnik (seit 2013) » Print
    der Öffentlichkeit Förderzeitraum 2013 14 Das vorrangige Ziel des Projektes ist die Weiterentwicklung und Förderung der Konzernkritik im Bereich Agro Gentechnik Es geht dabei darum Konzernmacht als eigenständigen Ansatzpunkt auch der Bio und Gentechnologie Kritik durch Informationen Argumente und Aktionen zu verdeutlichen Dies soll im Einzelnen erreicht werden durch folgende Maßnahmen Recherche und Analyse der Konzern spezifischen Mechanismen und deren Folgen für bzw Einfluss auf öffentliche Debatten und politische Prozesse Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Analyse der Konzern Aktivitäten im Bereich Pflanzen Biotechnologie bzw Gentechnik im Hinblick auf ökonomische ideologische und politische Konzernstrategien Die Ergebnisse werden in Form einer Broschüre aufgearbeite die Informationen und Argumente einer allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich macht Beispielhaft soll im Detail gezeigt werden mittels welcher Strategien die Agrar Gentech bzw Chemie Konzerne versuchen ihre Produkte im Lichte des Allgemeinwohls Stichwort Nachhaltigkeit darzustellen und wie sie versuchen auf Politiker und die öffentliche Meinung einzuwirken Darüber hinaus soll über Aktionen Öffentlichkeit für die Gentechnik und Konzernkritik geschaffen werden Im Zentrum der Aktionen stehen die Aktionärs Hauptversammlungen der im Projekt genauer analysierten Konzerne Über die klassische Gentechnik Kritik hinaus ist es das Ziel die Öffentlichkeit die Aktionäre und den Vorstand unmittelbar mit Kritik zu konfrontieren die sich aus Erkenntnissen

    Original URL path: http://www.stiftung-gekko.de/wp/?p=2730&print=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Stiftung GEKKO » Jugendbildungsprojekt: BIOPOLI (seit 2012) » Print
    bietet Jugendgruppen und Schulklassen ab Klasse 9 bundesweit die Möglichkeit eigens geschulte Referenten einzuladen um in Absprache mit Lehrern und Gruppenleitern eine Schulstunde oder Projekttag zu gestalten Angeboten werden folgenden Themenschwerpunkte Gentechnik in der Landwirtschaft Biologische Vielfalt und Ernährungssicherheit Agrarkraftstoffe Klimawandel und Landwirtschaft Biopiraterie und Patente auf Leben Weltagrarhandel Pestizideinsatz Des Weiteren wird durch die Erstellung von Bildungsmaterialien und durch die Durchführung von Seminaren Multiplikatoren wie z B Lehrern die

    Original URL path: http://www.stiftung-gekko.de/wp/?p=2382&print=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Biopoli_06 | Stiftung GEKKO
    Kampagnen abgeschlossen alle Projekte Partner Leseraum Wir unterstützen die Initiative Transparente Zivilgesellschaft Kontakt Impressum Am 16 Januar 2016 fand in Berlin erneut eine bundesweite Großdemonstration unter dem Motto Wir haben Agrarindustrie satt statt Bilder Videos und Berichte über die Demo an der 23 000 Menschen teilgenommen haben hier Die Stiftung GEKKO fördert seit 2011 Testbiotech bei seiner Projektarbeit Aktuelle Infos hier Die Stiftung GEKKO fördert seit 2011 das Unterrichtsportal für

    Original URL path: http://www.stiftung-gekko.de/wp/?attachment_id=2403 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Stiftung GEKKO » Institutionelle Förderung von Testbiotech e.V. (seit 2011) » Print
    Ausrichtung auf wissenschaftliche Fragen und fungiert als eine Art Kompetenzzentrum und Institut für unabhängige Risiko und Begleitforschung Inhaltlich befasst sich Testbiotech e V mit den ökologischen sozialen und ethischen Folgen biotechnologischer Entwicklungen und insbesondere mit der Anwendung der Gentechnik in der Landwirtschaft Konkret geht es dabei um Themen wie Risikoforschung die Abschätzung sozio ökonomischer Auswirkungen z B durch die Patentierung von Saatgut oder Nutztieren die Weiterentwicklung gesetzlicher Regelungen und züchterische

    Original URL path: http://www.stiftung-gekko.de/wp/?p=3245&print=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •