archive-de.com » DE » S » STGEORG-BORGFELDE.DE

Total: 69

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Dialog Oktober 2014
    kam dann zu einer nicht beherrschbaren Situation mit Gewaltandrohungen gegenüber Imamen und Schuravertretern in der Moschee Ebenfalls wurde von Seiten des kurdischen Kulturvereins an die Polizei appelliert sich der eskalierenden Situation entgegenzustellen und den Kulturladen zu schützen Auch hier konnte von polizeilicher Seite offenbar nicht angemessen reagiert werden Über soziale Netzwerke hatten sich mittlerweile weitere Personen eingefunden nach Polizeiinformationen allerdings deutlich weniger als die über die Medien verbreitete Zahl von 400 Es kam schließlich von Seiten der IS Anhänger zum Angriff auf den Kulturladen in bisher nicht erlebter Aggressivität und Heftigkeit und unter Verwendung diverser Hieb und Stichwaffen Vorwiegend auf kurdischer Seite wurden über 20 Personen verletzt vier davon schwer Erst danach konnte die Situation ordnungspolitisch stabilisiert werden wobei sich die jugendlichen Gewalttäter offenbar in ihre Autos rund um St Georg zurückgezogen hatten Im Ergebnis wurde am Mittwochmorgen festgestellt Scheich Samir von der Al Nour Moschee bedauert zutiefst dass durch dieses Geschehen alle Beteiligten in ihrem langjährigen Bemühen um Frieden und Verständigung beschädigt worden sind und nun einen hohen Preis für die im Nahen Osten entstandene Konfliktlage zahlen die Gewalttäter seien nicht Teil der Gemeinde größtenteils auch keine Araber und in der Moschee nicht bekannt In vergleichbarer Weise betont auch die kurdische Seite dass es hierbei nicht um einen Konflikt zwischen Kurden und Muslimen geht sondern um einen von fälschlicher Weise sich auf den Islam berufenden Gewalttätern ausgeübten Angriff auf die innere Sicherheit unserer Gesellschaft Es wäre wahrscheinlich möglich gewesen bei richtiger Lageeinschätzung und rechtzeitigem Eingreifen der Polizei den Gewaltausbruch und die hohe Zahl der Verletzten zu vermeiden Bedenklich ist dass die jugendlichen Gewalttäter von den Respektpersonen in den Institutionen vor Ort größtenteils nicht mehr erreicht werden können Ihre Organisationsplattform scheinen die sozialen Netzwerke zu sein wobei insbesondere den wildwuchernden Gerüchten eine eskalierende Rolle zukommt Das sind Falschmeldungen die allein

    Original URL path: http://www.stgeorg-borgfelde.de/Im_Stadtteil/Christlich-Muslimischer_Dialog/Dialog_Oktober_2014 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Dialog Koranauslegung
    es in der Bibelauslegung auch pflegen Das gilt besonders für Multiplikatoren und Medien in diesem Fall für Autoren des Hamburger Abendblattes Werner Kahl Professor für Neues Testament und Herausgeber eines Lehrbuches zum Koran hat in einer kurzen Stellungnahme den Artikel kritisch bewertet Stellungnahme des Referenten der Nordkirche für Christlich islamischen Dialog Pastor Axel Matyba und des Studienleiters der Missionsakademie an der Universität Hamburg Prof Dr Werner Kahl Sehr geehrter Herr Frankenfeld welcher Koranübersetzung haben Sie das Zitat von Sure 9 5 entnommen In der von Ihnen gebotenen Version ist die Rede von der Verfolgung und Tötung der Ungläubigen wo ihr sie findet etc Die Ungläubigen sind nun in diesem Vers nicht zu finden In allen der von uns konsultierten wissenschaftlich verantworteten oder für den Gebrauch der Gläubigen in Deutschland verbreiteten Übersetzungen lesen wir stattdessen von Beigesellern oder Götzendienern Und das zu recht denn im Arabischen ist hier eindeutig die Rede von solchen die an mehrere Götter glauben Die Sure 9 die Sie erst zur berüchtigten Schwertsure deklarieren nur 9 5 ist bekannt als Schwertvers reflektiert kriegerische Auseinandersetzungen der muslimischen Gemeinde in Medina mit polytheistischen Stämmen aus Mekka und Umgebung und zwar in der Situation eines Verteidigungskampfes Der literarische Kontext des Verses in 9 1 15 macht ebenso deutlich dass Gewalttätigkeit gerade eingehegt werden soll Das gilt auch für die beiden anderen von Ihnen in diesem Zusammenhang aufgerufenen ebenso zweckentfremdeten Passagen in Suren 2 und 47 Uns irritiert dass Sie sich hier unkritisch eine Fehlübersetzung und Deutung zu eigen machen die ausgerechnet von islamistischen Terroristen favorisiert wird Diese sind es die Verse wie 9 5 durch falsche Übersetzungen und durch De Kontextualisierung generalisieren um ihre Verbrechen gegen alle die nicht ihrer Anschauung sind letztgültig zu rechtfertigen Verse wie 9 5 werden durch diese Vorgehensweise erst scharf gemacht Indem Sie diese tatsächlich

    Original URL path: http://www.stgeorg-borgfelde.de/Im_Stadtteil/Christlich-Muslimischer_Dialog/Dialog_Koranauslegung (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Straßenfest Borgfelde
    über das Hamburger Sprechwerk unter 244 239 30 Mo Fr 11 Uhr bis 16 Uhr ab 19 Uhr Begin Nacht der Kirchen und der African Song and Prayer Night am Berliner Tor mit One Peopel Afro German Music ToGaDe in Concert Es folgen etwa jede Stunde weitere Auftritte mit Afrikanisch Europäischer Gospelmusik Dazu Essen aus Ghana von den Frauen der Women s Fellowship Programm der Nacht der Kirchen Hamburg bitte

    Original URL path: http://www.stgeorg-borgfelde.de/Im_Stadtteil/Stadtteilfest_Borgfelde (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Christen lesen den Koran
    Koran geworfen etwas zu seiner Entstehung und über Bedeutung für Muslime erfahren und einige Passagen gelesen Im Koran kommt ganz an vielen Stellen zum Ausdruck dass sich Muhammad und seine Leute die Muslime in den Bahnen der jüdisch christlichen Tradition bewegen Alle glauben an denselben einen Gott Sie beziehen sich auf dieselbe Geschichte dieses barmherzigen Schöpfers mit seinen Menschenkindern Jesus wird in einigen Suren als wichtiger Prophet gewürdigt Thematische Schwerpunkte waren Einführung in den Koran Der Koran als prophetisches Buch Die Besonderheiten von Koran und Neuem Testament Dr Werner Kahl hat das Seminar fachkundig begleitet In den Religionen und ihren heiligen Büchern Koran und Bibel mit altem und neuem Testament geht es um denselben Gott der sich auf unterschiedliche Weise offenbart hat Koran und Bibel geben ähnliche Hinweise zur Gestaltung eines Zusammenlebens das sich an der Gerechtigkeit und Barmherzigkeit Gottes orientiert Das Lesen in den heiligen Büchern ist Grundlage der drei Weltreligionen Islam Judentum und Christentum Indem Christen auch im Koran lesen können sie einen Einblick in den Alltag gläubiger Muslime gewinnen So wird der lebendige Austausch den die muslimischen und christlichen Gemeinden im Stadtteil pflegen um Gedanken zu den heiligen Büchern erweitert Dr Werner Kahl ist Studienleiter an der

    Original URL path: http://www.stgeorg-borgfelde.de/Archiv-Seite/Christen_lesen_den_Koran (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Orgelgeschichte
    geblieben Leider wurde die Barockkirche im zweiten Weltkrieg durch die Bombenangriffe auf Hamburg zerstört und mit ihr diese Orgel Die heutige Orgel baute die Firma Walcker im Jahre 1959 ein Außer einer technischen Umgestaltung 1970 71 dient diese Orgel bis heute der Gemeinde In ihr erklingen in 36 Registern 2458 Pfeifen Die längste ist 5 40 Meter lang die kürzeste wenige Millimeter Im Spieltisch befinden sich drei Manuale und eine Pedal Klaviatur Mit der Größe der Orgel und auch dem Kirchenneubau sollte an die lange Konzerttradition der zerstörten Kirche angeschlossen werden in der Erlöserkirche 1903 erbaute gleichfalls die Orgelanstalt Walcker in der Erlöserkirche eine Orgel mit 22 Registern auf 2 Manualen und Pedal als ihr opus 1105 Bemerkenswert Der damalige Hauptpastor von St Nikolai ein gebürtiger Borgfelder machte der Gemeinde diese Orgel zum Geschenk wie auf einem kleinen Schild an der Orgel zu lesen war Zum Vergleich heute würde dieses Instrument etwa 280 000 Euro kosten Man sieht Orgeln sind die teuersten Einrichtungen eines Kirchenraumes Für einen Nachbau der Orgel in St Georg müsste man vielleicht 500 000 Euro bezahlen Auch die Erlöserkirche wurde im zweiten Weltkrieg zerstört Anno 1952 entstand der heutige Bau als erster neuer Kirchenbau in Hamburg

    Original URL path: http://www.stgeorg-borgfelde.de/Musik_in_der_Kirche/Unsere_Orgeln/Orgelgeschichte (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •